Abgelaufen

Nintendo Wii und 2 Motorola F3 für 0€ Fixkosten - 2 Handyverträge *UPDATE*

686
eingestellt am 21. Dez 2009

*UPDATE*


Wer im letzten Jahr zugeschlagen hat, sollte dringend seine Rechnung kontrollieren und ggf. reklamieren. Laut einigen Userkommentaren kommt es hier teilweise zu falschen Rechnungen. Macht das am besten schriftlich per Mail, Fax oder Einschreiben. 


*UPDATE – ENDE*

Ursprünglicher Artikel vom 11.12.08:


556357.jpg


https://www.mydealz.de/tmp/link/3820/1


Da hat sich das warten doch endlich gelohnt. getmobile startet wieder eine komplett kostenlos Aktion und diesmal gibt es auch einen sehr attraktiven Nintendo Wii für 2 Verträge. Das macht also einen ordentlichen Gewinn für 115€ pro Vertrag. Verglichen mit den aktuellen Angeboten von eteleon und Sparhandy ist das mehr als ordentlich.


Jetzt aber zu dem Prinzip. getmobile vermittelt 2 debitel Verträge und ihr bekommt dafür einen Nintendo Wii mit Wii Sports, 2 Motorola F3 Handys, sowie nach etwa 4-6 Wochen eine Auszahlung von 477,60€ auf euer Girokonto. Diese 477,60€ decken alle Kosten, die durch die beiden Handyverträge entstehen und wenn ihr alles rechtzeitig kündigt, bekommt ihr den Nintendo Wii komplett kostenlos.


Kosten

Die Lieferung vor Weihnachten wird knapp, kann aber bei zügigen Bestellungen geschafft werden (keine Garantie).


In dem Angebot schließt man 2 direct power+ Verträge ab. getmobile hat aber Sonderkonditionen ausgehandelt. So kann man monatlich für 14,95€ kostenlos telefonieren, die Grundgebühr beträgt aber nur 9,95€. Zusätzlich gibt es noch auf jede Karte jeweils 25€ Startguthaben. Aber Vorsicht Leute! Das soll natürlich dazu verleiten zu telefonieren und unter Umständen das Guthaben zu überschreiben und dann wird mit teuren Gesprächspreisen Kasse gemacht.


Das beste ist, man lässt die Karten in der Schublade verschwinden, bzw. führt wirklich gut Buch.



Der Haken



Wenn man vorbereitet ist, Zeit und Geduld mitbringt, gibt es eigentlich keinen Haken. Typisch bei den Debitel Verträgen sind die hinzugebuchten Zusatzoptionen. Diese sind in den ersten Monaten kostenfrei, aber vergisst man die Kündigung würden weitere Kosten anfallen. Bei diesen Verträgen werden folgende Optionen gebucht: SparPaket (kostenfrei), RechnungOnline (kostenfrei), JambaPak (muss gekündigt werden). Das Jamba Paket ist nur im ersten Monat kostenfrei und muss damit auch direkt wieder gekündigt werden. Dazu loggt ihr euch ins Online-Kundencenter ein, geht unter “Meine Verträge” auf “Infotainment” und klickt bei “Jamba” auf “ändern” und schließlich auf abbestellen. Achtet dadrauf, dass ihr nicht das Sparpaket kündigt (es handelt sich hierbei um ein Onlinerechnungssystem, das kostenlos ist, aber bei der Deaktivierung Geld kosten würde). RGO (Rechnung Online) ist ebenfalls kostenfrei.


Wahrscheinlich wird auch noch die Option Verbindungschecker gebucht. Auch diese muss gekündigt werden, da sonst nach 6 Monaten kosten hierfür anfallen würden. Dazu geht man wieder im Kundencenter auf “Meine Verträge” und sucht dort bei “Dienste” nacht “Rechnungsoptionen” unter “Verbindungsübersicht” klickt man auf ändern und stellt auf “Einzelverbindungsnachweis” um.


Zur Befreiung der Anschlussgebühr muss wahrscheinlich wieder eine SMS schreiben. Das steht dann aber im Willkommenspaket von getmobile (beim letzten Mal war es eine SMS mit „AP frei” an 0172 – 902 1111).


debitel versucht oft in den Bereichen zu tricksen (letzte debitel Aktion von getmobile), also muss man da wirklich aufpassen wie ein Fuchs.



Bequemlichkeit (VORSICHT – Bitte den Kommentar beachten)



Ein großer Vorteil bei debitel ist, dass man auch bereits Guthaben auf das debitel Kundenkonto aufladen kann. So kann man z.B. die kompletten Gebühren von 477,60€ vorab auf das Kundenkonto überweisen und ist somit nicht mit den monatlichen Abbuchungen beschäftigt. Ihr solltet trotzdem die Rechnungen regelmäßig kontrollieren (wenn schon nicht regelmäßig, dann zumindest die ersten 3). Das Geld geht an debitel AG – KTO 512649500 – BLZ 60040071 – VWZ: Kundennummer, aber am besten testet ihr vorher mit einem kleinen Betrag.



Probleme



Debitel schaltet wohl ungern duo Verträge wenn man noch nicht 21 ist. Sollte nur ein Vertrag genehmigt werden, wird der Auftrag (inkl. dem Vertrag) komplett storniert/widerrufen. Auch ist die Schufa ein weiteres Thema. Man sollte bedenken, dass jeder Handyvertrag bei der Schufa vermerkt wird. Das ist zwar nicht weiter schlimm, aber wenn man zu viele Verträge hat, kann dies die Bewertung beeinflussen. Sind die Verträge immer bezahlt worden und gekündigt, werden sie nach den 24 Monaten Vertragslaufzeit wieder entfernt.



Kündigung



Der wohl wichtigste Punkt. Das darf man wirklich nicht vergessen, denn kündigt man nicht innerhalb der ersten 21 Monate, fallen ab dem 25. Monat die regulären Gebühren an. Ich habe euch mal eine kurze Musterkündigung erstellt. Diese entweder per Fax an 01805 – 123 120 oder per Post an:


debitel AG


Kundenbetreuung


D 70545 Stuttgart


556357.jpg


Musterkündigung


Am besten kündigt man direkt nachdem man die Auszahlung erhalten hat.

Zusätzliche Info
Nintendo eShop AngeboteDiverses
686 Kommentare

Danke Lui. Da hat sich doch mein Gefühl bewahrheitet, dass es sich sinnlos wäre über die Sparhandy und eteleon Angebote zu schreiben
Bei den Handyverträgen braucht man immer etwas Geduld!

Avatar
Anonymer Benutzer

Vielen Dank dem Admin auch für die stets ausführliche Darstellung aller Vor- und Nachteile bzw. aller weiterer Schritte, damit es auch ein Schnäppchen bleibt!

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

@habemus: Sorry, aber auch das ist ein wirklich tolles Angebot!!!

Habe damals bei der Sparhandyaktion mitgemacht und es bis heute nicht bereut. :-)

coole Aktion..... eine Wii für nix, wer kann da schön nein sagen

Avatar
Anonymer Benutzer

hey

wann bekommt man denn die prämie?

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

coole Aktion..... eine Wii für nix, wer kann da schon nein sagen

Hallo,
liest sich ja ganz interessant.
Normalerweise würde ich niemals bei solchen Lock-Angeboten zuschlagen, aber nach dem hier schon des öfteren positiv darüber berichtet wurde, überlege ich ernsthaft.
Wie lange dauert es denn erfahrungsgemäß, bis man die Prämie (in diesem Fall die Wii) geliefert bekommt?
Hat schon jemand schlechte Erfahrungen mit getmobile gemacht?

gibts so Angebote auch mit besseren Handys als Prämie?
Also anstatt ner Wii einfach ein gutes Handy fürn Nullinger..

Also von drei Rechnungen von Debitel aus der letzten getmobile-Aktion stimmte bisher auf allen drei Rechnungen etwas (zu meinen Ungunsten) nicht. Also macht Euch auf unübersichtliche Rechnungen mit Kreuz- und Querverrechnungen der Gutschriften und viel Nachrechnen gefasst. Wenigstens hat Debitel nach meinen Emails die falschen Rechnungsbeträge ohne Murren wieder gutgeschrieben. Ist trotzdem ziemlich ärgerlich und nervig.

hi, habe eine frage: woher wisst ihr das die monatlichen kosten von beiden verträgen erstattet werden? sehe die gutschrift nur einmal: *"...(24 x 9,95EUR = 238,80 EUR). Sie bekommen die Erstattung in Form einer Einmalzahlung auf Ihr Konto überwiesen."
d.h. seid ihr sicher das es für beide verträge die gutschrift gibt?

-mfg-

@hoschi: momentan leider nein. Bei eteleon (oben verlinkt) gibt es bessere Handys, aber da kriegt man auch gleich einen fetten Batzen Verträge an die Backe (2 x debitel, 2 x Klarmobil und ein Girokonto).

@chris: Erfahrungen mit getmobile findest Du z.B. hier: mydealz.de/175…0i/

Na da bin ich mal gespannt, obs bei mir diesmal endlich klappt...bisher wurde ich ÜBERALL bei derartigen Aktionen abgelehnt, eine Begründung wird mir nie wirklich genannt. (Schulden habe ich keine, auch habe ich bisher keinen Handyvertrag)

Komisch, was?

Nun bin ich mal gespannt, vielleicht klappt es ja diesmal.

@tempo: ja, das gilt für beide Verträge. Also gibt es definitiv 477,60€

Zitat Derrick:
Na da bin ich mal gespannt, obs bei mir diesmal endlich klappt...bisher wurde ich ÜBERALL bei derartigen Aktionen abgelehnt, eine Begründung wird mir nie wirklich genannt. (Schulden habe ich keine, auch habe ich bisher keinen Handyvertrag)

Komisch, was?

Nun bin ich mal gespannt, vielleicht klappt es ja diesmal.
debitel ist sehr "wählerisch". Ich werde auch immer abgelehnt (liegt allerdings eher an meiner Vertragslast ).

Avatar
Anonymer Benutzer

hab das gleiche damals mit meiner PS2 über eteleon gemacht, lief einwandfrei !!

Montag bestellt , Donnerstag bestätitgt, am Samstag Paket erhalten samt Handy , PS2, etc.

Das mit der Überweisung hat bei mir leider lange gedauert, zuerst kam nur ein teilbetrag an ( 4. Woche ) und erst nach 2-3 Monaten hatte ich das komplette Geld auf dem Konto, exkl. Hotlinekosten von 10-15 Euro.

Im ganzen aber ist dies sicherlich eine überlegung wert !

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

frage @ admin: zuerst listest du auf,welche zusatzoptionen man kündigen muss.darunter auch das sparpaket.wenns dann darum geht,jamba zu kündigen schreibst du ausdrücklich man soll nicht das sparpaket kündigen,weil es etwas kostet.was stimmt denn nun?

Was viele Leute übersehen und meiner Meinung nach auch als weiterer Haken zumindest erwähnt werden sollte, ist, dass die Auszahlung IMHO versteuert werden muss.

Nach der Ende 2007-eteleon-Auktion habe ich keine Lust mehr auf debitel. Da ging soviel schief, dass es mich im Nachhinein erstaunt, dass ich kein Geld verloren habe... (dafür sehr sehr viel Arbeit hatte...)

Nachdem ich mir gestern bei guut.de die Wii für 199,- kaufen wollte, diese aber mitten im Bestellprozess abgebrochen hat und die Wii dann natürlich ausverkauft war, kam mir das getmobile Angebot wie gerufen. Und ich kann bestätigen: Es gibt keinen Haken, außer der bereits zu beachtenden Kündigungen.

Zitat Derrick:
Na da bin ich mal gespannt, obs bei mir diesmal endlich klappt...bisher wurde ich ÜBERALL bei derartigen Aktionen abgelehnt, eine Begründung wird mir nie wirklich genannt. (Schulden habe ich keine, auch habe ich bisher keinen Handyvertrag)

Komisch, was?

Nun bin ich mal gespannt, vielleicht klappt es ja diesmal.

Alter? Über 20 Jahre alt?
Einkommen? Vorhanden?
Wohnort? Evtl. Problemviertel?

Zitat stromer:
Nachdem ich mir gestern bei guut.de die Wii für 199,- kaufen wollte, diese aber mitten im Bestellprozess abgebrochen hat und die Wii dann natürlich ausverkauft war, kam mir das getmobile Angebot wie gerufen. Und ich kann bestätigen: Es gibt keinen Haken, außer der bereits zu beachtenden Kündigungen.
Der Haken ist, dass Du bei debitel wirklich hinterher sein musst. Also man sollte Zeit und Geduld haben. Husch, husch ist da nicht

Zitat Alex:
frage @ admin: zuerst listest du auf,welche zusatzoptionen man kündigen muss.darunter auch das sparpaket.wenns dann darum geht,jamba zu kündigen schreibst du ausdrücklich man soll nicht das sparpaket kündigen,weil es etwas kostet.was stimmt denn nun?
Danke für den Hinweis. Ich wollte gebucht nicht gekündigt schreiben (habs oben korrigiert). SparPaket (nicht verwechseln mit DirectSpar) und RGO sollte man NICHT kündigen. Gekündigt werden muss aber das Jamba Paket und wahrscheinlich auch der Verbindungschecker. Habe es aber oben jetzt korrigiert.

Avatar
Anonymer Benutzer

ich dachte du wolltest nicht mehr auf diese komplett-kostenlos angebote eingehen...

tja...da ist das fleisch wohl schwach und kriegt schnelle RSS-Feeds ;-)

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Schade dass es bei uns in Österreich nie so Angebote gibt.
Als Österreicher kann man ja keinen solchen Handyvertrag aus Deutschland abschließen oder?

Wenn man generell beunruhigt ist seine Daten herauszugeben, dürfte man überhaupt keinen Vertrag abschliessen!

Wer den Vertrag nutzen will: Man kann ca. 38 min kostenfrei ins deutsche Festnetz telefonieren oder alternative 76 SMs im Monat kostenlos verschicken.

Schade dass die gesamte Familie schon mit der 100€ pro Vertrag Gewinn Debitel Aktion eingedeckt ist :P

ich dachte du wolltest nicht mehr auf diese komplett-kostenlos angebote eingehen…

tja…da ist das fleisch wohl schwach und kriegt schnelle RSS-Feeds ;-)



Ich denke mal, dass sich Fabian ein Limit pro Vertrag ausgerechnet, dass es gilt zu überschreiten, um erwähnt hier zu werden!

Ich beschäftige mich seit kurzem mit solchen kostenlosen Angeboten und kann sagen, dass es, vom Gewinn her momentan nichts besseres gibt.

Ich denke mal, dass sich Fabian ein Limit pro Vertrag ausgerechnet hat, dass es gilt zu überschreiten, um erwähnt hier zu werden!

Avatar
Anonymer Benutzer

Woher kommen die "# -2 x 238,80€ Einmalauszahlung durch getmobile (nach etwa 4-6 Wochen)"? Kann ich das irgendwo auf der Seite nachlesen? Habe nämlich nichts gefunden?

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Zitat FATlui:


Ich denke mal, dass sich Fabian ein Limit pro Vertrag ausgerechnet, dass es gilt zu überschreiten, um erwähnt hier zu werden!

Ich beschäftige mich seit kurzem mit solchen kostenlosen Angeboten und kann sagen, dass es, vom Gewinn her momentan nichts besseres gibt.

So ist es! Bei Sparhandy gibt es z.Zt. auch nichts tollen.

....*grml* Ach ihr wisst schon, was ich meine... Sch*** Schachtelsätze hier!

Was steht denn alles in der Schufa?

ZB so:

XYZ Schnapper
wohnt hier NR 1

Handyverträge:
2x debitel
2x mobilkom
2x O2

Girokonten:
1x Spaßkasse
1x Spadabank
1x Postbank

Kann man sich das so vorstellen?

Was kostet es ca., wenn ich in der Geschäftsstelle vor Ort in meine Schufa gucken will?

So ist es. Ich habe schon IMMER geschrieben, dass Verträge unter 100€ sich eigentlich nicht lohnen und genau deswegen habe ich über die letzten paar Aktionen von eteleon, sparhandy, quickhandy und co. nicht geschrieben.

mmh, mal 'ne kurze verwandte frage:
ich hatte damals bei eteleon zugeschlagen und würde jetzt dann mal kündigen. muss ich da bei debitel oder bei eteleon kündigen? schon bei debitel direkt oder?

Zitat XYZSchnapper:
Was steht denn alles in der Schufa?

ZB so:

XYZ Schnapper
wohnt hier NR 1

Handyverträge:
2x debitel
2x mobilkom
2x O2

Girokonten:
1x Spaßkasse
1x Spadabank
1x Postbank

Kann man sich das so vorstellen?

Was kostet es ca., wenn ich in der Geschäftsstelle vor Ort in meine Schufa gucken will?
Vor Ort hat man wohl kostenlosen Einblick. Sonst auf meineschufa.de aber das kostet Geld.
Es gibt 2 verschiedene Schufaauskünfte. Einmal die ausführliche (siehe oben) oder die gekürzte. Dort steht dann nur "keine negativen Einträge", bzw. wenn man irgendwelche Verträge nicht erfüllt eben was anderes.

Zitat basit:
Woher kommen die "# -2 x 238,80€ Einmalauszahlung durch getmobile (nach etwa 4-6 Wochen)"? Kann ich das irgendwo auf der Seite nachlesen? Habe nämlich nichts gefunden?

ich seh's grad auch nicht -.-

Ist schon sehr verlockend. Aber irgendwie habe ich immer eine Blockade, die ich überwinden muss. Ist halt schon einiges an Geld im Spiel....

Soll ich oder soll ich nicht Ich kann mich nicht entscheiden.

Zitat Das Gesprächsguthaben im Wert von 14,95 EUR kostet regulär 9,95 EUR im Monat. getmobile erstattet Ihnen diesen Betrag für die Mindestlaufzeit von 24 Monaten (24 x 9,95EUR = 238,80 EUR). Sie bekommen die Erstattung in Form einer Einmalzahlung auf Ihr Konto überwiesen.
Steht unter Tarifinfos ganz unten. Da man zwei Verträge hat eben 238,80€ x 2.

Debitel möchte dann bestimmt die ausführliche, ne?

Wie gesagt es gibt definitiv die 477,60€.

und ja debitel will die ausführlich

ach und mal noch ne ganz andere sache - weiß jemand wo man gute, günstige matratzen herbekommt? so ein kauf würde mal anstehen, hab aber bisher noch keinen wirklichen überblick

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler