Neues Android Phone mit guter Community

Hi,

überlege mir ein neues Android Telefon zuzulegen, allerdings finde ich einfach kein passendes Modell. Vielleicht habt ihr ja ein paar gute Anregungen.

Anforderungen:
- Sehr gute Custom Rom Versorgung inkl. AOSP (also kein Exynos, Mediatek etc.)
- 5,0 - 5,5" (am liebsten 5,2")
- Mindestens FullHD (1440p wäre nett, aber 1080p reicht)
- großer Akku, am besten Wechselbar (3000 mAh)
- Mindestens Snapdragon 801
- Mindestens 3 Gb Ram

Nett wären:
- IR LED
- QI
- Fingerabdrucksensor

Zur Zeit nutze ich ein OPO und bin bis auf die Empfangsqualität (in Kombination mit meinem Netzbetreiber und meinem Bewegungsprofil nicht tragbar. Die Netzabdeckung ist da einfach sehr schlecht) und die Größe (einen Hauch kleiner wäre mir lieber) sehr zufrieden.

Am besten passt in meinen Augen zur Zeit das LG G3, aber das soll ja viele Probleme machen.

23 Kommentare

Schon mal über einen Wechsel des Netzanbieters nach gedacht?

S5?

Lol, bei deinen Anfordrungen gibt es nur eine Handvoll Geräte die in Frage kommen. Denke das S5 ist die beste Wahl

Über das S5 habe ich noch gar nicht nachgedacht. Das gibt es ja sogar mit dem 805 und es hat nen microSD Slot. Da schau ich mir die Community mal an.
Allerdings habe ich mit Samsung eher schlechte Erfahrungen gemacht was Custom Roms angeht.

Wieviele Custom Roms benötigst du denn? Reicht doch eine die flüssig läuft.

Imadog

Wieviele Custom Roms benötigst du denn? Reicht doch eine die flüssig läuft.



Die Zahl der Custom Roms sollte proportional zur Anzahl der Entwickler sein und das ist ein brauchbares Indiz für die Dauer des Communitysupports. Wenn ich jetzt ein Telefon Kaufe, dann will ich nicht bei Android 5.1.1 bzw. CM12.1 stecken bleiben.
Prinzipiell würde mir ein sauberes CM reichen.

Was mich bei Samsung etwas stört, ist das KNOX bzw. eFuse Gefrickel. Wenn man Nandroid Backups machen will, muss man quasi seine Garantie opfern. Bei OPO/Nexus öffnet man einfach den Bootloader und die Sache ist gegessen. Wenn man keine Lust hat, schließt man ihn eben wieder.

Imadog

Wieviele Custom Roms benötigst du denn? Reicht doch eine die flüssig läuft.



Oder man nimmt einfach ein OS das out of the box perfekt funktioniert...

gobosch

Oder man nimmt einfach ein OS das out of the box perfekt funktioniert...



Gäbe es das, würde ich das tun. IOS oder Win Getrolle kannst du dir gleich sparen, weil ich darauf nicht anspringe.
Im Titel steht ich suche ein Android Phone und was du über Android denkst, ist mir egal ;).

...

hol dir das G3, das passt wohl am besten zu deinen Anforderungen. Oder halt ein gebrauchtes S5 mit 2GB RAM jedoch, dann ist die fehlende Garantie durch KNOX auch nicht so schmerzhaft...

Oder, wenn du noch ein wenig warten kannst, dann guck dir mal das neu vorgestellte LG G4 an. Sieht in Leder ziemlich gut aus in meinen Augen und hat austauschbaren Akku, sd-slot, extrem gutes Display, neuer Snapdragon und und und...
Wenn dir der Aufpreis egal ist dann ist es auf jeden Fall mal nen Blick wert;)

Suche auch so etwas in der Richtung - bin bis jetzt auch noch nicht wirklich fündig geworden.

killertoast96

Oder, wenn du noch ein wenig warten kannst, dann guck dir mal das neu vorgestellte LG G4 an. Sieht in Leder ziemlich gut aus in meinen Augen und hat austauschbaren Akku, sd-slot, extrem gutes Display, neuer Snapdragon und und und... Wenn dir der Aufpreis egal ist dann ist es auf jeden Fall mal nen Blick wert;)



Es verstößt gegen meine Prinzipien so viel Geld für ein läppsches Telefon hinzulegen, besonders wenn ich im Alltag keinen wirklichen Vorteil davon habe. Protzen ist nicht so mein Ding, daher fällt der "Guck mal mein Telefon"-Faktor schon mal weg.
Da geh ich lieber häufiger Paragliden oder investiere mein Geld in Erfrischungsgetränke.

CrocoDoc

Es verstößt gegen meine Prinzipien so viel Geld für ein läppsches Telefon hinzulegen, besonders wenn ich im Alltag keinen wirklichen Vorteil davon habe.


Langsam verstehe ich warum du nichts passendes findest

[/quote]
oder investiere mein Geld in Erfrischungsgetränke.
[/quote]
Sehr löbliche Einstellung!

emgeh


oder investiere mein Geld in Erfrischungsgetränke.
[/quote]
Sehr löbliche Einstellung! [/quote]

CrocoDoc

Es verstößt gegen meine Prinzipien so viel Geld für ein läppsches Telefon hinzulegen, besonders wenn ich im Alltag keinen wirklichen Vorteil davon habe.



Es ist ja nicht so als würde ich das Ganze für 200€ verlangen. Ein G4 wird bestimmt bei 500+ € anfangen und ist erst in Monaten verfügbar. Da kann ich dann gleich die nächste Nexus Generation abwarten.

Vielleicht ist das die beste Lösung. Jetzt ein G2/N5 um meine akuten Probleme zu lösen und dann steige ich auf die nächste Nexus Generation um. Das N6 ist mir einfach zu groß.

[edit]
Ich hätte gerne OPO Hardware mit besserem Empfang, N5 Community sowie Bootloader, IR LED & Figerabdrucksensor vom S5, verpackt in einem G2. Am besten für 400€, meinetwegen auch für 300+ gebraucht. OPO/G2/N5 sind alle für unter 300€ zu haben und das S5 für unter 400€, ganz abgefahren sind meine Vorstellungen also nicht, abgesehen davon, dass es ein solches Telefon einfach nicht gibt .
[/edit]

ein gebrauchtes G2 für 150€ ist doch alles was du wirklich brauchst

Nimmer jeweils ein OPO,N5,G2,S5

lege sie aufeinander und hau einmal fest mit dem Vorschlaghammer drauf und Viola, du hast dein Traumhandy

CrocoDoc

Ich hätte gerne OPO Hardware mit besserem Empfang



Was ich bis jetzt nicht verstehe, was ein neues Telefon an deinem Empfangsproblem ändern soll!? Das OPO ist ein klasse Telefon. Ja, es kann kein LTE im 800MHz-Band empfangen, aber du redest scheinbar eher von "Funklöcher" und da kann dein jetziges Gerät nichts dafür.
Wie bereits vorgeschlagen, solltest du eher über einen Anbieterwechsel nachdenken - ggf. O2 bzw. E-Plus wegen des National Roamings...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd3642
    2. So teilen sich Rewe und Edeka die Kaiser's-Märkte auf914
    3. jemand hier mit Bild + Abo?34
    4. Welcher VPN ist empfehlenswert?33

    Weitere Diskussionen