ABGELAUFEN

Nokia Lumia 900 ab 173,61€ - 4,3" Windows Phone *UPDATE*

Admin

UPDATE 6

123Yeah hatte ja heute Nacht darauf hingewiesen, dass bei Amazon gerade die Windows Phones in den Warehousedeals gut rausgeschossen werden. Die attraktiven Geräte waren aber recht schnell vergriffen. Jetzt gibt es aber das Lumia 900 nochmal wirklich günstig:



Bitte bedenkt aber, dass es zwar ein Update auf WP 7.8 gibt, aber man kein WP 8 bekommen wird und man somit im Endeffekt damit leben muss wie es jetzt ist.



Ursprünglicher Artikel vom 11.08.2012:


Ein Windows Phone kauft man wohl aus Überzeugung und momentan gibt Amazon einen satten 50€ Gutschein auf das Lumia 900 (danke ttole76 und Arminius) und zusätzlich eben noch die 50€ “Cashback” Aktion (Maxchoice Gutschein, aber gilt ja für Amazon, etc. pp).



Wie gesagt muss ich euch wohl nicht von Windows Phone überzeugen, denn das Gerät kauft man, weil man ein Windows Phone haben will. Das Nokia Lumia 900 ist extrem gut verarbeitet, liegt super in der Hand und sieht auch wirklich cool aus.


561394.jpg


Bei Amazon gibt es 4,5 Sterne bei über 50 Bewertungen und auch in den Testberichten gibt es eine gute 1,8. Überraschenderweise wird die Akkulaufzeit in einigen deutschen Testberichten als Schwachstelle genannt. Bei den Amis ist es meistens auf der Pro Seite und auch bei Amazon sind die Erfahrungsberichte zur Akkulaufzeit eher positiv.


Pro

+ heller, sehr guter Screen (trotz niedriger Auflösung)

+ sehr gute Verarbeitungsqualität

+ sehr gute Sprachqualität

+ schnelles System


Contra

– recht schwer

– kein MicroSD-Slot

– Kamera könnte besser sein (speziell bei schlechten Lichtverhältnissen)


Ausführlich bei Hardwareluxx, areamobile, Pocket-Lint, phoneArena. Man muss sich nunmal bewußt sein, dass Windows Phone immer deutlich weniger App-Auswahl als Android und iOS bieten wird.


561394.jpg


Technische Daten (Herstellerhomepage):


Format: Barren • GPRS/EDGE/HSDPA/HSUPA/HSPA+ • WAP/MMS • A-GPS • OS: Windows Phone 7.5 • CPU: 1.4GHz Snapdragon (Qualcomm APQ8055) • GPU: Adreno 205 (Qualcomm APQ8055) • RAM: 512MB • GSM-Quadband (850/900/1800/1900) • UMTS-Quadband (850/900/1900/2100) • Farbdisplay (16 Mio. Farben, 800×480 Pixel, 4.3?, Clear Black AMOLED, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas) • UKW-Radio, Video-/Mp3-Player • 2 Digitalkameras (1.: 8MP, AF, Dual-LED Blitz, Videos@720p; 2.: 1MP) • Bluetooth 2.1 • micro-USB 2.0 • WLAN (802.11b/g/n) • 3.5mm Klinkenstecker • 16GB Speicher • Standbyzeit: ~300h • Gesprächszeit: ~7h • Größe: 127.8×68.5×11.5mm • Gewicht: 160g • SAR-Wert: keine Angabe • Besonderheiten: Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor


 


Ursprüngliches UPDATE 5 vom 19.11.2012

Da kein WP8 mehr für die Geräte kommt, müssen jetzt alle raus. sven007 hatte auf den Warehousedeal bei Amazon hingewiesen. Das Headset gibt es aber höchstens für die Österreicher unter uns (und u.U. auch für die nicht, da es ja keine Neuware ist, also rechnet einfach mal nicht damit).



Wer natürlich immer up2date sein will, wird mit WP7.5 natürlich langfristig nicht glücklich werden, denn ein Update auf WP8 ist nicht geplant.


Ursprüngliches UPDATE4 vom 10.09.2012:


UPDATE 4

Das gibt es doch nicht. Und nochmal 20€ günstiger als in den Blitzangeboten:



Danke etwashoo.


Ursprüngliches UPDATE3 vom 05.09.2012:


UPDATE 3

Wer will nochmal, wer hat noch nicht? Wieder in den Blitzangeboten zum gewohnten Preis verfügbar.


UPDATE 2

enthusiastic hat darauf hingewiesen, dass es gerade in den Amazon Blitzangeboten das Lumia 900 für 399€ gibt. Dank des Gutscheincodes 9MT9ET5K, der trotz Fehlermeldung eingelöst werden kann, sinkt der Preis auf wirklich extrem gute 349€ und mit den zusätzlichen 50€ Cashback durch Nokia auf 299€:




Ursprüngliches UPDATE vom 14.08.2012:


UPDATE 1

TatooBetty hat gerade darauf hingewiesen, dass der Preis nochmal gefallen ist. Jetzt landen wir bei effektiv 319€.




144 Kommentare

Schade das es kein Update auf WP8 geben wird.
Bin mal gespannt wie weit die Updates bei WP7.8 gehen werden.
Benutze selbst ein Omnia7 und werde bei WP System bleiben.
Mein persönliches Ranking:
Platz 1: WP7 & iPhone
Platz 2: Android (einfach mal schauen wie mit wenig Hardware doch was möglich ist, siehe WP7)

Wenn ich immer "kleine Appauswahl" lese, dann kann ich nur mit der Stirn runzeln. Eher sollte man sagen: es gibt kaum einen Anwendungszweck den man mit WP7 nicht abdecken kann. Vielleicht Videos mit dem Handy rendern aber das braucht ein normaler Mensch nicht wirklich. :P

WP7 ist das flinkste und in meinen Augen auch beste mobile Betriebssystem und ich habe sie alle schon gehabt.

Nur aus Interesse und kein Trollversuch:
Geht bei Windows phone was mit Custom Roms etc?

Und sind solch umfangreiche apps wie tasker etc möglich?

Ist die spieleauswahl besser geworden?

Ein bißchen was, aber wenig bei Nokia. Denke aber, dass versucht werden wird wp8 zu porten.

Avatar

Anonymer Benutzer

Warum machen die immer diese Sensortasten für die Bingsuche bzw. für Zurück. Ich komme gefühlt 10 mal am Tag auf diese Sensortaste, das nervt echt. Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit meinem WP7, meins hatte glaube vor 1-2 Monaten Geburtstag

Bearbeitet von: "" 15. Sep 2016

Avatar

Anonymer Benutzer

Also du solltest vllt darauf hinweisen, dass kein aktuelles Wp7 Gerät Windows 8 bekommt.


Anosnsten muss ich Wp7 zusprechen, dass es unzerstörbar ist... Meine Schwester hat ein HTC Hd irgendetwas mit Wp7 und das Ding rennt und rennt... Neustarten kennt er nicht und der Funktionsumfang entspricht bis auf Games dem eines Iphones.


Großartige Eingriffe ins System als Juice Defender oder Tasker gibt es nicht und auch Custom Roms sind nicht existent, da alle gleich sind.

Die Geräte unterscheiden sich nur über extra Apps die der Hersteller bereitstellt.

Insofern man muss kein Nischenmensch sein um sich ein WP 7/8 Gerät zu kaufen.

Ich bleibe trotzdem bei meinem Galaxy Nexus ich mag halt alles so haben wie ich es will

Bearbeitet von: "" 15. Sep 2016

Custom Roms werden nicht benötigt, da WP7 von Haus aus einwandfrei läuft. Spieleauswahl interessiert mich nicht wirklich aber es gibt schon eine Menge an guten Spielen was ich so gesehen habe. Was Tasker ist, weiß ich nicht. Beschreib mal was die App kann.

Und dann zum Windows Phone 8 Update: KEINES der WP7-Geräte kann auf WP8 geupgradet werden. Dies ist aber auch nicht notwendig, da die meisten Funktionen die in WP8 kommen auch mit dem WP 7.8 Update für WP7 Geräte verfügbar werden. Der einzige Unterschied ist dann der neue Kernel und Treiber für andere Prozessoren und neue Bildschirmauflösungen. Alle 3 Punkte können aber aus technischen Gründen gar nicht unter den aktuellen WP7 Geräten funktionieren bzw. werden auch nicht benötigt. Somit wäre ein Update auf WP8 sinnlos.

Es ist auch dämlich jetzt rumzuheulen, dass ein WP7-Gerät kein WP8 kann, da WP8 noch gar nicht draußen ist, also kann man momentan nix falsch machen, wenn man JETZT ein Windows Phone will, dann ist das die richtige Wahl.

@SiebenDX: bis jetzt wurde meines Wissens nur der neue Startbikdschirm für WP 7.8 angekündigt. Alle anderen neuen Features, wie z.B. auch IE10, sind derzeit nur für WP8 angekündigt. Darüber honaus wird es auch neue APIs für Entwickler geben, so dass neue WP8-Apps nicht mit WP 7.x laufen werden. Wenn man sich für die nächsten zwei Jahre ein neues Hndy kauft, dürfte das schon eine Einschränkung sein.
Ich persönlich wùrde daher jetzt auf WP8 warten, insbesondere da momentan von einem Start im Oktober ausgegangen wird, sp dass man nicht mehr allzu lange warten muss.

Windows Phone rockt! Kein anderes mobiles Betriebssystem ist so verdammt sexy. Bin mit meinem Nokia Lumia 800 total happy. Wer also schon mal mit einem Windows Phone geliebäugelt hat, sollte sich jetzt das 900er zulegen!

Avatar

Anonymer Benutzer

Wie schön ist es...
Ich gehe aus dem Haus Wlan wird deaktiviert, 3G aktiviert. Komme im Auto an es wird die Navigation gestartet Bluetooth aktiviert und mit der Freisprechheinrichtung verbunden.
Komme auf der Arbeit an, es wird lautlos gestellt, 3G aus und per VPN im Firmennetzwerk verbunden.
Steige in den Firmenwagen und es wird automatisch Fahrtenbuch geführt, 3G aktiviert.
Komme im Supermarkt an und bekomme die Einkaufsnotizen angezeigt.
Am späten Abend wird der Flugmodus aktiviert, bin somit unerreichbar, kann durschlafen und komme am nächsten Tag völlig ausgeruht zur Arbeit.

Das Beste, ich habe dafür nicht dutzende Apps starten müssen, mich nicht durch Menüs, einfach nur Display an oder aus.

Jetzt muss ich Euch jedoch aus Eurem WP7 Traum reissen, es war weder WP7 noch IOS.

Bearbeitet von: "" 15. Sep 2016

bennyn

bennyn: Windows Phone rockt! Kein anderes mobiles Betriebssystem ist so verdammt sexy. Bin mit meinem Nokia Lumia 800 total happy. Wer also schon mal mit einem Windows Phone geliebäugelt hat, sollte sich jetzt das 900er zulegen!



sag mal bist Du die Tochter von Bill Gates oder Steve Ballmer das Du so auf die Kacke Haust? Du hättest wo echt noch kein Android in der hand!

aber auch generell an alle anderen nee Firma wie Nokia die in DE den Standort dicht macht und nach Osteuropa verlagert um noch mehr Geld zu verdienen und schon lang nicht mehr innovativ ist sollte man nicht unterstützen!

Avatar

Anonymer Benutzer

Nichts gegen WP7 oder IOS, speziell mit meinem Ipad bin ich extrem zufrieden. WP7 läuft stabil und läuft selbst auf kleinster Hardware extrem performant, dennoch sind die Einschränkungen extrem und für mich so nicht annehmbar. WP8 soll ja einiges verbessern ich bin gespannt und schaue es mir an.

Bearbeitet von: "" 15. Sep 2016

Avatar

Anonymer Benutzer



bennyn:
Windows Phone rockt! Kein anderes mobiles Betriebssystem ist so verdammt sexy.



Wer ein Betriebssystem "sexy" findet, dem ist wohl nicht mehr zu helfen. Ablage N "Nerd", Schublade auf und gleich wieder zu, fertig.
Bearbeitet von: "" 15. Sep 2016



Jns:
Wie schön ist es…
Ich gehe aus dem Haus Wlan wird deaktiviert, 3G aktiviert. Komme im Auto an es wird die Navigation gestartet Bluetooth aktiviert und mit der Freisprechheinrichtung verbunden.
Komme auf der Arbeit an, es wird lautlos gestellt, 3G aus und per VPN im Firmennetzwerk verbunden.
Steige in den Firmenwagen und es wird automatisch Fahrtenbuch geführt, 3G aktiviert.
Komme im Supermarkt an und bekomme die Einkaufsnotizen angezeigt.
Am späten Abend wird der Flugmodus aktiviert, bin somit unerreichbar, kann durschlafen und komme am nächsten Tag völlig ausgeruht zur Arbeit.


Das Beste, ich habe dafür nicht dutzende Apps starten müssen, mich nicht durch Menüs, einfach nur Display an oder aus.


Jetzt muss ich Euch jedoch aus Eurem WP7 Traum reissen, es war weder WP7 noch IOS.




Dein Beitrag ist zwar total off topic und damit dieser auch, aber wie hieß das Feature nochmal?

Avatar

Anonymer Benutzer



0mega: Dein Beitrag ist zwar total off topic und damit dieser auch, aber wie hieß das Feature nochmal?




Wurde hier im Thread von einem anderen User schon genannt, nennt sich automatisierungs tools wie zb. o.g. Tasker. Klar es muss eingerichtet und für seine bedürfnisse konfiguriert werden was einige Stunden in Anspruch nimmt, danach jedoch dafür durch die Komfortfunktionen locker entschädigt.
Bearbeitet von: "" 15. Sep 2016

Hahaha... Der war gut. Mag ja sein, dass man diesen "Komfort" unter android braucht, da das Gerät trotz 8kernprozessor mit 4 Ghz und 16GB RAM trotzdem total lahm ist, aber bei WP7 drück ich kurz auf die jeweilige Kachel im Homescreen und hab die app sofort da :P Ich möchte mein WP7 gegen kein Androidgerät tauschen müssen.

Avatar

Anonymer Benutzer



SiebenDX:
Hahaha… Der war gut. Mag ja sein, dass man diesen “Komfort” unter android braucht, da das Gerät trotz 8kernprozessor mit 4 Ghz und 16GB RAM trotzdem total lahm ist, aber bei WP7 drück ich kurz auf die jeweilige Kachel im Homescreen und hab die app sofort da Ich möchte mein WP7 gegen kein Androidgerät tauschen müssen.




Ich brauch gar keine Kachel wenn ich eine App starte, das Icon reicht ;). Dennoch verdammt schlechtes Argument deinerseits, meistens muss ich nämlich gar nichts tun damit ich die app habe die ich gerade brauche. Ich habe auch keine Ruckler oder dergleichen , vllt bin ich für Ruckler einfach schon zu alt und merke sie nicht mehr, aber wie schon gesagt kann man nicht mehr gegen argumentieren muss man mit Sachen anfangen die im Gebrauch überhaupt nicht auffallen oder erst gar nicht existieren und einfach nachplappern.
Bearbeitet von: "" 15. Sep 2016

Ich finds einfach Schwachsinn. Kein Tag ist wie der letzte also lohnt sich so ein Plan nicht. In die Hand nehmen musst du das Gerät sowieso, dann noch den Screen unlocken (ich hoffe doch, dass er sich mit deinem Tool nicht alleine entlockt, das wäre nämlich fatal) tja und dann... Drück ich eben kurz auf dir Kachel. Und bis zu diesem Punkt habe ich schon weniger Akku verbraucht als du. Da sind wir schon am nächsten Punkt... Der Akku. Den haste nämlich in deinem Auflistung vergessen. Ich wette bevor du im Supermarkt warst, haste den schon laden müssen :P

Avatar

Anonymer Benutzer

Eben nicht jeder Tag ist gleich deshalb sind die Tools ja so genial, die erkennen nämlich standort bedingt was du gerade tust oder vor hast zu tun. Wenn ich im Geschäftswagen sitze brauche ich nunmal Navi und Fahrtenbuch, und da das Geschäftsauto immer auf dem gleichen Platz steht...
Wenn ich im Supermarkt bin, der bekanntlich ja auch immer am selben Platz ist brauche ich nunmal die einkaufsnotizen und keine Navigatin das wird automatisch erkannt. Es ist egal um welche Uhrzeit ich was machen, an welchem Tag ich einkaufen gehe oder sonstiges. Das meiste wird anhand des Standortes aktiviert bzw. deaktiviert.

Bearbeitet von: "" 15. Sep 2016

Jau, wie gesagt es ist trotzdem Blödsinn, da ich nicht immer ein navi beim fahren brauche und sich nicht immer die Einkaufsliste beim einkaufen. Und falls ich es mal brauche: ein druck auf die Kachel, während dein android noch die app lädt :P ich werd mich jetzt auch zu dem Thema nicht mehr äußern... Hier gehts um ein wp7 Phone, dass ich jedem empfehlen kann - vor allem zu dem preis. Aber nenn ruhig noch mal ein paar Einschränkungen von WP7... Ich hab nämlich noch immer keine gefunden. Vielleicht willste ja Flash ins spiel bringen :P

Avatar

Anonymer Benutzer

Ich verstehe nicht, warum hier in Bezug auf WP7 immer von zuwenig Apps gesprochen wird. Es ist alles wichtige verfügbar - nicht unbedingt kostenlos, aber dafür weniger Müll und mit nervigen Werbeeinblendungen. Ich habe sowohl ein WP7 als auch ein Android-Handy, und für WP7 spricht die einfachere Bedienung und die Stabilität - Fehler und Verbindungsprobleme hatte ich mit WP7 eigentlich nie, mit Android immer mal wieder (Neustart nötig). Dafür ist der Internet Explorer schlechter (langsamer) als der Webkit-Browser unter Android, und die Homescreens mit Widgets gefallen mir auch besser, das gibts unter WP7 nicht. Und wer gern bastelt, kann bei Android auch seinem Hobby frönen.
Jeder sollte selber testen was ihm zusagt, und wenn ein WP7 Gerät das kann was man sich wünscht und man kein Bastelbedürfnis hat, ist man bei WP7 gut aufgehoben.

Bearbeitet von: "" 5. Okt 2016

Anhand des Standortes? Ahja, Du hinterlässt also gerne noch mehr Ortungsmüll als Du es eh schon tust?
Bei mir sind Wlan und 3G standardmässig deaktiviert, höchstens Bluetooth an damit die Koppelung mit der Freisprechanlage mit dem Auto klappt. So komme ich mit alten IOS und Android-Singlecore-Geräten auf fast eine Woche Standby, die modernen Geräte erreichen diesen Wert leider nie (S3 und HTC X).
Das Lumia 800 hatte ich als Vergleich schon in der Hand und war positiv von der Geschwindigkeit und Haptik überzeug (wesentlich wertiger als das aktuelle Iphone und die ganzen Android-Gerät mit ihren gewichtssparendenn aber flatterigen Plastikabdeckungen), von daher wäre es für mich interessant zu wissen wie sich das 900er im Vergleich zum 800er schlägt.

Das Einzige was ein Dealbreaker sein könnte sind die Apps - eine geringe handvoll benötige ich nun doch, und da könnte WinPhone straucheln, wie es schon IOS getan hat (keine sinnvollen Remote-Administrations-Apps die nicht ein Vermögen kosten).

Ich nutze Mobile VNC und The SSH Client pro. Beide günstig und top

Ich bin vor ner ganzen Weile von Android auf WP7 (als es das Samsung Omnia 7 für 199€ gab und mein Android in die Jahre kam) umgestiegen und vor kurzem wieder zurück (Omnia Wasserschaden, hab übrigens beide Geräte durch Mydealz gefunden

Die Features und Hardware lesen sich bei Androidgeräten immer top, im Alltag siehts dann allerdings eher so aus, daß gern mal ne App abschmiert, das ganze System unbedienbar langsam wird, nur weil ein Update installiert oder das gesamte System neugestartet werden muss. Unter WP7 wurde das Gerät beim update nie so langsam, daß die Tastatur 5sek Verzögerung hatte (Kommt mir bitte niemand mit "brauchst halt'n 4 Kerner!")

WP7 ist einfach unglaublich performant, intuitiv und auch produktiv. Und das schon ohne Custom Roms, Tweaks, langem konfigurieren und co.
Dafür sind die Programme bei WP7 im Schnitt etwas teurer und das System selbst in der 7er Version nicht so stark konfigurierbar. Ich hätte vorher nie gedacht, daß ich von WP7 auf Android wechsel und mir tatsächlich vieles fehlen würde. Von daher werde ich evtl bei Win 8 auch wieder wechseln. MS hat mit WP7 einfach so vieles (lange nicht alles) richtig gemacht oder wenigstens die richtige Richtung eingeschlagen.

Avatar

Anonymer Benutzer



John Doe:
Anhand des Standortes? Ahja, Du hinterlässt also gerne noch mehr Ortungsmüll als Du es eh schon tust?


Sorry das verstehe ich nicht, entweder bin ich nicht paranoid genug oder habe deine intention nicht verstanden bzw. fehlinterpretiert. Also los versuchs nochmal zu erklären.



John Doe:
Bei mir sind Wlan und 3G standardmässig deaktiviert, höchstens Bluetooth an damit die Koppelung mit der Freisprechanlage mit dem Auto klappt. So komme ich mit alten IOS und Android-Singlecore-Geräten auf fast eine Woche Standby, die modernen Geräte erreichen diesen Wert leider nie (S3 und HTC X).


Da magst du recht haben, aber wieso sollte ich per Hand etwas deaktivieren was auch ein Tool machen kann, wieso sollte ich mich überhaupt darum kümmern müssen? Es ist ja ein SMARTphone.
Bzgl. des Standby, mich interessiert es nicht ob ich 2 1/2 Tage oder nur 2 Tage mit einer Akkuladung hinkomme, weil es muss ja eh geladen werden, und mitten in einem Arbeitstag ist eine Ladung schlecht, deshalb steht es jeden Abend auf der Ladestation (die es übrigens für ziemlich viele Androids gibt ), halt genau wie mein Festnetztelefon....



John Doe:
Das Lumia 800 hatte ich als Vergleich schon in der Hand und war positiv von der Geschwindigkeit und Haptik überzeug


Die Luminas sind schnell und auch wertig verarbeitet, da habe ich nie anderes behauptet!.



John Doe:
(wesentlich wertiger als das aktuelle Iphone und die ganzen Android-Gerät mit ihren gewichtssparendenn aber flatterigen Plastikabdeckungen), von daher wäre es für mich interessant zu wissen wie sich das 900er im Vergleich zum 800er schlägt.


Genau hier ist der Punkt an dem ich dir nicht zustimmen kann, vllt sind viele Android Smartphones aus Plastik, dennoch sind sie zum grossenteil wertig verarbeitet. SGSII Rückenteil ist plastik dennoch gute Haptik und sehr schwer zerstörbar. Huawai G300 Plastik, dennoch für den Preis von ca. 155.- Euro preiswert!

Auch die Smartphones mit Android können sehr gute Wertigkeit und Verarbeitung besitzen, einfach mal umschauen und du erkennst erstklassige Geräte ;).




John Doe:

Das Einzige was ein Dealbreaker sein könnte sind die Apps – eine geringe handvoll benötige ich nun doch, und da könnte WinPhone straucheln, wie es schon IOS getan hat (keine sinnvollen Remote-Administrations-Apps die nicht ein Vermögen kosten).




Tja, hier drüber könnte man diskutieren...
Bearbeitet von: "" 5. Okt 2016

ich lese immer wieder von Leuten, die von andtoid oder ios auf wp7 umgestiegen sind. Keiner von ihnen hätte vorher gedacht, dass er dies mal machen wird und jeder war von wp7 überrascht. Die negativmeinungen kommen immer nur von Leuten dir ein wp7 Gerät maximal für 5 Minuten im mediamarkt und co in der Hand hatten. Das ist meine bisherige Beobachtung und alle Beiträge hier geben mir recht.

Avatar

Anonymer Benutzer



SiebenDX:
ich lese immer wieder von Leuten, die von andtoid oder ios auf wp7 umgestiegen sind. Keiner von ihnen hätte vorher gedacht, dass er dies mal machen wird und jeder war von wp7 überrascht. Die negativmeinungen kommen immer nur von Leuten dir ein wp7 Gerät maximal für 5 Minuten im mediamarkt und co in der Hand hatten. |Das ist meine bisherige Beobachtung und alle Beiträge hier geben mir recht.




Vorneweg, Recht hat nicht der der es zu haben gedenkt.

Es geht hier um Bedürfnisse, möchte ich meinen Alltag erleichtern durch o.g. Situationen, kaufe ich mir Android.
Will ich telefonieren, rumklicken und Kacheln auf dem Bildschirm haben (vllt. auch introvertiert gelten, oder einfach anders sein entgegen der Masse) kaufe ich mir WP7.
Will ich mich gar nicht damit befassen einfach Surfen, anrufen, emails lesen, surfen und spielen - im besten fall einen Mac daheim stehen mit dem ich syncen kann, nehme ich natürlich das Iphone.

Jedem das was Ihm gefällt und ihm ausreicht.

Für mich soll ein SMARTphone den Alltag erleichtern, dies erreiche ich derzeit NUR mit Android.

WP7 ist schnell (auch weniger Hardwarefressend wie Android. Nokia stellt hochwertige Phones her, da gibts nix zu diskutieren. Aber derzeit PL technisch einfach überteuert.)

Ios ist stabil, schnell und mit den meisten APPs und besten Games ausgestattet. Die Hardware und Verarbeitung ist absolut hochwertig.

Android ist offen, frei konfigurierbar, und je nach Hersteller hochwertig verarbeitet. Die Hardware sucht ihresgleichen und liegt meist eine Generation über WP7 oder Ios (bis auf Bildschirm). Preise gleichauf oder wesentlich günstiger. Games schlechter als bei Ios, jedoch besser als bei WP7. App auswahl wesentlich grösser als bei WP7...
Bearbeitet von: "" 5. Okt 2016

Zu diesem Preis habe ich einfach mal zugeschlagen...
Ich nutze hauptsächlich mein iPhone 4S, ab und zu mein Android Sharp 3D Handy und das Nokia 900 ist dann das dritte im Bunde. Bin gespannt wie das Nokia sich so im Alltagsgebrauch schlägt. Wenn es mir nicht gefällt, schicke ich es zurück. Das geht dank Prime ja 30! Tage und daher war es kein Risiko das Handy zu bestellen.

Mein Samsung Omnia Windows phone war gut zum telefonieren, Apps totaler Müll.
Im Gegensatz zu den Android Apps ein totaler Reinfall.
Die Features die es in den Android apps gibt sind auf Windows schon allein wegen dem gelockten Kernel überhaupt nicht möglich.

Schnell war es aber was bringt mir schnelligkeit wenn ich mit dem Handy sowieso nur telefoniere und beim Surfen der Akku schon nach 2 Stunden leern ist.
Mit Android ist hier deutlich mehr möglich, da man im Kernel eingreifen kann.

Also ich habe hier auch zugeschlagen und zwar in weiß. Wenn ich sowas schon höre , Nokia ist in den Osten abgehauen ..zurecht !!! meinste Nokia ist FREIWILLIG nach Bochum gekommen weil es so eine schöne Stadt ist ? unsere Bundesregierung hat die mit Subventionen (Steuergelder) geködert!! dann gab es nix mehr, dann sind die weitergezogen. Erst mal informieren bevor man so einen Dreck vom Stapel lässt .Nokia will Geld verdienen genau wie jeder andere Firma auch "!!!! Fakt ist und bleibt, dass die absolut geile Telefone bauen und besonders die Lumias sind Designtechnisch nicht zu übertreffen. Ich hatte noch nie so ein geiles Telefon in der Hand wie das Lumia 800 ! dagegen kannste den Plastikrotz von Samsung und Co. vergessen.

schlicht und ergreifen hot und empfehlenswert. dass Handy Threads immer in Fanboy Geschwafel ausarten kotzt mich an

p.s.: ich bin galaxy nexus liebhaber und habe geschäftlich ein bb

Avatar

Anonymer Benutzer

Nokia, Samsung, Sony (Sony Ericsson)
Apple iphone, LG, Motorola

Eine Studie enthüllt erschreckende Arbeitsbedingungen in asiatischen Handyfabriken: Junge Arbeiter hantieren ohne Schutzkleidung mit Chemikalien, leisten exzessive Überstunden, um ihre Grundbedürfnisse zu decken, und werden für fehlerhafte Produktion bestraft. In den Exportproduktionszonen in einigen Ländern Asiens, wo die Firmen angesiedelt sind, werden Proteste oft brutal unterdrückt. Die untersuchten Firmen liefern ihre Produkte an alle großen Handy-Firmen.

Von den oben genannten Firmen ist Nokia auf Platz 1. Der Menschenunwürdigsten Arbeitsbedingungen.

Holt Euch ein HTC dann ist gut

Man darf solche Firmen echt nicht noch Unterstützen.

Bearbeitet von: "" 5. Okt 2016

Mir fehlen die GUTE apps.
Z.B eine gute ToDo app die mit Ootlook oder Toodledo synchronisiert. Ich habe die 2Day App für WP7 gekauft. Sie braucht bei mir 6 Sekunden um geladen zu werden. Da habe ich einfach keine Lust so lange zu warten und letzendlich vermeide ich ihre Benutzung. Also GTD (getting things Done ) Scheitert.
Es gibt keine offiziele Google Maps app, nur ein Port davon.
Die meisten großen Apps (z.B. Skype,Ebay, Amazon, Autoscout) sind umständlicher,langsamer und schlechter als ihre iOS Pendanten.
Einige Apps fehlen mir komplett (z.B: Telmy, iOUtbank).
Wäre mein iP4 nicht gestohlen, würde ich natürlich zum iP zurückkehren. Ein iP4s zu kaufen wäre mir zu blöd (Update eines 2+-jährigen Telefons der 600+ Euro kostet).
Ich warte aufs iPhone 5.

JNS, zu vollgeladen um zu verstehen wie der Deal hier so läuft? Hast du irgendwo ein kostengünstigeres Lumnia 900 gefunden? Nein? Dann einfach mal den Rand halten und gut is.

Dieses geflame "mein Android ist länger, mein iOS ist steifer und mein WP7 ist schneller" geht eh den meisten am A*** vorbei. Suche deine Nische und lass dich feiern.

Geschrieben von einem gerooteten GalaxyNote, welches mir persönlich auch scheißegal is.



Jns: Es geht hier um Bedürfnisse, möchte ich meinen Alltag erleichtern durch o.g. Situationen, kaufe ich mir Android.
Will ich telefonieren, rumklicken und Kacheln auf dem Bildschirm haben (vllt. auch introvertiert gelten, oder einfach anders sein entgegen der Masse) kaufe ich mir WP7.
Will ich mich gar nicht damit befassen einfach Surfen, anrufen, emails lesen, surfen und spielen – im besten fall einen Mac daheim stehen mit dem ich syncen kann, nehme ich natürlich das Iphone.


Aaah ja. Mit WP7 kann ich also nur klicken und hab Kacheln. Nagut.... sehen wir das ganze doch mal aus einem anderen Blickwinkel:

Wenn ich mich ständig nur mit neuen Patches für den Kernel und custom firmwares beschäftigen will, damit ich irgendwann mal ein stabiles System bekomme (was aber letzten Endes doch nicht klappt), dann wähle ich Android.

Wenn ich ein Gerät haben möchte, nur um damit herumzuprotzen, weil ein Apfel drauf ist, dann nehme ich IOS.

Möchte ich hingegen ein Gerät haben, was einfach das macht was es soll, meistens sogar schon ohne eine extra App, weil das System viele tägliche Dinge von Haus aus kann - dann greife ich zu WP7.

Jedem das seine :P

Zu den letzteren Kommentaren:
Es gibt einige spezielle Apps noch nicht für WP7, dafür aber viele gute Alternativen. Man kann natürlich nicht erwarten, dass eine WP7-App mit einem Dienst einer speziellen IOS oder Android-App synchronisiert. Das meiste ist über windows live abwickelbar, oder eben über die Clouddienste der jeweiligen alternativen Apps.

Die App-Auswahl ist kein wirkliches Argument. Ich brauche keine 200000 Furz-Apps.

Avatar

Anonymer Benutzer

Dann lies dir mal die ersten Kommentare durch, vllt. fällt dir etwas auf die Lobhudelei über WP7, das wollte ich nicht unkommentiert stehen lassen. Sollte es in den Kommentaren nur um die Preise gehen kann man sie gleich abschalten da wenn es bei Mydealz steht ja in dem meisten Fällen eh schon die günstigsten Preise sind.

Bearbeitet von: "" 5. Okt 2016

Soviel zum Thema es gibt ja sowenige Apps
pocketpc.ch/c/2…tml

Avatar

Anonymer Benutzer



0mega: Dein Beitrag ist zwar total off topic und damit dieser auch, aber wie hieß das Feature nochmal?



Tasker... On Android!
Bearbeitet von: "" 5. Okt 2016

Avatar

Anonymer Benutzer



SiebenDX: Aaah ja. Mit WP7 kann ich also nur klicken und hab Kacheln. Nagut…. sehen wir das ganze doch mal aus einem anderen Blickwinkel:


Wenn ich mich ständig nur mit neuen Patches für den Kernel und custom firmwares beschäftigen will, damit ich irgendwann mal ein stabiles System bekomme (was aber letzten Endes doch nicht klappt), dann wähle ich Android.


Wenn ich ein Gerät haben möchte, nur um damit herumzuprotzen, weil ein Apfel drauf ist, dann nehme ich IOS.


Möchte ich hingegen ein Gerät haben, was einfach das macht was es soll, meistens sogar schon ohne eine extra App, weil das System viele tägliche Dinge von Haus aus kann – dann greife ich zu WP7.


Jedem das seine


Zu den letzteren Kommentaren:
Es gibt einige spezielle Apps noch nicht für WP7, dafür aber viele gute Alternativen. Man kann natürlich nicht erwarten, dass eine WP7-App mit einem Dienst einer speziellen IOS oder Android-App synchronisiert. Das meiste ist über windows live abwickelbar, oder eben über die Clouddienste der jeweiligen alternativen Apps.


Die App-Auswahl ist kein wirkliches Argument. Ich brauche keine 200000 Furz-Apps.



Stimmt ja so auch eher garnicht....

Die allermeisten Android Geräte werden ausgeliefert mit Software X und erhalten meistens 1-2 Updates vom Hersteller fertig...

Das ist bei Windows 7 on mobile auch nicht anders. Nur ist es bei Android so, dass es laufend neue Software von Google gibt. Die Frage ist eher braucht man das. Am besten mal Diskussionen zum Desire HD lesen, das bekommt kein Update von 2.3.7 auf 4.0.4. Einige findes okay, andere nicht. Da laufen viele schöne Argumente über das Netz.
Schön an Wp7 ist die Office Unterstützung seitens MS, jap aber wenn wir mal ehrlich sind:

Das System ist etwas für Leute denen ihr Handy egal ist hauptsache es läuft.

Unter Android "KANN" ich alles anpassen was ich mag, ich muss nicht. Allerdings scheinen viele mit der Auswahl überfordert

Ist fast das gleiche wie Win7 und Linux auf dem PC.
Bearbeitet von: "" 5. Okt 2016

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Xbox one s 70€ amazon Gutschein98
    2. Welche Dinge aus den USA mitbringen lassen?2832
    3. Ebay Problemfall - ungültigen Zalando-Gutschein gekauft2864
    4. VW Bank ab wann wieder Neukunde?810

    Weitere Diskussionen