Nintendo Switch überteuert?

14
eingestellt am 24. Mär
Könnt ihr mir Gründe nennen wieso die Nintendo Switch (neue Version) teurer ist als eine Playstation4?
Macht in meinen Augen gar keinen Sinn da die ps4 doch um vieles überlegener ist oder nicht?

Liebe Grüße
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

14 Kommentare
Angebot und Nachfrage.

Außerdem: Nichts mach Sinn!
Hast du dich auch schon gefragt warum fast jedes Müllphone teurer ist als die PS4?
Ich schätze mal, das liegt am ganz normalen Markt Prinzip, sprich Angebot und Nachfrage. Ich schaue auch gelegentlich mal nach der Switch und was mir aufgefallen ist, dass der Preis kaum schwankt und die Switch immer recht schlecht verfügbar ist. Der Preis liegt ja seit jeher immer so zwischen 280-320€, soweit ich das bis jetzt gesehen habe. Im Normalfall waren die Nintendo Konsolen immer einiges günstiger wie eine Playstation oder XBOX, allerdings ist die Switch glaube ich sehr beliebt und daher auch sehr Preisstabil. Auch gebrauchte Geräte kosten noch einiges an Geld.
Kann ich verstehen, aber hier ist einfach ein Angebot und Nachfrage Prinzip.
PS4 wird immer weniger, weil die PS5 angeblich bald am Start ist - also fällt der Preis natürlich. Das gleiche gilt für die Xbox wo auch eine neuere Version kommen soll.
Dazu kommt, dass meistens diese beiden Konsolen per Mobilfunkvertrag angeboten werden und verkauft werden - heißt viele Ebay Kleinanzeigen Angebote sind drinne, wo sie sehr günstig wegkommen - daher fällt der Preis am Markt.

Dazu muss man sagen, dass die Nintendo Switch wirklich fast alles abdeckt - von Mario für die Jugendlichen über Simulation und Action für die älteren Generationen. Ich hätte ehrlich gesagt auch eine, aber zu teuer und daher nicht im Blick
Das hat ganz verschiedene Gründe.

Hardwaremäßig mag die PS4 natürlich überlegen sein, aber kannst du auf der PS4 Super Mario Odyssey, Zelda BOTW oder Animal Crossing spielen? Alleine wegen der Auswahl der Spiele ist die Switch aus meiner Sicht der PS4 haushoch überlegen. Aber das ist eben alles eine Frage des persönlichen Geschmacks...

Außerdem ist die Switch ja nun mal eine "Hybrid-Konsole", auch das kann die PS4 nicht bieten.
Darüber hinaus steht die PS4 in Konkurrenz zur XBox One, während die Switch quasi außer Konkurrenz steht.

Ich finde den Preis der Switch auch nicht optimal und hätte eine UVP von 250€ zum Release angemessener gefunden, aber trotzdem gibt es da viele Gründe...
überlegen = geiler Grafik?
Die Preisleistung der normalen Switch ist schon ziemlich mies, besonders das schäbige Display hat mich gestört. Aber seitdem ich meine Switch ohne Verlust vertickt und mir dafür eine Switch Lite für 180€ geholt habe, bin ich sehr zufrieden. Auf dem kleineren Display sieht die 720p-Auflösung nicht mehr so schlecht aus, der Gelbstich ist weg, und die Konsole fühlt sich stabiler verarbeitet an.
Nein, man kann nicht allgemein sagen, dass die PS4 überhaupt überlegen ist, einfach weil die komplett unterschiedliche Features bietet.
Sonst könnte man genau so gut sagen, dass die Switch der PS4 haushoch überlegen ist. Denn während die Switch nur eine schlechtere Grafik bietet als die PS4, bietet die PS4 überhaupt gar keine Mobilität.


Schau dir allein die zwei offensichtlichsten, objektiven Faktoren an:
PS4 bietet die bessere Grafik.
Die Switch kann mobil genutzt werden.

Das sind unvergleichbare Eigenschaften, die du höchstens persönlich gewichten kannst. Für den einen ist die fehlende Mobilität der PS4 ein Totschlagargument, andere wollen ein möglichst beeindruckendes Grafikspektakel.
Der Preis wird steigen. Aktuell ist die Switch nicht lieferbar. In Japan spielen sich Dramen ab, da die Reseller die Konsolen mit Aufschlägen von aktuell 100% verkaufen.

Neuerscheinungen von Spielen und/oder Sondereditionen sind ebenfalls betroffen.

Die PC-Engine Mini (Jap) kostet drüben schon das doppelte. Und der Preis steigt weiter täglich.
Fast schlimmer sind die Preise für die Spiele.
Ich möchte gerne die Witcher 3 Version für die Switch kaufen, aber Preise ab 45€ sind mir für das Spiel zu viel.
Mag sein, dass die PS4 in vielen Bereichen überlegen ist, Aber das, was die Switch auszeichnet, ermöglicht die PlayStation eben nicht: Die Nutzung als Konsole daheim und zusätzlich die Portabilität als Handheld für unterwegs. Insofern sprechen beide Geräte m.E. auch unterschiedliche Käuferkreise an, so dass ein Vergleich hier nicht sinnvoll ist.
Ist ein ganz einfaches Prinzip.
Sony und Microsoft subventionieren ihre Konsolen meist schon von Beginn an.
Nintendo macht normalerweise schon zu Anfang Gewinn mit der Hardware.
Und warum? Weil viele bereit sind, diese Preise zu bezahlen.
Ist die Firmenpolitik.
Die PS4 damals auch, da einige Leute wusste das Schiff hält zuerst in Port of Tyne (UK) und danach erst in Rotterdam, kam Preise zustande von weit Ü1000€ auch ich nutzte das...Tja so ist das
Google mal Angebot und Nachfrage.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler