Noobfrage für PayPal

Hallo liebe Community,

bitte entschuldigt, wenn das an der falschen Adresse gepostet wird, ich weis es einfach nicht besser.

Ich habe eine Frage bezüglich PayPal, und da ja hier des öfteren ausführlich darüber diskutiert wird, dachte ich, dass ich nirgendwo sonst als hier die besten Expertenmeinungen dazu finden kann

Folgende Situation:
Ich würde mir gerne aus Russland eine seltene Gitarre von einer Privatperson kaufen.
Bezahlung per PayPal, Preis, versicherter Versandt alles geregelt.
Jetzt würde ich gerne wissen, ob ich mein Geld von PayPal zurückbekomme, falls die Ware beschädigt, gefälscht oder im schlechten Zustand (nicht wie beschrieben/versteckte Mängel) ist und ich sie zurückschicke, oder wenn ich veräppelt werde und gar nichts ankommt.

Wie ist das eben bei Bezahlungen zwischen Privatpersonen?

Danke für eure Antworten, und bitte keine allgemeinen Antworten wie "Wenn du etwas aus Russland bestellst musst du dir des Risikos bewusst sein" oder "Sparen hat grenzen" (-nein hat es nicht, ich würde die ~30% unter aktuellem Marktwert bekommen, von der wurden nur ein Paar hundert Stück hergestellt )

Grüße!

9 Kommentare

Ganz klare Sache Sache, macht einen ordentlichen Kaufvertrag, vereinbart Zahlung per Paypal, definiert eine Lieferadresse im Kaufvertrag und Käuferschutz "sollte" gewährleistet sein.

Der Kaufvertrag schriftlich, sollte alles zum Verkäufer enthalten, Unterschrift vom Verkäufer und gut

Ohne Angabe vom ungefähren Kaufpreis und Seltenheitsgrad gebe ich keine Tipps ab.

Denn, es macht einen Unterschied aus, ob man 500€ oder 5000€ zahlt. Und wie selten es ist. Wenn es davon 2000 weltweit gibt und 5000€ kostet, dann ist es anders als wenn man 200 weltweit gibt und es 5000€ kostte

Wenn du nur 30% sparst, kannst du dir das ganze auch schenken...
Das zahlst du am Ende dann halt dem Staat anstelle des Verkäufers.

blubdidup

Wenn du nur 30% sparst, kannst du dir das ganze auch schenken... Das zahlst du am Ende dann halt dem Staat anstelle des Verkäufers.



Hm fällt die Einfuhrsteuer auch an bei offensichtlich gebrauchten Sachen an? dann kann man sich das vllt echt Sparen^^

beneschuetz

Ohne Angabe vom ungefähren Kaufpreis und Seltenheitsgrad gebe ich keine Tipps ab. Denn, es macht einen Unterschied aus, ob man 500€ oder 5000€ zahlt. Und wie selten es ist. Wenn es davon 2000 weltweit gibt und 5000€ kostet, dann ist es anders als wenn man 200 weltweit gibt und es 5000€ kostte



Wie gesagt es sind ein Paar hundert Stück (Ca. 500)
ist nicht so, dass es die nicht mal woanders auch gäbe, aber ca 30-70 %teurer. Kosten so um 1000-1400 in sehr gutem Zustand.

Moonrayker

Ganz klare Sache Sache, macht einen ordentlichen Kaufvertrag, vereinbart Zahlung per Paypal, definiert eine Lieferadresse im Kaufvertrag und Käuferschutz "sollte" gewährleistet sein. Der Kaufvertrag schriftlich, sollte alles zum Verkäufer enthalten, Unterschrift vom Verkäufer und gut


Danke für den Tipp. und den Link. Ich schau mir das mal an.
__________________________________________________
Vielen Dank für die schnelle Hilfe!
Hat mir sehr weitergeholfen, auf euch ist eben verlass!
Ich denke es wäre besser, ich warte auf ein Angebot aus der EU, da fallen dann ja keine Zölle an.
Nunja ein Angebot gibt es, aus Finnland für 1500 €

Evtl. persönlich hinfliegen, am Flughafen abholen ? Wenn der Preisvorteil gegen ist, und man kostengünstig nen Ticket bekommt ? Weiss aber nicht wie die Preislage so aussieht

GordonGekko

Evtl. persönlich hinfliegen, am Flughafen abholen ? Wenn der Preisvorteil gegen ist, und man kostengünstig nen Ticket bekommt ? Weiss aber nicht wie die Preislage so aussieht



Haha wär cool, vor allem müssten Tickets momentan sehr günstig sein, wo ist der passende Deal dazu?

Nun ich werde es wohl lassen, wie sagt man so schön
Beim geduldigen MyDealzer stets die Kasse klingelt, der Gierschlund stets von Moskau Inkasso umzingelt

Bleder

[quote=GordonGekko] Nun ich werde es wohl lassen, wie sagt man so schön Beim geduldigen MyDealzer stets die Kasse klingelt, der Gierschlund stets von Moskau Inkasso umzingelt



Dann bitte doch Moskau Inkasso ob sie es für dich Transportieren!

blubdidup

Wenn du nur 30% sparst, kannst du dir das ganze auch schenken... Das zahlst du am Ende dann halt dem Staat anstelle des Verkäufers.



Zoll und Einfuhrumsatzsteuer sind auf alle Waren zu entrichten. Der Zustand ist da unerheblich...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Günstiges Netzteil für Raspberry Pi 336
    2. [suche] 2-Din android Autoradio45
    3. Suche Amazone / Media Markt Gutschein (biete meinfoto.de 20€ Gutschein)55
    4. Prämienflug Buchung Meilen23

    Weitere Diskussionen