Abgelaufen

Norton Antivirus und Internet Security 2009 Beta-Test

Admin 85
eingestellt am 31. Jul 2008

Es ist schon wieder etwas länger her, dass ein Hersteller kostenlose Antiviren Software zur Verfügung gestellt hat.


nortonfdq.jpg


Norton startet nun für die beiden neuen Produkte Norton Antivirus 2009 und Norton Internet Security 2009 einen kostenlosen Beta Test. Leider steht noch nicht fest wie lange der Beta Test läuft und wie lange somit die Lizenzen gelten.


Bitte bedenkt, dass die Software sich in der BETA Phase befindet und durchaus den ein oder anderen Bug haben könnte. Im Endeffekt bleibt euch überlassen, ob ihr nicht lieber 3 Monate Avira AntiVir, die Kaspersky CBE oder Kaspersky Internet Security 7.0 6 Monate testet.

Zusätzliche Info
85 Kommentare
Verfasser Admin

Danke Susi!

Norton ist ja bekannt dafür mit Updates ganze PCs massenweise ausser gefecht zu setzen.
und dann auch noch Beta...
neee, davon lass ich lieber die Finger

Dito. Um Norton Produkte bitte einen gaaaaaaaanz weiten Bogen machen.

Au revoir...

Was habt Ihr denn gegen Norton? Kein Virus arbeitet effektiver;)

wenn man das Formular abschickt steht das Ablaufdatum bereit:

Diese Beta-Version läuft am 23. September 2008 ab. Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie die Beta-Software deinstallieren und Ihr vorheriges Norton-Produkt erneut installieren. Oder Sie können die Vollversion erwerben und diese installieren.

Avatar
Anonymer Benutzer

bei Chip.de unter Downloads gibt es einen kostenlosen Virenscanner (Avira) auf den vorderen Plätzen zum Download. Der gewinnt auch regelmäßig Vergleichstests, die Werbeeinblendung nach dem Update klickt man weg und gut ist`s.

volle Empfehlung und tut Euch einen Gefallen und lasst jeglichen Norton Dreck (außer Winfax) Eure Festplatte nicht riechen.

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Zitat Gattaca:
Norton ist ja bekannt dafür mit Updates ganze PCs massenweise ausser gefecht zu setzen.
und dann auch noch Beta...
neee, davon lass ich lieber die Finger

ABSOLUT RICHTIG. Norton ist der letzte mist, Finger weg.

Norton No thanks
ist ja schon schlimm genug das es auf fast allen Notebook mitdabei ist. Bis man diesen sche... wieder weg hat, dauert es ja. Warum müssen die Hersteller diese mit aufs NB packen und dem RecoryMedien? Ne ne ne. Das einzig gute an Norton war damals dieser Norton Commander und sonst nichts.
Genießt lieber das schöne Wetter anstatt euch jetzt Norton zu installieren.

Avatar
Anonymer Benutzer

Ach das ist doch alles blödsinn, Norten ist der oberhammer und kommt immer wieder mit Klasse inovativen Ideen daher.
Be trust, be Norten !!!!

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

Besonders innovativ ist das vollständige Lahmlegen eines neu erworbenen Notebooks beim ersten Bootversuch;)
Das schafft sonst kein Virus.

Jeder der seinen Freunden und Bekannten Norton erpfielt, dürfte sehr bald keine Freunde mehr haben.
Wer Norton benutzt der hat absolut keine Ahnung von PC´s. Habs auch einige male ausprobiert und tatsächlich, es legt das ganze System lahm, besonders schön vor einer Doktorarbeit :-(
Norton kommt bei mir nicht in Haus.

@admin: Nimm dieser Norton-Mist raus aus dieser Seite, da bekommt man ja Augenkrebs und ausserdem ist es auch noch ein Beta "HILFE".

Norton ist ja in den "fertigen" Versionen schon scheiße, aber dann auch noch in der Beta-Version? Kein Mensch, der auch nur halbwegs bei Verstand ist, wird das nutzen!

Wieso wird diese Seite mit so einem Müll überflutet?

AVG von Grisoft ist auch noch ne sehr gute kostenlose Alternative...
Aber Norton?
Nein Danke. Nicht mal bei Bezahlung... ein funktionierendes System ist mir einfach lieber...

Das mit der 6 Monatslizenz von Kaspersky klappt nicht mehr.

Norten ist das beste was man seinem Baby in sachen schutz anbieten kann und wer das nicht verstehen will kann einem nur leid tun dann sie wissen nicht wovon sie reden.
Wenn man keine ahnung hat, einfach mal die ......

Wenn erst mal Norton auf dem Pc ist, hast Du klar mehr Zeit für Dein Baby. Der PC ist dann ja auch nicht mehr nutzbar;)

Also ich find Norten auch voll genial vorallem die tolle Bunte grafik is klasse.

Geil das werd ich gleich testen Norten is echt cool vorallem Norten untilities hat mir schlön öfter den blanken Arsch gerettet !

unter dos war es mal gut...

Avatar
Anonymer Benutzer

Besser die Finger davon lassen. Eine ganz zuverlässige Alternative bietet auch Sophos (leider nicht 4).

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

Leute laßt die Finger von dem Teil.

Norten issssss so geil, das ist der absolute wahnsinn.
Entlich ein neues Norten und ihr alle dürft live dabei sein das ist doch eine riesen ehre für uns alle !!!!

Hier schreiben so viele bullsh*t und haben Vorurteile. Die Versionen vor paar Jahren waren echt unter aller Sau stimmt, aber seit der letzten 2008 Version haben die einen riesen Schritt nach vorne gemacht.

Erst testen dann meckern. Ich kenne übrigens keinen Virenscanner der schneller als die aktuelle 2009 installiert ist.

Der Schritt nach vorne war wohl der in den Abgrund;)
Ist auf der Recovery Disc von meinem Notebook mit drauf und auch diese Version ist einfach nur eine Unverschämtheit;)

Avatar
Anonymer Benutzer

Weg mit der gelben Seuche. Norton gehört auf keinen PC!

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

Ich empfehle kein Norton!
Alle die man fragt und die Norton haben, sagen das diese kein Problem mit Viren haben.
Doch das stimmt nicht!
Mir sind in meiner PC Reparatur schon so viele PCs untergekommen die Virenverseucht waren ohne ende und Norton installiert hatten.
Norton gibt zwar an das er was Löscht, doch 50% der fälle wird nicht gelöscht, dies hab ich in einen eigenen Test heraus gefunden und er findet nur die Top Viren, die neben Viren findet er absolut nicht.
Im Test der Rootkits soll er ja super abgeschlossen haben, doch ich glaube nicht das Norton überhaupt an die Bereiche kommt wo die Viren sitzen.

Meine Empfehlung: Kein Norton! Denn Norton bietet den Trügerischen Schutz. Denn der Kunde denkt: Keine Meldung, kein Virus. Was nicht stimmt

Desweiteren lest euch die Vertragsbedingungen von Norton durch, der Vertrag wird Automatisch verlängert!
Ich Empfehle: Kaspersky AntiVirus, G-Data AntiVirus (Nutzt Kaspersky + 2te Engine!), NOD32 (Nutzt auch 2 Engines!), McAffee AntiVirus und Avira AntiVir.

Nachtrag:
Em Silver ich kann nur sagen: NEIN, der schritt wurde nicht nach vorne gemacht.
Die 2008 lag auf einen Testrechner bei mir und hat nur die Topviren löschen können und keinen Noname Virus, welche die Gefahr sind.
Die Top Viren werden teilweise von Firmen entwickelt um Ihre Produkte zu verkaufen und daher werden die auch komischer weise immer erkannt wenn diese auf den Markt kommen
Doch Norton hat selbst mit den Abkauf von Altiris keinen Schritt nach vorne gemacht.
Doch wenn weiterhin Kunden auf die Reinfallen, wird es bald keine alternative mehr geben als den PC einfach aus zu lassen.

lol was du für nen scheiss hier von dir gibst Blacky is echt unter aller Sau. Erstunken und erlogen einfach nur 3st.

Ich bin auch nicht wirklich von Norton angetan. Vor allem gibt es damit ständig irgendwelche Konflikte.

PS.: Kommt es nur mir so vor, oder schreibt hier ein und der selbe unter mehreren Namen? Es ist schon auffällig, dass es hier mehrere Posts gibt, in denen "Norten" gepriesen wird. Und diese Posts klingen auch noch alle gleich

Norton auf mydealz hat nichts verloren!

Avatar
Anonymer Benutzer

Norton? Das ist ja fast schon Malware.

Kostet mich Zeit und Geld, weil ich den Scanner jedes Mal von neuen Notebooks deinstallieren muss.

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

Ich kann allen nur Bitdefender empfehlen,ist schon seit jahren top.

jo Leute kommt mal runter es ist nur eine Software und wer sie nicht mag braucht sie nicht zu verwenden, gibt ja auch genug alternativen (die ich auch vorziehen würde).

@admin die kapsersky-ubs-aktion geht leider nur noch, wenn man UBS-Kunde ist und auf das entsprechende onlinebanking zugreifen kann. und wenn man das kann, dann kann man auch einen virenscanner bezahlen (UBS: Kunden ab etwa 1 million € vermögen).

Avatar
Anonymer Benutzer

Zitat Johannes:
(UBS: Kunden ab etwa 1 million € vermögen).

Fragt sich nur, wie lange noch. UBS hat sich doch auch in den USA verspekuliert. ;-)

Aber du hast schon recht, auch wenn das Programm Vielen nicht gefällt sollte man sachlich bleiben.

Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer

ein entfernter Bekannter (82 Jahre) hat sich Norton Antivirus bei Aldi oder Penny geholt, schön brav nach Anleitung installiert und schwupps hat es sein MS Ofiice teilweise von der Platte gefegt.

Und jetzt ratet mal wen er mit dem Problem belästigt? Genau, mich! Wenigstens zahlt er 10 EUR pro Stunde ...

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

schaut doch einfach hier: av-comparatives.org/sei…pdf [Seite 4]- dort hat Norton Antivirus den 3(letzten) Platz eingenommen.

Mehr braucht man doch wirklich nicht dazu sagen.

Avatar
Anonymer Benutzer

wie schreibt die c't jedes jahr so schön: norton überflüssig 200x

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

Also ich weiss echt nicht, warum hier alle so gegen die Norton-Produkte schreien. Ich nutze die (Internet Security, SystemWorks und Ghost) schon seit etwa 5 Jahren und wüsste nicht, dass ich damit mal wirkliche Probleme hatte.
Zudem mache ich im Bekannten. und Freundes-Kreis die PCs und ich hab so ziemlich jedem Norton empfohlen und dann auch installiert (außer ein paar Leuten, die echt ganz alte PCs hatten) und auch von denen hat keiner Probleme, geschweigedenn gelöschte Daten oder so nen Kram.
Also entweder mach ich was falsch oder hier sind einfach nen ganzer Haufen Leute, die gerne ein paar Dummschwätzern dem Maul nachreden.

Drchem

Norton ist einfach unfassbar schlecht - wie oft ich bei Bekannten und Verwandten diesen Murks schon deinstallieren musste (wenn das denn überhaupt ging, weil sich dieses 'Antivirus'-Programm im System fest frisst wie eine Zecke) ist schon beinahe Legion.


Im übrigen wurde NAV auch von der C'T verrissen, und denen wird ja wohl jeder ein wenig Fachverstand zutrauen...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen