New England als erste Mannschaft in der NFL mit eigenem Flugzeug

8
eingestellt am 6. Okt 2017
Moin Moin,

da ich gemerkt habe das einige Reisefans sich auch für Football interessieren dachte ich das ist doch mal ein ganz willkommener Beitrag

1055040-zf4hD.jpg
und zwar handelt es sich um die New England Patriots, die als erstes Team der NFL ihr eigenes Flugzeug besitzen. Tatsächlich sind es sogar zwei Boeing 767 die nach eigenen Ansprüchen umgerüstet wurden! So hat jeder Sitz 5inch (knapp 13cm) mehr Beinfreiheit als eine normaler First Class Sitz (Domestic).

Schaut einfach mal selbst im folgenden Artikel: An Inside Look At The Patriots' Private Jet

der_seebaer
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
Mein Nachbar hat sich einen neuen Gardena Schlauchabroller gekauft, ist der erste hier bei uns in der Nähe, die andern haben noch die Vorgängerversion mit dem zu dünnen Aufroller. Und das Paar von gegenüber hat sich einen neuen Toaster gekauft, die Marke weiss ich nicht. Und in Dortmund hat am Hellweg schon wieder eine falsch geparkt, der hat ein Strafmandat über 15€ bekommen. Und bei euch so? Heute beim kacken die Bild gelesen oder eine Weintraube verschluckt? Ach ja, habe vorhin noch am rechten Fuss die Hornhaut weggehobelt, war mal wieder Zeit.
8 Kommentare
Naja, ihre aktuelle Leistung steigert der Besitz eines Flugzeugs offensichtlich nicht.
ExtraFlauschig6. Okt 2017

Naja, ihre aktuelle Leistung steigert der Besitz eines Flugzeugs …Naja, ihre aktuelle Leistung steigert der Besitz eines Flugzeugs offensichtlich nicht.


Vielleicht hatten sie ja mit ihrem Privatflieger nen Abstecher zum Oktoberfest gemacht
Pfui Pats...!
Dolphins all the way
Mein Nachbar hat sich einen neuen Gardena Schlauchabroller gekauft, ist der erste hier bei uns in der Nähe, die andern haben noch die Vorgängerversion mit dem zu dünnen Aufroller. Und das Paar von gegenüber hat sich einen neuen Toaster gekauft, die Marke weiss ich nicht. Und in Dortmund hat am Hellweg schon wieder eine falsch geparkt, der hat ein Strafmandat über 15€ bekommen. Und bei euch so? Heute beim kacken die Bild gelesen oder eine Weintraube verschluckt? Ach ja, habe vorhin noch am rechten Fuss die Hornhaut weggehobelt, war mal wieder Zeit.
Seahawks haben schon länger eine 767 als Leihgabe eines Sponsors. Ist aber auch nötig, da die Seahawks die meisten Meilen machen pro Saison
Ein großer Football Spieler passt halt nicht mehr gut in normale Sitze
Anwärter zur Belanglosigkeit des Jahres. Schon interessanter: Iron Maiden mit Sänger Bruce Dickinson am Steuerknüppel hatten seit 2008 eine Boeing 757 als "Tourbus" und seit 'ner Weile stattdesssen sogar einen Jumbo Boeing 747 (beide als "Ed Force One"). Und der dreifache Formel1-Weltmeister Niki Lauda hat seit 1979 sogar seine eigene Airlines (Lauda Air/Niki/Lauda Motion) und ist ebenfalls selbst Pilot.
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 10. Okt 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler