ABGELAUFEN

Neuwagen Kauf Seat Leon 1.4 125 PS FR

Hallo ich bin auf der Suche nach einem Neuen Seat Leon für meine Freundin. Jetzt wollten wir möglichst viel sparen, da kommen wahrscheinlich nur EU Fahrzeuge in betracht. Was für Plattformen kennt ihr denn da wo man richtig viel Geld spart? Oder ratet ihr von EU Fahrzeugen ab.

Gesucht wird ein 1.4 125 PS FR in Weiß mit Winterpaket.

Aktueller Bestpreis: 16230€

55 Kommentare

apl.de

schau da mal nach.

Um auch für später richtig Geld zu sparen sei euch gesagt: Finger weg von TSI-Motoren mit Steuerkette oder dem doppelt aufgeladenen 1.4 TSI mit Kompressor & Turbolader (ich spreche aus Erfahrung )

EU-Fahrzeuge sind meiner Meinung nach völlig ok, klärt aber ab, ob und bis wann die Seat Werksgarantie greift.

Naja soll entweder 1.2 86 PS werden 1.2 110 PS oder 1.4 125 PS. Sie ist sich da noch nicht sicher.

Wieso rätst du davon ab? Alle anderen Motoren sind Ihr leider zu teuer

KevinKwxwx

Naja soll entweder 1.2 86 PS werden 1.2 110 PS oder 1.4 125 PS. Sie ist sich da noch nicht sicher. Wieso rätst du davon ab? Alle anderen Motoren sind Ihr leider zu teuer



Wegen der Steuerkette? Einfach googeln - ist ein bekanntes und teueres Problem, dass bei mir und in meinem Bekanntenkreis mehrmals vorkam.
autobild.de/art…tml


KevinKwxwx

Naja soll entweder 1.2 86 PS werden 1.2 110 PS oder 1.4 125 PS. Sie ist sich da noch nicht sicher. Wieso rätst du davon ab? Alle anderen Motoren sind Ihr leider zu teuer

Ozii

www.apl.deschau da mal nach.


War mir davor nicht bekannt. Danke dafür.


Danke. Hatte ich davor schon gekannt aber nicht mehr dran gedacht das es die ja auch gibt. Sind aber komischerweise echt teurer im Vergleich zu HVT oder neuwagen24.

Das soll nicht negativ klingen sondern einfach nur ein Hinweis zur Kulanz von Seat sein:
Im 3. Jahr (erstes Jahr nach Ablauf der Herstellergarantie) wird so ziemlich alles bewilligt.
Im 4. Jahr werden ca. die Hälfte aller Anfragen bewilligt, allerdings schon mit Bedingungen (Ersatzteilwert über 100€, teilweise mit Eigenanteil oder Anteil vom Händler)
Im 5. Jahr gibt es nix mehr.
Bis zu 10 Jahre gewährt Seat Kulanz bei Rost.
Immer natürlich bei Inspektion bei Seat.
Ich selbst habe einen Seat Ibiza 6j Bj2010 105PS 1.6l TDI und bin sehr zufrieden damit. Bisher bei ca. 60.000km und 5Jahren war bei mir folgendes defekt:
1 Sensor im Abgasbereich (50€ Teil)
Türgriff innen links vorne ist was gebrochen

Von daher nix wildes.

Achja, Quelle der Informationen ist der Meister meines örtlichen Seatbetriebes, der mich leider grade mit meinem Türgriff bzgl. Kulanz hat abblitzen lassen.

kingetzel2

Das soll nicht negativ klingen sondern einfach nur ein Hinweis zur Kulanz von Seat sein: Im 3. Jahr (erstes Jahr nach Ablauf der Herstellergarantie) wird so ziemlich alles bewilligt. Im 4. Jahr werden ca. die Hälfte aller Anfragen bewilligt, allerdings schon mit Bedingungen (Ersatzteilwert über 100€, teilweise mit Eigenanteil oder Anteil vom Händler) Im 5. Jahr gibt es nix mehr. Bis zu 10 Jahre gewährt Seat Kulanz bei Rost. Immer natürlich bei Inspektion bei Seat. Ich selbst habe einen Seat Ibiza 6j Bj2010 105PS 1.6l TDI und bin sehr zufrieden damit. Bisher bei ca. 60.000km und 5Jahren war bei mir folgendes defekt: 1 Sensor im Abgasbereich (50€ Teil) Türgriff innen links vorne ist was gebrochen Von daher nix wildes. Achja, Quelle der Informationen ist der Meister meines örtlichen Seatbetriebes, der mich leider grade mit meinem Türgriff bzgl. Kulanz hat abblitzen lassen.



Kann ich in etwa so bestätigen - hatte vor meinem Leon II einen Golf 5, da war es ähnlich mit Garantieleistungen. Im 6. Jahr gabs bereits keinen Cent mehr für meine gelängte Steuerkette / defekte Wasserpumpe / Drosselklappe / ... .
Dafür hatte mein Leon bisher keinen größeren Ausfall (ist allerdings auch ein Motor ohne Steuerkette).

Seat...

hemakka

Seat...


Ja?

Habe vorhin bei dem Tiguan-Deal gesehen, dass der Händler auch gute Angebote für Seat mit Tageszulassung hat. Bei dem Leon ist leider nur der 1.6 TDI dabei, die Ausstattung ist aber sehr gut:
tiemeyer.de/Por…pdf

Wird sicher über dem Budget liegen, aber 25% auf den Listenpreis sind ja nicht ohne und beim Verkauf bekommt man die Differenz sicher wieder rein. Der 1.6er TDI ist in Kombination mit dem Leon echt gut, hatte den mal als Mietwagen und war sehr zufrieden. Vor allem der Verbrauch ist stark.

thiemob

Habe vorhin bei dem Tiguan-Deal gesehen, dass der Händler auch gute Angebote für Seat mit Tageszulassung hat. Bei dem Leon ist leider nur der 1.6 TDI dabei, die Ausstattung ist aber sehr gut:http://tiemeyer.de/Portals/0/pdf/TG150107_Seat_Kurzzulassungen-HP-Version.pdfWird sicher über dem Budget liegen, aber 25% auf den Listenpreis sind ja nicht ohne und beim Verkauf bekommt man die Differenz sicher wieder rein. Der 1.6er TDI ist in Kombination mit dem Leon echt gut, hatte den mal als Mietwagen und war sehr zufrieden. Vor allem der Verbrauch ist stark.


Danke, liegt aber leider über ihrem Budget.
Für die den 125 PS FR liegen aktuell die billigsten angebote bei 16k€

thiemob

Der 1.6er TDI ist in Kombination mit dem Leon echt gut, hatte den mal als Mietwagen und war sehr zufrieden. Vor allem der Verbrauch ist stark.


das ist wohl anders gemeint... X)

SSD

das ist wohl anders gemeint... X)


Ja, stark natürlich nur im positivsten Sinne. Nach 160km Autobahn ging der erste von acht Tankbalken weg. Ich habe an dem Tag nicht wirklich auf spritsparende Fahrweise geachtet, bin aber letztendlich bei 5,2l/100km raus gekommen.

Jedenfalls kannst du dich ja auch einmal direkt nach Tageszulassungen umschauen, da sparst du dir den "Stress" mit den EU-Käufen und der Händler hat auch etwas davon.

Autohaus24 kannst du auch nochmal gucken.

robafella

Autohaus24 kannst du auch nochmal gucken.


Danke für den Tipp. Sind meiner Meinung aber zu teuer. Sind teilweise schon ohne Sonderausstatung teurere wie die komplett konfigurierten Angebote mit Sonderausstatung die ich aktuell habe.

5,2l mit meinem Leon wäre ein Traum X)

bin momentan bei 6,7l

je Volltank bin ich immer bei 600 bis 700km

thiemob

Ja, stark natürlich nur im positivsten Sinne. Nach 160km Autobahn ging der erste von acht Tankbalken weg.



Naja, typisch VW (Seat) halt. Am Anfang denkt man "Wow, noch nix verbraucht". Danach rasen die Balken wie nix gen Leere....


KevinKwxwx

Danke, liegt aber leider über ihrem Budget. Für die den 125 PS FR liegen aktuell die billigsten angebote bei 16k€


Beim Mitarbeiterautohaus sind es gerade 16.684,58 inkl. 595,- Überführungskosten und ohne Kurzzeitzulassung für Normalos (also nicht behindert oder Journalist o.ä.) - wo hast Du 16k gesehen? Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass man durch Umgehung eines Vermittlers noch ein bischen was am Preis machen kann, aber fast 700,- kann ich mir nicht vorstellen.

Sind bei Deinen 16k vielleicht die Überführungskosten noch nicht dabei? Die können aber recht unterschiedlich ausfallen und daher sollte man die schon immer mit einrechnen.

Ozii

5,2l mit meinem Leon wäre ein Traum X) bin momentan bei 6,7l je Volltank bin ich immer bei 600 bis 700km



6,7l mit meinem Leon wäre ein Traum - bin bei 8,x X) X)

Ozii

5,2l mit meinem Leon wäre ein Traum X) bin momentan bei 6,7l je Volltank bin ich immer bei 600 bis 700km



X) X) richtung Cupra schiele ich auch schon muss aber noch 2,5 Jährchen warten. Der FR ist noch recht frisch

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Vorsicht Betrug + Abzocke KM-Fahrzeugteile (MAP Motors and Parts) - Motor +…512
    2. Das 10Wochenprogramm und Size-Zero Programm für 249€ -50€ GS22
    3. Congstar PSN gesperrt?1419
    4. WARNUNG vor Lottoland - Kontoschließung bei Auszahlungsversuch3166

    Weitere Diskussionen