Abgelaufen

Norton Internet Security 2014 Jahreslizenz für 3€ *UPDATE*

Admin 94
eingestellt am 2. Nov 2013
Update 1

Ziemlich genau 1 Jahr später ist die neue Version zu haben und auch wieder in der CoBi:


Danke Takuya.


UPDATE 1

Ziemlich genau 1 Jahr später ist die neue Version zu haben und auch wieder in der CoBi:


Danke Takuya.


Ursprünglicher Artikel vom 23.10.2012:


Tornadotuan hatte schon vor ein paar Tagen darauf hingewiesen, dass es in der aktuellen Ausgabe der Computer Bild eine Jahreslizenz für Norton Internet Security 2013 gratis gibt:


Man bekommt die sogenannte ComputerBILD Edition handelt es sich um eine Version, die zwar mit Fehlerbehebungen und Sicherheitsupdates versorgt wird, aber bei der es im Laufe des Jahres keine Funktionsupdates gibt. Außerdem muss man alle drei Monate die Lizenz manuell verlängern. Infos dazu gibt es hier.


[Fehlendes Bild]


Norton Internet Security war ja in älteren Versionen oftmals durch einen enormen Resourcenhunger aufgefallen. Das Problem wurde aber inzwischen gelöst, sodass sich im Vergleich beispielsweise Kaspersky (wobei das inzwischen ja auch etwas aufgebläht ist) kein Unterschied ergibt. Einen ausführlichen Test findet man z.B. bei PCMag. Trotzdem bleiben natürlich auch noch kostenlose Varianten wie Avira oder Avast. Aber für 2,90€ kann man Norton eigentlich ja auch einfach mal eine Chance geben.


Die Lizenz läuft dann bis zum 01.11.2013.

Zusätzliche Info
94 Kommentare
Avatar
Anonymer Benutzer

Immernoch 3,90€ zuviel

Bearbeitet von: "" 10. Sep 2016

habs einfach mal installiert und bin zufrieden. verbraucht nicht mehr ressourcen auf meinem laptop als zuvor avast free

2,90 Euro, mehr hat das Heft mit CD nicht gekostet.

Hatte das mal umsonst für ein Jahr, NIE WIEDER!

Gebannt

Security Essentials von Microsoft reicht absolut und ist die einzige Anti-Viren-Lösung welche nicht abnervt.

Snake oil.

Ich hab\'s schon seit einigen Jahren und bin nach wie vor zufrieden. Der Preis ist absolut klasse!

Kaspersky 2013 ist die Nr 1, alles andere ist schrott!!

Holt euch KASPERSKY 2013

Deal-Jäger

Also ich hab Norton schon seit jahren und bin sehr zufrieden.
Vielleicht sollte man in die Überschrift schreiben dass es die Cb Edition ist weil ich hatte mich schon auf einen billigen Key gefreut xD

Ich bin auch schon seit Jahren Kunde bei Norton, wenn man auch recht früh bevor die Lizenz abläuft nach einem Upgrade oder neuen Jahreslizenz schaut bekommt man sie auch sehr billig...

Avatar
Anonymer Benutzer


kess:
Security Essentials von Microsoft reicht absolut und ist die einzige Anti-Viren-Lösung welche nicht abnervt.

du bist ja der checker. in den tests hat deine so gelobte security-suite immer die hinteren plätzen belegt. norton ist einfach saugut. habe es 3 jahre und es nervt gleich null. kaspersky hat mich übrigens auch fett genervt.


Bearbeitet von: "" 9. Mär

@escape
Link bitte, so der MS Schutz "immer die hinteren Plätze belegt".

Keine Schutzsoftware von Norton. Lange lange ist her und vielleicht haben sie auch nachgebessert. Aber wieviele Stunden hat es mit denn bisher in der Firma gekostet, wenn eine Deinstallation von Norton auch gleich mal ein paar Windowsdateien mit löschte (jajaja... nicht Nortons Schuld. Verkorkests System oder sonstwas.... jaja).

Nix!
Mag auch sein, dass der Resoucenhunger nachgelassen hat. Aber allein das gespamme auf jedem Rechner (naja, fast ;)) von der Stange nun vorinstalliert zu sein, bringt mich auf die Palme.


Norton & Computer-Bild.
Dream-Team



kess:
Security Essentials von Microsoft reicht absolut und ist die einzige Anti-Viren-Lösung welche nicht abnervt.



Sign


avator: Sign



Stimme ich völlig zu - nicht die beste Erkennungsrate aber Hirn einschalten beim Surfen gleich das aus
Gebannt

@escape303, deine bezahlten Anti-Viren-Tests kannst du dir gerne sonstwo hinschieben. Unabhängige Tests haben nämlich gezeigt, dass Microsoft sehr wohl mithalten kann.

Wer einen Adblocker benutzt, nicht auf alles klickt was blinkt, keine Cracks von dubiosen russischen Seiten runterlädt UND immer sein Hirn benutzt, dem reicht Security Essentials von Microsoft vollkommen aus.



crank2gee:
Kaspersky 2013 ist die Nr 1, alles andere ist schrott!!


Holt euch KASPERSKY 2013




Stimme ich zu (als Fachmann). Die anderen sind nicht so schlimm, wie du sie siehst, erfüllen aber ihr Zweck nicht so gut wie Kaspersky.

PS. wenn ein Antiviren-Programm nichts meldet, heißt es noch lange nicht, dass euer Computer nicht infiziert ist! Wer bei Antiviren-Produkte spart, ist selber Schuld!

jetzt kommen wieder die ganzen Ober-Schlaumeier aus ihren Löchern gekrochen und wollen alles besser wissen.

Yay Klasse, vielen Dank für die Info!



NotASingleFuck:
Immernoch 3,90€ zuviel




stimme ich zu. wer das installiert ist selber schuld. lieber was gutes, wie zb kaspersky.


darie20: Stimme ich zu (als Fachmann). Die anderen sind nicht so schlimm, wie du sie siehst, erfüllen aber ihr Zweck nicht so gut wie Kaspersky.


PS. wenn ein Antiviren-Programm nichts meldet, heißt es noch lange nicht, dass euer Computer nicht infiziert ist! Wer bei Antiviren-Produkte spart, ist selber Schuld!




Ein "Fachmann" stimmt einer nichtsaussagenden aber aggresiven Werbebotschaft zu. Klasse.

Naja kostet sogar nur 2,90€ wenn man die CD-Version der Computerbild kauft ;))

Die gelbe Seuche kommt bei nicht mal auf den PC, wenn mir jemand 5 € dafür gibt!

av-test.org/en/…12/

lest euch da die Wertungen durch und entscheidet selber was ihr kauft. ich selber nutze auch gern Norton, es hat mich noch net in stich gelassen.

PS. Dieses Institut nutzen viele PC Magazine als Anlaufstelle ihrer Tests.

plus zeit und nerven alle drei monate sich den neuen Key zu holen, ....

Mit wurde mal vor 1 1/2 Jahren Avast als Vierenscanner sowie Malwarebytes Anti-Malware von Blizzard empfohlen. Mein Account wurde damals gehackt, und die anderen Programme wie Avira hatten nix erkannt (Avast hatte damals den Trojaner entdeckt).
Ist es immer noch so das Avast empfehlenswert als Freewarelösung ist? Bei mir in der Firma mit über 5.000 Mitarbeitern wird auf Kaspersky gesetzt.

Wollte mir gleich die Computerbild kaufen wegen Norton.
Das wichtigste für mich ist es jetzt zu wissen, ob Norton auch so lästige Werbung wie Avira schaltet, die Werbung macht mich nämlich wahnsinnig ! Deswegen will ich den Virenscanner wechseln !

Weiß das jmd?

Guten Gruß

Natürlich schaltet Avira Werbung, du hast es ja auch umsonst.
Ich habe Kaspersky von Computerbild. Die bringen ja jedes Jahr mindestens die Version des vorjahres umsonst raus mit ner 1 Jahres Lizenz. Klappt gut.



TRK:
plus zeit und nerven alle drei monate sich den neuen Key zu holen, ….



Oh mein gott, sich per mausklick nen neuen Key per mail zuschicken lassen und per copy paste verlängern. Vielleicht investierst du dann doch lieber in ne richtige Vollversion

macht euch os x drauf, da braucht man so zeugs erst gar nicht. schon gar nicht die probleme die damit zusammenhängen....
:-D

mfg

Beste ist:

ESET NOD32 & PC TOOLS Spyware Doctor

Hatte vor knapp einem Jahrzehnt Norton und es war beschissen hoch drei. Ziemlich lange glücklich mit Kaspersky gewesen, aber vor 2 Jahren wieder auf Norton gewechselt, weil KIS genau die Probleme machte, die mich vor 10 Jahren von Norton verscheucht haben. Norton nochmal eine Chance gegeben und seitdem sehr zufrieden.



Fab:
Hatte vor knapp einem Jahrzehnt Norton und es war beschissen hoch drei. Ziemlich lange glücklich mit Kaspersky gewesen, aber vor 2 Jahren wieder auf Norton gewechselt, weil KIS genau die Probleme machte, die mich vor 10 Jahren von Norton verscheucht haben. Norton nochmal eine Chance gegeben und seitdem sehr zufrieden.




Genau den Effekt hatte ich vor drei Jahren, die aktuelle Kaspersky-Version hat mein Notebook tierisch gebremst, mit Norton hat es geflutscht. Jetzt bremst weder Norton noch Kaspersky...

mal was anderes: kann man ein laufendes Abonnement mit dem Code verlängern?

cold

ClamAV rulz!

Ok, Spaß ClamAV ist natürlich nur aufm Server für Mails. Auf Produktivsystemen läuft eh ein ordentlich konfiguriertes Linux und Windows zum Zocken etc. - da kann man sich den Virenschutz auch schenken, wenn man Browser & Co. aktuell hält (und merke: Java-Plugin sollte nicht aktiviert sein *g*).

kess: Unabhängige Tests haben nämlich gezeigt, dass Microsoft sehr wohl mithalten kann.

Unabhängige Tests? Wo gibt's denn sowas?

darie20: PS. wenn ein Antiviren-Programm nichts meldet, heißt es noch lange nicht, dass euer Computer nicht infiziert ist!

Nur, weil ihr sie nicht seht, heißt es nicht, dass sie nicht hinter euch her sind!

darie20: Wer bei Antiviren-Produkte spart, ist selber Schuld!

Oder eben schlau, weil er sich nicht auf dämliche Werbeversprechen oder Trollpostings einlässt. Kostenloser Virenschutz taugt im Regelfall genauso, und die richtigen Zero-Day-Dinger und gezielte Attacken kriegen die teuren auch nicht mit.

Für Norton zu teuer, wenn ich 200 Euro kriege probier ich es nochmal!

Für umsonst noch zu schlecht, wieso wird hier so ein rotz promoted. Seit Jahren bekannt als furchtbar schlechte und fehlerhafte Software.

Kaspersky war als Computerbild-Edition immer eine Lizenz für bis zu 3 PCs. Norton ist als CBE jetzt nur eine Einzelplatz-Lizenz, oder?

bin Anfang 2012 von Kaspersky zu Norton gewechselt. ein Unterschied wie Tag und Nacht. ich würde Norton jederzeit wieder nehmen. die Probleme die Norton vor ein paar Jahren hatte, bzgl. systemausbremsung, hat jetzt Kaspersky.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen