Nexus 5 Nachfolger 100-150€

8
eingestellt am 22. Aug 2017
Hallo zusammen,

da mein Nexus 5 so langsam den Geist aufgibt bin ich auf der Suche nach etwas neuem.

Meine Anforderungen sind nicht wirklich groß:
Display ~5"
LTE Band 20
Kompass zur genauen Navigation
Gute Front und Back Kamera (besser als die vom Nexus)

Hat jemand gute Vorschläge?
Habe mich mit dem Thema noch nicht wirklich befasst, da mein Handy erst seit 2std rumzickt
Zusätzliche Info
Gesuche
8 Kommentare
Bin in der ähnlichen Situation, jedoch würde ich wieder bis 400 investieren wie damals zum N5 Launch.
100-150 werden dich sicher nur 1-2 Jahre zufrieden stellen, ich war mit dem N5 jetzt bald 4 Jahre zufrieden, nur den Akku habe ich 1x getauscht.
Verfasser
Ich habe mir das n5 allerdings erst vor ca. 2 Jahren gebraucht für 150€ gekauft und möchte ungern mehr ausgeben
Ich hatte auch gerade das Problem. Das "Problem" ist, ist dass das Nexus 5 immernoch sehr gut und Dank Custom-Roms immernoch aktuell ist... Günstig war es damals auch weil Google es praktisch ohne Gewinn verkauft hat. Wenn meins nicht kaputt gegangen wäre, hätte ich es bestimmt noch mindestens 1 bis 2 Jahre genutzt. Deshalb ist es auch sehr schwer sein ein vergleichbares, neues Gerät für nur maximal 150 € zu bekommen. Das Moto G (4. oder 5. Generation) könnte man sich Mal ansehen.

Ich hatte zuerst versucht auf das Nokia 5 umzusteigen (bessere Verarbeitung, regelmäßige und schnelle Updates laut Nokia, theoretisch besserer Prozessor und "Nokia" halt endlich mit Android ;-)). Das Nokia 5 ist aber trotz theoretisch besserem Prozessor irgendwie langsamer und hakt auch manchmal. Bei mir ist es öfter vorgekommen, dass die Tastatur nicht richtig reagiert hat, das hatte ich beim Nexus 5 nicht und hat mich total genervt. Deshalb habe ich es zurück geschickt.

Nun bin ich beim offiziellen, direkten Nexus 5 Nachfolger gelandet: Nexus 5X (ca. 250 €). Das gefällt mir wieder sehr gut, bekommt noch Android O (und Dank Custom-Roms wird es noch lange aktuell bleiben, beim Nokia 5 wäre ich mir da nicht so sicher gewesen). Dass das Nexus 5X in Deutschland nicht weit verbreitet ist, liegt daran dass der Preis ursprünglich unverschämt hoch war (auch im Vergleich zu USA).
Verfasser
Habe mich jetzt Mal etwas ungeguckt und schwanke zwischen honor 6x P9 Lite und Nexus 5x.
Verfasser
überlege jetzt doch etwas mehr geld in die Hand zu nehmen und tendiere zu p10 lite bzw. Huawei Nova
Ich hab auch das n5 seit Launch und es geht einfach nicht kaputt. Das sind jetzt bald 4 Jahre. Am Wochenende ist es mir aber leider runtergefallen und jetzt ist ein Riss im Bildschirm. Allerdings ist der zu verkraften.
Für den damaligen Preis einfach unschlagbar. Aber ich habe nicht vor, nochmal so "viel" Geld auszugeben. Da kaufe ich mir lieber alle 2 Jahre ein 150-209€ Handy. Macht dann ja auch mehr Spaß
M4ce25. Aug 2017

Ich hab auch das n5 seit Launch und es geht einfach nicht kaputt. Das sind …Ich hab auch das n5 seit Launch und es geht einfach nicht kaputt. Das sind jetzt bald 4 Jahre. Am Wochenende ist es mir aber leider runtergefallen und jetzt ist ein Riss im Bildschirm. Allerdings ist der zu verkraften.Für den damaligen Preis einfach unschlagbar. Aber ich habe nicht vor, nochmal so "viel" Geld auszugeben. Da kaufe ich mir lieber alle 2 Jahre ein 150-209€ Handy. Macht dann ja auch mehr Spaß


Ne, macht nichts mehr Spaß, wenn man mehrere schlechte Handys, statt einem guten hat das lange hält. ;-) Das Nokia 5 kostet nur 200 Euro und ist sehr gut verarbeitet, aber wenn es nicht permanent flüssig läuft, macht das alles andere als Spaß.

An der Hardware kommen ehrlichgesagt ja nie große Neuerungen dazu, seit dem Nexus 5 fallen mir nur Fingerabdrucksensor ein, die man auch eigentlich nicht zwingend braucht. Deshalb kaufe ich lieber etwas vernünftiges und achte darauf, dass die Unterstützung der Community (Custom-Roms) gut ist, dann kann man das gute Gerät nämlich auch von der Software her aktuell halten. Wenn mir mein Nexus 5 nicht runtergefallen wäre, hätte ich auch heute noch keinen Grund gehabt es auszutauschen, erstrecht nicht gegen ein schlechteres Low-Budget-Gerät. ;-)
Bearbeitet von: "novanic" 25. Aug 2017
novanic25. Aug 2017

Ne, macht nichts mehr Spaß, wenn man mehrere schlechte Handys, statt einem …Ne, macht nichts mehr Spaß, wenn man mehrere schlechte Handys, statt einem guten hat das lange hält. ;-) Das Nokia 5 kostet nur 200 Euro und ist sehr gut verarbeitet, aber wenn es nicht permanent flüssig läuft, macht das alles andere als Spaß.An der Hardware kommen ehrlichgesagt ja nie große Neuerungen dazu, seit dem Nexus 5 fallen mir nur Fingerabdrucksensor ein, die man auch eigentlich nicht zwingend braucht. Deshalb kaufe ich lieber etwas vernünftiges und achte darauf, dass die Unterstützung der Community (Custom-Roms) gut ist, dann kann man das gute Gerät nämlich auch von der Software her aktuell halten. Wenn mir mein Nexus 5 nicht runtergefallen wäre, hätte ich auch heute noch keinen Grund gehabt es auszutauschen, erstrecht nicht gegen ein schlechteres Low-Budget-Gerät. ;-)


N Kumpel hatte das P7. Ist ihm gleich nach nem Montag runter geflogen , hinten und vorne Glas kaputt. Wieso machen die da Glas hin? Das ist beim Nexus sehr gut gelöst. Die sollen das einfach alle 3 Jahre mit aktueller Hardware (und Mal mit SD Slot) raus bringen. Würd ich immer kaufen, wenn der Preis stimmt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler