Neues Medion Notebook bei Aldi (P6640)

Ab 25.04 bietet Aldi Süd das folgende Notebook für 459€ an.
Interessant für mich als Gelegenheits-Nutzer sind auch die 3 Jahre Garantie - lohnt sich der Kauf für Nutzer mit wenig Ansprüchen an Hard- und Software?

pc-magazin.de/new…tml

9 Kommentare

Gibt sicher schlechteres. Im Vergleich zum E7216 dem "Angebot" von vor 2,5 Jahren hat man hier nen deutlich besseren Prozessor, ne Grafikkarte, HDMI und VGA (VGA braucht man heutzutage doch öfters als ich gedacht hab), doppelte Festplattenkapazität, doppelter Arbeitsspeicher.
Leider wohl kein zweiter Festplattenslot für ne SSD... oder halt, grad nochmal in den Artikel, einfach weg mit dem Laufwerk. Dann ist das ja prima, die braucht man nämlich heutzutage tatsächlich nichmehr...

Aber für den Preis wird es glaub ich immernoch schwer was besseres zu bekommen... auch wenn mir grundsätzlich Medion bisher noch keinen guten Eindruck gemacht hat

Würde nie einen Medion kaufen, die Qualität ist meistens sehr schlecht. Für ein paar Euro mehr sollte auch eine bessere Auflösung drinne sein und 3 Monate Garantie braucht man auch nicht wirklich.

delpiero223

Würde nie einen Medion kaufen, die Qualität ist meistens sehr schlecht. Für ein paar Euro mehr sollte auch eine bessere Auflösung drinne sein und 3 Monate Garantie braucht man auch nicht wirklich.



Du meinst wohl 3 JAHRE Garantie.
Naja, ich möchte darauf nicht verzichten.

Die sehr gute Akkuleistung bei meinem ersten Medion 96440 hatte mich sehr positiv überrascht. Der Service ist (war??) zudem sehr gut.

Für einen Gelegenheitsnutzer ist er bestimmt in Ordnung. Aber es gab glaube ich in den letzten Tagen/Wochen günstigere Angebote von ACER/ASUS, die möglicherweise deinen Ansprüchen entsprechen könnten. Wobei dein Anforderungsprofil nicht sehr detailliert wiedergegeben worden ist.

Guck mal in der Suche nach "ASUS" oder "ACER".

Edit:
Den meinte ich als Beispiel:
hukd.mydealz.de/dea…409

Sollte völlig ausreichend.

Scheint nicht schlecht zu sein ! Vor Allem mal eine bessere Grafik als sonst

blos kein Acer!... baut "Sollbruchstellen" meiner Erfahrung nach, die kurz nach Ablauf der Garantiezeit berechnet sind (Umsatzsteigerung/Gewinnmaximierung).

Zuj

"Sollbruchstellen"



jaja, das Märchen der geplanten Obsoleszenz mal wieder...

Zuj

"Sollbruchstellen"



Welches Märchen? Ist nunmal Fakt, dass fast alle Hersteller gezielt billige Teile verbauen, die die Garantie oder eine gewisse Lebensdauer gerade so überdauern.

Natürlich...

kimo

Natürlich...



Und immernoch der Meinung?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Begrüßt bitte unsere beiden neuen Moderatoren2833
    2. Vodafone von 100 mbit auf 200 gratis69
    3. Gibt es ein Datum für die "Danke, Nachbar!" Amazon Aktion?66
    4. Smartphone für die Oma45

    Weitere Diskussionen