Abgelaufen

Nortek NDVT-3000 DVD-Player/DVB-T Receiver und Rekorder ab 60€

46
eingestellt am 18. Nov 2008

Bei so unbekannten Geräten ist es immer schwierig eine Empfehlung auszusprechen, vor allem wenn die Ersparnis nicht so groß ist. Aber die Features fand ich einfach so cool, dass ich den Player erwähnen wollte.


554683.jpg


Bei Preisbock gibt es heute den Nortek NDVT-3000 für 58,95€ + 4,90€ VSK (Idealopreis: 68€). Neukunden können den 3€ Preisbock Gutschein nutzen. Bei dem Nortek NDVT-3000 handelt es sich um einen DVD-Player mit HDMI Ausgang, 1080p Upscaling, DivX (XviD)-Support und den üblichen Schikanen eines Allesfressers (USB-Anschluss). Jetzt kommen wir aber zu den Besonderheiten, denn der Nortek ist nicht nur ein DVD-Player, sondern hat auch einen DVB-T Receiver eingebaut und jetzt kommt der eigentlich Hit, denn dank eines Firmware Upgrade kann man dann sogar Sendungen über den USB-Anschluss aufnehmen (z.B. auf externe Festplatten).


Mit einer externen Festplatte hat man dann sozusagen einen HDD-Rekorder (DVDs kann er ja nicht brennen) mit DVB-T Receiver für gerade einmal 59€. Die einzige Frage ist, ob der Nortek seinen Job gut erledigt und dazu lässt sich leider im Netz nichts finden. In anderen Worten: No risk, no fun. Aber im äußersten Notfall gibt es ja immer noch das Widerrufsrecht.


Alle technischen Daten und das benötigte Firmware-Upgrade um auch auf den USB-Anschluss aufzunehmen gibt es auf der Nortek Homepage.


Bei Youtube kann man den Player auch kurz in Action sehen.


Technische Daten:


DVD+R, DVD-R, DVD+RW, DVD-RW, HD-CD, CD, CD-R, CD-RW – Formate: MPEG-4, DivX, XviD, DVD, Audio CD, MP3, JPG, VCD, SVCD, MP3 CD, Kodak Picture CD, Photo CD – 5.1 Dolby Surround – DVB-T Tuner – Upscaling: 1080p, 1080i, 720p – Anschlüsse: HDMI, Kartenleser, USB 2.0, Composite-Video-Ausgang, S-Video, Digital-koaxial, Digital-optisch

Zusätzliche Info
Diverses
46 Kommentare

nimmt das ding denn nur dvb-t auf oder auch was über scart reinkommt? sonst wärs uninteressant, wer will schon dvb-t aufnehmen...

Der war letztens auch bei Guut für 59€.
Du kannst auch CDs direkt als MP3 auf dem USB Medium speichern. Aufnehmen habe ich noch nicht getestet.

Avatar
Anonymer Benutzer

klar..der hd-dvd ausverkauf geht weiter...ich würde aber nicht in eine tote technologie investieren...

lg jj

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Zitat tuberculo:
klar..der hd-dvd ausverkauf geht weiter...ich würde aber nicht in eine tote technologie investieren...

lg jj

Du redest völlig am Thema vorbei. Das Ding hat nichts, aber auch gar nichts, mit HD-DVD zu tun.

Bearbeitet von: "" 9. Mär

hd dvd hat mit dem teil nicht viel am hut

Wirrkopf ^^

Zitat tuberculo:
klar..der hd-dvd ausverkauf geht weiter...ich würde aber nicht in eine tote technologie investieren...

lg jj

Erst lesen, dann denken, dann posten :-P

Butthead xD

Geh bügeln ^^

Avatar
Anonymer Benutzer

hey,
ich hab das ding gekauft damals bei guut... glaube war das.

1. es ist kein player der HD-DVDs abspielt, das HD kommt davon dass es einen hdmi ausgang hat und die bilder upscalet (wurde schon oftgesagt, aber kann man glaube nich genug erwähnen)
2. man kann nur dvbt aufnehmen, nix anderes

ich habe mir das gerät in erster linie geholt da ich einen neuen divx player mit usb anschluss haben wollte, bzw auch einen neuen dvd player, mein alter las mal garnix mehr. als netten bonus habe ich dann nur noch die dvbt funktion gesehen inkl aufnahme, welche ich ehr recht selten nutze. macken:
fernbedienung hat ein enges funktionsfeld.
programmierte aufnahmen aus dem standby heraus haben keinen ton.
bei öffnen des EPG verbuggt sich das display (hat das noch wer oder nur ich?)
schwerfällige und verzögerte steuerung

empfehlung würde ich an alle die geben die ein dvd player suchen mit divx funktion, der usb anschluss liesst sehr schnell und filme starten innerhalb von max 5sekunden (je nach filmgröße) die aufnahme funktion ist nicht so gut gelungen allerdings funktionsfähig. die ausgänge inkl des hdmi würde ich als "gut" bewerten. also es sind alle nötigen audio u video schnittstellen versorgt bis auf optical.

ich fand die 60€ gut investiert schon weil ich mit dem reinen dvd player (nicht sehr aber) zu frieden bin ;D

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

jetzt kommt gleich einer und mosert rum dass das teil kein blueray hat!
wetten?????????????????????

Der kann aber kein Blu-Ray abspielen! :-)

danke noiz0r für deinen ausführlichen Bericht!

Zitat noiz0r:
hey,
ich hab das ding gekauft damals bei guut... glaube war das.
.....
programmierte aufnahmen aus dem standby heraus haben keinen ton.
.....
die aufnahme funktion ist nicht so gut gelungen allerdings funktionsfähig.


Ohne Worte.

Zitat noiz0r:
also es sind alle nötigen audio u video schnittstellen versorgt bis auf optical.

Zunächst mal danke für den netten Bericht.
Eigentlich suche ich einen DVB-T Receiver für einen Freund. Das ist wohl so ein all-in-one Gerät. Umso besser, aber aus deinem Bericht werd ich nicht ganz schlau, ob es für den täglivhen DVB-T Fernsehen auch ausreicht oder ist es mühsam es zu bedienen?

Ist nicht so wichtig, aber du sagst, dass der keinen optischen Ausgang hat, auf der Herstellerseite steht folgendes: SPDIF koaxialer, digitaler Audio-Output

dann hat er wohl einen koax digital ausgang und keinen optischen...

Ist jetzt klar Ich dachte SPDIF steht für optical.
Leider gibt es hier keine edit Funktion um es zu entfernen.

Hallo Zusammen,

der Gutschein ist scheinbar nicht mehr gültig.
Zumindest geht er bei mir nicht.Im Gutschein Blog steht auch er wär nicht mehr gültig.

Gruß

Unter amazon.de/DVD…C0I gibt es eine gute Übersicht der technischen Details...

und der Kommentar unter
testeo.de/pro…tml
klingt auch besser...

(Sorry für das Doppelposting - Seite wurde bei mir nicht aktualisiert Plz delete. Thx!)

Sorry. War falsch verlinkt. Hier gibts den Gutschein:
simyo.de/de/…tml

Zitat noiz0r:
...
bei öffnen des EPG verbuggt sich das display (hat das noch wer oder nur ich?)


Hehe, macht der bei mir auch. Munteres blinken mit nullen und achten. Hast du die neuste Firmware installiert? Bin eigentlich auch zufrieden. Kommt halt darauf an, was man erwartet. Das Upscaling von DVDs ist jedenfalls besser als das von meinem Fernseher.

Als Alternative kann man ja einen DVB-T Receiver mit USB 2.0 Anschluss verwenden: Titan TX-400 T

Dieser hier erkennt sogar externe Platten für effektiv gerade mal 36,99 Euro ohne VSK (Gutschein vom Freitag / 10 Euro) bei redcoon.de. Wer braucht da schon einen DVD-Player wenn man USB hat??

redcoon.de/ind…_T/

MfG

Turntable

Avatar
Anonymer Benutzer

Ich würde das Teil so nutzen:
80 % DVB-T, 20 % DVD.
Ist also wichtig, dass das EPG einfach zu bedienen ist.
Ist das Fernsehbild über HDMI wirklich besser, als über Scart ?
Wer hat Erfahrungen gesammelt ?
Danke.

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Zitat re@per:
Zitat noiz0r:


Zunächst mal danke für den netten Bericht.
Eigentlich suche ich einen DVB-T Receiver für einen Freund. Das ist wohl so ein all-in-one Gerät. Umso besser, aber aus deinem Bericht werd ich nicht ganz schlau, ob es für den täglivhen DVB-T Fernsehen auch ausreicht oder ist es mühsam es zu bedienen?

also ich nutze ihn nicht zum dvbt schauen, da mir die bedienung nich so freundlich scheint u der epg auch nicht so gut is wie bei meinem sony den ich jetzt noch nutze.
den EPG muss man sich so vorstellen das wenn man ihn öffnet das display anfängt rumzuspinnen und er auch sehr träge lädt, um zu einen sender zu gelangen muss kann man nich direkt 3 zeilen nach unten springen sondern muss warten bis man ein sender nach dem andern geladen hat,also dauert schon ein weilchen oO
ich lege viel wert auf schnelle und intuitive bedienung drum nutze ich ihn nicht primär!ich würde ihn ehr als dvd (divx) player mit dvbt aufnahme funktion anbieten, da das schalten im dvbt modus mit dem der fernbedienung und dem osd kein spass macht...

Bearbeitet von: "" 9. Mär

hallo zusammen,
wollte fragen, ob jemand weiß, ob man mit diesem Player über usb auch Filme abspielen kann.

Avatar
Anonymer Benutzer

Zitat old_schooL:
hallo zusammen,
wollte fragen, ob jemand weiß, ob man mit diesem Player über usb auch Filme abspielen kann.

ja kann man, sogar wunderbar wie ich finde... die ordner struktur sollte nur nich mehr als 1 ebene haben, aber er liest schnell und vor u rückspulen klappt wunderbar

Bearbeitet von: "" 9. Mär

gehört zwar nicht hier hin aber der admin reagiert nicht.

wieder ein duo-vertrag ohne FIXKOSTEN mit einem 22 Zoll LG-TFT: sparhandy.de/bun…798

Hi growl.
Sorry für die späte Antwort. Aber 2 Handyverträge mit monatl. Auszahlung (Vorsicht, falls Sparhandy pleite geht) für Prämienwert sehr deutlich unter 200€ sind nicht gerade der Hit.

achso, daran habe ich nicht gedacht!

Zitat noiz0r:
Zitat re@per:


also ich nutze ihn nicht zum dvbt schauen, da mir die bedienung nich so freundlich scheint u der epg auch nicht so gut is wie bei meinem sony den ich jetzt noch nutze.
den EPG muss man sich so vorstellen das wenn man ihn öffnet das display anfängt rumzuspinnen und er auch sehr träge lädt, um zu einen sender zu gelangen muss kann man nich direkt 3 zeilen nach unten springen sondern muss warten bis man ein sender nach dem andern geladen hat,also dauert schon ein weilchen oO
ich lege viel wert auf schnelle und intuitive bedienung drum nutze ich ihn nicht primär!ich würde ihn ehr als dvd (divx) player mit dvbt aufnahme funktion anbieten, da das schalten im dvbt modus mit dem der fernbedienung und dem osd kein spass macht...

Wenn das EPG Probleme bereitet ist es nicht so schlimm. Was schlimmer wäre, wenn die Fernbedienung schlecht gestaltet ist oder das Ding lange Umschaltzeiten hat, dann wird es ärgerlich.
Naja ich werds bestellen und wenn es ungemütlich dann wird es wieder zurückgeschickt.
Hast uns mit deiner Schilderung viel geholfen, Danke.


Wie kann man den Gutschein anwenden? Muss man bei Simyo registriert sein um den zu sehen?

Erkennt das Teil externe Festplatten, von der ich XviD Filme abspielen könnte?!

Für DVB-T Receiver brauch ich doch immer noch eine zusätzliche Antenne oder?

Hätte auch interesse an dem oben geposteten Titan TX-400 T, da ich nur dvb-t oder vom stick schauen würde.

Antenne muss ich ja bei beiden Receivern zusätzlich kaufen oder? gibts da was günstiges ?

Zitat Patrick:
Erkennt das Teil externe Festplatten, von der ich XviD Filme abspielen könnte?!
In der Theorie, ja. In der Praxis gibt es damit aber bei vielen Playern oft Probleme.

oder meinst du den Titan?

@opera: ja, wenn das Gerät keine integrierte Antenne hat, brauchst Du noch eine.

Zitat operauser:
Für DVB-T Receiver brauch ich doch immer noch eine zusätzliche Antenne oder?

.

Antenne muss ich ja bei beiden Receivern zusätzlich kaufen oder? gibts da was günstiges ?

Ich kann Dir und natuerlich allen anderen diese kleine Bastelei ans Herz legen. Wurde auch schon mal hier bei mydealz verlinkt.

qxm.de/dig…m=1

- "Arbeitszeit" rund 5 Minuten
- "Materialkosten" unter 5 Euro
- "Ergebnis" 100 Prozent.

Ich empfange alle bei mir verfuegbaren DVB-T Sender. Getestet an drei verschiedenen Empfaengern ( extra Receiver oder im TV ).

Weiß jemand von Euch, wo man die neueste Firmware für den Titan TX-400 T herbekommt?
titan.li ist leider wenn ich es probiert habe, nie erreichbar...

So, nach ewigem Suchen hab ich im Google Cache noch was gefunden:
titan.setone.eu/upl…zip

(Ist v1.2)

Als Alternative für den Titan würde ich Karcher 8003 bei Amazon
empfehlen für 29,95 Euro allerdings nur mit USB 1.1

amazon.de/Kar…8-1

MfG

TT

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler