New York Reise Attraktionen

9
eingestellt am 8. Mär
Bis vor einiger Zeit gab es mal unter folgendem Link https://t.co/2pVhbz96nx?amp=1 eine Übersicht für Attraktionen in New York. Leider ist die Seite nicht mehr erreichbar weiß jemand wo man sie eventuell noch finden kann?
Zusätzliche Info
Community Support
Hallo nochmal!
Da die Nachfrage nicht gerade gering ist, hier die New-York-Reisetipps:

~Highlights~
Wer in New York ist, möchte auf einen der Wolkenratzender hinauf! Vom 86sten Stockwerk des Empire State Building aus genießt man beispielsweise eine wundervolle Aussicht auf die ganze Metropole und kann tolle Fotos schießen, aber muss für den Eintritt 37$ bezahlen. Die günstigere Alternative wäre:

Die Rooftop-Bar in New York
Über den Dächern von New York, mit einer Hammer-Aussicht und einem Cocktail in der Hand den Abend genießen – einfach herrlich! Ich empfehle euch die kostenlose 230 Fifth Rooftop Bar (https://www.230-fifth.com/). Auf dieser Dachterrasse habt ihr die Aussicht auf das Empire State Building und Downtown Manhattan! Auch im Winter lohnt sich ein Besuch der Rooftop Bar, denn dann werden gemütliche, beheizte Iglus aufgestellt...

Bronx Zoo
Der Bronx Zoo gehört zu den größten Zoos der Welt. Die Gehege sind nach Kontinenten und ihrer Tierwelt strukturiert. Außerdem gibt es ein Schmetterlingshaus. Mittwochs ist der Eintritt frei (statt 23$), Spenden sind jedoch gern gesehen.
Infos: bronxzoo.com (https://bronxzoo.com)

MoMA
Das Museum of Modern Art verlangt für den Eintritt 25$ pro Person. Aber am Freitag von 16 Uhr bis 20 Uhr ist es "fast leer" und kostenlos!
moma.org (http//ww…rg)

American Museum of Natural History
Wer sich auf Erd-und Menschheitsgeschichte interessiert, kommt um das American Museum of Natural History nicht herum! Das größte naturgeschichtliche Museum überhaupt, welches die ganze Erd- und Menschheitsgeschichte abdeckt, steht am Central Park: Die Attraktionen reichen von der Mikrobe über den 563 Karat schweren Saphir bis hin zum Blauwal. Der Eintritt kostet für Erwachsene 23$. ODER der Besucher bestimmt den Betrag an der Kasse vor Ort selbst! Ihr habt richtig gehört, ihr bestimmt den Preis - das ist die Pay-what-you-wish admission (https://www.amnh.org/plan-your-visit).
amnh.org (http//ww…rg)

National Museum of the American Indian
Das alte New Yorker Zollhaus wurde 1994 zum Museum umgebaut: Es steht genau an jener Stelle, an der Gouverneur Stuyvesant 1624 den Indianern die Insel abkaufte. Ausstellungen zur Geschichte und Gesellschaft der Urbevölkerung Nordamerikas, geöffnet von Montag bis Freitag; der Eintritt ist frei.
Infos: americanindian.si.edu/vis…ork (http://americanindian.si.edu/visit/newyork)

Brooklyn Bridge
Die bereits 1883 erbaute Brooklyn Bridge zählt zu den meistbesuchten Attraktionen der amerikanischen Metropole. Ein Spaziergang auf der Bridge ist ein MUSS und ist kostenlos.

New York Public Library
Die New York Public Library ist die alt-ehrwürdige Bibliothek von New York. Sie gilt als Ziel- und Anlaufpunkt für Studenten, Professoren und Bücherwürmer. Der Eintritt zum großen Lesesaal ist kostenlos, ideal zum Abschalten und Lesen - inkl. gratis Wlan-Zugang.
nypl.org (http//ww…rg)

Staten Island Ferry
Rundfahrten mit einem Schiff der Circle Line um die Insel Manhattan kosten mindestens 43$, eine 25-minütige Überfahrt mit der Fähre nach Staten Island ist jedoch kostenlos! Die Fährschiffe legen vom Battery Park an der Südspitze Manhattans ab - Blick vom Schiff aus auf die Skyline, die Brücken und Freiheitsstatue sind inklusive.
siferry.com (http//ww…om)

National 9/11 Memorial
Hier standen bis zum 11. Sep. 2001 die Zwillingstürme des World Trade Center. Nun befinden sich hier zwei große Wasserbecken an deren Brüstungen sind die Namen der Opfer eingraviert sind. Der Besuch des eindrucksvollen Memorials ist kostenlos. Der Zutritt zum darunter gelegenen 9/11 Memorial Museum kostet 24$. Aber am Dienstag ist dies ab 16Uhr kostenlos möglich!
911memorial.org (http//ww…rg)

Freiluftkino im Bryan Park
Die Stadt veranstaltet regelmäßig Gratis-Konzerte in ihren Grünanlagen, ob im Central Park oder Kinoabende im Bryant Park auch. Alle Termine stehen im aktuellen Veranstaltungskalender unter cityparksfoundation.org (https://cityparksfoundation.org) unter bryantpark.org (http://bryantpark.org)

Big Apple Greeter Service
Warum für die Massenabfertigung per Bus mit Audiotexten vom Band viel Geld bezahlen, wenn die Stadtführung auch individuell und kostenlos möglich ist? Die "Big Apple Greeter" sind alteingesessene New Yorker Damen und Herren, die nach Verabredung per Telefon oder E-Mail ihre Nachbarschaft zeigen. Das Projekt basiert auf Freiwilligenarbeit und entstand 1992, um das Image der Stadt aufzupolieren. bigapplegreeter.org (http://www.bigapplegreeter.org)

High Line Park
Die High Line ist eine 2,33 km lange, nicht mehr als solche genutzte Güterzugtrasse im Westen von Manhattan, die von 2006 bis 2014 zu einer Parkanlage, dem High Line Park, umgebaut wurde. Der erste Abschnitt wurde im Juni 2009 der Öffentlichkeit übergeben. Er erstreckt sich von der Gansevoort Street bis hoch zur 34. Straße zwischen der 10. und 11. Avenue.
thehighline.org/ (https://www.thehighline.org/)

~Kompakte Übersicht~
An bestimmten Tagen freier Eintritt
(Preise in Klammern ist der gesparte und sonst reguläre Eintrittspreis pro Person):
Montag
- Museum at Eldridge Street (https://www.eldridgestreet.org/plan-your-visit/) ($14)
Dienstag
- 9/11 Memorial Museum (https://www.911memorial.org/visit-museum-1) (16-20 Uhr - First come, First served) ($24)
Mittwoch
- Bronx Zoo (https://bronxzoo.com/) ($22.95)
Freitag
- Brooklyn Botanic Garden (https://www.bbg.org/visit/hours#admission) (Vormittag) ($15)
- Morgan Library & Museum (https://www.themorgan.org/visit/hours-and-admission) (19-21 Uhr) ($20)
- Museum of Modern Art (https://www.moma.org/visit/discounts#free-admission) (16-20 Uhr) ($25)
Samstag
- Jewish Museum (https://thejewishmuseum.org/visit#hours-admission) ($18)

Pay What You Wish – Bezahle was du willst
Auch hier sind die regulären Eintrittspreise aufgeführt. Ihr solltet die Möglichkeiten für einen ermäßigten Eintritt aber nicht derart ausnutzen und keinen Eintritt oder nur $0.01 zahlen.
- New York Aquarium (https://nyaquarium.com/visitor-info/faqs) – $18
(Mittwoch ab 15Uhr)
- The Frick Collection (https://www.frick.org/visit/museum/admission) – $22
(Mittwoch, 14 – 16 Uhr)
- Museum of Arts and Design (https://www.madmuseum.org/visit) – $16
(Donnerstag, 18 – 21 Uhr)
- The New Museum (https://www.newmuseum.org/visit) – $18
(Donnerstag, 19 – 21 Uhr)
Audioguides zur Ausstellung als kostenlosen Download (https://www.newmuseum.org/audioguides) auf der Seite verfügbar
- New York Historical Society Museum and Library (https://www.nyhistory.org/visit/plan) – $21
(Freitag, 18 – 21 Uhr)

---------------------
Zusammenfassung der Spartipps & hilfreichen Tipps aus den Kommentaren (Besten DANK AN ALLE, die ihre so großartigen Erfahrungen mit der Community teilen!).

Attraktionen:
> Brooklyn Bridge - Sollte man in den frühen Morgenstunden machen, ansonsten ist die Hölle los.
> Big Apple Greeter - Sollte man vorher anmelden, auch hier sind Spenden gewünscht.
> 9/11 Memorial - Zum kostenlosen Eintritt sollte man frühzeitig dort sein und dann auch in Kauf nehmen, deutlich länger zu brauchen.
- Den Audioguide kann man auf Google Play (https://play.google.com/store/apps/details?id=com.tristaninteractive.sept11memorial) herunterladen und spart sich die Kosten vor Ort
-Oder einfach für 3 USD in der Bar des Hilton direkt gegenüber einen Kaffee trinken und das volle Ausmaß über den Zaun hinweg bestaunen. Wesentlich entspannter als die Massen im Memorial durchzustehen und von oben ist das auch nochmal imposanter.
> Der Central Park - Da gibts auch Sportplätze mit Equipment für die kostenlose Nutzung (z.B. Volleyball Felder und eben benötigte Bälle)
> Kostenloses Kajak-Fahren gibt es bei mehreren Pears. Der Strand von Cony Islands ist ebenso kostenlos.
> MET Museum - Freitags (6-8:30pm) wird von professionellen Angestellten eine kostenlose 30min. Einführung für's Zeichnen angeboten. Die Stifte und Blätter sind von höchster Qualität und sein Meisterwerk darf man im Anschluss behalten.

Sonstiges:
> Wer eine Zeitkarte der Untergrundbahn hat, kann auch kostenfrei die Seilbahn nach Theodore-Roosevelt-Island nutzen. UNBEDINGT NACHTS WAHRNEHMEN. Ein unglaublicher Ausblick und man fährt so nah an Hochhäusern vorbei, dass man einigen in die Wohnzimmer schauen kann…
> Wer für New Yorker Verhältnisse günstige Zigaretten möchte, sollte nach Brooklyn oder Bronx fahren. Dort gibt es Virginia gelabelte Zigaretten. Kosten dann nur 7 statt 15 $!
> Wo man noch paar Dollar sparen kann ist bei Obst/Gemüse. Da gibt es an vielen Straßenecken kleine Wagen mit relativ großen und preiswerten Angeboten. Eine Banane bekommt man beispielsweise dort für 25 Cent.
> Wenn ihr an einem Stand HotDogs oder ähnliches kaufen wollt und keine Preise ausgeschrieben sind dann fragt vorher nach dem Preis. Am Ende verlangen die 5 Dollar und der normale Preis wäre 2-3 Dollar.
> Klamotten im Macy's, Century 21, Bloomingdale etc. eher am Wochenende kaufen, denn da gibts die meisten Aktionen/Rabatte wenn nicht gerade ein besonderer Feiertag in der Woche liegt.
> Wenn man an der Jamaica Station ist und dann in den Air Train steigen möchte, kann man auch einfach durch das "Drehkreuz" gehen ohne zu bezahlen.
> Bei der Lotterie für Broadway Musicals (https://lottery.broadwaydirect.com/) kann man auch richtig viel Geld sparen. Dabei werden Resttickets kurz vorher zu ziemlich günstigen Preisen vergeben und das jeden Tag für so ziemlich jede Veranstaltung.

> Günstige Levis findet ihr im Woodberry Commons Outlet
> Beim Outletcenter in New Jersey (https://www.simon.com/mall/the-mills-at-jersey-gardens) gibt es keine Mehrwertsteuer auf Klamotten.
> Trader Joe's ist bei Lebensmitteln unschlagbar
> Chipotle günstig fürs Mittagessen. Für rund 10 Dollar kann man bei kleinem Hunger zu zweit satt werden

> Zwecks Kriminalität, eine Orientierung beim Buchen der Ho(s)tels: maps.nyc.gov/cri…e/)
Fragen & Gesuche
9 Kommentare
Glückwunsch zur ersten Aktivität auf mydealz ... das vielleicht: mydealz.de/dis…280
Tripadvisor
Check mal dein Postfach. Habe dir was geschickt.
nissay08.03.2020 18:56

Glückwunsch zur ersten Aktivität auf mydealz ... das vielleicht: h …Glückwunsch zur ersten Aktivität auf mydealz ... das vielleicht: https://www.mydealz.de/diskussion/reisen-hotelliste-fur-new-york-city-mit-bewertungenpreisen-kostenloser-reisefuhrer-fur-new-york-update-1512018-917280


Leider nein es ging explizit um den verschwundene Beitrag der leider gelöscht wurde...
1337-to-go08.03.2020 22:14

Mir bitte auch!


Du willst auch die Übersicht über alle sehenswerten Attraktionen?
Ich
mydealz_Sir.Clegane08.03.2020 22:21

Du willst auch die Übersicht über alle sehenswerten Attraktionen?


Wenn möglich mir bitte auch!
mydealz_Sir.Clegane08.03.2020 19:50

Check mal dein Postfach. Habe dir was geschickt.


Bitte mir ebenfalls, wenn Du schon mal dabei bist, "Rundmails" zu versenden *Meld, Hand heb*
Besten Dank im voraus
Hallo nochmal!
Da die Nachfrage nicht gerade gering ist, hier die New-York-Reisetipps:

~Highlights~
Wer in New York ist, möchte auf einen der Wolkenratzender hinauf! Vom 86sten Stockwerk des Empire State Building aus genießt man beispielsweise eine wundervolle Aussicht auf die ganze Metropole und kann tolle Fotos schießen, aber muss für den Eintritt 37$ bezahlen. Die günstigere Alternative wäre:

Die Rooftop-Bar in New York
Über den Dächern von New York, mit einer Hammer-Aussicht und einem Cocktail in der Hand den Abend genießen – einfach herrlich! Ich empfehle euch die kostenlose 230 Fifth Rooftop Bar (https://www.230-fifth.com/). Auf dieser Dachterrasse habt ihr die Aussicht auf das Empire State Building und Downtown Manhattan! Auch im Winter lohnt sich ein Besuch der Rooftop Bar, denn dann werden gemütliche, beheizte Iglus aufgestellt...

Bronx Zoo
Der Bronx Zoo gehört zu den größten Zoos der Welt. Die Gehege sind nach Kontinenten und ihrer Tierwelt strukturiert. Außerdem gibt es ein Schmetterlingshaus. Mittwochs ist der Eintritt frei (statt 23$), Spenden sind jedoch gern gesehen.
Infos: bronxzoo.com (https://bronxzoo.com)

MoMA
Das Museum of Modern Art verlangt für den Eintritt 25$ pro Person. Aber am Freitag von 16 Uhr bis 20 Uhr ist es "fast leer" und kostenlos!
moma.org (http//ww…rg)

American Museum of Natural History
Wer sich auf Erd-und Menschheitsgeschichte interessiert, kommt um das American Museum of Natural History nicht herum! Das größte naturgeschichtliche Museum überhaupt, welches die ganze Erd- und Menschheitsgeschichte abdeckt, steht am Central Park: Die Attraktionen reichen von der Mikrobe über den 563 Karat schweren Saphir bis hin zum Blauwal. Der Eintritt kostet für Erwachsene 23$. ODER der Besucher bestimmt den Betrag an der Kasse vor Ort selbst! Ihr habt richtig gehört, ihr bestimmt den Preis - das ist die Pay-what-you-wish admission (https://www.amnh.org/plan-your-visit).
amnh.org (http//ww…rg)

National Museum of the American Indian
Das alte New Yorker Zollhaus wurde 1994 zum Museum umgebaut: Es steht genau an jener Stelle, an der Gouverneur Stuyvesant 1624 den Indianern die Insel abkaufte. Ausstellungen zur Geschichte und Gesellschaft der Urbevölkerung Nordamerikas, geöffnet von Montag bis Freitag; der Eintritt ist frei.
Infos: americanindian.si.edu/vis…ork (http://americanindian.si.edu/visit/newyork)

Brooklyn Bridge
Die bereits 1883 erbaute Brooklyn Bridge zählt zu den meistbesuchten Attraktionen der amerikanischen Metropole. Ein Spaziergang auf der Bridge ist ein MUSS und ist kostenlos.

New York Public Library
Die New York Public Library ist die alt-ehrwürdige Bibliothek von New York. Sie gilt als Ziel- und Anlaufpunkt für Studenten, Professoren und Bücherwürmer. Der Eintritt zum großen Lesesaal ist kostenlos, ideal zum Abschalten und Lesen - inkl. gratis Wlan-Zugang.
nypl.org (http//ww…rg)

Staten Island Ferry
Rundfahrten mit einem Schiff der Circle Line um die Insel Manhattan kosten mindestens 43$, eine 25-minütige Überfahrt mit der Fähre nach Staten Island ist jedoch kostenlos! Die Fährschiffe legen vom Battery Park an der Südspitze Manhattans ab - Blick vom Schiff aus auf die Skyline, die Brücken und Freiheitsstatue sind inklusive.
siferry.com (http//ww…om)

National 9/11 Memorial
Hier standen bis zum 11. Sep. 2001 die Zwillingstürme des World Trade Center. Nun befinden sich hier zwei große Wasserbecken an deren Brüstungen sind die Namen der Opfer eingraviert sind. Der Besuch des eindrucksvollen Memorials ist kostenlos. Der Zutritt zum darunter gelegenen 9/11 Memorial Museum kostet 24$. Aber am Dienstag ist dies ab 16Uhr kostenlos möglich!
911memorial.org (http//ww…rg)

Freiluftkino im Bryan Park
Die Stadt veranstaltet regelmäßig Gratis-Konzerte in ihren Grünanlagen, ob im Central Park oder Kinoabende im Bryant Park auch. Alle Termine stehen im aktuellen Veranstaltungskalender unter cityparksfoundation.org (https://cityparksfoundation.org) unter bryantpark.org (http://bryantpark.org)

Big Apple Greeter Service
Warum für die Massenabfertigung per Bus mit Audiotexten vom Band viel Geld bezahlen, wenn die Stadtführung auch individuell und kostenlos möglich ist? Die "Big Apple Greeter" sind alteingesessene New Yorker Damen und Herren, die nach Verabredung per Telefon oder E-Mail ihre Nachbarschaft zeigen. Das Projekt basiert auf Freiwilligenarbeit und entstand 1992, um das Image der Stadt aufzupolieren. bigapplegreeter.org (http://www.bigapplegreeter.org)

High Line Park
Die High Line ist eine 2,33 km lange, nicht mehr als solche genutzte Güterzugtrasse im Westen von Manhattan, die von 2006 bis 2014 zu einer Parkanlage, dem High Line Park, umgebaut wurde. Der erste Abschnitt wurde im Juni 2009 der Öffentlichkeit übergeben. Er erstreckt sich von der Gansevoort Street bis hoch zur 34. Straße zwischen der 10. und 11. Avenue.
thehighline.org/ (https://www.thehighline.org/)

~Kompakte Übersicht~
An bestimmten Tagen freier Eintritt
(Preise in Klammern ist der gesparte und sonst reguläre Eintrittspreis pro Person):
Montag
- Museum at Eldridge Street (https://www.eldridgestreet.org/plan-your-visit/) ($14)
Dienstag
- 9/11 Memorial Museum (https://www.911memorial.org/visit-museum-1) (16-20 Uhr - First come, First served) ($24)
Mittwoch
- Bronx Zoo (https://bronxzoo.com/) ($22.95)
Freitag
- Brooklyn Botanic Garden (https://www.bbg.org/visit/hours#admission) (Vormittag) ($15)
- Morgan Library & Museum (https://www.themorgan.org/visit/hours-and-admission) (19-21 Uhr) ($20)
- Museum of Modern Art (https://www.moma.org/visit/discounts#free-admission) (16-20 Uhr) ($25)
Samstag
- Jewish Museum (https://thejewishmuseum.org/visit#hours-admission) ($18)

Pay What You Wish – Bezahle was du willst
Auch hier sind die regulären Eintrittspreise aufgeführt. Ihr solltet die Möglichkeiten für einen ermäßigten Eintritt aber nicht derart ausnutzen und keinen Eintritt oder nur $0.01 zahlen.
- New York Aquarium (https://nyaquarium.com/visitor-info/faqs) – $18
(Mittwoch ab 15Uhr)
- The Frick Collection (https://www.frick.org/visit/museum/admission) – $22
(Mittwoch, 14 – 16 Uhr)
- Museum of Arts and Design (https://www.madmuseum.org/visit) – $16
(Donnerstag, 18 – 21 Uhr)
- The New Museum (https://www.newmuseum.org/visit) – $18
(Donnerstag, 19 – 21 Uhr)
Audioguides zur Ausstellung als kostenlosen Download (https://www.newmuseum.org/audioguides) auf der Seite verfügbar
- New York Historical Society Museum and Library (https://www.nyhistory.org/visit/plan) – $21
(Freitag, 18 – 21 Uhr)

---------------------
Zusammenfassung der Spartipps & hilfreichen Tipps aus den Kommentaren (Besten DANK AN ALLE, die ihre so großartigen Erfahrungen mit der Community teilen!).

Attraktionen:
> Brooklyn Bridge - Sollte man in den frühen Morgenstunden machen, ansonsten ist die Hölle los.
> Big Apple Greeter - Sollte man vorher anmelden, auch hier sind Spenden gewünscht.
> 9/11 Memorial - Zum kostenlosen Eintritt sollte man frühzeitig dort sein und dann auch in Kauf nehmen, deutlich länger zu brauchen.
- Den Audioguide kann man auf Google Play (https://play.google.com/store/apps/details?id=com.tristaninteractive.sept11memorial) herunterladen und spart sich die Kosten vor Ort
-Oder einfach für 3 USD in der Bar des Hilton direkt gegenüber einen Kaffee trinken und das volle Ausmaß über den Zaun hinweg bestaunen. Wesentlich entspannter als die Massen im Memorial durchzustehen und von oben ist das auch nochmal imposanter.
> Der Central Park - Da gibts auch Sportplätze mit Equipment für die kostenlose Nutzung (z.B. Volleyball Felder und eben benötigte Bälle)
> Kostenloses Kajak-Fahren gibt es bei mehreren Pears. Der Strand von Cony Islands ist ebenso kostenlos.
> MET Museum - Freitags (6-8:30pm) wird von professionellen Angestellten eine kostenlose 30min. Einführung für's Zeichnen angeboten. Die Stifte und Blätter sind von höchster Qualität und sein Meisterwerk darf man im Anschluss behalten.

Sonstiges:
> Wer eine Zeitkarte der Untergrundbahn hat, kann auch kostenfrei die Seilbahn nach Theodore-Roosevelt-Island nutzen. UNBEDINGT NACHTS WAHRNEHMEN. Ein unglaublicher Ausblick und man fährt so nah an Hochhäusern vorbei, dass man einigen in die Wohnzimmer schauen kann…
> Wer für New Yorker Verhältnisse günstige Zigaretten möchte, sollte nach Brooklyn oder Bronx fahren. Dort gibt es Virginia gelabelte Zigaretten. Kosten dann nur 7 statt 15 $!
> Wo man noch paar Dollar sparen kann ist bei Obst/Gemüse. Da gibt es an vielen Straßenecken kleine Wagen mit relativ großen und preiswerten Angeboten. Eine Banane bekommt man beispielsweise dort für 25 Cent.
> Wenn ihr an einem Stand HotDogs oder ähnliches kaufen wollt und keine Preise ausgeschrieben sind dann fragt vorher nach dem Preis. Am Ende verlangen die 5 Dollar und der normale Preis wäre 2-3 Dollar.
> Klamotten im Macy's, Century 21, Bloomingdale etc. eher am Wochenende kaufen, denn da gibts die meisten Aktionen/Rabatte wenn nicht gerade ein besonderer Feiertag in der Woche liegt.
> Wenn man an der Jamaica Station ist und dann in den Air Train steigen möchte, kann man auch einfach durch das "Drehkreuz" gehen ohne zu bezahlen.
> Bei der Lotterie für Broadway Musicals (https://lottery.broadwaydirect.com/) kann man auch richtig viel Geld sparen. Dabei werden Resttickets kurz vorher zu ziemlich günstigen Preisen vergeben und das jeden Tag für so ziemlich jede Veranstaltung.

> Günstige Levis findet ihr im Woodberry Commons Outlet
> Beim Outletcenter in New Jersey (https://www.simon.com/mall/the-mills-at-jersey-gardens) gibt es keine Mehrwertsteuer auf Klamotten.
> Trader Joe's ist bei Lebensmitteln unschlagbar
> Chipotle günstig fürs Mittagessen. Für rund 10 Dollar kann man bei kleinem Hunger zu zweit satt werden

> Zwecks Kriminalität, eine Orientierung beim Buchen der Ho(s)tels: maps.nyc.gov/cri…e/)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler