Notebook - die eierlegende Wollmilchsau gesucht !!

Hi,

möchte mir ein Notebook,Laptop,Ultrabook (whatever) zulegen.
Hatte mir schonmal eins bestellt, jedoch wieder zurück gegeben, da es entgegen meinen Erwartungen sehr langsam war.
Es war ein Samsung i5 4 x 2,5ghz, 8GB Ram - wobei der irgendwie nur 2 Kerne hatte udn die anderen 2 simuliert hat oder so ähnlich. Habe leider den CPU Namen nicht mehr.
Bin nicht der Mega-Auskenner auf diesem gebiet.
Was ich genau suche :
Ein Gerät bis aller höchstens max 900,-€.
Das Notebook soll für AVCHD Videobearbeitung herhalten und natürlich für die üblichen Verdächtigen wie Internet u.s.w.
Spiele sind mir egal - dafür muss die Xbox herhalten...

Mein Wunsch:
-eine schnelle CPU. Ob Quad oder Duo ist mir eigentlich egal.
Je schneller desto besser natürlich.
-Die Akkuleistung sollte nicht schon nach 2,5 bis 3 Stunden den Geist aufgeben. (Ich stelle mir so min. 5-6 Stunden vor)
-Eine leistungsstarke GraKa mit min. 2GB Ram (4 wäre super) (schön wäre natürlich DDR5). GeForce soll ja ganz gut sein.
-Die Größe des Displays : Max 15,6" - je kleiner desto feiner. Auflösung ist mir relativ egal.Mittlerweile auch egal ob glare oder non-glare.
-Eine SSD für das Betriebssystem (32gb schon zu klein oder ?) wäre super - jedoch nicht zwangsläufig ein muss.
-HDD : Größe fast egal - alles über 360GB genügt.
-RAM : 8GB minimum (bei 8GB unbedingt die Möglichkeit min. einen weiteren 8GB nachzurüsten)
-Betriebssystem möchte ich gern Win7 haben. Bei einem Win8ér Gerät wäre es dann natürlich wichtig, dass die ganzen Treiber noch zu haben sind ! (habe davon gelesen, dass Käufer von DOS-Laptops schwierigkeiten hatten ein BS aufgrund von fehlenden Treibern zu installieren...?)

Ist das in dem Preisbereich von 900,-€ utopisch ? Wenn ja, wo sollte man am ehesten Abstriche machen um das beste Preis/Leistungsverhältnis zu bekommen ?

Von dem Gedanken was Brauchbares um 400,-€ zu bekommen habe ich mich sehr schnell verabschiedet

Mit abendlichen Grüßen

P.S. - Wozu nutzt einem eigentlich eine 8GB große SSD Platte bzw. was stellt man damit an, wenn da ja nichtmal das BS raufpasst ?

19 Kommentare

also für 900 euro wirst du da nix finden. deine ansprüche hören sich leider eher nach einem high end gaming laptop an im preissegment 1200-2000 euro

Kleiner Notebook mit leitungsstarker Grafikkarte und 6h Akkulaufzeit, dann viel Glück bei der Suche.

hätte einen Lenovo Y580 rumstehen den ich nicht mehr brauche: I7-3610QM, Geforce GTX 660M und 750gb HDD und 8gb ram.. ist ca. 1 jahr alt. kannst mir ja mal eine Preisvorstellung schicken, falls du ihn haben willst.

johnconnor

also für 900 euro wirst du da nix finden. deine ansprüche hören sich leider eher nach einem high end gaming laptop an im preissegment 1200-2000 euro



Zitat TE:
"Das Notebook soll für AVCHD Videobearbeitung herhalten und natürlich für die üblichen Verdächtigen wie Internet u.s.w.
Spiele sind mir egal - dafür muss die Xbox herhalten..."

Wie kommt man da auf "high end gaming laptop"?

Mataanus

Kleiner Notebook mit leitungsstarker Grafikkarte und 6h Akkulaufzeit, dann viel Glück bei der Suche.


Nutz der TE denn eines der wenigen - meistens kostenpflichtigen - Schnittprogramme, die von der Schnittstelle zur Grafikkarte zum Decodieren profitieren?

johnconnor

also für 900 euro wirst du da nix finden. deine ansprüche hören sich leider eher nach einem high end gaming laptop an im preissegment 1200-2000 euro

Mataanus

Kleiner Notebook mit leitungsstarker Grafikkarte und 6h Akkulaufzeit, dann viel Glück bei der Suche.

.
Die GPU wird zumindest beim Rendern genutzt, ja.
Ob ein Upgrade des Programms in Zukunft stattfinden soll, um somit auch die Vorschau etc. durch GPU zu nutzen, steht noch offen.
Der nächste Schritt ist die Hardware.

Purzelbobby

Die GPU wird zumindest beim Rendern genutzt, ja.Ob ein Upgrade des Programms in Zukunft stattfinden soll, um somit auch die Vorschau etc. durch GPU zu nutzen, steht noch offen.Der nächste Schritt ist die Hardware.



Welches Programm nutzt du?

Purzelbobby

Die GPU wird zumindest beim Rendern genutzt, ja.Ob ein Upgrade des Programms in Zukunft stattfinden soll, um somit auch die Vorschau etc. durch GPU zu nutzen, steht noch offen.Der nächste Schritt ist die Hardware.


Vegas 10

Purzelbobby

Die GPU wird zumindest beim Rendern genutzt, ja.Ob ein Upgrade des Programms in Zukunft stattfinden soll, um somit auch die Vorschau etc. durch GPU zu nutzen, steht noch offen.Der nächste Schritt ist die Hardware.


Ok, dann mit einer halbwegs ordentlichen GPU lieber. GT740/750M oder was aus der 87xx/88xx sollte dir reichen. Da hab ich ja ein Deja Vu, schau mal in deinen alten PM´s nach.

Lenovo Ideapad für 949€


Display: 39,6 cm (15,6"), matt
Auflösung: 1920 x 1080 Pixel, Full-HD, 16:9-Format
Prozessor: Intel® Core™ i7-4700MQ Prozessor der vierten Generation (2.4 GHz, 6MB Intel® Smart-Cache) mit Intel® Turbo Boost bis zu 3.4 GHz
Grafik: 2x Nvidia Geforce GT 750M, je 2048 MB GDDR5 VRAM
Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3, 1600 MHz
Festplatte: 1000 GB, SATA, 2,5“, 5.400 U/Min
SSD: 8 GB Solid State Disc
Sound: Stereo Lautsprecher 2x 1.5W "JBL" branding speakers with chamber
Webcam: HD Webcam
Netzwerk: WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0, GBit-LAN
Anschlüsse: 2x USB 3.0, 1 x USB 2.0, HDMI, RJ-45
Kartenleser: 6in1(SD, SDHC, SDXC, MMC, MS, MS-Pro)
Betriebssystem: ohne Betriebsystem
Abmessungen: 387 x 259 x 36 mm
Gewicht: 2700 g
Akku: Lithium-Ionen, 6 Zellen
Besonderheit: Tastatur mit zuschaltbarer Hintergrundbeleuchtung

Mcgusto

Lenovo Ideapad für 949€ Display: 39,6 cm (15,6"), matt Auflösung: 1920 x 1080 Pixel, Full-HD, 16:9-Format Prozessor: Intel® Core™ i7-4700MQ Prozessor der vierten Generation (2.4 GHz, 6MB Intel® Smart-Cache) mit Intel® Turbo Boost bis zu 3.4 GHz Grafik: 2x Nvidia Geforce GT 750M, je 2048 MB GDDR5 VRAM Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3, 1600 MHz Festplatte: 1000 GB, SATA, 2,5“, 5.400 U/Min SSD: 8 GB Solid State Disc Sound: Stereo Lautsprecher 2x 1.5W "JBL" branding speakers with chamber Webcam: HD Webcam Netzwerk: WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0, GBit-LAN Anschlüsse: 2x USB 3.0, 1 x USB 2.0, HDMI, RJ-45 Kartenleser: 6in1(SD, SDHC, SDXC, MMC, MS, MS-Pro) Betriebssystem: ohne Betriebsystem Abmessungen: 387 x 259 x 36 mm Gewicht: 2700 g Akku: Lithium-Ionen, 6 Zellen Besonderheit: Tastatur mit zuschaltbarer Hintergrundbeleuchtung



Hey Danke dir,
der macht schon einen sehr tollen Eindruck. 4GB Vram...cool.
Der Prozessor gefällt mir auch.
Leider mit bis zu 4 Std. wirklich arg wenig akkuleistung :-(
So ein Angebot mit evtl. nur einer GraKa, etwas weniger Auflösung (FullHD muss nicht zwangsläufig) und dafür mit mehr Akkuleistung

Joa ich würd mich an deiner Stelle nicht so auf die Akkuleistung fixieren, denn unter Volllast reicht es eh nur für 1-2 Stunden aus... dann sind einfach alle Akkus platt.

DELL Inspiron für 939€


39,6 cm (15,6“) FULL-HD Multitouch-Display aus Corning® Gorilla® Glas NBT™
Hochwertiges neues Aluminium Design
Beleuchtete Tastatur
1900 x 1080 Pixeln, 16:9 Format
Intel® Core™ i7-4500U Prozessor der vierten Generation (1.80 GHz, 4MB Intel® Smart-Cache) mit Intel® Turbo Boost bis zu 3 GHz
Stromsparenden 8 GB DDR3L Arbeitsspeicher
1000 GB HDD 5.400 U/Min
Leistungsstarke NVidia GeForce GT 750M Grafik
Intel® Dualband Wireless-N 7260 2 x 2 AGN + Bluetooth 4.0
HDMI, 4x USB 3.0
Windows 8 64 Bit

Ansonsten musst du noch paar grüne Scheine drauflegen

Mcgusto

Joa ich würd mich an deiner Stelle nicht so auf die Akkuleistung fixieren, denn unter Volllast reicht es eh nur für 1-2 Stunden aus... dann sind einfach alle Akkus platt.DELL Inspiron für 939€ 39,6 cm (15,6“) FULL-HD Multitouch-Display aus Corning® Gorilla® Glas NBT™ Hochwertiges neues Aluminium Design Beleuchtete Tastatur 1900 x 1080 Pixeln, 16:9 Format Intel® Core™ i7-4500U Prozessor der vierten Generation (1.80 GHz, 4MB Intel® Smart-Cache) mit Intel® Turbo Boost bis zu 3 GHz Stromsparenden 8 GB DDR3L Arbeitsspeicher 1000 GB HDD 5.400 U/Min Leistungsstarke NVidia GeForce GT 750M Grafik Intel® Dualband Wireless-N 7260 2 x 2 AGN + Bluetooth 4.0 HDMI, 4x USB 3.0 Windows 8 64 BitAnsonsten musst du noch paar grüne Scheine drauflegen


Ein paar Scheine drauflegen, um welches Gerät genau zu kaufen ?
Alles so wie in deinem Beispiel (1 GraKa würde auch genügen ) - nur mit min. 6Stunden Akku (_;)

Purzelbobby

Ein paar Scheine drauflegen, um welches Gerät genau zu kaufen ?Alles so wie in deinem Beispiel (1 GraKa würde auch genügen ) - nur mit min. 6Stunden Akku (_;)


Deine Forderungen werden leider immer unklarer, das macht es eigentlich aktuell unmöglich dir einen Laptop zu empfehlen. Fakt ist: kein Laptop mit einer i7 u/mq, 16GB Ram und dedizierter GPU rendert >=6 Stunden im Akkubetrieb.

Den noch besten Kompromiss findest du bei den Dell Inspiron (15) der 7000er Reihe. Unter Volllast ist da der Akku zwar auch in unter 2 Std leer, aber es hat ein tolles Engergiemanagement wenn du ausnehmsweise mal nicht in der U-Bahn oder in der Uni Videos rendern musst. Dann geht die Laufzeit hoch bis 12 Std und im Surf/Office-Betrieb auf über 6 Std. Preislich geht es da in entsprechender Konfiguration ab ~1000€ los.

Purzelbobby

Ein paar Scheine drauflegen, um welches Gerät genau zu kaufen ?Alles so wie in deinem Beispiel (1 GraKa würde auch genügen ) - nur mit min. 6Stunden Akku (_;)



HeySocial,
erstmal danke, dass du dir die Zeit nimmst
Also ich muss mich mal etwas konkretisieren. Ich möchte natürlich nicht 6 Stunden Rendern nur mit Akku.Das könnte mit Netzteil oder gleich vom DesktopPC passieren. Es geht eher um die einfache Bearbeitung wie schneiden, zusammenfügen, wenige Effekte wie Übergänge, Texte etc...
Die permanente Vorschau ist zudem nicht sehr wichtig, also läuft nicht auf Voller Qualität.
Ich benötige eben die mobile Möglichkeit um schonmal "vorzuarbeiten".
Es könnte sogar sein, dass dafür ein DualCore reicht. Bin mir aber nicht sicher. Mein Desktop ist lediglich ein einfach AMD 2x3Ghz mit 4GBRam und ner 1GB VRam und erledigt das, was ich will.
vielleicht sind meine gestellten Anforderungen auch zu hoch und es würde ein weniger potent ausgerüsteter LapTop reichen.
3 Stunden maximum (vom Hersteller)ist mir aber definitiv zu wenig...
Der geht ja dann unter Vollast schon nach 1,5 - 2 Stunden in die Knie !? Zudem nichtmal die Möglichkeit einen besseren Akku zu kaufen (konnte nichts im Netz finden)
Wenn die Möglichkeit besteht den 6 zellen Akku mit nem 9ßer auszutauschen, wäre es wiederrum nicht so schlimm...

Purzelbobby

Ein paar Scheine drauflegen, um welches Gerät genau zu kaufen ? Alles so wie in deinem Beispiel (1 GraKa würde auch genügen ) - nur mit min. 6Stunden Akku (_;)



Der hat doch laut Hersteller 6,5 Stunden...

Ansonsten dieses hier mit 15,8 Stunden Akkulaufzeit von Lenovo:
Lenovo Thinkpad

Purzelbobby

Ein paar Scheine drauflegen, um welches Gerät genau zu kaufen ? Alles so wie in deinem Beispiel (1 GraKa würde auch genügen ) - nur mit min. 6Stunden Akku (_;)


Purzelbobby

Ein paar Scheine drauflegen, um welches Gerät genau zu kaufen ?Alles so wie in deinem Beispiel (1 GraKa würde auch genügen ) - nur mit min. 6Stunden Akku (_;)



Was haltet ihr von diesem hier ? :
notebooksbilliger.de/not…ab0

Purzelbobby

Was haltet ihr von diesem hier ? :http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/lenovo+ideapad+y510p+59396852+notebook/refcampaign_id/5c22d4acf05cb3c8bda1aba1c6df0ab0



Supi Bei Amazon übrigens für 999€ zu haben!

Purzelbobby

Was haltet ihr von diesem hier ? :http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/lenovo+ideapad+y510p+59396852+notebook/refcampaign_id/5c22d4acf05cb3c8bda1aba1c6df0ab0



Es handelt sich ja um Free DOS...
Wie kompliziert ist das denn, Win7 drauf zu spielen ?
Auch als Anfänger machbar ?
Und verstehe ich es richtig, dass der DVD-Brenner in dem UltraBay sitzt und jeder Zeit einfach mit der UltraBay Festplatte oder zweiter GraKa ausgetauscht werden kann ?

Hey, dieses Angebot hier ist eigentlich echt gut

http://hukd.mydealz.de/deals/dell-inspiron-15-7000-wieder-796-full-hd-i7-nvidia-gt-450-alu-gehäuse-win-8-pro-notebook-307380#post3283939

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. PSN Guthaben / FF XV22
    2. Suche Handyvertrag11
    3. iTunes Karten11
    4. Gaming PC bis ca. 1300€89

    Weitere Diskussionen