[neues 4,5" Smartphone mit 3000mAh-Akku] was ist vom "Archos 45 Neon" zu halten?

8
eingestellt am 4. Apr 2015
Archos 45 Neon. Noch sehr neu und keine großen Testberichte, Daten:

chip.de/new…tml

netzwelt.de/new…tml

Mich reizt v.a. der Akku in Kombination mit Android 4.4, 90€ und 4,5".

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
8 Kommentare

512 MB Ram wären das KO-Kriterium für mich. Mit 4 GB Speicher muss man bei Apps die nicht auf sd verschiebbar sind auch ständig jonglieren, das nervt mit der Zeit.
Für bissl surfen und whatsapp allerdings bestimmt ausreichend.

Verfasser

Kommentar

DA_HP

512 MB Ram wären das KO-Kriterium für mich. Mit 4 GB Speicher muss man bei Apps die nicht auf sd verschiebbar sind auch ständig jonglieren, das nervt mit der Zeit. Für bissl surfen und whatsapp allerdings bestimmt ausreichend.



aber 3000mAh gibts in der Preisklasse kaum bis nicht, oder?

Für 10€ mehr würde ich das hier bevorzugen :
amazon.de/gp/…Thl
Hat 1GB Ram, 8GB intern, IPS-Display und sogar 4000 mA

DA_HP

512 MB Ram wären das KO-Kriterium für mich. Mit 4 GB Speicher muss man bei Apps die nicht auf sd verschiebbar sind auch ständig jonglieren, das nervt mit der Zeit. Für bissl surfen und whatsapp allerdings bestimmt ausreichend.



Was nützt dir ne lange Akkulaufzeit wenn du nur 512mb Ram hast? Android braucht mindestens 1GB Ram um vernünftig zu laufen. Dazu noch der Prozessor der kein 64bit unterstützt, da kann man zukünftige Updates schon fast knicken.

Wer nur what´s app, email und Telefon nutzt, der wird damit leben können

DA_HP

512 MB Ram wären das KO-Kriterium für mich. Mit 4 GB Speicher muss man bei Apps die nicht auf sd verschiebbar sind auch ständig jonglieren, das nervt mit der Zeit. Für bissl surfen und whatsapp allerdings bestimmt ausreichend.



was hat das eine mit dem anderen zu tun?

DA_HP

512 MB Ram wären das KO-Kriterium für mich. Mit 4 GB Speicher muss man bei Apps die nicht auf sd verschiebbar sind auch ständig jonglieren, das nervt mit der Zeit. Für bissl surfen und whatsapp allerdings bestimmt ausreichend.




Wofür braucht man denn ne lange Akkulaufzeit? Um mit dem Smartphone viele Anwendungen zu bewältigen, Kommunikation, Games, Videos, Kamera oder Videos. Wenn du nur was zum telefonieren suchst brauchst du auch keinen Monsterakku um lange durchzukommen.
Smartphones mit 512mb ram sind nur für einfache Anwendungen gedacht, die dann sowieso nicht viel Akku ziehen. Will man mit so einer Möhre eine Woche in die Wildnis, dann kann man es ruhig nutzen.

.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. IPhone X bei Amazon1022
    2. Wissenschaftliche Umfrage zu Festnetzanschlüssen48
    3. Google Home mit Philips Hue verbinden38
    4. amazon.de hat per DHL-Express an Packstation versendet; keine mTAN bekommen1419

    Weitere Diskussionen