Gruppen
    ABGELAUFEN

    Nikon D3200 18-55mm VR II Kit für 294€ - 24 Megapixel DSLR *UPDATE*

    Admin
    Update 1

    Mimic2013 hat die D3200 in Kombination mit dem 18-55mm VR II Objektiv jetzt bei Saturn recht günstig entdeckt:


    UPDATE 1

    Mimic2013 hat die D3200 in Kombination mit dem 18-55mm VR II Objektiv jetzt bei Saturn recht günstig entdeckt:


    Ursprünglicher Artikel vom 03.02.2015:


    Natürlich kein Vergleich zu dem Preisfehler bei eBay (der dann letztendlich aber nicht ausgeliefert wurde), aber trotzdem ein gutes Angebot (danke, michael8):


    Die D3200 war bis zur Veröffentlichung der D3300 ist das Einsteigermodell von Nikon. Sie ist leicht zu bedienen, macht gute Fotos und ist natürlich auch gut aufrüstbar. Die größte Schwäche ist wahrscheinlich das relaitv schwache 18-55mm Objektiv des Bundles. Ausführliche Testberichte gibt es bei whatdigitalkamera (90%), dpreview (73%) oder auch ePhotozine (4,5/5).


    564927.jpg


    Pro

    + hochauflösender CMOS Sensor

    + Full-HD Videoaufnahmen

    + gute Bildqualität

    + gute Haptik

    + externes Mikrofon anschließbar


    Contra

    – im Live-View Modus recht langsame Aufnahmen (durch einen langsameren Autofokus)

    – im Guide-Mode kann man nicht in RAW fotografieren


    564927.jpg


    Technische Daten:


    Typ: SLR • Megapixel (effektiv): 24.2 • Sensor: CMOS (23.2×15.4mm) • Auflösungen: max. 6016×4000(3:2) Pixel (JPEG/RAW) • Wechselobjektivfassung: Nikon F • Bildstabilisator: ohne • Display: 3.0? LCD, Live View, 921000 Pixel • Sucher: Pentaspiegel mit Dioptrienausgleich • Blitz: integriert und Blitzschuh • Videofunktion: MOV H.264 (max. 1920×1080@29.97 Bilder/Sek. mit Ton) • Lichtempfindlichkeit (ISO): 100-12800 • Serienaufnahme: max. 4 Bilder/Sek. • Wechselspeicher: SD/SDHC/SDXC • Anschlüsse: USB 2.0, HDMI (Out), Audio/Video (Out), Audio (In), WLAN (optional über WU-1a) • Stromversorgung: Li-Ionen-Akku (EN-EL14) • Abmessungen (BxHxT): 125x96x77mm • Gewicht: 455g • Herstellergarantie: ein Jahr • inkl. Objektiv AF-S VR DX 18-55mm 3.5-5.6G II

    31 Kommentare

    Habe einen D5200 mit dem 18-55mm Objektiv Mitte Dezember 2014 gekauft und brauche sie nicht wirklich. Hat glaub ca. 250 Auslösungen Indoor hinter sich, sieht aus wie neu. Rechnung von Expert dabei. Für 405€ inkl. könnt ihr sie haben, falls jemand ein paar Klassen höher einsteigen will

    ein paar Klassen höher? experte -_-

    Hab die Mitte-Ende 2013 für 500€ gekauft, allerdings mit anderem Objektiv. Kamera an sich macht aber Top Bilder... Also für erste Spiegelreflex-Erfahrungen top!

    Ich würde meine D5200 Body aus deM preisfehler bei MM von letztens abgeben. brauche sie doch nicht, aber das Geld... Bitte schnell melden, schicke sie sonst nämlich per Widerruf zurück an MediaMarkt.
    Hab sie nur zum Testen ausgepackt. inklusive Versand hätte ich gern 315€

    Also, das AKTUELLE Einstiegsmodell bei DSLR bei Nikon ist die D3300, nicht dieses ältere Modell hier, nur zur Vervollständigung. Bin zwar vom Nikon-Lager abgewandert zu Sony, aber eine Nikon DSLR hat meine Frau und ist TOP zufrieden (aber mit Reise-Zoom 18-250 von Sigma). Für mich kam damals eine Canon einfach nicht infrage. Allerdings wäre meine bevorzugte Wahl statt dieser D3200 lieber eine Sony Alpha 58, die man mit etwas Glück oft zu sehr ähnlichem Kurs bekommen kann. Ist aber alles Geschmacksache!

    Kommentarndenk: Ich würde meine D5200 Body aus deM preisfehler bei MM von letztens abgeben. brauche sie doch nicht, aber das Geld... Bitte schnell melden, schicke sie sonst nämlich per Widerruf zurück an MediaMarkt.
    Hab sie nur zum Testen ausgepackt. inklusive Versand hätte ich gern 315€\". Ich schick dir eine PN. Hab Interesse!

    Kein Bildstabilisator im Body, kein schwenkbares Display ... Es kommen bald bestimmt noch bessere Angebote.

    Für Einsteiger ne super Kamera :-)


    ndenk:
    Ich würde meine D5200 Body aus deM preisfehler bei MM von letztens abgeben. brauche sie doch nicht, aber das Geld… Bitte schnell melden, schicke sie sonst nämlich per Widerruf zurück an MediaMarkt.
    Hab sie nur zum Testen ausgepackt. inklusive Versand hätte ich gern 315€

    Hast PM
    Avatar

    Anonymer Benutzer

    notebooksbilliger.de/nik…HAQ

    Hier findet ihr die Kamera noch um einiges billiger !

    Bearbeitet von: "" 5. Sep 2016

    Ich habe auch noch eine d5200 aus der Media Markt Aktion übrig. Also den Body. Hätte gerne 320 € inkl Versand. Hab sie nur getestet und wieder eingepackt. Sie ist super, macht tolle Fotos.

    Bei Interesse PN



    fireblade_xx:
    Habe einen D5200 mit dem 18-55mm Objektiv Mitte Dezember 2014 gekauft und brauche sie nicht wirklich. Hat glaub ca. 250 Auslösungen Indoor hinter sich, sieht aus wie neu. Rechnung von Expert dabei. Für 405€ inkl. könnt ihr sie haben, falls jemand ein paar Klassen höher einsteigen will



    Noch zu verkaufen?


    Del:
    Kein Bildstabilisator im Body, kein schwenkbares Display … Es kommen bald bestimmt noch bessere Angebote.

    Bildstabi is eh nicht bei Nikon. Muss vom Objektiv kommen.

    Verfasser Admin



    Happyschnapper:
    Also, das AKTUELLE Einstiegsmodell bei DSLR bei Nikon ist die D3300, nicht dieses ältere Modell hier, nur zur Vervollständigung. Bin zwar vom Nikon-Lager abgewandert zu Sony, aber eine Nikon DSLR hat meine Frau und ist TOP zufrieden (aber mit Reise-Zoom 18-250 von Sigma). Für mich kam damals eine Canon einfach nicht infrage. Allerdings wäre meine bevorzugte Wahl statt dieser D3200 lieber eine Sony Alpha 58, die man mit etwas Glück oft zu sehr ähnlichem Kurs bekommen kann. Ist aber alles Geschmacksache!



    absolut richtig, danke. hab ich oben korrigiert.



    Preisfehler?

    Wieso hat mein Vater dann ganz normal die D5200 für 520 Euro gekauft oder ich die D5200 mit Kit Objektiv für 309 Euro? Preisfehler ist wohl Code für "Einbildung des Verkäufers".

    ndenk:
    Ich würde meine D5200 Body aus deM preisfehler bei MM von letztens abgeben. brauche sie doch nicht, aber das Geld… Bitte schnell melden, schicke sie sonst nämlich per Widerruf zurück an MediaMarkt.
    Hab sie nur zum Testen ausgepackt. inklusive Versand hätte ich gern 315€


    Korrektur: 320 Euro für Body und 409 Euro mit Kit Objektiv.....vertippt auf dem Handy!




    ricky:

    Als Einsteiger diese oder die 5100 kaufen? Oder macht sich da nicht viel?

    erschreckend wie viele Leute hier einfach \"mal\" was kaufen, weil der preis ansprechend ist. egal, ob sie es brauchen oder nicht.

    erschreckend, wie viele Leute hier einfach mal was posten... egal, ob es irgendwem nützt oder nicht

    peeboo: erschreckend, wie viele Leute hier einfach mal was posten... egal, ob es irgendwem nützt oder nicht

    +1

    Happyschnapper: Also, das AKTUELLE Einstiegsmodell bei DSLR bei Nikon ist die D3300, nicht dieses ältere Modell hier, nur zur Vervollständigung. Bin zwar vom Nikon-Lager abgewandert zu Sony, aber eine Nikon DSLR hat meine Frau und ist TOP zufrieden (aber mit Reise-Zoom 18-250 von Sigma). Für mich kam damals eine Canon einfach nicht infrage. Allerdings wäre meine bevorzugte Wahl statt dieser D3200 lieber eine Sony Alpha 58, die man mit etwas Glück oft zu sehr ähnlichem Kurs bekommen kann. Ist aber alles Geschmacksache!
    hab die Sony Alpha 58 für 399 geschossen... also ich bin sehr zu frieden Bilder sind wirklich Top geworden

    Leute, wenn ihr ne Kamera kauft, dann informiert euch bevor ihr einfach billig was kauft. Nicht, dass die D3200 schlecht ist, im Gegenteil eine super Kamera zum Einsteigen (wie auch A58, 700D,...).
    Aber viel wichtiger ist, dass euch die Kamera gut in der Hand liegt und sich halbwegs intuitiv/angenehm bedienen lässt.
    Wenn ich hier lesen, dass Leute fast wahllos billig kaufen und dann nach 250 Aufnahmen (!!!) wieder verkaufen... Leute, andere Menschen sparen jahrelang neben dem Studium um sich nur annäherend eine D5200 leisten zu können.


    tombom123
    Wenn ich hier lesen, dass Leute fast wahllos billig kaufen und dann nach 250 Aufnahmen (!!!) wieder verkaufen… Leute, andere Menschen sparen jahrelang neben dem Studium um sich nur annäherend eine D5200 leisten zu können.
    Also ich hab mir letzten Monat die D5200 im Kit für 400€ neu bei ebay gekauft.
    Und jahrelang muss man dafür nun wirklich nicht sparen, einfach weniger saufen.

    ist das VRII mit Bildstabilisator?



    Flo_:
    ist das VRII mit Bildstabilisator?




    Yo - ist sogar die zweite, etwas bessere Version. Bei Nikon: VR = Vibration Reduction. Bei Tamron: VC = Vibration Control. Bei Sigma: OS = Optical Stabilizer (oder sowas in die Richtung). Sind alles drei die Stabi-Systeme.

    Kommentarstalker89: Als Einsteiger diese oder die 5100 kaufen? Oder macht sich da nicht viel?
    Im Grunde sind beide gut. Die 5100 hat den Vorteil, dass einige Funktionen besser erreichbar sind. Evtl ist der Body etwas größer. Aber für den Einstieg sind beide empfehlenswert...

    KommentarSonnyBlack030:
    tombom123
    Wenn ich hier lesen, dass Leute fast wahllos billig kaufen und dann nach 250 Aufnahmen (!!!) wieder verkaufen… Leute, andere Menschen sparen jahrelang neben dem Studium um sich nur annäherend eine D5200 leisten zu können.
    Also ich hab mir letzten Monat die D5200 im Kit für 400€ neu bei ebay gekauft.
    Und jahrelang muss man dafür nun wirklich nicht sparen, einfach weniger saufen.
    Schade, dass direkt solche Vorurteile rausgehauen werden, ohne die Lebensumstände zu kennen. Es soll tatsächlich Studenten oder Menschen geben, die 400€ nicht mal eben so aus dem Ärmel schütteln können. Auch nicht, wenn man jahrelang spart.
    Leider die Realität!

    Hmm. Ich bin schon sehr sehr lange am überlegen.

    Die Nikon D3200 scheint ja nicht schlecht zu sein. Allerdings gibt es halt auch die 3300.
    Könnt ihr mir bei der Entscheidung helfen ob ich die 3200 holen kann? Der Preis spricht schonmal dafür...

    Habe mir von knapp einem Jahr auch diese DSLR gekauft. Habe mich bewusst gegen einen schwenkbaren Bildschirm entschieden, den ich aber manchmal schmerzlich vermisse. Situationen in denen man dicht am Boden fotografiert und nicht durch das Okular gucken kann bringt einem das Liveview auch nichts, weil man gerade am Tage auf dem Bildschirm nichts erkennen kann. Sonst ist die Kamera aber empfehlenswert. Preislich sollte da aber schon noch etwas gehen.

    Habe letztens noch gesagt sone Spiegelreflexkamera wäre geil um mal gesxheite fotos zumachen.

    Dann kam die Saturn werbung und für das Geld kann man glaub nicht viel falsxh machen.

    Direkt zugeschlagen.

    Leider zu spät erst auf Mydealz geguckt, sonst hätte ich den Newslettrr Gutsxhdin noch eingelöst

    Hatte Sie mir letzte Woche geholt.
    Als ich zum testen ein paar Fotos im Automatik-Modus
    gemacht habe bin ich erst erschrocken wie die Fotos aussahen!
    Blasse Farben, kein guter Kontrast, Schärfe nicht toll ...
    ... da haben die Fotos meiner 80 Euro Canon Powershot besser ausgesehen.
    D.h. Im Auto-Modus gemachte Fotos müssen nachbearbeitet werden, oder man nimmt die anderen Programme, wo man die Parameter wie Kontrast, Farbsättigung etc. einstellen kann.
    ... aber eine DSLR ist ja auch nicht für den Automatik-Modus gemacht - da ist eine gute Kompaktkamera besser geeignet.

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Erfahrungen mit KKG Technik89
      2. Forza Motorsport 7: Demo ab sofort verfügbar [Xbox] [PC]34
      3. Wetterdatenlogger gesucht11
      4. Achtung, Rabobank kündigt Konten fristlos bei Cashbacküberweisungen von Fir…1771026

      Weitere Diskussionen