Abgelaufen

Notebook-Display für Spiele zu dunkel (Tool?)

16
eingestellt am 7. Mai
Das Display meines Notebooks ist extrem dunkel (200 cd/m2) und daher kann ich in Spielen, wenn es dort Abend ist, so gut wie nichts sehen. Gibt es vielleicht ein Tool, mit dem man die Tiefen aufhellen kann? Ich denke mal nicht, aber ich würde das Level gerne abschließen, ohne zu cheaten. Es ist mir egal, ob das Bild dadurch total blass wird. Hauptsache, es funktioniert. Der Gamma-Regler im Spiel bringt mich nicht weiter und ich habe das Display bereits kalibriert (bringt ebenfalls nicht viel).


Vielleicht hatte einer von euch schon mal dieses Problem, oder weiß, wie man es lösen kann.
Zusätzliche Info
Diverses
16 Kommentare
Per Kabel an PC Monitor bzw. TV anschließen?
Raum ganz dunkel und Display so hell wie möglich.
Unter normalem Windowsbetrieb auch so dunkel?
Hast Du mal den Treiber aktualisiert?
Oder im Treiber mal mit der Gamma-Korrektur geschaut?
falls es nicht am Kabel hängt: auf Akku wird bei vielen Modellen das Display abgeregelt
Gamma-Korrektur sollte bieten was du suchst.
tomsanvor 5 h, 45 m

Unter normalem Windowsbetrieb auch so dunkel?Hast Du mal den Treiber …Unter normalem Windowsbetrieb auch so dunkel?Hast Du mal den Treiber aktualisiert?Oder im Treiber mal mit der Gamma-Korrektur geschaut?


Na ja, da das Display ja nicht besonders hell ist, ist es unter normalem Betrieb ebenfalls ziemlich dunkel^^ Für den Betrieb im Haus reicht es aber auf jeden Fall aus. Nur draußen kann man nicht damit arbeiten. Beim Treiber lässt sich das zwar ein bisschen einstellen, aber eben nicht genug. Denke mal, dass ich wirklich einen Monitor am Notebook anschließen muss. Anders lässt sich das Problem anscheinend nicht lösen.
Gamma hoch stellen und nächstes Mal lernen dass es keine Schnäppchen gibt bei Computern.
Gibt im Nvidia/AMD/Intel Grafiktreiber einstellungen für Farb, Kontrast, Helligkeit.
Eisthomasvor 2 h, 19 m

Gamma hoch stellen und nächstes Mal lernen dass es keine Schnäppchen gibt b …Gamma hoch stellen und nächstes Mal lernen dass es keine Schnäppchen gibt bei Computern.


Das Notebook war kein Schnäppchen. Hat sogar einen i7-Prozessor.

Julzvor 1 h, 7 m

Gibt im Nvidia/AMD/Intel Grafiktreiber einstellungen für Farb, Kontrast, …Gibt im Nvidia/AMD/Intel Grafiktreiber einstellungen für Farb, Kontrast, Helligkeit.


Danke, habe ich allerdings schon auf der höchsten Stufe.
mark-svor 3 m

Das Notebook war kein Schnäppchen. Hat sogar einen i7-Prozessor.


Das sagt gar nichts aus. Die meisten Geräte sollen nur im Katalog mit Eckdaten protzen, aber abseits dessen sind Sachen wie Gehäuse, Display, Tastatur und Touchpad absolut unterirdisch.

Im Spiel lässt sich die allgemeine Helligkeit nicht höher stellen?
Bearbeitet von: "Draylin" 7. Mai
Draylinvor 8 m

Das sagt gar nichts aus. Die meisten Geräte sollen nur im Katalog mit …Das sagt gar nichts aus. Die meisten Geräte sollen nur im Katalog mit Eckdaten protzen, aber abseits dessen sind Sachen wie Gehäuse, Display, Tastatur und Touchpad absolut unterirdisch.Im Spiel lässt sich die allgemeine Helligkeit nicht höher stellen?


Das Gerät war aber wirklich nicht günstig (700€ im Angebot) und hat in Tests sehr gut abgeschnitten. Hätte nie gedacht, dass das Display zu dunkel sein kann. Damit rechnet man aber auch nicht. Zumindest in dieser Preisklasse... Na ja, man lernt nie aus.

Die Helligkeitsstufen im Spiel bewirken so gut wie nichts. Es geht übrigens über das Spiel Medal of Honor - Allied Assault (Spearhead). Ich warte nun, bis ich wiedet zu Hause bin und hoffe mal, dass mein Monitor hell genug ist.
mark-svor 26 m

Das Notebook war kein Schnäppchen. Hat sogar einen i7-Prozessor.Danke, …Das Notebook war kein Schnäppchen. Hat sogar einen i7-Prozessor.Danke, habe ich allerdings schon auf der höchsten Stufe.


Auf der höchsten Stufe sollte dein Bildschirm weiß sein. Eventuell hast du unter der falschen Kategorien geschaut.
Spiel doch im mal Nvidia Treiber rum. Selbst auf einem Gammeldisplay kannst du dich blenden. Sieht dann halt schrecklich aus, aber du wirst alles erkennen können.
mark-svor 40 m

Das Gerät war aber wirklich nicht günstig (700€ im Angebot) und hat in Tes …Das Gerät war aber wirklich nicht günstig (700€ im Angebot) und hat in Tests sehr gut abgeschnitten.


welcher Test? gute Testseiten testen auch das Display. notebookcheck.com/ zb
Eisthomasvor 13 m

welcher Test? gute Testseiten testen auch das Display. …welcher Test? gute Testseiten testen auch das Display. https://www.notebookcheck.com/ zb


Bei Notebookcheck hatte das Notebook immerhin 75% bekommen. Ja, das Display wurde kritisiert, aber ich dachte damals, dass es wohl nicht so schlimm wäre. Bei meinem alten Notebook hatten sie das Display ebenfalls kritisiert, aber das war vollkommen in Ordnung.

Julzvor 38 m

Auf der höchsten Stufe sollte dein Bildschirm weiß sein. Eventuell hast du …Auf der höchsten Stufe sollte dein Bildschirm weiß sein. Eventuell hast du unter der falschen Kategorien geschaut.


SchlauesKerlchenvor 22 m

Spiel doch im mal Nvidia Treiber rum. Selbst auf einem Gammeldisplay …Spiel doch im mal Nvidia Treiber rum. Selbst auf einem Gammeldisplay kannst du dich blenden. Sieht dann halt schrecklich aus, aber du wirst alles erkennen können.


Auf der höchsten Stufe ist alles matschgrau und die Texturen sind nicht mehr zu erkennen. Hell ist es definitiv nicht. Ich habe zwei Grafikkarten drinn, also werde ich mir später nochmal die andere ansehen. Vielleicht kann man die heller einstellen. Obwohl ich das nicht glaube.

Danke jedenfalls für die Antworten bisher.
Nvidia-Grafikkarte + Kontrast-/Helligkeitskorrektur haben nun geholfen.
Bearbeitet von: "mark-s" 7. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler