neues Smartphone (high end)

18
eingestellt am 10. Jan
moin,

ich bin auf der Suche nach einem neuen Smartphone. Nutze aktuell ein Samsung Galaxy S4 seit rund 4 Jahren (Akku kann einfach ausgetauscht werden). Für das neue Gerät plane ich auch wieder eine Nutzungszeit von 4-5 Jahren ein. Ich bin allerdings sehr skeptisch ob die fest verbauten Akkus das mitmachen. Ich möchte aber auch nicht einen teuren Akkuwechsel nach 3 Jahren bei einem veralteten Gerät bezahlen.

wie sind eure Erfahrungen diesbezüglich?
Zusätzliche Info
DiversesHandy & Smartphone
18 Kommentare
Neulich im Saturn lag eine Liste mit Preisen für Akkuwechsel. Bei den gängigen Modellen zahlt man zwischen 30 und 90€.
Bei einem High-End Modell mit Preisen über 500€ finde ich das ganz ok mittlerweile.
30€ ok aber 90€ in ein 3 Jahre altes Modell zu investieren ist schon krass.
4-5 Jahre würde ich eher an ein Iphone denken bezüglich Sicherheitsupdates.
Bei der langen Nutzung würde für mich nur ein aktuelles iPhone oder Pixel 2 in Frage kommen, auf Grund der langen Updates
CiCihua10. Jan

4-5 Jahre würde ich eher an ein Iphone denken bezüglich Sicherheitsupdates.



Er sucht ein High End Smartphone, keinen überteuerten Hipsterkram.

Vier Jahre Nutzungsdauer ist natürlich schon überdurchschnittlich lang.
Fakt ist, es gibt aktuell im Top-Segment keine wechselbaren Akkus mehr.
Fakt ist aber auch, dass bei so gut wie jedem Gerät der Akku dennoch mit mehr oder weniger Aufwand gewechselt werden kann. Man findet auch zu den meisten Geräten entsprechende Anleitungen, insofern kann man sich gut vorher informieren, wie aufwändig der Wechsel ist. Mit etwas technischem Geschick ist der Wechsel bei einigen Geräten auch selbst zu bewältigen.
flb10. Jan

Bei der langen Nutzung würde für mich nur ein aktuelles iPhone oder Pixel 2 …Bei der langen Nutzung würde für mich nur ein aktuelles iPhone oder Pixel 2 in Frage kommen, auf Grund der langen Updates


gut zu wissen.
Würde auch ein iPhone empfehlen, bei Samsung baut der Akku schon sehr stark ab. Pixel 2 habe ich keine Erfahrung.
OnePlus 5T!
therealpink10. Jan

Er sucht ein High End Smartphone, keinen überteuerten Hipsterkram.Vier …Er sucht ein High End Smartphone, keinen überteuerten Hipsterkram.Vier Jahre Nutzungsdauer ist natürlich schon überdurchschnittlich lang.Fakt ist, es gibt aktuell im Top-Segment keine wechselbaren Akkus mehr.Fakt ist aber auch, dass bei so gut wie jedem Gerät der Akku dennoch mit mehr oder weniger Aufwand gewechselt werden kann. Man findet auch zu den meisten Geräten entsprechende Anleitungen, insofern kann man sich gut vorher informieren, wie aufwändig der Wechsel ist. Mit etwas technischem Geschick ist der Wechsel bei einigen Geräten auch selbst zu bewältigen.


In Sachen Software, Sicherheit und App-Qualität würde ich sagen Iphone > Android. Wenn du aber einen Quad- oder Octacore und 8GB Ram zum prahlen brauchst dann bleib bei Android.
ɢноѕтΘпе10. Jan

OnePlus 5T!


finde ich sehr spannend! Stellt sich allerdings auch die Frage wie lange der Akku es rennt und wie kostapielig sich der Wechsel gestaltet. Hardwaretechnisch macht das Gerät wohl locker seine 4-5 Jahre mit bei normaler Nutzung...
Hron6710. Jan

finde ich sehr spannend! Stellt sich allerdings auch die Frage wie lange …finde ich sehr spannend! Stellt sich allerdings auch die Frage wie lange der Akku es rennt und wie kostapielig sich der Wechsel gestaltet. Hardwaretechnisch macht das Gerät wohl locker seine 4-5 Jahre mit bei normaler Nutzung...


Gibt ja Teardown videos. Demnach sollte ein Wechsel selbst durchführbar sein.
Hron6710. Jan

finde ich sehr spannend! Stellt sich allerdings auch die Frage wie lange …finde ich sehr spannend! Stellt sich allerdings auch die Frage wie lange der Akku es rennt und wie kostapielig sich der Wechsel gestaltet. Hardwaretechnisch macht das Gerät wohl locker seine 4-5 Jahre mit bei normaler Nutzung...



Der Akku wird auch beim 5T über die Jahre merklich schlechter, aber das hast du ebenso bei allen anderen Geräten. Würde mir gedanklich einfach nach 3 Jahren 50€ für ein Akku einkalkulieren.
Mit allen Top-Smartphones wirst du von der Hardware 4-5 Jahre auskommen, egal ob du Andorid oder Iphone nimmst, mit dem Akku sicherlich nicht. Das ist einfach utopisch, egal wieviel Geld du in die Hand nimmst, die sind alle nach 3 Jahren hinüber. Das ist heutzutage leider so und nicht mit "früher" zu vergleichen. Ein Akkuwechsel wird nicht zu vermeiden sein, willkommen in der neuen Technikwelt Das sit die Realität, ob du dir das gefällt oder nicht^^
CiCihua10. Jan

In Sachen Software, Sicherheit und App-Qualität würde ich sagen Iphone > A …In Sachen Software, Sicherheit und App-Qualität würde ich sagen Iphone > Android. Wenn du aber einen Quad- oder Octacore und 8GB Ram zum prahlen brauchst dann bleib bei Android.


Die Iphones, die von Apple mit Absicht verlangsamt werden?
Bei der App-Qualität gebe ich dir auf jeden Fall Recht.. die Iphones sind Top Smartphones, aber langlebigkeit gehört da imho nicht zu den Stärken.
Würde da eher auf ein populäres Android setzen. Durch Custom Rom's halten die teilweise ewig.
Berücksichtige doch einfach die aktuellen Kosten für einen Akkuwechsel mit ein. Dann hast du Gesamtkosten und weißt was auf dich zukommt. Im besten Fall musst du die Option nicht ziehen (mein 3 Jahre altes Smartphone hat bisher nur 17 % Verschleiß).

Was du eher berücksichtigen solltest ist das Thema ist die bereits angesprochene langlebigkeit von Updates. Als aktueller Samsung-Nutzer kannst du ja einschätzen ob die das bisher ausgereicht hat oder du dich dabei unwohl gefühlt hast. Aber hier wird ja auch schon an Lösungen gearbeitet, dass mehr User länger Updates erhalten.
Avatar
GelöschterUser643258
flb10. Jan

Bei der langen Nutzung würde für mich nur ein aktuelles iPhone oder Pixel 2 …Bei der langen Nutzung würde für mich nur ein aktuelles iPhone oder Pixel 2 in Frage kommen, auf Grund der langen Updates


Pixel hat aber nur 2 Jahre Updategarantie. Danach gehts nur über Custom Roms.
GelöschterUser64325810. Jan

Pixel hat aber nur 2 Jahre Updategarantie. Danach gehts nur über Custom …Pixel hat aber nur 2 Jahre Updategarantie. Danach gehts nur über Custom Roms.


Für das Pixel 2 gibt Google 3 Jahre Updategarantie
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler