Neues Notebook

6
eingestellt am 28. Okt 2017
Moin,
ich verzweifle langsam an der Vielfalt der Auswahl und an mir selbst.

Vielleicht habt ihr ja Ratschläge.

Nachdem ich, wie bereits in einem anderen Fred erwähnt, einen Medion-"Schnapper" gemacht hatte, hat meine Freundin den übernommen (inkl. einem Pixelfehler). Ich hatte mir den selben gleich nochmal, diesmal refurbished gekauft - Akku tot.

So soll es jetzt kein Medion mehr werden (schlechtes Gefühl).

Aktuell hab ich noch einen alten Acer in Gebrauch, der mir für die Uni aber zu schwer und groß ist (2,5 kg, 15,6"). Von seiner Leistug reicht er mir (fast) nicht mehr aus, d.h. ich hätte schon gerne noch etwas mehr Leistungsreserven, von der Nutzungsdauer ganz zu schweigen. Auch FullHD ist Pflicht.

Daher suche ich jetzt quasi eine Verkleinerung+Verbesserung der Daten im Preisbereich bis 500€ (B-Ware geht auch wenns neuwertig ist)

Hätte mir ja vllt ein Xiaomi Air 13 gegönnt, allerdings ist mir der Import bzw die US Tastatur bzw die Abwicklung bei einem Defekt zu riskant.

ALU-Unibody wär genial, aber kein Muss, Pflicht ist aber ein Gewicht < 1,4kg.

Danke vorab
Zusätzliche Info
Gesuche
6 Kommentare
Schonmal nach nem älteren MacBook Pro Retina geguckt? Evtl nach nem Schnapper bei eBay Kleinanzeigen gucken..
Das hab ich tatsächlich noch nicht in Erwägung gezogen, weil ich Windows User bin, der die nächsten Jahre versucht dauerhaft auf Linux auszuweichen. Danke für den Tipp, ich schau mal, ob macos was für mich wär
nilbu28. Okt 2017

Schonmal nach nem älteren MacBook Pro Retina geguckt? Evtl nach nem …Schonmal nach nem älteren MacBook Pro Retina geguckt? Evtl nach nem Schnapper bei eBay Kleinanzeigen gucken..


Welcher Preis wäre denn ein schnapper ?
hängt wohl schwer vom Modell ab, odernicht ?
15188442-x08Mg.jpg
Was wäre denn hier ein schnapper preis?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler