ABGELAUFEN

Nicht Deutsch sprechende Hotlinemitarbeiter?

Hallo,

habt ihr es momentan auch so das an den Kundenhotlinen Menschen dran sitzen die fast kein Wort Deutsch rausbekommen?
Bzw.: so hört es sich dann in etwa an:

Können helfen ich Ihnen was tun zu ist.
Moment kurzen bitte warten, ich sprechen Kollegen das.
Spiele kurz Musik mit ihnen dann weiter helfen.

etc. usw.

Nein ich möchte jetzt keine Stereotypen beschreiben. Aber so läuft es in letzter Zeit wirklich ab.

Dann redet man sich dumm und dämlich und die verstehen noch nicht einmal was man von denen möchte.

Dann heißt es auflegen und nochmal anrufen und hoffen das man jemanden ans Telefon bekommt der Deutsch spricht und versteht und einen kompetent helfen kann.

Ist das in letzter Zeit auch so bei euch oder sind es bei mir nur Einzelfälle?

Beste Kommentare

wwwwww

Jepp, sogar Callcenter werden schon ausgelagert, weil hier keiner für'n Heiermann die Stunde mehr aufstehen will.



und das ist auch richtig so, denn für den heiermann pro stunde, kannst du deine familie nicht annähernd ernähren, und das ist wohl sinn und zweck eines berufs.

Einzelfall. Normalerweise kann jeder Deutsch, auch wenn die Callcenters im Ausland sitzen. Kann aber wohl sein, dass du einen schlimmen Dialekt hast. Dann verstehe ich sogar als Deutscher meinen bayerischen Bruder nicht mehr. Oder du stammelst wie Stoiber, bei der man auch keinen Satz mehr versteht.

35 Kommentare

ist alles ausgelagert. wenn du z.b. bei amazon anrufst frag sie mal, wo sie sitzen. die letzte bei mir war aus kapstadt ^^

kein spaß..

Verfasser

Ja, das stimmt.
Ich hatte bei Vodafone vor einger Zeit mal einen aus Kairo, aber man konnte den ohne Probleme verstehen (normales Hochdeutsch)

vodafone bemüht sich sehr um die ausbildung der callcentermitarbeiter. die lernen perfekt deutsch und sind verpflichtet sich ständig über lokale deutsche Gegebenheiten zu informieren. wie zum Beispiel Feiertage und Ereignisse.

Jepp, sogar Callcenter werden schon ausgelagert, weil hier keiner für'n Heiermann die Stunde mehr aufstehen will.

Obi Wan Kenobi Deutsch :-P

wwwwww

Jepp, sogar Callcenter werden schon ausgelagert, weil hier keiner für'n Heiermann die Stunde mehr aufstehen will.



und das ist auch richtig so, denn für den heiermann pro stunde, kannst du deine familie nicht annähernd ernähren, und das ist wohl sinn und zweck eines berufs.

Einzelfall. Normalerweise kann jeder Deutsch, auch wenn die Callcenters im Ausland sitzen. Kann aber wohl sein, dass du einen schlimmen Dialekt hast. Dann verstehe ich sogar als Deutscher meinen bayerischen Bruder nicht mehr. Oder du stammelst wie Stoiber, bei der man auch keinen Satz mehr versteht.

QTime

und das ist auch richtig so, denn für den heiermann pro stunde, kannst du deine familie nicht annähernd ernähren, und das ist wohl sinn und zweck eines berufs.


Naja, es wird ja keiner ins Callcenter geprügelt. Es sind ja immer die bösen Arbeitgeber schuld, das man nicht die 5000 Euro netto monatlich bekommt, am besten noch mit abgebrochener Schulausbildung. Ich kenne auch Akademiker, die auch mal im Callcenter jobben, klar kann man davon keine Familie ernähren. Callcenter-Agent ist aber auch kein Beruf.

Cr4zyJ0k3r

Obi Wan Kenobi Deutsch :-P


wohl eher Yoda

fdp-Wähler?

wwwwww

Naja, es wird ja keiner ins Callcenter geprügelt. Es sind ja immer die bösen Arbeitgeber schuld, das man nicht die 5000 Euro netto monatlich bekommt, am besten noch mit abgebrochener Schulausbildung. Ich kenne auch Akademiker, die auch mal im Callcenter jobben, klar kann man davon keine Familie ernähren. Callcenter-Agent ist aber auch kein Beruf.


Alles > 5 EUR Stundenlohn führt ohnehin zu spätrömischer Dekadenz...

wwwwww

Naja, es wird ja keiner ins Callcenter geprügelt. Es sind ja immer die bösen Arbeitgeber schuld, das man nicht die 5000 Euro netto monatlich bekommt, am besten noch mit abgebrochener Schulausbildung. Ich kenne auch Akademiker, die auch mal im Callcenter jobben, klar kann man davon keine Familie ernähren. Callcenter-Agent ist aber auch kein Beruf.

ottensener

fdp-Wähler?


Ex.

Bei amazon bin ich letztens in Polen rausgekommen........

Olga konnte aber fast perfekt Denglisch

Hatte letztens bei ALB eine deutsch/russischsprache MA dran, die hat mich fast nicht verstanden :-)

Bei lenovo versteht man fast nichts oO

Mfg

ratingen

ratingen

Bei lenovo versteht man fast nichts oO


Die sind dann in Bayern oder Sachsen.

Also Dell und Amazon haben ja teilweise auch in Osteuropa. Das hört man auch. Aber die können im Normalfall wenigstens grammatikalisch gutes Deutsch.

Ruft mal bei NOKIA an... Sowas grausames hab ich noch nie erlebt. Die Bandansage ist von einer Chinesin gesprochen. Die hört sich so an, wie die Tante im Chinarestrauant, die nie meine Adresse versteht.

Der Hotlinemitarbeiter selbst war waschechter Russe und konnte nicht wirklich gut Deutsch.. "Ik nicht Sie verstehen.. bitte?"

Da hätte ich am liebsten direkt aufgelegt... Das ging garnicht.. Der hat mich nicht wirklich verstanden was ich wollte und ich konnte mir dem sein Gelaber auch kaum antun...

Grausam

Die Mainzer verstehe ich als Berliner auch selten.

Ist mittlerweile fast Standard. Und es geht auch in alle Richtungen: du kannst jemanden erwischen, der in irgendeiner strukturschwachen deutschen Region sitzt, aber den du einfach nicht verstehst und wenn du 10 Minuten später anrufst, kommst du bei einem Call Center in der Türkei raus und hast eine Mitarbeiterin am Telefon, die perfektes Hochdeutsch spricht.

Toll ist es bei einer Hotline in einem englischsprachigen Land anrufen zu müssen, in Indien zu landen und dann jemanden am Telefon zu haben und dann 15 Minuten Telefon-Skript durchzugehen.

Die Lösung ist für mich damit ganz einfach: ich meide Hotlines wie die Pest und kaufe nicht mehr bei Firmen, die auf solche Hotline-Spielchen bestehen (HP hat sich da mal bei mir negativ hervorgetan). Mittlerweile arbeitet aber sogar Amazon mit Textbausteinen, die sonst wo zusammengebastelt werden.

ratingen

Bei lenovo versteht man fast nichts oO



Ne ganz bestimmt nicht.
Einmal war es eine Chinesin/Inderin und einmal ein Russe...
(Keinesfalls herabwertend gemeint)

Mfg


ratingen

Lenovo sitzt in Bratislava, nur so zur Info.
Wenn ich bei der Arbeit die IT anrufen muß, lande ich in Budapest...ich finde sowas unmöglich.

Avatar

GelöschterUser57388

Hatte bei Vodafone letztens einen Araber/Türken der gut aber nuschelnd sprach, doch nichts verstand. Mein Anliegen musste ich per Fax und mit anderen (deutschen) Mitarbeitern klären. Es wäre in dem Fall billiger für VF gewesen, wenn die gleich halbwegs clevere, deutsch verstehende, MA eingesetzt hätten.

Ruft mal bei der Service Hotline von Siemems Enterprise an... Beim Praktikum dort hab ich Rausgefunden das das Call Center in Indien ist :O

Verfasser

Ryker

Hatte bei Vodafone letztens einen Araber/Türken der gut aber nuschelnd sprach, doch nichts verstand. Mein Anliegen musste ich per Fax und mit anderen (deutschen) Mitarbeitern klären. Es wäre in dem Fall billiger für VF gewesen, wenn die gleich halbwegs clevere, deutsch verstehende, MA eingesetzt hätten.



Den gleichen hatte ich heute auch xD

Habe dann aufgelgt und nochmal angerufen

Sicher, dass du dich nicht verwählt hast?

fraugeschichte

Ruft mal bei NOKIA an... Sowas grausames hab ich noch nie erlebt. Die Bandansage ist von einer Chinesin gesprochen. Die hört sich so an, wie die Tante im Chinarestrauant, die nie meine Adresse versteht.

QTime

und das ist auch richtig so, denn für den heiermann pro stunde, kannst du deine familie nicht annähernd ernähren, und das ist wohl sinn und zweck eines berufs.

Was ist es denn sonst deiner Ansicht nach? Anscheinend hast du noch nie im Callcenter gearbeitet du Troll.

dazu passend: Email, die ich gerade erhalten habe:

[...]Wobei Sie das auf der "Mein Booking.com" Seiten machen, bleiben alle Reservierungen auf der "Mein Booking.com" Liste. So können Sie in der Zukunft alle Reservierungen die Sie gemacht haben, auf einer Seite sehen. Noch einmal, bitte entschuldigen Sie und für etwaige Unannehmlichkeiten.Falls Sie keinen "Mein Booking.com" Konto haben, [...]


kess

Sicher, dass du dich nicht verwählt hast?



Nokia Hotline unter 0180 / 501 502 0

Kannst dich ja gerne selbst von überzeugen :P Hatte da heute Morgen erst angerufen

kess

Sicher, dass du dich nicht verwählt hast?

Hasu gesagt was gegen meina Familia oder was? Isch mach disch Messer von hinten!!1

Cr4zyJ0k3r

Obi Wan Kenobi Deutsch :-P

ROFL, ähm ja, den meinte ich. Oh man, wie kam ich jetzt auf den^^

wwwwww

Jepp, sogar Callcenter werden schon ausgelagert, weil hier keiner für'n Heiermann die Stunde mehr aufstehen will.



Hotline Mitarbeiter ist aber KEIN Beruf, sondern ein Job.... und es ist nicht richtig, wenn man denkt sein Leben lang auf Bildung zu scheißen und dann dicke Kohle fordern für einen Job, den ein dressierter Papagei in 2 Tagen ebenfalls erledigen kann.

Mein Arbeitgeber betreibt Callcenter in Wiesbaden und Karlsruhe, falls es hier jmd. juckt

kess

Callcenter-Agent ist aber auch kein Beruf.Was ist es denn sonst deiner Ansicht nach? Anscheinend hast du noch nie im Callcenter gearbeitet du Troll.



Es ist ein (Neben)Job, mehr nicht. Sollte jedem klar sein. Friseurin ist für mich z.B. ganz klar ein Beruf und die bringt sogar noch weniger nach Hause als mancher "Agent".
Was bitte hat das denn mit Trollerei zu tun, wenn ich dir sage, das dies kein (Lehr)Beruf ist? Ja, ich war nie gezwungen im CC zu jobben, kenne aber aus dem Bekanntenkreis einige Fälle die jeden Tag dort ackern.

wwwwww

Es ist ein (Neben)Job, mehr nicht. Sollte jedem klar sein. Friseurin ist für mich z.B. ganz klar ein Beruf und die bringt sogar noch weniger nach Hause als mancher "Agent".Was bitte hat das denn mit Trollerei zu tun, wenn ich dir sage, das dies kein (Lehr)Beruf ist? Ja, ich war nie gezwungen im CC zu jobben, kenne aber aus dem Bekanntenkreis einige Fälle die jeden Tag dort ackern.

So kaputt wie man nach 8 Stunden nach Hause kam kann ich das nicht einfach nur als Nebenjob sehen. Klar kann man auch so ausüben, aber das ist ja der Fehler im System. Dort wo ich zwischenzeitlich sind alle langjährigen und erfahrenen Mitarbeiter Stück für Stück gegangen und wurden durch billige Umschüler ersetzt welche von nichts irgendeine Ahnung hatten.

kess

Dort wo ich zwischenzeitlich sind alle langjährigen und erfahrenen Mitarbeiter Stück für Stück gegangen und wurden durch billige Umschüler ersetzt welche von nichts irgendeine Ahnung hatten.



Und das ist mit ein Problem - wenn die hiesigen Arbeiter schon nichts von dem Job verstehen, kann man auch gleich ein Callcenter in Rumänien nehmen.

kess

Callcenter-Agent ist aber auch kein Beruf.Was ist es denn sonst deiner Ansicht nach? Anscheinend hast du noch nie im Callcenter gearbeitet du Troll.



Es ist ein Lehrberuf! Kaufmann für Dialogmarketing heißt der Beruf.

Ohne jetzt dekadent aufzufallen: Ich kann mich über meine 30 Stunden nicht beklagen...Manche 40 Stunden-Kraft träumt von so einem Gehalt..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Sind e Zigaretten Deals verboten oder wieso kommt hier nie was in der Richt…2132
    2. S7 Edge keine Software Updates seit Nougat?916
    3. JUBILÄUM! JUBILÄUM!!! mydealz wird 10 und ihr könnt Reisen im Wert von 10.0…350426
    4. Amazon: Underground App-Store schließt, Ende für Gratis-Apps11

    Weitere Diskussionen