Neues Smartphone (Xiaomi o.ä.)

11
eingestellt am 27. MaiBearbeitet von:"D_F_G89"
Hallo,

leider ist bei meinem Mi A1 am Wochenende das Display kaputt gegangen und ich bräuchte jetzt einen Ersatz.

Da ich bis zum (selbsverursachten) Displayschaden immer zufrieden war, schwanke ich momentan zwischen Mi A2, Redmi Note 7 und dem Mi 8 Lite, die von der Ausstattung ja doch recht ähnlich sind.

Außer Android One auf dem A2 und der Optik kann ich keine (relevanten) Unterschiede feststellen. Alle haben eine 4GB/64GB Variante die mir vollkommen ausreicht und die zwischen 150 und 200€ liegt.

Gibt es sonst einen Unterschied, den ich auf den Vergleichsportalen übersehen habe?
Gibt es gute Alternativen im gleichen Preisrahmen?

Gibt es verlässliche Aussagen zu einem Start des Mi A3? ggf würde ich dann noch etwas warten.
Zusätzliche Info
Sonstiges
11 Kommentare
LCD Tausch trauste dir nicht zu?
ein Display dürfte günstiger sein
Agent-J27.05.2019 20:49

LCD Tausch trauste dir nicht zu?


Hab ich ehrlich gesagt noch gar nicht dran gedacht. Ein neues Display für 25-30€ wäre prinzipiell eine Alternative.
Da aber die On/Off-Taste auch ne Macke weg hat, da es genau da drauf gefallen ist, weiß ich nicht ob das reicht.
D_F_G8927.05.2019 21:01

Hab ich ehrlich gesagt noch gar nicht dran gedacht. Ein neues Display für …Hab ich ehrlich gesagt noch gar nicht dran gedacht. Ein neues Display für 25-30€ wäre prinzipiell eine Alternative. Da aber die On/Off-Taste auch ne Macke weg hat, da es genau da drauf gefallen ist, weiß ich nicht ob das reicht.


Mit Rahmen, ca. 35 - 45€ und das Flex Button Assembly sind 6€
Agent-J27.05.2019 21:02

Mit Rahmen, ca. 35 - 45€ und das Flex Button Assembly sind 6€


Hast du evtl nen Link?
Agent-J27.05.2019 21:05

https://www.amazon.de/YAOLAN-Ersatz-Flexkabel-Button-Flex-Kabel-Xiaomi/dp/B07Q5TN4QB/ <- Das Power / Volume Flex https://www.amazon.de/swark-Display-Touchscreen-Digitizer-Assembly/dp/B07HK9FYQ6/ <- LCD mit Rahmen (sparste dir das Ablösen von LCD vom Rahmen)


Danke, die Bewertungen vom Display sind ja leider nicht das wahre. Ich schaue mal weiter.
D_F_G8927.05.2019 21:09

Danke, die Bewertungen vom Display sind ja leider nicht das wahre. Ich …Danke, die Bewertungen vom Display sind ja leider nicht das wahre. Ich schaue mal weiter.


Der Link speziell war nur ein beispiel
vlt. auf Aliexpress schauen und gar OEM teile kriegen
Ein gutes Display ist schwer zu finden. Bei Aliexpress gibt es einige Anbieter, aber die Qualität schwankt. Musst suchen. Würde das Telefon reparieren.
Ich würde das Telefon nicht reparieren. Der Preisunterschied zu einem neuen ist zu gering, meiner Meinung nach. Man darf auch nicht die Zeit unterschlagen, die man für einen Displaytausch benötigt. In der Regel macht man sowas extrem selten und jedes Gerät ist immer etwas anders. Am Ende hat man sowieso keine Garantie, dass es funktioniert.
Ich empfehle grundsätzlich ein Android-One-Gerät. Das Mi A2 ist relativ günstig ein seriösen Händlern zu bekommen. Neulich bei Saturn in schwarz 64GB/4GB-Version mit einem Hynix-Speicher (in meinem Fall) für 150€ minus shoopProzente minus 10€-Gutschein. Hätte mir selbst das A2 geholt, aber mein A1 läuft noch. Das neulich geholte ist für die Mutter. Die ist total zufrieden.
Beim A2 sollte man beachten: Nicht erweiterbar, falls Du also doch mal mehr Platz benötigen solltest (bei 64GB sind ja oft nur ca. 42GB nutzbar, wegen Betriebssystem usw.), der Akku ist weit kleiner 3010mAh und einige mögen es nicht, dass es keinen Klinkenanschluss gibt (ein Klinke/USB C Adapter liegt aber bei). Zwei der drei Punkte wären mir egal, aber der kleine Akku wäre das aus für mich. Ich habe mich an den 4.000mAh Akku vom Xiaomi Note 5 zu sehr gewöhnt (kein Poweruser und der Akku hält bei mir immer mind. 2 Tage, manchmal auch 3).
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen