Nexus 4 Akku wirklich so schlecht?

Im Internet kursieren viele Erfahrungsberichte und Tests, wonach der Akku des Nexus 4 scheinbar grottenschlecht sein soll. Hier haben ja einige beim Super-Angebot im Play Store zugeschlagen. Können diejenigen die schlechte Laufzeit bestätigen?

20 Kommentare

Ich komme bei mäßiger Nutzung in der Regel 1,5 Tage aus.

Ich habe meines als einer der ersten hier in Deutschland bekommen, ist also im Dezember ein Jahr alt.
Ich surfe eine gute Stunde am Tag damit auf 50% Helligkeit, nutze das Navi für durchschnittlich 30Minuten, telefonieren 5 Minuten, schreibe einige emails, checke mydealz etc.
Abends wird es oft schon eng mit dem Akku, aber über den Tag komme ich damit meistens gut. (um 6 Uhr vom Ladestecker und gegen 0 Uhr wieder dran)

Wegen eines nicht ganz so langlebigen Akkus auf das exzellente Preis-/Leistungsverhältnis zu verzichten fände ich übertrieben.
Die im Moment sehr angesagten externen Akkus helfen bei Engpässen recht einfach Abhilfe. Find das sehr praktisch und habe immer einen kleinen im Rucksack dabei. Das N4 ist das für mich beste Smartphone, das ich jemals hatte.


Ich hatte auch lange Zeit ein Nexus 4. Grottenschlecht ist er sicher nicht, man kommt 1 Tag hin. Aber viel mehr dann auch nicht. Aber das beste am Nexus 4 ist der Akku mit Sicherheit nicht. Ich würde sagen es kommt darauf an wie Intensiv man das Handy benutzt. Bei intensiver Nutzung sollte man sich doch überlegen, es sich nicht zu holen.

Danke!
Das hört sich schon mal besser an als die meisten Berichte im Internet. 1 Tag ist klar, Morgens raus aus dem Stecker, Abends wieder rein - anders kenne ich es bisher von keinem anderen Smartphone.

Änders sich die Akkulaufzeit eigentlich, wenn man andere ROMs flasht? Ich meine, cleaner als die Android-Versionen von Google/dam Nexus geht es ja kaum.

ich nutze es sehr intensiv und einen Tag hält es fast nie durch.

Winner1234

ich nutze es sehr intensiv und einen Tag hält es fast nie durch.


kann ich bestätigen! wenn man morgens früh raus muss und das handy den ganzen tag über immer wieder kurz nutzt dann ist er am abend auf jeden fall leer...

Bei mittlerer Nutzung ca. 1-1,5 Tage. Einfach immer nachts laden, dann passt das schon ;-) Wenn man länger unterwegs ist, dann halt das Netzteil einpacken, auf Arbeit laden oder externe Power Bank besorgen...

Der Akku ist wie beim S3, Iphone 5 (5S noch nicht getestet) und Ativ S genauso beschi$$en. Da gibt es überhaupt keine Unterschiede. Leider.

Das ist die negative Komponente bei Smartphones (Top-Varianten). Egal welcher Hersteller, mehr als 1-2 Tagen Nutzung wären ein Wunder.

Fast könnte man meinen, dass hinter diesem "Problem" Stromkonzerne stecken.

Seit dem letzten Android Update hält der Akku meiner Meinung nach noch länger. Ich habe bisher keine Sekunde bereut, das Handy gekauft zu haben. Würde ich sofort wieder tun.

1 Tag ist locker drin. Und eigentlich stöbselt man ja jedes Handy am Abend an das Kabel

momondommori

Der Akku ist wie beim S3, Iphone 5 (5S noch nicht getestet) und Ativ S genauso beschi$$en. Da gibt es überhaupt keine Unterschiede. Leider.Das ist die negative Komponente bei Smartphones (Top-Varianten). Egal welcher Hersteller, mehr als 1-2 Tagen Nutzung wären ein Wunder. :|Fast könnte man meinen, dass hinter diesem "Problem" Stromkonzerne stecken.



Das ist natürlich klasse, dass du vergleichen konntest.
Schon vor 2 Jahren hieß es ja, dass der Akku dieeinzige Smartphone-Komponente sein wird, die sich in den nächsten 10 kaum verbessern/ändern wird.

Also ich habe jetzt seit 2 Monaten das Nexus 4 und bei mir hält der Akku eigentlich immer zwei volle Tage. Wenn ich es wenig benutze sogar drei. Nur wenn ich es für mehr als eine Stunde als Auto-Navi benutze, dann kann es mit den zwei Tagen knapp werden. Vielleicht habe ich einfach Glück.

Slabothm

Das ist natürlich klasse, dass du vergleichen konntest.Schon vor 2 Jahren hieß es ja, dass der Akku dieeinzige Smartphone-Komponente sein wird, die sich in den nächsten 10 kaum verbessern/ändern wird.



Für die nächsten 10 Jahre sehe ich momentan leider auch keine anderen Tendenzen.

Nichtsdestotrotz kann ich, wie viele der Vorredner, das Nexus 4 ebenfalls empfehlen.

Allerdings weiß ich nicht, zu welchem Kurs du das 4er bekommst und ob du nicht vielleicht doch auf das Nexus 5 warten möchtest, denn das sollte hoffentlich in der kommenden Woche veröffentlicht werden und zum Kauf bereit stehen.

Vermutlich gehts wieder ab 300 Euro (8GB-Variante) los.

Mit dem Release des neuen Nexus 5 kommt auch wieder ein Nexus 4 mit LTE Funktion. Eventuell erhält es ja noch weitere kleine Überarbeitungen, warten lohnt sich also noch.

LTE ist sowieso eingebaut bei den N4, jedoch nicht aktiviert. Das sind höchstwahrscheinlich die selben Geräte. LTE braucht kein Mensch bei den momentanen Preisen oO

123Yeah

1 Tag ist locker drin. Und eigentlich stöbselt man ja jedes Handy am Abend an das Kabel



Keine Ahnung wie alt du bist (kein Vorwurf), aber ich kann mich noch an die "gute alte schwarz-weiße Zeit" erinnern, in der Telefone (wie z.B. das Siemens S35) noch nach Tagen nicht an das Stromnetz mussten.

123Yeah

1 Tag ist locker drin. Und eigentlich stöbselt man ja jedes Handy am Abend an das Kabel



Sorry, sollte wohl besser Smartphone heißen

Also falls Du jetzt eins Kaufen willst - meins steht zum Verkauf :-)

sharcy

Also falls Du jetzt eins Kaufen willst - meins steht zum Verkauf :-)



immer noch?

jep. ich schreib Dir mal.

sharcy

Also falls Du jetzt eins Kaufen willst - meins steht zum Verkauf :-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. "Funke" Badge nicht1617
    2. Problem mit lokal.com User2033
    3. [Pizza.de] Verschenke pizza.de Gutscheine11
    4. [Ab Donnerstag] Punkte aus Flensburg kostenfrei online ansehen1214

    Weitere Diskussionen