eingestellt am 20. Aug 2011
Hallo,

ich suche ein Notebook bis 800€ netto aus Aluminium. Entweder aus einem Block oder in der ähnlichen Alu Optik.

Ich werde mit dem Notebook fast nur arbeiten. Da ich beruflich öfter mal auf Reisen bin sollte das Notebook gute Scharniere haben, weil es häufig geöffnet und geschlossen werden wird.

Das Gewicht sollte unter 2,5kg liegen (am besten deutlich ) und auch nicht zu dick sein. Display 13,3 bis 15,6 Zoll. Wobei 14 Zoll wohl nen gutes Mittel wäre?

Für Vorschläge von Kennern wäre ich sehr dankbar

6 Kommentare

Muss es unbedingt Alu sein? Die Gehäuse zB bei Lenovo (T-Serie) sind super, die sarniere nach 10 Jahren (T23) noch nicht ausgeleiert. Und dank Metall rahmen und Glasfasern im Kunststoff halten die Dinger exterm viel aus. Aus alu wüsst ich nur Apple und die sind halt Überteuert.

Verfasser

Danke euch beiden für die Anregungen

Ich habe auch weiter recherchiert und das folgende Notebook gefunden:

notebooksbilliger.de/hp+…1a8

Gibt es dazu Meinungen?

@ FWB An nen Lenovo Thinkpad hab ich als Alternative auch gedacht, aber die kamen mir im Vergleich zu dem HP sehr teuer vor. Im Prinzip ist es zwar egal, weil mein Chef zahlt, aber kannst du mir sagen was den Aufpreis für nen Lenovo rechtfertigt?

Danke

Die Thinkpads der höheren Serien sind nun mal für die Ewigkeit gebaut und zum "richtigen" Arbeiten gedacht.

Warum eigentlich Alu? Stehst du auf die Optik oder verbindest du damit Wertigkeit?

Das ProBook 4530s ist schon nicht schlecht, aber bitte mit 1600er Display.

@ywd Der immernoch recht gute Service. Also für die die noch 50 Euro für den vor Ort Service drauflegen. (In D wird der vor Ort Service immer noch von IBM erledigt, einfach super).
Die gute Verarbeitung, die guten Akkus, die recht lange Akku Laufzeit, bei mir( unter Last, I7,2 Festplatten, Dezentrirte Grafik mit Wlan, Umts und Display auf maximum mit normalem 6 zellen Akku ca 2 stunden).
Und die eigendlich recht gute Wertbeständigkeit. die Tastatur gefällt mir auch sehr gut. Also ich würde mir keinen Anderen Laptop als einen Lenovo/Ibm kaufen, zumindest zur Zeit.

Verfasser

Also erstmal danke an alle.

Es wird wohl nen Probook, Elitebook oder Pavilion dv6 werden.

Ooooooder doch nen Thinkpad

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Enstyler - ich will mein MyDealz zurück!20187
    2. Gearbest Paket hängt in London fest!65221
    3. Schon wieder ein neues Design? Aber ja doch! :)346890
    4. Gearbest Zoll Probleme ??!!136502

    Weitere Diskussionen