Neues Handy oder neue Batterie selbst einbauen? (Oneplus 3t)

9
eingestellt am 14. Mär 2021
Hallo zusammen,

mein Akku macht am Handy immer mehr Probleme, teilweise funktioniert die Ladeelektronik auch nicht mehr recht, oft muss ich den Stecker neu rein und raus, bis er zuverlässig lädt.
Außerdem verliert der Akku über Nacht gerne mal 15-20%, alle Tipps (Cache leeren,...) schon gemacht und ich denke, dass der Akku einen Knack hat. Manchmal kann ich längere Zeit das Handy nutzen, ohne auch nur 1% Verbrauch festzustellen, und dann gibts ab und zu große Sprünge, schnelle Entladung. Manchmal finde ich es mittlerweile auch etwas laggy.

Deshalb bin ich am Überlegen, entweder das 4Jahre alte Oneplus 3t auszutauschen, oder einen neuen Akku (selbst) einzubauen. Kosten ca. 30€ mit etwas Werkzeug, habe das aber selbst noch nie gemacht und keine Erfahrung damit.

Besser neu kaufen (etwas um die 400EUR), oder versuchen Batterie selbst zu wechseln (ggf mit Totalschaden/Displaybruch)? Das Handy hat mich nun im Schnitt 10€/Monat gekostet, würde der Akku auch nur 3 Monate halten, wäre ich im Schnitt
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
9 Kommentare
Dein Kommentar