ABGELAUFEN

Notebook Beratung - auf ein Neues

Servus,

ich benötige eure Hilfe.
Suche mittlerweile seit vielen Wochen ein anständiges Notebook und werde nicht wirklich fündig.

Es sind nun 2 Geräte in der engeren Auswahl aber die können mich auch nicht zu 100% überzeugen.

Einmal das Lenovo Thinkpad T440s und das Macbook Pro Retina 13"

Wichtig ist mir, dass es 13", maximal 14" hat und eine lange Akkulaufzeit bietet.

8gb Ram und mind. 128gb SSD (256gb wären besser) sollten vorhanden sein.
Mattes Display wenn möglich, wobei das Macbook leider glänzend ist.

4. Genereation der Intel CPU.


Maximal 1300 €.

Hat jemand einen Tipp? Ich verzweifel so langsam.

20 Kommentare

Was stört dich denn an den beiden Geräten, damit wir deine Zweifel verstehen ..

Und welches von den 30 verschiedenen Modellen meinst du genau? oO

idealo.de/pre…tml

ThinkSmart

Was stört dich denn an den beiden Geräten, damit wir deine Zweifel verstehen ..



MAcbook - Glänzendes Display. Apple. Lüfter soll laut sein usw.
Thinkadpad - Touchpad soll katastrophe sein, schlechte Verarbeitungen usw.

wanshurst

Und welches von den 30 verschiedenen Modellen meinst du genau? oOhttp://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4101429_-thinkpad-t440s-20aq0069ge-lenovo.html



30? Das ist ein Modell, welches durch mehrere Anbieter verkauft wird

Es gibt aber mehrere Versionen, das ist richtig. Nur unterscheiden die sich von der CPU, Ram und SSD. Der Rest ist ja gleich.

Ich bin kein Experte, aber bei Deiner Vorauswahl hast Du ja unterschiedliche Betriebssysteme. Für mich stände da mal an erster Stelle die grundsätzliche Überlegung möchte ich einen Windows-Rechner oder bevorzuge ich MacOS?
Was willst Du mit dem Notebook machen, hast Du evtl. bereits Software die Du weiter verwenden möchtest?
Ich habe viele Jahre mit Thinkpads beruflich zu tun, schraube mir auch für meine private Nutzung immer Thinkpads zusammen und "tune" sie ein wenig - für mich sind das echt gute Laptops. Außerdem kann ich einen Thinkpad jederzeit umrüsten, mehr RAM, größere Festplatte ... bei einem Macbook ist das alles nicht so einfach.
Bezüglich Style und Akku-Laufzeit hat das Macbook definitiv Vorteile.

Das finde ich nice. 13 Zoll, Full HD. gutes Display und es wiegt knapp über 1kg.
Samsung ATIV Book 9 - 900X3G

Helga

Ich bin kein Experte, aber bei Deiner Vorauswahl hast Du ja unterschiedliche Betriebssysteme. Für mich stände da mal an erster Stelle die grundsätzliche Überlegung möchte ich einen Windows-Rechner oder bevorzuge ich MacOS? Was willst Du mit dem Notebook machen, hast Du evtl. bereits Software die Du weiter verwenden möchtest?Ich habe viele Jahre mit Thinkpads beruflich zu tun, schraube mir auch für meine private Nutzung immer Thinkpads zusammen und "tune" sie ein wenig - für mich sind das echt gute Laptops. Außerdem kann ich einen Thinkpad jederzeit umrüsten, mehr RAM, größere Festplatte ... bei einem Macbook ist das alles nicht so einfach.Bezüglich Style und Akku-Laufzeit hat das Macbook definitiv Vorteile.



Das Mac OS reizt mich schon, soll ja ganz gut sein. Wäre wahrscheinlich eher Was für mich, als win 8.
Beim Mac kann man ja auch parallel Windows drauf installieren.
Wobei ich bei dem genannten t440s Modell auch Win 7 nutzen könnte, laut Beschreibung.
Positiv ist da auch, dass man 3 Jahre Garantie durch Lenovo bekommt.
In erster Linie ist mir die Größe und die Akkulaufzeit wichtig.
Nur die 13zoller mit einer halbwegs guten Ausstattung Kosten leider über 1000 Euro.

wasistlos

Das finde ich nice. 13 Zoll, Full HD. gutes Display und es wiegt knapp über 1kg.Samsung ATIV Book 9 - 900X3G



Danke, ich meine über das Samsung eher schlechtes gelesen zu haben in einem Test. Und es hat glaub ich ein spiegelndes Display.

wasistlos

Das finde ich nice. 13 Zoll, Full HD. gutes Display und es wiegt knapp über 1kg.Samsung ATIV Book 9 - 900X3G



Nein hat es nicht.

Kauf dir das Macbook und teste es gründlich, notfalls wieder verkaufen.
Wenn du sowieso neugierig auf einen Mac bist, kann ich nur zum Macbook raten. Retina-Display ist kein muss aber schon ne geile Sache, da kann das Lenovo nicht mithalten.

wasistlos

Das finde ich nice. 13 Zoll, Full HD. gutes Display und es wiegt knapp über 1kg.Samsung ATIV Book 9 - 900X3G



Hast recht, grad gelesen. Werde mir nach Feierabend mal ein paar Tests dazu durchlesen, danke für den Tipp!

wasistlos

Das finde ich nice. 13 Zoll, Full HD. gutes Display und es wiegt knapp über 1kg.Samsung ATIV Book 9 - 900X3G



Nö. Aber dann frag doch nicht nach Tipps...?

DA_HP

Kauf dir das Macbook und teste es gründlich, notfalls wieder verkaufen.Wenn du sowieso neugierig auf einen Mac bist, kann ich nur zum Macbook raten. Retina-Display ist kein muss aber schon ne geile Sache, da kann das Lenovo nicht mithalten.



Ja kaufen und wieder verkaufen wollte ich vermeiden
Aber sieht schon gut aus. Hast du das Retina mit 13zoll?
Kannst du mir verraten, wie das Touchpad ist? War letztens im Media Markt und da konnte ich mit dem Touchpad keinen links klick ausführen. Musste immer auf die Taste klicken im unteren Bereich des Pads.
Weißt du, ob man es aktivieren kann?
Also möchte einfach nur in die Mitte des Pads klicken und damit einen links klick ausführen, ohne immer auf die Taste unten drücken zu müssen.

wasistlos

Das finde ich nice. 13 Zoll, Full HD. gutes Display und es wiegt knapp über 1kg.Samsung ATIV Book 9 - 900X3G



Was hast du denn für ein Problem?
Man darf sich ja wohl noch irren und bin schließlich dankbar für eure Tipps. Meine Güte.

ohseb

Was hast du denn für ein Problem?



Ich gebe dir einen Tipp, auf den du offensichtlich noch nicht gekommen bist und der super auf deine Anforderungen passt. Und dann kommt sowas wie "Hab gehört, der Nachbar einer Bekannten hatte mal ein Meerschweinchen neben einer Samsung-Waschmaschine im Fernsehen gesehen und das war krank, deshalb möchte ich kein Samsung".

Finde ich irgendwie komisch. Dann muss ich auch keine Tipps geben.
Das Notebook gibt es übrigens auch mit 256GB SSD, um mal wieder auf's Thema zurückzukommen.

DA_HP

Kauf dir das Macbook und teste es gründlich, notfalls wieder verkaufen.Wenn du sowieso neugierig auf einen Mac bist, kann ich nur zum Macbook raten. Retina-Display ist kein muss aber schon ne geile Sache, da kann das Lenovo nicht mithalten.



Klar, wieder Verkaufen ist nicht die optimale Lösung, aber meiner Meinung nach kannst du nur über einen längeren Zeitraum beurteilen ob das Macbook das richtige für dich ist. Dank der Wertstabilität bekommst du es normalerweise auch zu einem guten Preis wieder los.
Den Rechtsklick kannst du dir konfigurieren wie du willst, hier einige Beispiele:
Klick mich

DA_HP

Kauf dir das Macbook und teste es gründlich, notfalls wieder verkaufen.Wenn du sowieso neugierig auf einen Mac bist, kann ich nur zum Macbook raten. Retina-Display ist kein muss aber schon ne geile Sache, da kann das Lenovo nicht mithalten.



Hast recht!
Danke für den Link. War sehr verwundert darüber, dass ich mit dem Touchpad keinen Links Klick ausführen konnte. Aber wenn man es einstellen/aktivieren kann, ist ja alles besten.
Kannst du mir noch was zu der Akkulaufzeit (surfen) und den Temperaturen sagen? Bist du zufrieden?

ohseb

Was hast du denn für ein Problem?



Nur weil du mir einen Tipp gibst, heißt es ja nicht, dass ich es sofort kaufen muss.
Bin wie gesagt dankbar über eure Tipps, aber hatte nun mal schlechtes über die Samsung Geräte gelesen.
Danke trotzdem, werde es mir angucken nachher

ohseb

Hast recht!Danke für den Link. War sehr verwundert darüber, dass ich mit dem Touchpad keinen Links Klick ausführen konnte. Aber wenn man es einstellen/aktivieren kann, ist ja alles besten.Kannst du mir noch was zu der Akkulaufzeit (surfen) und den Temperaturen sagen? Bist du zufrieden?



Also ich bin kein Apple Fanboy aber ich muss einfach sagen, dass man merkt wieviel Apple in die Entwicklung und Optimierung seiner Geräte investiert. Das gilt auch bei Wärmeentwicklung und Akku-Laufzeit, da wirst du keinen Grund zur Beanstandung finden. Ausreisser gibt es zwar auch hier, manche Macs haben einfach ne Macke, sobald man unnormales Verhalten feststellt, sofort zum Support damit.

ohseb

Hast recht!Danke für den Link. War sehr verwundert darüber, dass ich mit dem Touchpad keinen Links Klick ausführen konnte. Aber wenn man es einstellen/aktivieren kann, ist ja alles besten.Kannst du mir noch was zu der Akkulaufzeit (surfen) und den Temperaturen sagen? Bist du zufrieden?



Danke dir, klingt ganz gut.
Werde mich mal weiter durchlesen. Das ist echt die Qual der Wahl

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. O2 Vertrag/Verlängerung 19,99€/Monat; 40GB! LTE(50MBit/s); Flat Fest- und M…44
    2. Hebt ihr Rechnungen und andere Dokumente in Papierform auf?22
    3. Steuerverlustvortrag auf aktuelles Gewerbe anrechnen?1327
    4. 2 Flixbus Gutscheine a 3€11

    Weitere Diskussionen