Abgelaufen

Neues komplett kostenlos Angebot von Sparhandy - Nokia 6220 *UPDATE*

455
eingestellt am 22. Dez 2008

*UPDATE* Das Angebot wird heute vormittag gegen 10 Uhr deaktiviert. Wer also noch zuschlagen will, sollte das tun.


Endlich gibt es wieder Handyvertäge mit Sparpotential von deutlich über 100€ pro Vertrag. Diesmal erfreut uns Sparhandy mit einigen Big XMAS Angeboten.


554856.jpg554856.jpg


Die Fixkosten
  • 2 x 25€ Anschlussgebühr (entfällt – wenn jeweils eine SMS mit “agfrei” an die 89000 geschickt wird)
  • 2 x 24 x 14,95€ monatlicher Mindestumsatz
  • – 717,60€ Auszahlung (erfolgt nach etwa 4-6 Wochen aufs Girokonto)
  • 1 kostenlos Prämie nach Wahl (Nokia 6220, Nokia 6600, etc.)
  • ————————————————————————————–
  • 0€ Fixkosten und eine kostenlose Prämie

Bei dem Nokia 6220 oder 6600 macht man also einen Gewinn von 240€, bzw. 120€ pro Vertrag.


Die Kündigung

Auch ist es wichtig die Verträge innerhalb der ersten 21 Monate zu kündigen, denn sonst fallen weitere Kosten an. Dafür eignet sich wie immer der Kündigungsgenerator von Inside-Handy, allerdings empfehle ich euch vorher alle ausstehenden Sachen (Auszahlung, Tarifwechsel, Grundgebührbefreiung) unter Dach und Fach zu bringen.


Die Prämien

Bei den Prämien handelt es sich ausschließlich um Neuware mit voller Garantie. Die Handys sind ohne Sim- oder Netlock und können damit mit jeder Simkarte genutzt werden.



Weitere Infos

Wie immer bei Handyverträgen sollte man beachten, dass man nicht unbegrenzt Verträge abschließen kann und irgendwann die Provider (in diesem Fall The Phone House) einen ablehnen. Die Anzahl der Verträge werden bei der Schufa festgehalten.


Zum Telefonieren eignet sich der Tarif nicht. Also entweder den Mindestumsatz abtelefonieren (gilt nur im dt. Festnetz und Mobilnetz, nicht für SMS) oder die Karten direkt in der Ecke verschwinden lassen.


Bei ThePhoneHouse gibt es keinen Kartenpfand und es werden auch keine Tarifoptionen wie bei debitel oder Telco aktiviert. Das Geld kann man bei TPH leider nicht vorab überweisen.


Die Vertragsunterlagen können gefaxt, geemailed (an Wilke.Stroman]at[sparhandy.de) oder per Post an Sparhandy geschickt werden. Sollte nur ein Vertrag durchkommen, wird der andere direkt storniert.


Wie immer ist das Angebot sehr begrenzt und gilt nur solange der Vorrat reicht.


Es gibt übrigens auch noch ein interessantes BASE2 Angebot.

Zusätzliche Info
455 Kommentare

ENDLICH ^^

Mit bissl Glück kann man ja den Tarif downgraden...
Obwohl mir das schon bei der Vodafone Aktion damals gereicht hat ^^

Ich verstehe den sinn dazu nicht. Aus unternehmerischer Sicht. Würd mich freuen, wenn mich jemand aufklären würde.

Danke

Endlich ?

Naja die Prämien in Form von Handys sind ja nicht so pralle

@Fister

Wenn Sparhandy diesen Monat gut Umsatz gemacht hat machen die halt sowas

Die kriegen von den Providern ne Fette Provision womit die die Prämie bezahlen und selbst nochmal 100 € in die Tasche stecken können

Zitat Scarred:
Endlich ?

Naja die Prämien in Form von Handys sind ja nicht so pralle
Come on... Handy verkaufen und bei nem Angebot wie der Wii oder Xbox zuschlagen.. Warum muss es immer irgendeine andere Hardware sein?


Zitat Fister:
Ich verstehe den sinn dazu nicht. Aus unternehmerischer Sicht. Würd mich freuen, wenn mich jemand aufklären würde.

Danke Um die Quartalszahlen nochmal ein wenig zu pushen :P
Der Otto Normalbürger in der Einkaufsstraße bekommt davon natürlich nichts mit.

Die machen das, um Jahresziele zu erreichen (z.B. 10.000 ThePhoneHouse Verträge). Wenn ein Ziel noch nicht erreicht ist, muss man eben mal eine Aktion mit 0€ oder gar Verlust fahren, um trotzdem die Bonusprämie abzustauben.

Gegen Geschäftsjahresende, wenn die Unternehmenszahlen veröffentlicht werden, hauen auch die Anbieter wie Vodafone, T-Mobile, etc. nochmal dickere Prämien raus, um ihre Neukundenzahlen zu schönen

H A M M E R ! ! !

@Admin und Scared: Danke. Als Erklärung, dass wenn es denen gut geht, dem Volke auch SamariterDienste anzubieten, klingt doch in meinen Ohren nach "HappyEnd"-Denken.

Kann mir auch vorstellen, dass evtl. viele Kunden diese Karten benutzen, und mehr als 0,- Euro umsetzen. Vernünftige Idee.

Darauf sollte man natürlich penibelst achten. Am besten gar nicht nutzen (bzw. nur 1-2 Mal telefonieren).

Muss man nicht wirklich die 15 € abetelefonieren oder wird das du nur einem in Rechnung gestellt ?

Mal sehen wann meine Mutter heute zuhause ist

Zitat Scarred:
Muss man nicht wirklich die 15 € abetelefonieren oder wird das du nur einem in Rechnung gestellt ?

Mal sehen wann meine Mutter heute zuhause ist

Die 14,95€ werden einem monatlich in Rechnung gestellt. Musste nicht abtelefonieren. ;-)

Avatar
Anonymer Benutzer

erwähnenswert wäre,
dass Drillisch das Unternehmen demnächst gehörig umkrempeln wird. dann muss man zwangsläufig mit so "sinnfreien" gebühren wie einer rücksendegebühr für sim-karten nach vertragsende rechnen!

onlinekosten.de/new…ein

Anm. vom admin: eteleon hat mit Sparhandy aber nichts zu tun

Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
GelöschterUser2952

Frage, denn ich hab sowas noch nie gemacht.
@admin; ist das angebot besser, als zb. Das mit der wii? Also ich mein seriöser?

Wie gehe ich vor?
Bestellen, karten wegpacken und nachdem ich das geld hab kündigen und fertig???

Zitat admin:
Darauf sollte man natürlich penibelst achten. Am besten gar nicht nutzen (bzw. nur 1-2 Mal telefonieren). Also ab und an würde ich die schon benutzen, z.B. fürn SMS Versand oder nen Gewinnspiel.



Zitat Scarred:
Muss man nicht wirklich die 15 € abetelefonieren oder wird das du nur einem in Rechnung gestellt ?
Wird nur in Rechnung gestellt. Also bestellen, paar mal nutzen und iwann kündigen nicht vergessen

Zitat Marvin:
Frage, denn ich hab sowas noch nie gemacht.
@admin; ist das angebot besser, als zb. Das mit der wii? Also ich mein seriöser?

Wie gehe ich vor?
Bestellen, karten wegpacken und nachdem ich das geld hab kündigen und fertig???
Also Sparhandy und The Phone House sind eine gute Kombination. Bei dem letzten komplett kostenlos Angebot, lief eigentlich alles problemlos:
mydealz.de/169…ag/

Nur mit dem Tarif umstellen hat zu ein paar Komplikationen geführt, aber das war eh "nur" um noch mehr zu sparen

Avatar
GelöschterUser2952

Wieso muss ich den tarif ändern?

Zitat Marvin:
Wieso muss ich den tarif ändern?
Musst Du nicht. Das war beim letzten Mal ne Möglichkeit um noch mehr sparen zu können.

Zitat Klaus Kinski:
erwähnenswert wäre,
dass Drillisch das Unternehmen demnächst gehörig umkrempeln wird. dann muss man zwangsläufig mit so "sinnfreien" gebühren wie einer rücksendegebühr für sim-karten nach vertragsende rechnen!

onlinekosten.de/new…ein

Anm. vom admin: eteleon hat mit Sparhandy aber nichts zu tun

können die sowas im nachhinein ändern oder gilt das dann erst für die ab dem zeitpunkt abgeschlossenen verträge?

Kann man diesmal wieder switchen

Hallo,
mal eine Frage. Wie lange werden handyverträge denn in der Schufa gespeichert?

Hab ein ähnliches Angebot bei Sparhandy gefunden:

sparhandy.de/bun…sms

Viele Grüße Max

mal auf die schnelle.welches der angebotenen handy ist denn am besten?

eteleon hat aber nichts mit Sparhandy, bzw. The Phone House zu tun.

Avatar
GelöschterUser2952

Also wenn ich rechtzeitig kündige, dann ist alles wirklich kostenlos???
Die prämie darf man dann trotzdem behalten?

Zitat alex:
mal auf die schnelle.welches der angebotenen handy ist denn am besten? Die beiden Nokias

Zitat alex:
mal auf die schnelle.welches der angebotenen handy ist denn am besten?
6220 oder 6600. Je nachdem ob Du ein Klapp- oder ein Barrenhandy willst.

@marvin: Die Prämie darfst Du selbstverständlich behalten.
@max: Solange wie die Verträge laufen. Also 24 Monate.

Avatar
Anonymer Benutzer

Mein erstes Mal.
Ich bin gespannt.

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

danke.also das 6220.hat die bessere kamera.

Avatar
GelöschterUser2952

Ich bin 18...
Meint ihr, dass ich 2 verträge bekomme?
Also 1x mit 2 karten mein ich...

Beim letzten TPH Angebot gings.

Avatar
GelöschterUser2952

Thx erstmal..
Und ich fall auch mit den verträgen nicht auf die fr**e??
Wann bekommt man die prämie?

wird die bonitätsprüfung erst vollzogen wenn ich den vertrag unterschrieben dahingeschickt habe?

was muss man bei dem feld Tarif (kennwort) eingeben?
seine eigenes kennwort?

Prämie Geld wird ~4-6 Wochen nach Vertragsabschluss überwiesen.

Die Prämie wird 2-3 Tage nach Vertragsaktivierung verschickt.

@ admin & alle die Ahnung haben:

Ich bin Student und besitze bereits 2 Handyverträge (einer davon gekündigt, läuft noch bis 06.09).
In Hinblick auf meinen Schufa-Status möchte ich nicht vorschnell zwei weitere Verträge abschließen, wenn ich mir nicht sicher bin, dass sie vom Gewinn her möglichst weit oben anzusiedeln sind.

Wie gut ist dieser Angebot(etwa im Vergleich zur Wii-Prämie) und für wie wahrscheinlich schätzt ihr es ein, dass in den nächsten Wochen noch bessere Angebote auf den Markt kommen?

Danke vorab für eure Einschätzungen!

Avatar
Anonymer Benutzer

Zitat admin:
Prämie wird ~4-6 Wochen nach Vertragsabschluss überwiesen.

die Prämie wird nach 2-3 Tagen verschickt (nach aktivierung des Vertrages)

Meinst wohl das Geld ?

Bearbeitet von: "" 9. Mär

also mal wieder geschencktes geld dank mydealz!!!!!!! LUV YA ADMIN!!

so angebote sind einfach nur super
1. man bekommt ein handy im wert von 240€ geschenckt
2. kann man sagen dsa man ein kredit von 717,60 ohne zinsen bekommt

Zitat Brat:
wird die bonitätsprüfung erst vollzogen wenn ich den vertrag unterschrieben dahingeschickt habe?

was muss man bei dem feld Tarif (kennwort) eingeben?
seine eigenes kennwort?

Wenn du alles rechtzeitig kündigst

Alles zum Vertrag sammelst nicht


Ordnung ist das halbe Leben

Zitat admin:
@max: Solange wie die Verträge laufen. Also 24 Monate.

Und wie sieht es bei Prepaid aus? Habe mir mal ein paar Karten geholt die ich aber nicht mehr nutze. Wie lange sind die in der Schufa? Thx!

Zitat Brat:
wird die bonitätsprüfung erst vollzogen wenn ich den vertrag unterschrieben dahingeschickt habe?

was muss man bei dem feld Tarif (kennwort) eingeben?
seine eigenes kennwort?

Yap, kannst dir vorher noch überlegen.

Und Kennwort nimmste iwas um dich z.B. bei der Hotline zu legitimieren.

Auch wenn man bei diesen Handyverträgen 200€ Gewinn macht sollte man nicht vergessen das man sich 24 Monate bindet.

Wenn man mal ehrlich ist, sind 200€ für 24€ lächerlich.

Es kommt vielleicht noch etwas drauf da man Zinsen kassieren kann aber trotzdem wirds nicht mehr als 275€ oder sowas in die Richtung.

Also nicht zu leichtgläubig abschließen !

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler