Neues Windows Tablet gesucht! Dell, Medion, Surface 2 RT oder ganz was anderes? Außerdem iPad3 Gebrauchtpreis ermitteln.

Moin,

will mein iPad 3 ersetzen gegen ein neues Windows Tablet.
Hab schon ein wenig geschaut und es kommen im Moment 3 Stück in Frage.

Dell Venue 11 Pro mit Atom für 479€
dell.com/de/…pro

Medion Akoya P2212T für 499€
computerbild.de/art…tml

oder das Surface 2 RT für 429€
microsoftstore.com/sto…PLA


Am iPad stören mich die Einschränkungen. AirPrint, kein Flash, nix Office, Speicher nicht erweiterbar.........usw.
Deshalb wird wohl das Surface 2 mit RT auch ausscheiden, oder?
RT ist ja nicht viel besser in dieser Hinsicht.

Das Medion liegt bei uns noch im Aldi rum.
Hier stört mich die kurze Laufzeit des Tablets, die wohl nur rund 4 Stunden beträgt.
Dafür aber halt mit Tastatur und zusätzlich 500gb Festplatte.
Da ich ein recht aktuelles Notebook habe, brauche ich das eigentlich nicht.

Das Dell gefällt mir eigentlich im Moment am besten.

Was meint ihr? Erfahrungen?

Ach noch was!

Was denkt ihr, kann ich für ein iPad 3 mit 16Gb und 3G noch verlangen? Zubehör Logitech Dock mit Lautsprechern, Lederhülle, Silikonhülle, Belkin Soft-Tasche, 3 neue Displayfolien.
Leider ein ca. 3 cm langer Kratzer auf dem Display, Kratzer auf der Alu-Rückseite und 2 Ecken leicht eingedrückt. Zustand wüde cih mit "befriedigend" angeben. Sonst voll funktionsfähig und mit OVP.
Akku hält noch sehr lange durch.

Gruß Lars


Edit: Preislich bis maximal 500€

31 Kommentare

http://bidvoy.net/%22iPad_3%22_16gb_3g/171485

Oh, danke für den Link! Kannte ich nicht.
Also ich denke, mit dem Zubehör wären 250€-280€ schon relaistisch, oder?

Office kommt doch in den nächsten Wochen fürs iPad, dann gibt's doch eigentlich keinen Grund mehr zum Wechseln.

Ach, mich nervt diese ganze Apple Geschichte halt.
Andauernd fällt mir was neues ein, das ich gerne machen würde mit dem ipad und es geht nicht. Zumindest nicht sofort.
Wollte jetzt das iPad mit in den Urlaub nehmen und ich finde keine Möglichkeit, meine Fuji UW Kamera mit Card ohne Zubehör anzuschließen. Ob das überhaupt möglich ist, weiß ich nicht und hab auch keine Lust zu suchen. Beim Windows Tablet wäre das wieder überhaupt kein Problem.
Das ist jetzt nur das neueste Beispiel. Ich mag das Apple Gedöns einfach nicht. War mein erstes Apple Gerät und auch mein letztes.

Ich glaube einfach, dass ein Windows Gerät besser zu mir passt.


Edit: Ihr müsst mich auch nicht versuchen zu bekehren. Wenn jemand Apple mag, hab ich da kein Problem mit. Für mich persönlich ist der Fall aber geschlossen.


Morph007

Office kommt doch in den nächsten Wochen fürs iPad, dann gibt's doch eigentlich keinen Grund mehr zum Wechseln.


Wobei es dann wahrscheinlich ein Abo-Modell wird und man Office 365 braucht. Außerdem ist Office ja nur ein Kriterium des TE

Medion P2212T kostet der nicht 399€ ?

Da haste recht! 399€ ist richtig! Vertippt..........

Bin grad zufällig auf der Suche nach Selbigem daher schließe ich mich mal an.

Surface 2 RT
Also Windows RT ist für mich schon ein K.O.-Kriterium. Wenn Surface dann das Surface Pro (leider knapp 100€ über deinem Budget). Akkulaufzeit auch hier leider nur mäßig..
microsoftstore.com/sto…800

Medion Akoya P2212T
Liest sich erstmal erstaunlich gut. Gewicht und Akkulaufzeit im "Tablet-Modus" schrecken mich aber ab.

Dell Venue 11 Pro
Bisheriger Favorit. Da passt eigentlich alles!

Warum eigentlich kein Samsung Galaxy Note 10.1? Kenne mich jetzt mit Android nicht allzu gut aus aber mittlerweile lässt sich damit doch auch produktiv arbeiten oder? Flash wird auch unterstützt meine ich?

Flash wird seit Kitkat nicht mehr unterstützt (geht aber noch z.B. mit dem Dolphin Browser und Plugins) und MS Office Dokumente lassen sich auch nicht in dem Umfang bearbeiten, wie es natürlich bei MS Office selber geht. Wobei ohne Tastatur richtig produktives Arbeiten mMn. auf Tablets eh nicht möglich ist, daher wäre ein Android-Tablet auch ne Alternative.

Chris S.

Flash wird seit Kitkat nicht mehr unterstützt (geht aber noch z.B. mit dem Dolphin Browser und Plugins) und MS Office Dokumente lassen sich auch nicht in dem Umfang bearbeiten, wie es natürlich bei MS Office selber geht. Wobei ohne Tastatur richtig produktives Arbeiten mMn. auf Tablets eh nicht möglich ist, daher wäre ein Android-Tablet auch ne Alternative.



Das ist schade...damit fliegt für mich Samsung ebenfalls aus der Auswahl.
Dann wohl eher auf einen Preissturz des Surface 2 Pro warten (haha) oder das Dell nehmen.

Ja, das Dell Venue Pro wirds wohl werden.
Warte nochmal den April ab und hoffe, dass es evtl. dann Tablet Gutscheine gibt. Im März ist ja leider nix dabei.

Werde am Mittwoch aber nochmal das Aldi Medion Teil anschauen, falls es noch da ist.

Dann gibts ja noch das Lenovo Miix 2 10", welches mir eigentlich sehr gut gefällt. Leider gibts das im Moment nirgendwo zu kaufen. Selbst im lenovo Shop wird es nicht mehr geführt. Wurde das zurückgenommen, weil es so viele Probleme gab?

Edit: nehmen wir noch das HP Omni10 5600eg mit auf?:p

Moin,

auch wenns ein Monolog wird......

Das Lenovo Miix 2 10" wird definitiv überarbeitet und ist im Moment nicht erhältlich. Neuer Wiedererscheinungstermin ist noch unbekannt laut lenovo Kundendienst. Schade.

Steh vor ner ähnlichen Entscheidung - fühle also mit dir
Hatte schon son Acer W701, das aber wieder zurück ging, da mir der Lüfter auf die Nerven ging und es mir irgendwie doch zu klobig war.
Hätte einfach gerne ein 10" Gerät mit Digitizer und SIM-Slot. Das scheint wohl zuviel verlangt zu sein. Bei 8" bin ich mir nicht sicher, ob es mir nicht doch was zu klein wäre

Da wäre ich sehr vorsichtig, denn immer wenn ich dann wieder ein iPad in die Finger kriege, merke ich, daß da vieles eben besser funktioniert als unter Windows.
Zuallererst würde ich mal die Kamera wechseln ;-), denn xD-Karten sind jetzt wirklich nicht der kommende Standard und werden immer Probleme machen.
Fürs iPad gibt es dann noch das Camera Connection Kit (30€ bei Apple bzw. <10€ als OEM) und damit kann man die JPGs von SD-Karten aufs iPad importieren. Das ist ganz einfach gelöst.

Moin,

habe ne Pentax DSLR mit SD Card!:p
Meine alte Fuji F30 im UW Gehäuse bleibt aber da.X)
Brauch ich ja nur zweimal im Jahr.

Habe gerade das Medion P2212T bei Aldi geholt und ich muss sagen: "gefällt mir".
Also für 399€ ist das schon ein gutes Angebot, das da von Aldi/medion/lenovo geschnürt wurde.

Da heute früh dank 1&1 mein Internet weg war, konnte ich leider noch nicht allzuviel machen.
Tethering mit meinem Samsung Ativ S funktionierte sofort gut, alter Hama 35 in 1 Card Reader lief problemlos und somit auch die Card, maus reingesteckt ins Tablet und läuft, HDMI am Plasma läuft, Akkulaufzeit wird mit 70% Helligkeit mit knapp 6 Stunden angegeben,
Display ist sehr gut.
Tastatur ist auch echt brauchbar.
Bin wirklich positiv überrascht.

Nachteile bis jetzt:
- Einmal hat sich die Touchfunktion beim Flippern aufgehängt
- Symbole in Windows recht klein und schwer zu treffen dank Full-HD Display
- Tablet ansich recht schwer aber auch groß
- Öffnungswinkel im Dock könnte größer sein

Übrigens ist noch ein Gerät da bei uns im Aldi. Das austellungsstück in der Vitrine, falls es jemand haben will....:p

Ich glaube, ich werde das Aldi Gerät zurückbringen.
Aber nicht, weil es nix taugt, sondern weils zu groß ist.
Die 11,6" sind für mich, der hauptsächlich das Tablet nutzen will, einfach doch zu groß.

Aber Windows gefällt mir. man kann die ganzen Menüs, Fenster, Schriften usw anpassen und somit wird die Bedienung mit dem touchpad besser. Da trifft man auch das "Fenster schließen X".

FullHd Videos laufen ruckelfrei, wenn man auf Modus "ausbalanciert" wechselt. Im "Batteriesparmodus" ruckelt es.
Programme wie WinAmp, Firefox, Thunderbird, Faststone usw. laufen problemlos und sind auch gut mit touch zu bedienen. Dazu noch ein paar personalisierte Schnellstart App Buttons für Webseiten o.ä. angelegt und es flutscht.

Die 11,6" haben mich auch abgeschreckt...
ICh schaue mir heute das an:
hukd.mydealz.de/dea…087

Das Lager von dem Händler is bei mir ums Eck und im E-Mail-Verkehr hieß es, dass es sich durchaus um die Business-Variante mit Digitizer handeln würde, falls das relevant ist. (Gibt's für ~50€ mehr auch mit umts)

Das "alte" Dell ist nix für mich.
Display ist zwar nicht schlecht aber den alten Atom will ich dann doch nicht mehr.

Ich hoffe fest auf eine "Tablet" Gutschein Aktion bei Dell im April!:p
Dann schau ich mir nochmal das 11er an, auch wenns groß ist.
Die 8" sind aber wieder zu klein.

Das 10" lenovo Miix wäre genau richtig für mich.

Und was ist es nun geworden?

Weiss jemand warum das 10er bei dell nur 480€ kostet und bei amazon nicht unter 600€ zu bekommen ist? Ach und im welchem Land befindet sich das Dell Lager und wie lange dauert der Versand?

Ich werde auf das HP Elitepad 1000 warten. Wird zwar etwas mehr als die hier festgelegten 500€ kosten aber bietet auf dem Papier alles was glücklich macht.
Bei Dell und Lenovon soll's ja Softwareseitig arg Probleme geben sodass die Tabs ständig abstürzen oder unsauber laufen. Dafür würd ich keine 500€ Zahlen sondern kann mir gleich für 200€ 'n Android Tab holen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. An meine Hardware-Geeks da draußen - was wäre euch diese Hardware wert?1225
    2. Amazon will Kreditkartenabrechnung79
    3. Sky Komplett für 29,99€510
    4. Beamer BenQ TH681 weißer Rahmen59

    Weitere Diskussionen