Neuster TV mit 3D gesucht

8
eingestellt am 27. Jan
Halli hallo hallöle,

also ich suche wie oben erwähnt einen neuen 3D TV
Bisher habe ich einen 43 Zoll TV von Sony mit activen Brillen. Ich weiß nicht genau wie man das nennt.
Ich möchte einen mind 55zoll tv mit Oled. Und natürlich 3D. Weil für mich 3D nicht ausgestorben ist und ich viel Spaß daran habe. Das erinnert mich an früher als ich als kleiner Bub ins IMAX ging und 3D Dokus sehen durfte. Hach waren dat noch Zeiten

Jedenfalls wäre mir noch wichtig dass meine (sauteuren) Sony 3D Brillen auch auf dem neuen TV funktionieren. Ich bin zu geizig für neue.
Oder könnt ihr die Brillen ohne Batterie (polarisationsfilter?) empfehlen?

Habt ihr irgendwelche Tipps für mich?
Und denkt ihr dass bald wieder neue 3D Fernseher erscheinen?

Also oled und hdr hören sich ja toll an. Aber ist das unbedingt notwendig?
Ich will auch auf der ps4 zocken.
Achja und wie ist das mit dem hochskalieren?
Lohnt sich der 4K tv überhaupt?
Sehen die fullhd Filme auf einem 4K vielleicht auch schlechter aus?
Zusätzliche Info
Gesuche
8 Kommentare
Oled ist nicht überlebensnotwendig
HDR ebenfalls nicht
4K bringt nur was, wenn dein Sitzabstand zum Fernseher weniger als das 2-fache der Bilddiagonalen beträgt.
Angelpimper27. Jan

Oled ist nicht überlebensnotwendigHDR ebenfalls nicht4K bringt nur was, …Oled ist nicht überlebensnotwendigHDR ebenfalls nicht4K bringt nur was, wenn dein Sitzabstand zum Fernseher weniger als das 2-fache der Bilddiagonalen beträgt.


Sorry, dann hast du noch kein 3D mit OLED erlebt.
OliverSc27. Jan

Sorry, dann hast du noch kein 3D mit OLED erlebt.


Um mal die Worte vom Fernsehexperte aus dem Elektronikfachmarkt zu zitieren:
„Ohne OLED,3D und curved kriegt man Augenkrebs, Grünen Star und Sehnervverkürzung auf einmal.
Wenn man dann noch weiter als 2xBilddiagonale vom TV entfernt sitzt, kommen noch grauer Star und eine Fehlstellung der Augen hinzu.“
Bearbeitet von: "Angelpimper" 28. Jan
Angelpimper28. Jan

Um mal die Worte vom Fernsehexperte aus dem Elektronikfachmarkt zu …Um mal die Worte vom Fernsehexperte aus dem Elektronikfachmarkt zu zitieren:„Ohne OLED,3D und curved kriegt man Augenkrebs, Grünen Star und Sehnervverkürzung auf einmal. Wenn man dann noch weiter als 2xBilddiagonale vom TV entfernt sitzt, kommen noch grauer Star und eine Fehlstellung der Augen hinzu.“


Also die Antwort von einem Honk, naja...
Um mal wieder zumThema zu kommen. Mir sind nur Metz und Grundig mit 3D bekannt, die noch etwas neuer sind.

Grundig:
real.de/pro…wcB

Metz:
euronics.de/xxl…wcB

ansonsten gibt es noch den LG OLED 55E6V. Dieser gibt es aber nur noch selten und dann zu Mondpreisen. Ist von 2016, aber dafür das beste 3D Bild
Bearbeitet von: "OliverSc" 28. Jan
Super. Danke schonmal für die Tipps.
Schau ich mir mal an.
Glaubt ihr es kommen auch neue Modelle raus?
3D ist doch nicht wirklich ausgestorben oder?
flokaaki28. Jan

Super. Danke schonmal für die Tipps. Schau ich mir mal an. Glaubt ihr es …Super. Danke schonmal für die Tipps. Schau ich mir mal an. Glaubt ihr es kommen auch neue Modelle raus?3D ist doch nicht wirklich ausgestorben oder?


Mach dir keine Hoffnung, alle Hertseller bis auf Panaosnic haben bereits Anfang letzten Jahres verkündet kein 3D mehr anzubieten bei den neuen Modellen. Dadurch gibt es keinen Massenmarkt mehr und die Technologie wird vorerst nicht mehr mit Content versorgt. Erst wenn man 3 D ohne extra Hardware also ohne Brillen benutzen kann, kann da vielleicht was draus werden...aber aktuellist 3D dem Untergang geweiht.
ibex28. Jan

...aber aktuellist 3D dem Untergang geweiht.


Irgendwie schon seltsam, im Kino kommen noch genug 3D Filme, hab auch nicht den Eindruck das es weniger wird.
Bearbeitet von: "1cast" 30. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler