Neues Notebook auch zum spielen, Leonovo Y70? Gerne auch andere Vorschläge

Moin an die Gemainde,

da mein altes Notebook in die Jahre gekommen ist, suche ich nun endlich mal ein neues und da ich von PCs bzw. Gamernotebooks nicht ganz so die Ahnung habe, frage ich euch einfach mal.

Meine Anforderungen sind nicht extreme hoch, mal ein bisschen spielen, ein bisschen Multimedia- und Officeanwendungen, ein Allrounder eben. Mobilität ist eher zweitrangig, nutze es fast nur zuhause, würde es aber auch gerne mal zum zocken mit zum Nachbarn nehmen. Es muss jetzt auch nicht die aktuellen High-End Spiele in voller Auflösung untertützen, nur das ich eben für die Zukunft ein bisschen von der Leistung her abgesichert bin. Ein 17" hätte ich auch schon gerne.

Auch wenn es ein bisschen knapp für ein (Gamer-)Notebook bemessen ist, aber vom Preis her habe an die 1.000 € gedacht, wenn es dann 100 € mehr kostet die sich lohnen würde ich die auch noch drauf legen.

Ich bin da bei Saturn auf das Leonovo Y70 Touch gestoßen, kostet 1.099 €

- 17.3 Zoll (43,9 cm) Display, Intel Core i7-4710HQ (bis zu 3,5 GHz), 1008 GB SSHD, 12 GB DDR3-RAM, Nvidia GeForce GTX 860M mit 4 GB

saturn.de/mcs…=-3

Was haltet ihr von dem Notebook oder würdet ihr ein anderes empfehlen?

Gruß Freezer87

14 Kommentare

Die Technischen Daten sind an sich OK.

Touch sucks, aber man muss es ja nicht benutzen.
Kaufe dir aber auch gleich ne Garantieverlängerung um 2 Jahr auf 4 Jahre.

bigsiwy

Die Technischen Daten sind an sich OK. Touch sucks, aber man muss es ja nicht benutzen. Kaufe dir aber auch gleich ne Garantieverlängerung um 2 Jahr auf 4 Jahre.


Warum? Meinst du er kann 4 Jahre lang drauf zocken? Spätestens nach 2 Jahren läuft da nix mehr wirklich drauf. Dann freut man sich, wenn es kaputt geht und man einen Grund hat, ein neues zu kaufen.

bigsiwy

Die Technischen Daten sind an sich OK. Touch sucks, aber man muss es ja nicht benutzen. Kaufe dir aber auch gleich ne Garantieverlängerung um 2 Jahr auf 4 Jahre.



Selbstverständlich werden in 4 Jahren die meisten Spiele noch drauf laufen.
Die Frage ist nur mit welchen Settings

Ich habe hier ein 4 Jahre altes Acer i5 Notebook rumliegen mit einer 6850M Grafikkarte, und da laufen bis jetzt alle Games noch drauf. Diablo3 RoS, WoW, DayZ SA, Minecrft, Payday2, usw. aber alle mit ruduzierten Grafikeinstelllungen. (Mein Sohn stört es aber nicht)

Dat sind ja auch voll die High-End Games... X) oO

Immerhin hat die GTX 860M mehr "Power" als die NextGen Konsolen. 4GB Video RAM sind nice. Die i7 CPU reicht für die nächsten 4 Jahre locker.

Fast alle neuen Games sind Portierungen von NextGen Konsolen. Schlechtere Grafik als auf der PS4 wird er in der nächsten 4 Jahren nicht haben.

Letztendlich wird es die Grafikkarte sein, die nach der Zeit zu schwach wird.
Bei mir ist nach 2,5 Jahren (Acer Aspire für damals 699) alles noch relativ gut, jedoch geht mit der Grafikkarte kein neueres Spiel mehr. Und wenn, dann müsste ich auf 800x600 spielen ^^

Aber ansonsten ist das Gerät schon recht stark!

Am Ende ist natürlich immer die Frage was für weitergehende Details der technischen Ausstattung wichtig sind. Interessant könnten auch die Medion Erazer-Modelle sein, die auf MSI-Barebones basieren. Diese werden bei MeinPaket zum gleichen Preis wie woanders verkauft, sind durch den Gutschein "7Sparen" eben 7% günstiger, Qipu gibt ggf. auch noch mal 3%, da ist der Medion-Shop selbst aber auch gelistet.

Die GeForce GTX 770M hat dabei in etwa die gleiche Leistung wie die GTX 860M, verbraucht aber mehr Strom. Tests für die Geräte finden sich bei Notebookcheck. Beispiele:

Erazer X7825 für 929€ - i7-4700MQ, 8GB RAM, 1TB HDD, GeForce GTX 770M (3GB), 17.3", 1600x900, non-glare, Win8, beleuchtete Tastatur

Erazer X7829 für 1.115€ - - i7-4710MQ, 16GB RAM, 1TB HDD, GeForce GTX 870M (3GB), Blu-ray, 17.3", 1600x900, non-glare, Win8, beleuchtete Tastatur

Oder als flachere/leichtere Variante das Erazer X7613 für 1.022€ kann auch ganz spannend sein - Intel Core i7-4710HQ, RAM: 8GB, NVIDIA GeForce GTX 860M, 2GB, Display: 17.3", 1600x900, non-glare, Win8. Das gabs allerdings die Tage auch für 899€ direkt bei Medion.

Ggf. auch mal eine Rakuten-Superpunkte-Aktion mitnehmen, wenn man wieder eine kommt.

1600x900 ist einfach nicht mehr zeitgemäß i.v.m. einer gtx870, wäre ein absolutes no-go für mich. der y70 ist schon echt nice für 1100€, speziell auch die gummierten oberflächen sind toll geworden. und unglaublich leise ist er unter last.

Ja, ist schon blöd, bei geringerer nativer Auflösung reicht die Grafikleistung länger für aktuelle Spiele oO

Ob man das aus optischen Gesichtspunkten besser findet ist natürlich was anderes aber bei Full-HD muss man einfach früher Abstriche bei der Grafik machen und dann weg von der nativen Grafik.

robafella

Ja, ist schon blöd, bei geringerer nativer Auflösung reicht die Grafikleistung länger für aktuelle Spiele oO


das ist jetzt aber eine erzwungene argumentation

Schmutzfink

das ist jetzt aber eine erzwungene argumentation


Das ist eher persönliche Philosophie, der Threadersteller sollte zumindest beide Seiten der Medaille kennen. Wenns ums Spielen geht ist man halt länger "abgesichert" mit mehr Grafikleistung und geringerer Auflösung. Was einem wichtiger ist muss man dann abwägen. Deswegen finde ich halt absolutes nogo (du hattest es natürlich auf die selbst beschränkt) als Formulierung etwas krass.

Aber jeder wie er mag.

Wenns das Y70 werden soll und du Payback nutzt, kannst du noch drüber nachdenken ob du bei Cyberport(@ebay) die Variante mit 256GB SSD und 8GB RAM statt der Konfiguration oben mit 12GB RAM und 1TB SSHD nimmst.

ggf würde ich noch ein paar tage warten, weil alienware am kommenden montag seine note hat und dort wohl die 900er und vielleicht ein base r2 vorgestellt wird. mit auslieferung der neuen modelle werden die alten 800er bestimmt wieder über gutscheine abverkauft. dann kannst der te die gtx860 nehmen und dann in 1,5 jahren auf die gtx970 upgraden.

Danke schon einmal an alle!

Auf dem ersten Blick sehen die alle interessant aus und wenn ich das richtig einschätze, mache ich mit allen hier vorgeschlagenen nicht falsch.
Im Momet tendiere ich noch stark zu dem Y70 und gerade wegen 1920x1080 Pixel, weiß einer ob ich dort ne zweite Festplatte einbauen kann? Habe dazu nichts im Netz gefunden und ich habe noch ne Crucial M500 mit 120 GB hier



Freezer87

...weiß einer ob ich dort ne zweite Festplatte einbauen kann?


nein, man kann keine zweite hdd verbauen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Begrüßt bitte unsere beiden neuen Moderatoren5578
    2. Gut & Günstig Schoko-Weihnachtsmänner mit krebsverdächtigen Mineralölen ver…99
    3. KFZ Versicherung / Leasing11
    4. Leises 15" Notebook mit hochwertiger Verarbeitung bis 1200,- €56

    Weitere Diskussionen