new york eintritte in attraktionen: lieber (explorer) pass besorgen oder lieber individuell online vorbuchen

36
eingestellt am 8. Aug
tach.

the title says it (fast) all. es geht mir darum zum einen (natuerlich) geld zu sparen. da ich im september mit meiner mutter eine woche in NYC verweile aber auch um den faktor "moeglichst kurze wartezeiten" am eingang.

bei groupon gibt es ja gerade den explorer pass (z.b. 7 attraktionen fuer 129 euro). mit dem muss man aber ganz normal am eintritt erscheinen - und dann in der schlange stehen. gibt es eine einfachere moeglichkeit schneller in die attraktion zu gelangen? habe mal gehoert, dass man online einen tag davor fuer die jeweilige attraktion tickets kauft und dann nicht so lange anstehen muss.
tipps? tricks?

DANKE - auch im rahmen meiner etwas aelteren mutter. ;-)
Zusätzliche Info
Diverses
36 Kommentare
ich bin nur hier wegen den krokos
Na was denn jetzt? Geld oder Zeit sparen?
die Schlangen umgehst du a.) NUR mit fast-lane Option, die bei weitem nicht von allen Attraktionen angeboten werden, und selbst wenn, gibt es bei fast allen Dingern noch Sicherheitschecks, und die umgehst du natürlich nicht. Musst du wirklich abwägen...
Explorer pass. Ich hoffe, dass du nicht mit Delta oder Air France fliegst. Bin vor 3 Wochen dort gewesen. Die haben unseren Koffer erst nach 7 Tagen geliefert gehabt und wir waren nur 9 Tage drüben. Ich drücke Euch die Daumen.
zaccyvor 8 h, 13 m

Explorer pass. Ich hoffe, dass du nicht mit Delta oder Air France fliegst. …Explorer pass. Ich hoffe, dass du nicht mit Delta oder Air France fliegst. Bin vor 3 Wochen dort gewesen. Die haben unseren Koffer erst nach 7 Tagen geliefert gehabt und wir waren nur 9 Tage drüben. Ich drücke Euch die Daumen.


Dann hast aber fett eingekauft auf Kosten der Airline
Individuell online buchen.

Hab 1x den Pass gehabt und sonst immer online vorher ein Ticket gekauft.

Mit dem Pass muss man - bis auf wenige Ausnahmen - erst an die Ticketschlange sich anstellen und bekommt dann sein Ticket.

Dieses Jahr Stande ich zur mittags Zeit am Top of the Rock knappe 2,5h an. Die male davor habe ich online gebucht zum Sonnenuntergang und stand nur 5min im Sicherheitscheck.
man kann aber auch vorher schon mit nem pass das ticket abholen und so eine zeit reservieren. wir haben bisher immer den ny pass mit x attraktionen genommen und jedes mal the ride und the tour mit gemacht, was regelmäßig wechselt und recht spaß macht. mit anderen pässen, waren einige dinge nicht inkl. die man mit dem nyep machen konnte. trotzdem sollte man sich erkundingen, was man mit so nem pass einlöst, da viele dinge auch an bestimmten tagen oder ab bestimmten uhrzeiten andere tarife haben oder kostenfrei sind.
Bearbeitet von: "sachann" 9. Aug
Ich war im juni da ohne irgendeinen pass und musste immer nur max 20 min anstehen weil ich immer gleich morgens um 8 da war
Ich würde es auch ohne Pass machen, hat bei mir bisher immer geklappt. Alle Tickets dennoch vorher reservieren oder besser kaufen und, wenn möglich, mit Zeitslot, und dann geht es im Regelfall auch ganz ok.

Viel Spaß dort auf jeden Fall!
Bearbeitet von: "raizoar" 9. Aug
sachann9. Aug

man kann aber auch vorher schon mit nem pass das ticket abholen und so …man kann aber auch vorher schon mit nem pass das ticket abholen und so eine zeit reservieren.


Und trotzdem muss man sich anstellen, um ein reservierter Zeitticket zu erhalten.
LordLordvor 4 m

Und trotzdem muss man sich anstellen, um ein reservierter Zeitticket zu …Und trotzdem muss man sich anstellen, um ein reservierter Zeitticket zu erhalten.



klar, aber beim top of the rock ist das trotzdem nicht die normale ticketschlange. kaufst du ein normales ticket, hast du das ja auch für eine bestimmte einlasszeit. mit dem voucher brauchst du nichts mehr zu zahlen und bisher standen wir damit kaum an, um ein ticket zu bekommen - natürlich voll davon abhängig zu welcher zeit man geht. mit dem nycp kann man bei manchen attraktionen auch upgraden, zb. top level oder express lane, was auch nicht mit jedem pass geht.
zaccy8. Aug

Explorer pass. Ich hoffe, dass du nicht mit Delta oder Air France fliegst. …Explorer pass. Ich hoffe, dass du nicht mit Delta oder Air France fliegst. Bin vor 3 Wochen dort gewesen. Die haben unseren Koffer erst nach 7 Tagen geliefert gehabt und wir waren nur 9 Tage drüben. Ich drücke Euch die Daumen.



Kann man solche Geschichten in der Sommerzeit nicht ÜBERALL haben? Egal mit welcher Airline. Das schaffte auch AirBerlin, Alitalia oder Germanwings etc. Oder liest man da gehäuft von? Letztendlich ist fürs Gepäck ja das Bodenpersonal zuständig. Sind die Mist, kann die Airline nur noch Schadensbegrenzung ausüben. Und das scheinbar mehr schlecht als recht in deinem Fall.
sachann9. Aug

klar, aber beim top of the rock ist das trotzdem nicht die normale …klar, aber beim top of the rock ist das trotzdem nicht die normale ticketschlange. kaufst du ein normales ticket, hast du das ja auch für eine bestimmte einlasszeit.


Es ist die Pass Warteschlange - die länger war als für die normalen Tickets (können nämlich unten am Automaten auch geholt werden).

Und um die spezifische Eintrittszeit geht es nicht. Sondern das die Schlange extrem lang war, da mittlerweile so viele Leute diese Pässe kaufen.
hallo folks.

sorry fuer die spaete antwort! war -man glaubt es kaum heutzutage- ein paar tage offline.
teviol8. Aug

die Schlangen umgehst du a.) NUR mit fast-lane Option, die bei weitem …die Schlangen umgehst du a.) NUR mit fast-lane Option, die bei weitem nicht von allen Attraktionen angeboten werden, und selbst wenn, gibt es bei fast allen Dingern noch Sicherheitschecks, und die umgehst du natürlich nicht. Musst du wirklich abwägen...


ok, aber das betrifft ja eigentlich BEIDE varianten (explorer-pass vs. einzeltickets)
LordLord9. Aug

Mit dem Pass muss man - bis auf wenige Ausnahmen - erst an die …Mit dem Pass muss man - bis auf wenige Ausnahmen - erst an die Ticketschlange sich anstellen und bekommt dann sein Ticket.


aber beim explorer pass muss man diesen ja eigentlich nur digital vorzeigen (bzw. den ausdruck) das ist doch schon das ticket, oder?

zumindest sagt das newyork.de: newyork-ticketshop.de/dis…ass
zitat "Es ist kein Voucher-Umtausch mehr nötigt!" und "Der digitale Pass muss in ausgedruckter Form vor Ort vorgelegt werden. Er wird bei jeder Attraktion gescannt. Bitte denken Sie daran, diesen nach dem Scannen wieder in Empfang zu nehmen."
KarlKardashian9. Aug

...weil ich immer gleich morgens um 8 da war


und wie machste das bei sagen wir mal drei attraktionen am SELBEN tag bei ALLEN um 8 uhr GLEICHZEITIG auf der matte zu stehen? abgesehen davon, dass man aufs topoftherocks ja zum sunset geht...
raizoar9. Aug

Ich würde es auch ohne Pass machen, hat bei mir bisher immer geklappt. …Ich würde es auch ohne Pass machen, hat bei mir bisher immer geklappt. Alle Tickets dennoch vorher reservieren oder besser kaufen und, wenn möglich, mit Zeitslot, und dann geht es im Regelfall auch ganz ok.Viel Spaß dort auf jeden Fall!


danke, aber da zahlt man da halt immer auch den vollen preis!? beim explorer pass mit 7 attraktionen sind das im schnitt ja 'nur' 18 euro pro eintritt!
littleredcarvor 9 m

aber beim explorer pass muss man diesen ja eigentlich nur digital …aber beim explorer pass muss man diesen ja eigentlich nur digital vorzeigen (bzw. den ausdruck) das ist doch schon das ticket, oder?zumindest sagt das newyork.de: https://www.newyork-ticketshop.de/discount-paesse/new-york-explorer-pass#text1zitat "Es ist kein Voucher-Umtausch mehr nötigt!" und "Der digitale Pass muss in ausgedruckter Form vor Ort vorgelegt werden. Er wird bei jeder Attraktion gescannt. Bitte denken Sie daran, diesen nach dem Scannen wieder in Empfang zu nehmen."



Ich hatte nicht diesen Pass - aber teilweise muss(te) man den Pass erst vor Ort abholen und dieser wurde dann akzeptiert.
sachann9. Aug

mit dem nycp kann man bei manchen attraktionen auch upgraden, zb. top …mit dem nycp kann man bei manchen attraktionen auch upgraden, zb. top level oder express lane, was auch nicht mit jedem pass geht.


ok, aber der citypass faellt wahrscheinlich raus, weil man da so gas geben muss! mir gefaellt die idee dahinter nicht, dass man pro tag zahlt (ca. 43 euro/tag beim 5-tagespass) und dann so schnell wie moeglich so viel wie moeglich in der vorgegebenen zeit abhaken muss. mit ner aelteren dame dabei koennte das schwierig werden.

der explorer pass zaehlt ja pro attraktion. und den zeitlichen rahmen drumherum kann man sich nach lust und laune einteilen...
LordLordvor 7 m

Ich hatte nicht diesen Pass - aber teilweise muss(te) man den Pass erst …Ich hatte nicht diesen Pass - aber teilweise muss(te) man den Pass erst vor Ort abholen und dieser wurde dann akzeptiert.


und musstest du mit dem zuvor als erstes abgeholten, physischen (city?)pass dann noch jedes mal erst bei tickets anstehen? und dann nochmal in der pass-schlange? nee, oder?

so wie ich das verstanden habe ist das beim explorer pass so:
online kaufen, per email erhalten, einmal ausgedruckt und auf dem smartphone mitnehmen.dann nur noch an der explorerkasse ODER ticketkasse (je nach attraktion) anstehen und reingehen/hochfahren...
Ganz aktuell::
Mein Sohn ist gerade noch in New York.
Wir hatten zwei Pässe geholt, einmal Sightseeing Pass und einmal Explorer Pass.

Ich würde das nicht mehr tun, da man sich zu viel Programm vornimmt und das sowieso alles nicht schafft.
Da kommt mal ein Tag mit schlechtem Wetter, längerem Ausschlafen usw. dazwischen, und schon hetzt man nur noch durch die Gegend.
Dann darf man nicht vergessen, dass man z.B. bei Boots- oder Bustouren fast eine Stunde vorher da sein muss, damit sind z.B. dann gleich 3 Stunden weg.

Bei manchen Sehenswürdigkeiten gibt es auch bei einer Direktbuchung Rabatt.
Das würde ich empfehlen.

Viel Spaß in New York!
Mara77vor 11 m

Ganz aktuell::Mein Sohn ist gerade noch in New York.Wir hatten zwei Pässe …Ganz aktuell::Mein Sohn ist gerade noch in New York.Wir hatten zwei Pässe geholt, einmal Sightseeing Pass und einmal Explorer Pass.Ich würde das nicht mehr tun, da man sich zu viel Programm vornimmt und das sowieso alles nicht schafft.Da kommt mal ein Tag mit schlechtem Wetter, längerem Ausschlafen usw. dazwischen, und schon hetzt man nur noch durch die Gegend.Dann darf man nicht vergessen, dass man z.B. bei Boots- oder Bustouren fast eine Stunde vorher da sein muss, damit sind z.B. dann gleich 3 Stunden weg.Bei manchen Sehenswürdigkeiten gibt es auch bei einer Direktbuchung Rabatt.Das würde ich empfehlen.Viel Spaß in New York!


ok, danke!
aber wir sind ja 7 tage dort. bei 7 attraktionen bedeutet das EINE attraktion pro tag. ich denke das ist machbar bzw. noch genuegend luft fuer spontane aktivitaeten aussserhalb des passes. und wenn wir an einem tag sogar 2 schaffen, haben wir ja sogar noch mehr luft...
Mara77vor 12 m

Wir hatten zwei Pässe geholt, einmal Sightseeing Pass und einmal Explorer …Wir hatten zwei Pässe geholt, einmal Sightseeing Pass und einmal Explorer Pass.


welchen der beiden wuerdest du denn "grundsaetzlich" eher empfehlen? z.b. wartezeiten bei beiden gleich?
littleredcarvor 27 m

welchen der beiden wuerdest du denn "grundsaetzlich" eher empfehlen? z.b. …welchen der beiden wuerdest du denn "grundsaetzlich" eher empfehlen? z.b. wartezeiten bei beiden gleich?



Es kommt darauf an, was Ihr machen wollt:
Vorteil des Sightseeing Passes ist, dass eine 72-stündige Nutzung der Hop on-Hop off-Busse enthalten ist (evtl. ab einer gewissen Anzahl an Sehenswürdigkeiten)
Beim Explorer Pass war mehr Auswahl bei den Bootstouren, da gibt es auch ein paar Express-Eintritte für Top-Sehenswürdigkeiten.

Wir haben gemischt, damit wir die Hop on-Hop off-Busse dabei hatten und auch die größere Auswahl an Bootstouren.
Bei beiden nur die Flex-Pässe nehmen!
littleredcarvor 57 m

und musstest du mit dem zuvor als erstes abgeholten, physischen …und musstest du mit dem zuvor als erstes abgeholten, physischen (city?)pass dann noch jedes mal erst bei tickets anstehen? und dann nochmal in der pass-schlange? nee, oder?so wie ich das verstanden habe ist das beim explorer pass so:online kaufen, per email erhalten, einmal ausgedruckt und auf dem smartphone mitnehmen.dann nur noch an der explorerkasse ODER ticketkasse (je nach attraktion) anstehen und reingehen/hochfahren...


Man hat früher den Pass abholen müssen. Dies entfällt nun und man muss noch::
- Ticket-/Passschlange der Attraktionen und erhält dort sein jeweiliges Ticket für diese Attraktion¹
- zur angegebenen Uhrzeit an die Schlange sich anstellen zum reingehen (ist meist aber kürzer)

¹ Nicht jede Attraktion hat eine extra Passschlange, sondern es ist die normale Ticketschlange. Und Ticketautomaten gehen gar nicht (diese sparen unheimlich viel Zeit)

littleredcarvor 31 m

ok, danke! aber wir sind ja 7 tage dort. bei 7 attraktionen bedeutet …ok, danke! aber wir sind ja 7 tage dort. bei 7 attraktionen bedeutet das EINE attraktion pro tag. ich denke das ist machbar bzw. noch genuegend luft fuer spontane aktivitaeten aussserhalb des passes. und wenn wir an einem tag sogar 2 schaffen, haben wir ja sogar noch mehr luft...



Habt ihr 7 Tage inkl. Hin- und Rückflug oder ohne?
Mara77vor 10 m

Bei beiden nur die Flex-Pässe nehmen!


danke, aber beim explorer pass gibts doch gar keine flex-option!?
LordLordvor 10 m

Ticket-/Passschlange der Attraktionen und erhält dort sein jeweiliges …Ticket-/Passschlange der Attraktionen und erhält dort sein jeweiliges Ticket für diese Attraktion¹ - zur angegebenen Uhrzeit an die Schlange sich anstellen zum reingehen


ok, danke. aber mit dem ticket gehe ich doch dann i.d.r direkt rein! ich laufe/fahre doch nicht ZWEI mal zur gleichen attraktion. da habe ich ja 14 mal hin-und-her? oder wo ist ein denkfehler?
LordLordvor 11 m

Habt ihr 7 Tage inkl. Hin- und Rückflug oder ohne?


7 1/2 tage vor ort
ZZGL. reise-/flugzeit
littleredcarvor 17 m

ok, danke. aber mit dem ticket gehe ich doch dann i.d.r direkt rein! ich …ok, danke. aber mit dem ticket gehe ich doch dann i.d.r direkt rein! ich laufe/fahre doch nicht ZWEI mal zur gleichen attraktion. da habe ich ja 14 mal hin-und-her? oder wo ist ein denkfehler?


Du musst mit deinem ExplorerPass zur Attraktion, dich anstellen und ein reguläres Ticket holen. Nur mit dem Pass kommst du nicht in die Attraktion rein.

Und bei den beliebten Attraktionen bekommst du eine Uhrzeit zugewiesen - je nach aufkommen 15 min später oder 2-3h später.

Und dann stellst du dich in der zweiten Schlange zur eigentlichen Attraktion an.
littleredcarvor 5 h, 33 m

danke, aber beim explorer pass gibts doch gar keine flex-option!?



Doch, Tagespässe oder Anzahl der Sehenswürdigkeiten.
Schau mal auf der Seite, die teviol oben gepostet hat, die ist super.
Was ich noch vergessen habe:
Pro Person einen Pass kaufen!
Man kann immer nur einmal eine Sehenswürdigkeit pro Pass besuchen, also sind nicht zwei Personen mit einem Pass möglich, die zusammen etwas unternehmen möchten
Mara77vor 11 h, 37 m

Doch, Tagespässe oder Anzahl der Sehenswürdigkeiten.

sorry, aber der EXPLORER PASS hat KEINE flex option!
evtl. meinst du den sightseeing pass o.a.?
Bearbeitet von: "littleredcar" 17. Aug
littleredcarvor 12 h, 13 m

sorry, aber der EXPLORER PASS hat KEINE flex option!evtl. meinst du den …sorry, aber der EXPLORER PASS hat KEINE flex option!evtl. meinst du den sightseeing pass o.a.?


Nein, hat er nicht.
Wir fliegen demnächst auch nach NYC und trotz des sehr guten groupon Angebotes tendiere ich gerade zum Sightseeing Flex 4.

Warum? Lieber weniger Attraktionen, da ich wenig Zeit haben werde bei all‘ den Stadtteilen und Angeboten die rufen. Zudem möchte ich flexibel bleiben.

Geplant sind die Highlights
* One Trade Observatory
* (Top of the rock)
* Hop on, Hop off (3 Tage)
* Circle Line Bootstour

Das für 88$ und unschlagbar sind hier die drei Tage Bus.
Explorer würde 129€ kosten, dafür aber mit 5 Attraktionen
littleredcar17. Aug

sorry, aber der EXPLORER PASS hat KEINE flex option!evtl. meinst du den …sorry, aber der EXPLORER PASS hat KEINE flex option!evtl. meinst du den sightseeing pass o.a.?



smartdestinations.com/new…rue

Hier suchst Du Dir raus, wie viele Attraktionen Du besuchen willst und wählst vor Ort aus, welche es genau sein sollen.
Das ist doch genau so wie beim Sightseeing-Pass, oder?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler