Nie wieder Conrad

30
eingestellt am 17. Mär 2016
Sonntag 23:10 Uhr mit E-Mail Y bestellt.
Dienstag in aller Früh überwiesen.
Mittwoch erkundigt, kein Zahlungseingang, Bankverbindung und Abbuchung kontrolliert, passt.
Donnerstag in aller Früh ist Bestellung aus Kundenkonto gelöscht, beim Durchklicken im eigenen Konto um zu schauen wo die Bestellung ist gesehen, dass als E-Mail plötzlich eine ganz alte E-Mail Z von mir eingetragen ist zu der ich gar keinen Zugang mehr habe.
Zugang zum Conrad Kundenkonto jetzt nicht möglich weil E-Mail Y dem System unbekannt ist.
Dabei habe ich lauter E-Mails an Y von Conrad aus den letzten Tagen.

Geld weg, Bestellung weg (obwohl die 5 Tage für Vorkasse erst heute Abend um 23:10 Uhr ablaufen), Account weg, Daten gehen jetzt vielleicht noch an Dritte. Da bestellt man nach > 5 Jahren mal wieder bei Conrad und dann das. Jetzt kann ich meinem Geld auch noch hinterherlaufen. Nie wieder Conrad. Wie konnte ich nur so blöd sein.

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

Nie wieder Internet

Erst mit Neukundengutscheinen bescheißen, dann super langsam überweisen, rumheulen wenn es auf einmal nicht schnell genug geht und dann zum Boykott aufrufen. So stelle ich mir die meisten MyDealzer vor.

Viel Lärm um nichts

Immer wieder lustig hier.
Man fragt sich, wie manche Menschen durchs Leben kommen.

30 Kommentare

Der Moment, in dem man merkt, dass man zwei Accounts (Y ^ Z) bei Conrad hat und sich mit Y anmeldet und seine Bestellung wiederfindet?

Einfach mal anrufen? Oo

Nie wieder Internet

Verfasser

Ico

Der Moment, in dem man merkt, dass man zwei Accounts (Y ^ Z) bei Conrad … Der Moment, in dem man merkt, dass man zwei Accounts (Y ^ Z) bei Conrad hat und sich mit Y anmeldet und seine Bestellung wiederfindet?



Ich habe mit Y bestellt, konnte mich die Woche über mit Y einloggen. Fordere ich jetzt das Passwort für Y an dann sagt er die E-Mail gibt es nicht die steht aber auf meiner Bestellbestätigung so drauf.

Ferner sagt mir das Kontaktformular von Conrad ich solle einen Text eingeben wenn ich eine Anfrage an Conrad stellen möchte obohl ich einen Text eingegeben habe. Häääää??????????
9163387-R3ziz

Habe noch nie Probleme mit Konrad gehabt, besitzt allerdings auch nur einen Account.

Anrufen erklären und Problem lösen. Überwiesenes Geld wird definitiv nicht verloren gehen.

Bleib ruhig, vielleicht haben die einfach Server-Probleme.

Dienstag überwiesen, Mittwoch erkundigt nach Zahlungseingang. Ask your doctor, if Überweisung is not for you.

Wenn man es eilig hat, dann überweist man sofort nach Bestellung und schiebt dann nicht so einen Stress.

OpaKarlHeinz

Habe noch nie Probleme mit Konrad gehabt, besitzt allerdings auch nur einen Account.Anrufen erklären und Problem lösen. Überwiesenes Geld wird definitiv nicht verloren gehen.


geht aber um Conrad...

Oh mein gott.
Hast recht, nie wieder conrad.

Verfasser

mariob

Dienstag überwiesen, Mittwoch erkundigt nach Zahlungseingang. Ask your doctor, if Überweisung is not for you.



Sonntag 23 Uhr bestellt, Dienstag am Morgen online überwiesen. Das ist das gleiche als wenn ich am Montag in die Filiale gehe und überweise.

5 Tage für Vorkasse würde heute Nacht ablaufen aber nicht heute am Morgen.

Dann nimmt man einfach Paypal oder Kreditkarte ?!:D

Verfasser

marck1991

Dann nimmt man einfach Paypal oder Kreditkarte ?!:D



Macht z.B. das Kontaktformular auch nicht wieder wett aber ja Vorkasse auch nie wieder. Der Witz ist ja dadurch gibt es für Dritte die Möglichkeit jetzt ggf. auf mein Geld zuzugreifen.

Verfasser

Bohne

Einfach mal anrufen? Oo



Das in der nächsten Pause sowieso.

Skandal. Ich würde dir dringend empfehlen mehr Sachen im fernen Osten zu bestellen und mir den Schriftwechsel zukommen zu lassen. Für gute Unterhaltung bin ich immer zu haben.

...gesehen, dass als E-Mail plötzlich eine ganz alte E-Mail Z von mir eingetragen ist.


Die haben wohl die Hamsterkonten zusammengelegt und so die ungültige mailadresse übernommen...

neuland

Immer wieder lustig hier.
Man fragt sich, wie manche Menschen durchs Leben kommen.

Verfasser

Nach Anruf: Bestellung soll noch drin und bereits in der Auslieferung sein. Mein Kundenkonto wurde jedoch gelöscht. Irgendwie wurde das nach dem Anruf jetzt repariert und kann paar Stunden dauern. Sehe davon zwar noch nichts online aber mal schauen.

Schnappt

Der Witz ist ja dadurch gibt es für Dritte die Möglichkeit jetzt ggf. auf mein Geld zuzugreifen.



Wie ist das gemeint/ soll das gehen?

Erst mit Neukundengutscheinen bescheißen, dann super langsam überweisen, rumheulen wenn es auf einmal nicht schnell genug geht und dann zum Boykott aufrufen. So stelle ich mir die meisten MyDealzer vor.

Schnappt

. Irgendwie wurde das nach dem Anruf jetzt repariert und kann paar Stunden dauern. Sehe davon zwar noch nichts online aber mal schauen.



Der ist auch gut
Frag mal bei nem mod an, ob du den nick ändern kannst. Von "schnappt" in "schnappatmung"

Wenigstens hat sich alles aufgeklärt und es gibt n happy end.

Verfasser

HansHamster

Erst mit Neukundengutscheinen bescheißen, dann super langsam überweisen, rumheulen wenn es auf einmal nicht schnell genug geht und dann zum Boykott aufrufen. So stelle ich mir die meisten MyDealzer vor.



Quark hab doch die gleichen Daten drin und nicht als Hamster registriert. Auf die alte E-Mail habe ich null Zugriff die gehört jemand anderen.

Viel Lärm um nichts

Bohne

Einfach mal anrufen? Oo


Aha, wenn ungeduldige Schüler bestellen.

Verfasser

Bohne

Einfach mal anrufen? Oo



Intelligenzquotient Pause=Schüler spricht vollkommen für sich.

Ich weiß nicht, warum hier ständig ohne Grund gegen den Threadersteller Vorwürfe erhoben werden.

Conrad baut nun mal sehr viel Mist. Ich sage nur, Nintendo 2/3DS gekauft und dann zurückgefordert, da zu günstig etc.

Man benötigt auch nicht mehrere Accounts damit sich bei Conrad das Problem von oben ergibt.
Was nämlich viel wahrscheinlicher ist, ist mir auch so passiert:

Conrad Account mit Email A, schon seit Jahren und immer mal wieder was bestellt, praktische jedes Jahr.
Bei ebay bin ich mit Email B registriert. Habe dann mal ein Produkt bei ebay vom Verkäufer Conrad gekauft. Als ich dann einen Tag später etwas bei Conrad kaufen wollte, gab es meinen Account nicht mehr und meine Email Adresse auch nicht.

Was war passiert? Da ich natürlich im ebay Account und Conrad Account die gleiche Anschrift habe (wohne nur an einer Adresse, wie die meisten eben), hat Conrad mal eben die neue Email Adresse von ebay ungefragt übernommen, sendete mir auch dahin den Newsletter etc. Das dass gegen den Datenschutz verstößt und ich dem nie zugestimmt habe, mal außen vorgelassen.

Der KUNDENSERVICE bei Conrad reagierte trotz netter Anfrage und Verwunderung meinerseits SEHR PAMPIG.


Jeder der eine Pause hat ist Schüler, ist doch vollkommen normal und legitim die Schlussfolgerung.

Wieso wollen sich hier eigentlich immer alle mit Alter und Reife ans Bein pissen? Ach ja richtig, Argumentationsunfähigkeit...

Verfasser

bebikater

Jeder der eine Pause hat ist Schüler, ist doch vollkommen normal und legitim die Schlussfolgerung. Wieso wollen sich hier eigentlich immer alle mit Alter und Reife ans Bein pissen? Ach ja richtig, Argumentationsunfähigkeit...



In der Realität sind nicht alle Schüler die eine Pause machen. Das braucht schon sehr viel Fantasie.

Kommentar

bebikater

Jeder der eine Pause hat ist Schüler, ist doch vollkommen normal und legitim die Schlussfolgerung. Wieso wollen sich hier eigentlich immer alle mit Alter und Reife ans Bein pissen? Ach ja richtig, Argumentationsunfähigkeit...



Sarkasmus-Schild
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text