Neues Smartphone bei privatem Anbieter kaufen?

AvatarGelöschterUser84622823
eingestellt am 8. Dez 2017
Hey,
Meine Freundin wünscht sich zu Weihnachten ein neues Smartphone, habe vor ihr diesen Wunsch zu erfüllen
Jetzt stehe ich vor der Wahl ob ich es neu im Markt oder Online (Saturn, Mediamarkt usw.) kaufe, ODER bei Ebay Kleinanzeigen von einem privaten Anbieter bei dem es 50€ billiger ist.
Der Anbieter auf Ebay Kleinanzeigen gibt auch eine Rechnung dazu und das Siegel ist wie man auf Fotos sieht ungebrochen.
Gibt es trotzdem einen triftigen Grund warum ich es mit dem privaten Anbieter lassen und die 50€ mehr zahlen slllte? Etwas das ich als Laie nicht weiß?
Oder könnt ihr mir sonst noch Tipps geben worauf ich unbedingt achten sollte?
Danke schonmal im Voraus

EDIT:
Laut Samsung Support ist die Garantie nicht auf den Namen der auf der Rechnung steht (in diesem Fall der Name des Erstkäufers) sondern auf den Artikel selbst bezogen. Heißt, solange ich die Rechnung habe, habe ich Garantie.

Außerdem will der Verkäufer unter keinen Umständen etwas unterschreiben, auch keinen simplen Kaufnachweis (Hiermit verkaufe ich, (Name), den Artikel XY an Herrn (Name) am (Datum).
Zusätzliche Info
DiversesHandy & Smartphone
Beste Kommentare
Lass doch einfach die Finger von Kleinanzeigen...

mydealz.de/dis…438
Bernare8. Dez 2017

Lass doch einfach die Finger von …Lass doch einfach die Finger von Kleinanzeigen...https://www.mydealz.de/diskussion/war-euer-galaxy-a5-beim-neukauf-eingeschweisst-1090438


Gar nicht gemerkt, dass es des gleiche User ist Das wird ne schwere Geburt.
Sehe schon die nächste Diskussion von ihm bei Diverses "Soll ich beim Kauf die Wohnung betreten oder alles draußen erledigen?"
23 Kommentare
Kleinanzeigen kannst dir nur sicher sein bei Barzahlung / Abholung. Wenn das nicht geht lieber beim Händler
Einfach Brain.exe nutzen. Kauf es einfach für 50€ mehr bei MediaMarkt. Dann geht ihr halt Abends einmal nicht essen und schon hast du es drin


Ansonsten nur persönlich abholen. Niemals Überweisung.
Bearbeitet von: "Nureindeal" 8. Dez 2017
In den AGB des Herstellers nachschauen, ob die Garantie z.B. nur für den Erstkäufer gilt. Wenn die Rechnung nicht anonym ist (also auf den Namen Deines Verkäufers lautet) es auch nicht verkehrt, sich eine Abtretungserklärung für die Gewährleistungsansprüche ausstellen zu lassen.
Beim Kauf von einem privaten Anbieter hast du, falls er es wirksam ausgeschlossen hat, keinerlei Gewährleistung. Gewährleistung ggü dem Original Händler und Garantie ggü dem Hersteller gelten auch prinzipiell nur für den Erstkäufer und sind iA nicht übertragbar. Falls der Händler oder Hersteller da anders handeln, tun sie das nur aus Kulanz oder auf Basis von erweiterten Garantiebedingungen.
Wenn die 50€ jetzt weniger als 20% des Gesamtpreis ausmachen würde ich es an deiner Stelle bei einem Händler kaufen. Das ist im Schadensfall immer unstressiger. Wenn das jetzt 50% des Gesamtpreises ausmacht ist das halt schon noch etwas anderes.
Aber gerade wenn es ein Geschenk sein soll und du vor hast mit der Person auch die restliche Gewährleistungsfrist zu verbringen, tu dir und ihr den Gefallen und schenke was mit funktionierender Gewährleistung.
Bearbeitet von: "ExtraFlauschig" 8. Dez 2017
Tonschi28. Dez 2017

In den AGB des Herstellers nachschauen, ob die Garantie z.B. nur für den …In den AGB des Herstellers nachschauen, ob die Garantie z.B. nur für den Erstkäufer gilt.



Bei Smartphones ist mir das nur bei Motorola bekannt. Ansonsten hat man Garantie auch als Zehntkäufer (wenn man gebrauchte Ware kauft).


Das mit der Abtretungserklärung ist zwar gut gemeint, aber 99% der Verkäufer würde das nicht machen, weil sie sich mit der Materie nicht auskennen und die meisten Leute eben nichts unterschreiben wovon sie keine Ahnung haben. Dann verkaufen sie eben an jemanden anderen, der so einen Wisch nicht mitbringt.
Bearbeitet von: "SirTobiasFunke" 8. Dez 2017
ExtraFlauschig8. Dez 2017

Garantie ggü dem Hersteller gelten auch prinzipiell nur für den Erstkäufer …Garantie ggü dem Hersteller gelten auch prinzipiell nur für den Erstkäufer und sind iA nicht übertragbar.


Stimmt nicht. Kenne, außer bei Motorola, keine Garantiekarte die Garantie für Zweit-, Dritt- oder Siebtbesitzer ausschließt. Und ich habe wirklich schon alle gehabt...
Avatar
GelöschterUser846228
Nureindeal8. Dez 2017

Einfach Brain.exe nutzen. Kauf es einfach für 50€ mehr bei MediaMarkt. Da …Einfach Brain.exe nutzen. Kauf es einfach für 50€ mehr bei MediaMarkt. Dann geht ihr halt Abends einmal nicht essen und schon hast du es drin Ansonsten nur persönlich abholen. Niemals Überweisung.


Abholen würde ich es persönlich, ja.
Avatar
GelöschterUser846228
Tonschi28. Dez 2017

In den AGB des Herstellers nachschauen, ob die Garantie z.B. nur für den …In den AGB des Herstellers nachschauen, ob die Garantie z.B. nur für den Erstkäufer gilt. Wenn die Rechnung nicht anonym ist (also auf den Namen Deines Verkäufers lautet) es auch nicht verkehrt, sich eine Abtretungserklärung für die Gewährleistungsansprüche ausstellen zu lassen.


Bei Samsung habe ich bereits angerufen, dort wurde mir versichert dass die Garantie nicht auf den Namen der auf der Rechnung steht läuft sondern auf den Artikel selbst.
Habe mir extra den Namen des Mitarbeiters geben lassen um mich im Ernstfall darauf berufen zu können. Sicher bin ich mir trotzdem nicht
SirTobiasFunke8. Dez 2017

Stimmt nicht. Kenne, außer bei Motorola, keine Garantiekarte die Garantie …Stimmt nicht. Kenne, außer bei Motorola, keine Garantiekarte die Garantie für Zweit-, Dritt- oder Siebtbesitzer ausschließt. Und ich habe wirklich schon alle gehabt...


Mein Wissenstand ist, dass es eben keines speziellen Ausschlusses bedarf sondern dass es eben die Regel ist, dass die Garantie nicht abtretbar ist. Aber ich lasse mich gern eines anderen belehren. Bei der Gewährleistung hingegen bin ich mir sehr sicher.
Avatar
GelöschterUser846228
SirTobiasFunke8. Dez 2017

Bei Smartphones ist mir das nur bei Motorola bekannt. Ansonsten hat man …Bei Smartphones ist mir das nur bei Motorola bekannt. Ansonsten hat man Garantie auch als Zehntkäufer (wenn man gebrauchte Ware kauft).Das mit der Abtretungserklärung ist zwar gut gemeint, aber 99% der Verkäufer würde das nicht machen, weil sie sich mit der Materie nicht auskennen und die meisten Leute eben nichts unterschreiben wovon sie keine Ahnung haben. Dann verkaufen sie eben an jemanden anderen, der so einen Wisch nicht mitbringt.


Das habe ich im Internet auch gelesen gehabt. Ich hatte den Verkäufer darum gebeten mir einen Zweizeiler in dem er die Gewährleistung/Garantie an mich abtritt zu unterschreiben, hat er abgelehnt. ,,Unterschreibe aus Prinzip nichts“ war die Antwort. Nichtmal einen simplen Kaufvertrag will er unterschreiben..
ExtraFlauschig8. Dez 2017

Mein Wissenstand ist, dass es eben keines speziellen Ausschlusses bedarf …Mein Wissenstand ist, dass es eben keines speziellen Ausschlusses bedarf sondern dass es eben die Regel ist, dass die Garantie nicht abtretbar ist. Aber ich lasse mich gern eines anderen belehren. Bei der Gewährleistung hingegen bin ich mir sehr sicher.


Wenn das die Regel wäre, wäre ich schon längst am A....
Hat mir sogar W-Support bestätigt, dass das so nicht ist. Dieses Gerücht kursierte mal hartnäckig hier im Mydealz Forum, aber jemand der die ganzen Geräte für die ganzen Hersteller repariert (W-Support) sollte es ja wissen.
SirTobiasFunke8. Dez 2017

Wenn das die Regel wäre, wäre ich schon längst am A....Hat mir sogar W- …Wenn das die Regel wäre, wäre ich schon längst am A....Hat mir sogar W-Support bestätigt, dass das so nicht ist. Dieses Gerücht kursierte mal hartnäckig hier im Mydealz Forum, aber jemand der die ganzen Geräte für die ganzen Hersteller repariert (W-Support) sollte es ja wissen.


Ich werde da jetzt sicher nicht diskutieren, aber belastbare Aussagen wären ganz schön. Ich hab ja in die andere Richtung auch keine, außer dass ich halt gedacht hätte dass Garantie im Weiterverkaufsfall ähnlich gehandhabt wird wie die Gewährleistung. Insofern als dass sie eben Bestandteil des Kaufvertrags war und beim neuen Kaufvertrag eben nicht mehr.
Bearbeitet von: "ExtraFlauschig" 8. Dez 2017
Lass doch einfach die Finger von Kleinanzeigen...

mydealz.de/dis…438
Bernare8. Dez 2017

Lass doch einfach die Finger von …Lass doch einfach die Finger von Kleinanzeigen...https://www.mydealz.de/diskussion/war-euer-galaxy-a5-beim-neukauf-eingeschweisst-1090438


Gar nicht gemerkt, dass es des gleiche User ist Das wird ne schwere Geburt.
Sehe schon die nächste Diskussion von ihm bei Diverses "Soll ich beim Kauf die Wohnung betreten oder alles draußen erledigen?"
Geht es um ein Samsung A3 oder A5 (2017)?
Elektronische Artikel kauft man nicht gebraucht
GelöschterUser8462288. Dez 2017

,,Unterschreibe aus Prinzip nichts“ war die Antwort. Nichtmal einen s …,,Unterschreibe aus Prinzip nichts“ war die Antwort. Nichtmal einen simplen Kaufvertrag will er unterschreiben..



Mit solchen Leuten würde ich schon aus Prinzip dann keine Geschäfte machen.
Bearbeitet von: "Tonschi2" 8. Dez 2017
Tu dir selber einen Gefallen und kaufe beim Händler !

Deinem bisherigen Text entnehme ich, das du bei Kleinanzeigen noch nicht die Erfahrung hast,die du da eigentlich brauchst.
ExtraFlauschig8. Dez 2017

Ich werde da jetzt sicher nicht diskutieren, aber belastbare Aussagen …Ich werde da jetzt sicher nicht diskutieren, aber belastbare Aussagen wären ganz schön. Ich hab ja in die andere Richtung auch keine, außer dass ich halt gedacht hätte dass Garantie im Weiterverkaufsfall ähnlich gehandhabt wird wie die Gewährleistung. Insofern als dass sie eben Bestandteil des Kaufvertrags war und beim neuen Kaufvertrag eben nicht mehr.


Wie kommst du darauf, dass ein Gewährleistungsanspruch nicht abtretbar ist? Grundsätzlich kann erstmal jeder Anspruch abgetreten werden, das ist auch völlig unabhängig von einer etwaigen Zustimmung des Schuldners. Falls ein Gewährleistungsanspruch unabtretbar sein soll, müsste im Verhältnis zwischen Erstkäufer und Händler ein Abtretungsverbot vereinbart worden sein.
tehq8. Dez 2017

Wie kommst du darauf, dass ein Gewährleistungsanspruch nicht abtretbar …Wie kommst du darauf, dass ein Gewährleistungsanspruch nicht abtretbar ist? Grundsätzlich kann erstmal jeder Anspruch abgetreten werden, das ist auch völlig unabhängig von einer etwaigen Zustimmung des Schuldners. Falls ein Gewährleistungsanspruch unabtretbar sein soll, müsste im Verhältnis zwischen Erstkäufer und Händler ein Abtretungsverbot vereinbart worden sein.


Ja, ok. Da habe ich mich wohl falsch ausgedrückt. Wenn dann habe ich allerdings iA nicht übertragbar geschrieben. Abtreten kann man ja immer, ob sich das allerdings dann auch durchsetzen lässt steht ja wieder auf einem anderen Blatt, das meinte ich mit übertragbar.
frag-einen-anwalt.de/Ueb…tml
Also für mich als Laien klingt die Einschätzung jetzt nicht unfundiert.
Bearbeitet von: "ExtraFlauschig" 8. Dez 2017
Tonschi28. Dez 2017

Mit solchen Leuten würde ich schon aus Prinzip dann keine Geschäfte machen.


Genau das. Mir persönlich ist ein Kaufvertrag bei Kleinkram auch egal, aber prinzipielle Ablehnung würde mich auch misstrauisch machen.

Wie auch immer. Setz dir bei Idealo einen Preisalarm und warte ab, bis der passende Preis kommt. Ansonsten auf die Media Markt 60€ Gutschein für 50€-Aktion warten und lieber die Gutscheine schenken. Dann kann Frau sich das Handy auch zum besseren Kurs kaufen.
@Snomsn
Sofern du per Abholung ein Neugerät (z.B. Apple oder Samsung) kaufst, gibt es keine Nachteile was Garantie angeht, zumindest bei Apple ist es völlig wurscht, sofern das Gerät von Apple kommt und kein China-Fake ist. Vor dem Kauf noch die Seriennummer bei Apple eingeben, dann siehst du ob das Gerät echt ist
Ich kaufe schon seit Jahren meist über Kleinanzeigen neue Geräte mut Rechnung und entsprechendem Rabatt.

Letztes Smartphone von dort war ein S7 Edge. Musste es zur Reparatur an Samsung bzw. deren Dienstleister schicken, als Rechnung hatte ich den Lieferschein des Verkäufers. lief über eine Vertragsverlängerung bei o2. Hat alles problemlos geklappt, kein Wort seitens Samsung über den ursprünglichen Besitzer bzw. die unterschiedlichen Adressen und Namen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler