Nintendo Switch Account übertragbar?

12
eingestellt am 23. Aug
Hallo zusammen,

Ist ein Nintendo Switch Account irgendwie übertragbar? Bzw. Kann man die darin enthaltenen Spiele übertragen??

Habe eine Switch die ich vielleicht bald verkaufen möchte... Und habe spiele im Account die damals dabei waren... Wie Mario kart. Wie kann ich die Spiele einem potentiellen Käufer denn übergeben??

Danke für die Hilfe...
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

12 Kommentare
Kannst ihn den Account einfach geben. du ânderst dann halt die Mail Adresse und das passwort.
Ob man den Account Inhaber ändern kannst,weiß ich nicht, aber so erhält der Käufer Zugriff auf die Spiele
Ja, den Account solltest du auch ganz normal mit verkaufen können. Musst dem Käufer dann halt nur die Zugangsdaten mitteilen. (Am besten extra eine neue Email-Adresse erstellen und dem Käufer auch die Zugangsdaten zum Email-Account mitgeben.)
Dann müsste man ja die hinterlegte Email Adresse komplett ändern können... Und auch die Paypal Verknüpfung und alles komplett raus löschen können..
lucifa23.08.2019 19:02

Dann müsste man ja die hinterlegte Email Adresse komplett ändern können... …Dann müsste man ja die hinterlegte Email Adresse komplett ändern können... Und auch die Paypal Verknüpfung und alles komplett raus löschen können..


Die Zahlungsdaten kannst du auf jeden Fall löschen. Ob man die Email ändern kann weiß ich nicht, probiere es aus, log dich auf der Nintendo Homepage ein
Wäre echt blöd wenn das nicht klappen würde... Dann würde es ja fast kein Sinn machen die Switch zu verkaufen... Wenn man den Account mit spielen nicht mit verkaufen kann
Das nennt man Kundenbindung xD
Stand vor dem selben Problem als ich meine PS4 Pro verkaufen wollte.
Soweit ich weiß ist das offiziell nicht mal zulässig. Aber ich hab einfach die E-Mail Adresse auf die des Käufers geändert inkl neuem Passwort. Neuerdings kann man, bei Sony zumindest, den Usernamen ändern soweit ich weiß. Als ich die letztes Jahr verkauft hatte sollte das jedenfalls mit einem der folgenden Updates möglich werden.
Wie das bei Nintendo gehandhabt wird weiß ich leider nicht aber gerne sehen die Firmen das nicht. Die verdienen mit den Games und den Lizenzen. Bei der Hardware machen die nicht viel Gewinn... Die ist nur Mittel zum Zweck
Ist eigentlich ein Unding das man auf den Accounts dann sitzen bleibt, da können ja schnell mal mehrere 100€ an Wert zusammenkommen.
Andererseits hat's schon etwas weh getan meinen Account abzugeben... Es hat verdammt lange gedauert in Gran Turismo Sport alle Trophäen zu bekommen ^^
Ja , im Account können sämtliche Daten geändert werden. Habe ich schon paar mal gemacht.
Ashnack24.08.2019 01:03

Ja , im Account können sämtliche Daten geändert werden. Habe ich schon pa …Ja , im Account können sämtliche Daten geändert werden. Habe ich schon paar mal gemacht.


Trotzdem vorsichtig mit sein und lieber fragen, bei Nintendo weiß ich es nicht, bei Sony ist es definitiv verboten.
dre_os23.08.2019 23:50

Das nennt man Kundenbindung xDStand vor dem selben Problem als ich meine …Das nennt man Kundenbindung xDStand vor dem selben Problem als ich meine PS4 Pro verkaufen wollte.Soweit ich weiß ist das offiziell nicht mal zulässig. Aber ich hab einfach die E-Mail Adresse auf die des Käufers geändert inkl neuem Passwort. Neuerdings kann man, bei Sony zumindest, den Usernamen ändern soweit ich weiß. Als ich die letztes Jahr verkauft hatte sollte das jedenfalls mit einem der folgenden Updates möglich werden.Wie das bei Nintendo gehandhabt wird weiß ich leider nicht aber gerne sehen die Firmen das nicht. Die verdienen mit den Games und den Lizenzen. Bei der Hardware machen die nicht viel Gewinn... Die ist nur Mittel zum Zweck :)Ist eigentlich ein Unding das man auf den Accounts dann sitzen bleibt, da können ja schnell mal mehrere 100€ an Wert zusammenkommen.Andererseits hat's schon etwas weh getan meinen Account abzugeben... Es hat verdammt lange gedauert in Gran Turismo Sport alle Trophäen zu bekommen ^^


Deswegen... No Disc no Fun! ^.^
Danke für die zahlreichen Antworten! Werd heute probieren alles komplett zu ändern... Auf eine neutrale Email Adresse und Passwort und so... So dass man den Account weggeben könnte....
Guter Plan. Wäre mir auch egal ob Sony oder Nintendo das untersagen. Immerhin hab ich mein gutes Geld dafür gelassen und sehe es nicht ein, nicht von einem Weiterverkauf zu profitieren.
Ich habe allerdings auch schon von Fällen gehört wo es rechtlich Streit gab zwischen Käufer und Verkäufer.
Mein Käufer war damals aber cool und aufgeschlossen. Haben bei mir sogar etwas gechillt und gezockt und den Wechsel gemeinsam über die Bühne gebracht.
Hab noch immer Kontakt per WhatsApp und das Passwort ist noch immer gleich. Ich könnt also wieder eine Playsi kaufen und meine alten Games weiter zocken. Glück gehabt xD
Wäre schon ärgerlich wenn es nicht so klappt... Was soll ich dann mit dem Account und den Spielen... Wenn ich keinen switch mehr habe
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen