Normal? Einwurfeinschreiben- Empfänger muss es in Filiale abholen. Was ist mit Paypal, wenn es nicht abgeholt wird?

11
eingestellt am 18. Sep 2012
Ich habe eine Ware per Einwurfeinschreiben auf eigene Kosten gesendet (normal hatten wir normale Sendung vereinbart, aber ich hatte da ein komisches Gefühl bei dem Käufer).

Nach 5 Tagen schaue ich in die Sendungsnummer nach: Der Empfänger wurde benachrichtigt. Die Sendung liegt zur Abholung in der zuständigen Filiale der Deutschen Post bereit.

1) Ist das normal, dass ein Einwurfeinschreiben in der Filiale zur Abholung landet???

2) Was, wenn die Sendung zurückkommt? Kriegt der Käufer das Geld über Paypal zurück? Wenn ja, bleibe ich auf den Porto-Kosten sitzen?
Zusätzliche Info
11 Kommentare
Avatar
GelöschterUser27943

1) nein
2a) kommt drauf an
2b) ja

bei Paypal muss zwar nur der Versand nachgewiesen werden, nicht die Zustellung - aber bei paypal weiß man ja nie...

1) Briefkasten voll/Maxibrief passt nicht rein o.ä.

Erstmal muss sich der Käufer bei Paypal melden sonst bekommt er nichts zurück.
Wenn du den Einlieferungsbeleg noch hast wirst du sicher die Portokosten von der Summe abziehen können.

Avatar
GelöschterUser27943
SergejFaehrlich

Wenn du den Einlieferungsbeleg noch hast wirst du sicher die Portokosten … Wenn du den Einlieferungsbeleg noch hast wirst du sicher die Portokosten von der Summe abziehen können.


Nein, es war ja "normale Sendung vereinbart".

verstehe nicht, was ihr hier redet. Als Verkäufer ist die Pflicht zunächst mal erfolgt, dass die Sendung auf den Weg gebracht ist und es eine Nachverfolgung gibt.

Wenn der Käufer das Paket/Einschreiben nicht abholt, ist es ja wohl sein Pech. Paypal wird , gegen Vorlage des Einlieferungsbeleges, den Antrag des Käufers auf Schadenersatz (wenn er überhaupt erfolgt) ablehnen.

Auch "normale" Sendungen können in der Filiale landen wenn sie nicht Zustellbar sind (Briefkasten Voll / zu klein etc.) deswegen sehe ich auch den Kunden in der Pflicht seinen Brief abzuholen...

Was, wenn die Sendung zurückkommt? Kriegt der Käufer das Geld über Paypal … Was, wenn die Sendung zurückkommt? Kriegt der Käufer das Geld über Paypal zurück?



Ja

Wenn ja, bleibe ich auf den Porto-Kosten sitzen?



Ja

Was, wenn die Sendung zurückkommt? Kriegt der Käufer das Geld über Pa … Was, wenn die Sendung zurückkommt? Kriegt der Käufer das Geld über Paypal zurück?

Wenn ja, bleibe ich auf den Porto-Kosten sitzen?



Arbeitet dieser satosato nicht für Dealg*gant?
Ich dachte immer das wäre hier extrem unerwünscht oder gar verboten...

Oh je, jetzt fängt dieser Mist schon wieder an *_*

1. Ich bin sicher kein Dealgigant Mitarbeiter. Du kannst natürlich trotzdem weiterhin daran glauben. Ist mir egal

2. Das Wort "Dealgigant" wird mittlerweile nicht mehr zensiert. Das Sternchen kannst du dir also sparen

3. Irgendwie bist du hier falsch. Hier geht's um PayPal.

kann auch sein das der Briefkasten innenliegend ist, der Postbote net rein kam und er das deshalb dort abholen muss

Fehler vom Boten

Hatte ich auch schon das es in der Filiale gelandet ist obwohl einwurfeinschreiben und aussenliegender riesen leerer Briefkasten

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler