Nicht bestelltes Paket (an vor 20 Jahren verstorbene Frau adressiert) im Wert von 200€ erhalten. Was tun?

eingestellt am 20. Dez 2021
Hallo zusammen,

mein Onkel hat vom Aldi Onlineshop ein relativ teures Werkzeug (ca. 200€) zugeschickt bekommen, das er definitv nie bestellt hat. Auch ein Geschenk von anderen kann ausgeschlossen werden.
Interessant auch, dass das Paket nicht an ihn sondern an seine vor 20 Jahren verstorbene Frau (die wohl noch im Telefonbuch steht) adressiert war.
Wie könnte es dazu gekommen sein? Kann er es einfach behalten? Könnte das eine Betrugsmasche sein? Hatte das schon mal jemand?

Bin für jeden Tipp dankbar
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
Beste Kommentare
53 Kommentare
Dein Kommentar