NFL Europe Shop Rückgabe

eingestellt am 27. Jan 2023
Ich weiß nicht, was ich machen soll. Ich habe eine große Bestellung im NFL Europe Shop gemacht und möchte nun mehrere Artikel zurücksenden. Wenn ich jetzt aber auf das Retourenportal gehe und die Bestellnummer angebe, kommt immer der Hinweis, dass die Bestellung nicht gefunden wurde. Es sind noch lange nicht die 14 Tage vorbei und ich habe keine Ahnung, woran es liegt. Ich will nicht alles zahlen müssen und will doch nur ein paar Artikel zurückschicken, was aber anders nicht funktioniert.

Irgendwelche Tipps oder schon ähnliche Probleme gehabt? Jede Nachricht könnte helfen. Danke!
Zusätzliche Info
Sag was dazu

Kategorien

16 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. levces's Profilbild
    Was sagt der Shopsupport?
    tim.westermann's Profilbild
    Autor*in
    Der Kundenservice reagiert jetzt seit paar Tagen schon nicht auf meine E-Mails. Ich weiß echt nicht mehr, was ich machen soll.
  2. big_ed's Profilbild
    Was steht in der Widerrufsbelehrung?
    tim.westermann's Profilbild
    Autor*in
    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

    Fanatics International Ltd, Stubbs Mill, Upper Kirby Street, Manchester M4 6FN United Kingdom



    Telefon: +44 (0) 330 333 0255



    E-Mail: customer.services@europe.nflshop.com

    mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
  3. tieschulz's Profilbild
    Hatte da auch keine guten Erfahrungen. Habe einen defekten Ball bekommen. Vom Support auf drei Mails keinerlei Reaktion. Habe dann einen Paypal Fall aufgemacht, auch da keine RM des Anbieters. Gab dann anteilig das Geld zurück.
  4. Specht666's Profilbild
    Habe gerade herausgefunden, dass eine Retoure beim NFL Shop normalerweise über ReBound abgewickelt wird. Dort fallen bei einer UPS Sendung 13.50 EUR Versandkosten an, für eine Retoure an einen Dienstleister in Deutschland! Man bekommt dann das Retourenlabel und einen Retourenschein, den man in die Sendung legen soll. Problem: Für jede Bestellung soll man einen neuen Vorgang starten. Ich wäre dann bei 27 EUR für 2 Retouren die auch wunderbar in ein Paket passen würden. Nun überlege ich, ob ich EIN Paket über DHL selber frankiere und beide Artikel in das Paket packe. Zusätzlich mache ich Angaben zur Bestellung und den Artikeln.

    Hat jemand Erfahrung damit? Sollte doch klappen, oder? Entweder kriegt NFL das nicht automatisiert durch das System, aber dann habe ich die Sendungsverfolgung von DHL und kann sagen, dass es bei denen angekommen ist mit Verweis auf die beigefügten Unterlagen.
's Profilbild