Abgelaufen

Nochmal 50% Rabatt bei Karstadt auf Kleidung *UPDATE*

Admin 143
eingestellt am 11. Aug 2008

*UPDATE* Inzwischen sind die ersten 2. Lieferungen eingetroffen, aber die meisten warten immer noch (zumindest werden jetzt keine neuen Bestellungen mehr für die Lee Jeans angenommen). Dafür sind die Burlington Socken wieder lieferbar.



Man kann nur eine Box bestellen, sobald man mehr in den Warenkorb legt, wird ausverkauft angezeigt.


*UPDATE – ENDE*


Noch hat Karstadt nicht die letzte Aktion vollständig ausgeliefert (50% auf bereits reduzierte Kleidung), da starten sie schon die Aktion erneut.


554165.jpg


Diesmal gibt es wieder 50% auf die reduzierte Ware, je nach Kategorie aber auch nur 30%. Dazu im Einkaufskorb einfach das Aktionskennwort mode-sale eingeben, der Rabatt wird dann automatisch abgezogen.



Ich bin dann nochmal ein wenig stöbern.


Auf die Lieferzeiten sollte man sich übrigens nicht unbedingt verlassen, ich hatte beim letzten ~5 Teile bestellt, welche sofort lieferbar waren und bis jetzt sind nur 3 Teile angekommen. Also muss man wohl teilweise etwas Geduld mitbringen.

Zusätzliche Info
143 Kommentare

also hosen sind doch gar nciht reduziert ! ?

heyhey,

ich warte jetzt schon 1 woche auf meine ware ...

habe die option nachname gewählt.

Na ist doch egal.. Sei doch froh, die Reduzierung klappt auch bei Hosen.
Der Yorn-Anzug karstadt.de/pro…316 ist eigentlich auch nur 30 % rabattiert - aber bei Karstadt sind 30 % von 129,00 EUR direkt mal 64,50 EUR.
Im Warenkorb steht zwar "30% auf ausgewählte reduzierte Mode" aber der Artikel wurde um 50% reduziert.

Habe auch noch nichst bekommen

Zitat egal:
heyhey,

ich warte jetzt schon 1 woche auf meine ware ...

habe die option nachname gewählt.Ich hab die Hälfte meiner Bestellung schon erhalten, auf die andere Hälfte warte ich noch. Bezahlen muss ich erst, wenn alles inkl. Rechnung angekommen ist. Habe per Rechnung gezahlt - wieso sie mir das angeboten haben verstehe ich nicht, da dies mein erster Kauf im Online-Shop von Karstadt ist.

Avatar
Anonymer Benutzer

@Martin: Das hat was mit Deinem "Score" zu tun. Du als Kunde wirst von der Gemeinschaft der Versandfirmen (und vielen anderen) nach verschiedenen Kriterien bewertet. Beispielsweise wirst Du danach bewertet in welcher Gegend Du wohnst. Wohnst Du in einem sozialen Brennpunkt, bist aber trotzdem gut bei Kasse und "Kreditwürdig", kann es gut sein das Du nicht auf Rechnung bestellen kannst und nur Vorkasse oder Nachnahme angezeigt bekommst. Wohnst Du aber in einer guten Gegend, kannst Du wesentlich öfter auch per Rechnung zahlen. Die Firmen erhalten über externe Dienstleister im vorhinein verschiedene Daten über Dich (die Du z.B. bei vorherigen Geschäften selber ahnungslos bereitgestellt hast. Stichwort AGB und Datenweitergabe.) und bauen sich aus diesen ein Bild von Dir zusammen. Wirst Du als "guter Kunde" eingestuft hast Du alle Freiheiten. Wirst Du als "risikoreicher Kunde" eingeschätzt, stehen Dir nur die für das Versandunternehmen möglichst sicheren Möglichkeiten zur verfügung.

Natürlich ist das zum Himmel schreiend ungerecht, aber solange sich die breite Masse für sowas nicht interessiert und auf die Barrikaden geht, wird das so weiter gehen. Der normale Mop ist zufrieden wenn abends RTL läuft, mehr interessiert ihn nicht...

Bearbeitet von: "" 12. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Bei Esprit erfolgt kein Rabatt mehr :-(

Bearbeitet von: "" 12. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Zitat egal:
heyhey,
ich warte jetzt schon 1 woche auf meine ware ...
habe die option nachname gewählt.

Na, nur mit dem Vornamen hätte der Paketbote auch ein Problem, oder?

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Ich will endlich meine Esprit Casual Hemden bekommen. Die sind so schick...

Hmmm, das riecht irgendwie nach Verarsche....

Die ganzen Oberteile von Esprit und Tom Tailor, die ich bestellt
hatte, sind auf Nachlieferung. Und das, obwohl sie beim Bestellen
"verfügbar" waren.
Schaut man jetzt bei Karstadt nach, sind die ganzen Oberteile
immer noch verfügbar.
Jetzt aber nur noch mt 30% und bei Esprit überhaupt kein Rabatt.

Ich habe die Vermutung, das die die "Markenklamotten" nicht mit 50%
Rabatt rausrücken wollen :-(

Habe auch noch nix bekommen: Buxe und 3 Polo`s bestellt. Per Kreditkarte!

Nichtmal ne Mail bekommen, komischer Laden...

Zitat paketbote:
Zitat egal:


Na, nur mit dem Vornamen hätte der Paketbote auch ein Problem, oder?

^^ist nicht dein erst oder?! xD

25ER fuer ne Jeans (Marke egal), ist mit Sicherheit nicht billig, 7EUR fuer ne schicke modische Jeans im C&A nenn ich billig. Rest den es dort gibt ist schlicht nicht attraktiv, da bietet sich nichts an. Mal abgesehen von den Burlington Socken die schon seit Tagen ausverkauft sind.

Gruessle.

Ich habe mir für 20 € eine outdoor jacke bestellt die man auch als weste benutzen kann und ein poloshirt.

Die Jacke ist heute angekommen.
Aber von der Bestellung mit dem Poloshirt habe ich bis jetzt nur die eingangsbestätigung bekommen...

Avatar
Anonymer Benutzer

@Stephan

Nicht jeder will sich billig einkleiden. Lieber preiswert.

Über Deine Hinweise auf preiswerte Angebote freut sich der mydealz-Admin:
mydealz.de/sch…en/

Bearbeitet von: "" 13. Mär 2017

Von der letzten Lieferung hab ich auch nur ein Inscene T-Shirt bekommen, die Esprit und Tom Tailor Teile sollen aber laut telefonischer Auskunft bald kommen. Befinden sich angeblich in "Kommisionierung" was auch immer das bei denen heißen mag

Zitat dcdead:
Von der letzten Lieferung hab ich auch nur ein Inscene T-Shirt bekommen, die Esprit und Tom Tailor Teile sollen aber laut telefonischer Auskunft bald kommen. Befinden sich angeblich in "Kommisionierung" was auch immer das bei denen heißen mag

Kommisionierung = Versand

Avatar
Anonymer Benutzer

@admin

Ich kann nicht nachvollziehen, warum du meinen Beitrag anstatt den von mir kritisierten, besserwisserischen Schrott löschst.

Verwunderten Gruß
Puter

Bearbeitet von: "" 12. Sep 2016

was bestellt ihr den so ?

Aus meiner ersten Bestellung (8 Teile) habe ich lediglich 2 Teile erhalten. Der Rest sei angeblich ausverkauft. Komischerweise ist aber alles online als lieferbar gelistet (auch jetzt noch). Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

Kann ich auch so bestätigen.

Ich habe nur das per Mail bekommen:


Sehr geehrter Herr xxx,

vielen Dank für Ihre eMail an karstadt.de.

Ihr Auftrag befindet sich derzeit noch in Bearbeitung. Aus diesem
Grund können wir Ihnen noch keinen konkreten Liefertermin mitteilen.

Die Lieferung erfolgt schnellstmöglich.

Bitte haben Sie noch etwas Geduld.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen unter hotline@karstadt.de
jederzeit zur Verfügung oder antworten Sie auf diese Mail.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr karstadt.de - ServiceCenter

Birgit Scherzer


Bei mir fehlt ebenfalls ein Esprit Shirt, also gehe ich mal davon aus, dass wir alle es noch bekommen.

Es gibt auch reduzierte SCHUHE, auf die man 30% bekommt. Leider nur in geringer Auswahl.

Ist der Adidas Herren Freizeitschuh "Lanto" für 40 Euro minus Rabatt eine gute Wahl? Oder hat hier zufällig jemand einen Tipp für einen wirklich bequemen Freizeitschuh (kein Indoor!), mit dem man auch stundenlanges herumlaufen durch Städte, Freizeitparks u.ä. ohne Fußschmerzen gut übersteht? Mache demnächst eine Tour.

Bekommt man eine Lieferungsbestätigung wenn die Ware versickt worden ist?

Habe vor 1 Woche Waren bestellt, und immernoch nichts bekommen... :-(

Meine Sachen sind auch noch nicht angekommen, hab mir die Hose und mehrere Poloshirts von Esprit und Tom Tailor bestellt. Mal abwarten...

PS: Möchte betonen, dass ich nicht der C&A-Stephan von ein paar Postings weiter oben bin :-D

ja bekommt man

Bei mir kam die Versandbestätigung erst, nachdem ich die Ware erhalten hatte

Aber anscheinend hatte Karstadt Probleme, die Nachfrage bei Esprit-Kleidung zu bedienen. Da will ich mal einfach nichts unterstellen und warte weiterhin auf die fehlenden Artikel...

kann mir einer sagen was an dieser aktion anders sein soll als an der vorhergehenden? bezieht sich doch auf die gleichen Artikel oder?

MfG

Zitat Simon:
Zitat paketbote:


^^ist nicht dein erst oder?! xD

Wieso? Er hat doch recht. Man muss den Nachnamen doch immer hinschreiben.

Zitat Fritz:
Zitat Simon:


Wieso? Er hat doch recht. Man muss den Nachnamen doch immer hinschreiben.

Wenn man per Nachna(h)me bestellt reicht der Vorname, per Kreditkarte würde ich den Nachnamen mit angeben

Zitat Gerd D.:
Du als Kunde wirst von der Gemeinschaft der Versandfirmen (und vielen anderen) nach verschiedenen Kriterien bewertet. Beispielsweise wirst Du danach bewertet in welcher Gegend Du wohnst. Wohnst Du in einem sozialen Brennpunkt, bist aber trotzdem gut bei Kasse und "Kreditwürdig", kann es gut sein das Du nicht auf Rechnung bestellen kannst und nur Vorkasse oder Nachnahme angezeigt bekommst. Wohnst Du aber in einer guten Gegend, kannst Du wesentlich öfter auch per Rechnung zahlen. [...]

Sicherlich ist dieses Verfahren unfair dem Einzelnen gegenüber, aber seien wir mal ehrlich: Würdest Du als Unternehmer nicht auch versuchen, möglichen Schaden (Zahlungsausfälle) zu vermeiden? Ich als Verkäufer würde auch nicht an irgendwelche Assis liefern wollen, wo die Wahrscheinlichkeit recht hoch ist, dass nicht gezahlt wird. Und diese Assis wohnen nunmal überwiegend in "Brennpunkten", man könnte es auch Ghettos nennen...

was hat das ganze eigtl. mit elektronik zu tun? hab gleich mal was bestellt :P

Wo steht, dass es bei myDealZ nur um Elektronik gehen muss? Ich finde gerade die bunte "Mischung" sehr gut.

Leider habe ich meine letzte Bestellung erst am Sa. um 00:04 losgeschickt. Der Aktionscode war gerade abgelaufen.

Die neue Aktion ist wesentlich schlechter!!

KEIN RABATT MEHR AUF ESPRIT.

Ich wollte eigentlich ne schöne Ladung Businesshemden kaufen

Gruß Para

Hallo und schönen guten Abend ihr MyDealer :-)

Hab heut mal wieder zugeschlagen, ein paar Shirts und diese Bermuda-Jeans (auch wenn ich noch nciht weiß, ob das wirklich was für mich ist).

Aber ich hab auch ein Esprit-Shirt mitbestellt, was regulär 20€ gekostet hat und im Warenkorb ausdrücklich vom Rabatt ausgenommen war, und im allerletzten Schritt vor dem endgültigen Bestellen wurden mir DENNOCH 50% Rabatt auf das ESPRIT-Shirt gewährt.

Falls ihr das also mal ausprobieren möchtet :-)

@Puter
Du scheinst mir billig mit schlecht zu verwechseln. In meiner Welt bedingt das einer nicht notwendigerweise das andere. Pruefe mal Deine Realitaet,

Gruessle.

Avatar
Anonymer Benutzer

@Stephan

In meiner Realität ist billig allein jedenfalls keine hinreichende Beschreibung eines erstrebenswerten Guts.

Dickes Troll-*Buzi*
Puter

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Habe gerade bei Karstadt nachgefragt wo meine Lee "Denver" bleibt (am 30.07 bestellt ...)

Das gute Stück kommt aus einem "Fremdlager" und ist zur Zeit ausverkauft. Der Hersteller hat aber eine Neulieferung zugesagt.
Kann laut Hotline noch bis zu 2 Wochen dauern ...


Also muss Karstadt bei 25 EUR pro Jeans etwas verdienen, sonst würden die doch keine für den Preis nachordern.

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

Es ist momentan nur noch ein paar Socken verfuegbar! Also ran an die Socken!

Ob Karstadt meine noch offenen 9 Artikel liefert ist mir mittlerweile egal. Im nachhinein waren das unüberlegte Spontankäufe, gerade bei Klamotten sehr gefährlich. Den Großteil meiner Bestellung ist auf dem zweiten Blick modisch eher zweite Wahl, da nutzt auch der niedrige Preis nichts. Von der sauschlechten Logistik mal abgesehen. Just my 2 Cents.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler