Neues Zuhause gefällig? Kreativer Ansatz für die eigenen 4 Wände!

Durch Zufall bin ich auf diesen Leckerbissen gestoßen.

Der Betreiber von einem Aussichts-Fesselballon in Hamburg veräußert seinen [b]ehemaligen Verkaufspavillion[/b] mit folgenden groben Fakten:

70 m²
Baujahr 2005
Heizung Elektro-Heizung
Boden Lamiant
Zustand sehr gut
Flachdach, optional zu einer 70 qm Dachterasse auszubauen! :-)
Kaufpreis: Neupreis, Highflyer hat wohl im gehobenen 6-stelligen Bereich bezahlt ! -> Hier kann man sicherlich einen guten Preis rausschlagen, da es schon einige Zeit veröffentlicht ist und sich scheinbar kein Käufer findet! Feilschen wäre gefragt ;-)

"Mit der Breite von 7,30 m mal 11,50 m ist er in einem
Stück transportabel!" wichtig und sehr gut, denn hier ist man örtlich flexibel - ins Grüne, ins Feindesland, der Spree, oder nur an die Elbe!

Detailiertere Objektbeschreibung: ->‌ highflyer-hamburg.de/


-> Nun aber zu meinem Ansatz, hinter dem "Deal"

- HH = teuere Mieten für Wohnungen etc -> kreativität ist gefordert!
- Kauf des Pavillions zu einem guten Preis und platzieren auf einem Gründstück mit Erbpacht oder gar einem Ponton.
- Da WC schon vorhanden (Wasser- & Abwasseranschlüsse) kann man sicherlich im überschaubaren €-Bereich, den Paviallion in ein WohnPavillion umbauen!

- Best Case:

Pavillion auf einem Ponton mit Ausbau des Flachdaches zu einer Terasse!


Wer sich beschäftigt hat mit Kauf eines Grundstücks / Bauen eines hauses, der wird sicherlich hier mal kurz schmunzeln, aber vielleicht denkt ja der eine odere andere drüber nach ;-) Ich würde es in einer anderen Lebenssituation tun.

PS: Sollte jemand meinem groben Plott folgen, so würde ich mich freuen, über eine Einladung zum BBQ auf der Dachterasse.

Cheers

16 Kommentare

Platzhalter

Ich bin nur hier, um den Link klickbar zu machen.

highflyer-hamburg.de/

haha crazy idea

redgool

Ich bin nur hier, um den Link klickbar zu machen.http://www.highflyer-hamburg.de/



Danke, das Edit funktioniert leider nicht wie bei den Dealz!

Lieferung ist wohl nicht per Prime? Dann bin ich raus, schade...

Schickes Teil, definitiv.

im Winter zu warm, im Sommer zu kalt

mulle2104

im Winter zu warm, im Sommer zu kalt




glaub ich weniger, höchstens die heizkosten im winter durch elektroheizung sind höher ... allerdings muss man hier einfach mal rechnunen - neue heizungsanlage/laufzeit = effektive kosten/jahr im vergleich zu bestehender E-heizung

Ab in die Elbe damit!

Ganz so einfach ist es wohl nicht, siehe
hamburg.de/con…pdf

Dumm ist, dass der Preis nur auf Anfrage ist, amn also keine Ahnung hat, wie teuer das wird. Zu "Blockhaus auf Campingplatz bauen" gab's auch schon mal ein Deal, das ist vermutlich einfacher durchzuführen.

mathiass

Ganz so einfach ist es wohl nicht, siehehttp://www.hamburg.de/contentblob/83152/data/faq-hausboot.pdfDumm ist, dass der Preis nur auf Anfrage ist, amn also keine Ahnung hat, wie teuer das wird. Zu "Blockhaus auf Campingplatz bauen" gab's auch schon mal ein Deal, das ist vermutlich einfacher durchzuführen.




Gebe ich Dir recht, sollte man jedoch ein Hausboot bezoehen wollen, so ist dieser "Plot" von mir wohl günstiger, im Vergleich zu man anderen herangehensweisen! man muss wohl Kreativ/Bekloppt sein für so etwas ;-)

mathiass

Zu "Blockhaus auf Campingplatz bauen" gab's auch schon mal ein Deal, das ist vermutlich einfacher durchzuführen.



eines meiner persönlichen highlights hier
besonders die soapelemente in dem deal:
Blockbohlenhaus als Erstwohnsitz geeignet 5 Zimmer/Küche/Bad



Wie kommst du darauf das es günstiger ist? Da das nicht von der Stange ist und für Gewerblichenutzung gebaut wurde, kann man davon ausgehen das man für das Geld in Hamburg locker nen 120m² Haus bekommt.

mathiass

Ganz so einfach ist es wohl nicht, siehehttp://www.hamburg.de/contentblob/83152/data/faq-hausboot.pdfDumm ist, dass der Preis nur auf Anfrage ist, amn also keine Ahnung hat, wie teuer das wird. Zu "Blockhaus auf Campingplatz bauen" gab's auch schon mal ein Deal, das ist vermutlich einfacher durchzuführen.



Ich meine nicht, das mein Plott günstiger wie ein Blockhaus aus Land o.ä. ist. Vielmehr, dass es wohl eine der "günstigeren"* Hausbootvarianten darstellt!

[*Die in Summe ingesamt recht hoch sind/sein können je nach Liegeplatz und örtlichen Gegebenheiten]


120 m² in HH? annähernd 7-stellig und darüber hinaus ;-) ausser Du wohnst wieder in SH ^^

P4553ng3r

120 m² in HH? annähernd 7-stellig und darüber hinaus ;-) ausser Du wohnst wieder in SH ^^



immobilienscout24.de/exp…026 mal so auf die schnelle.

Der Pavilion kostet wahrscheinlich gebraucht noch 400.000€, dazu transport und Grundstück und dann hast du deine Summe.



A. Billstedt ist nun wirklich fast schon SH ;-)
B. As I told:

P4553ng3r

Ich meine nicht, das mein Plott günstiger wie ein Blockhaus aus Land o.ä. ist. Vielmehr, dass es wohl eine der "günstigeren"* Hausbootvarianten darstellt!


C. Bezweifel ich stark, dass der Pavillion 400 k € noch kosten soll.ich meine in einem Dokument mal gelesen zu haben, dass der Pavillion neu an die 450 T € gekostet haben soll (ggf. haben die das raus genommen mittlerweile)

-> Seht es mehr als kreativer Ansatz und ich denke die meisten haben schon mein Posting unter Div. so verstanden, wie ich es gemeint habe. Habe ja auch kein Deal drauß gemacht ;-)

Euch einen schönen und kurzen Bergfest-Tag


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 201698221
    2. Lebenshilfe: Notebbok <15" bis 600 €22
    3. Zur Erinnerung: DB Lidl Ticket günstig auf eBay811
    4. Post NL Paketlieferung schief gelaufen67

    Weitere Diskussionen