ABGELAUFEN

Notebook bis 500€

Hallo liebe Mydealzer,

ich bin momentan auf der Suche nach einem gutem Notebook um im Web zu surfen & für Office arbeiten.
Leider kenne ich mich bei Notebooks so gut wie 0 aus, daher hoffe ich, dass einer der Laptop "experten" hier mir weiterhelfen kann

-Preis: max 500€
-Windows 8 bzw.10 sollte beinhaltet sein
-Mind. 500GB HDD
-Mind. 4GB RAM
-Mind. 17 Zoll

Habe mir schon mal diesen angesehen, kostet bei NBB mit 15% GS ca. 490€: m.notebooksbilliger.de/hp+…4e4 ist dieser zu dem Preis empfehlenswert?


Bin dankbar für eure Vorschläge

8 Kommentare

Ist das Notebook als Desktop-Ersatz gedacht?

Mario

Ist das Notebook als Desktop-Ersatz gedacht?


Ja

Mario

Ist das Notebook als Desktop-Ersatz gedacht?



Alles klar, dann bin ich raus. Sonst hätte ich dir auf jeden Fall von einem 17" Gerät abgeraten. Aber ggf. solltest du dich auch mal nach einem gebrauchten Notebook umschauen. In der Regel sind ältere Notebooks aus der Enterprise-Klasse meist mehr als ausreichend, günstiger und robuster, als vergleichbare aktuelle Consumer-Modelle. (Schreibe z.B. gerade selbst von einem Dell Latitude E4300)

Deine Anwendungsgebiete schafft jede Laptop, Ultrabook Krücke ohne Probleme, daher kannst du da nichts Falsch machen und da gibt es auch nichts, wo man sagen kann "hey das Modell ist Perfekt dafür".

Wenn du es etwas Flüssiger und schneller haben magst, kannst ja ggf. ein wenig darauf achten das da eine SSD drin ist.

500€ finde ich eine ziemlich schlechte Grenze. Entweder kriegt man bis 400€ alltagstaugliche Office Dinger oder man gibt 600€ und kriegt geiles Teil. Bei 500€ hast du entweder überbezahltes Office Notebook (falls eher Normalpreis Level) oder nen günstigen geilen Notebook (falls wirklich reduziertes Pro-Gerät), je nach Spezifikationen.

Mario

Ist das Notebook als Desktop-Ersatz gedacht?



Business Notebooks mit 17 Zoll sind eher unüblich.

Müssen es wirklich 500gb sein, oder kannst du selber hdd wechseln oder sogar eine ssd einbauen? Und Windows 7 kann man für kleines Geld kaufen und dann auf Windows 10 upgraden.
Mit 15 Zoll wäre die Auswahl größer, gerade wenn es eine vernünftige Auflösung (FHD) sein soll.

Edit: das hier vielleicht? Hat wohl ein IPS Display, nur halt ohne Windows.

Mario

Ist das Notebook als Desktop-Ersatz gedacht?



500euro für ein i3er das war ein schlechtes beispiel

hbjk54

500euro für ein i3er das war ein schlechtes beispiel


Dein Beispiel ist viel besser. Ach so. Nicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Alternative Aboalarm Kündigungsservice11
    2. Telekom Mobil Vertragsverlängerung - Schnäppchen?45
    3. Kabel Deutschland und Sky - wie funktioniert das?34
    4. Suche nach günstigen S/W Laser Drucker45

    Weitere Diskussionen