Notebook Empfehlung

Hallo Leute,

bin gerade auf der Suche nach einem neuen Notebook. Aktuell habe ich einen von ASUS (X73T) mit dem AMD A6-3420M Prozessor und 8GB Arb. Speicher.

Ich möchte mich verbessern. Grafik Programme laufen etwas schleppent und der Prozessor scheint mir auch nicht zu genügen.

Ich suche etwas in die Richtung i5/i7. Ein i5 Prozessor sollte ja eigentlich besser sein als der A6 oder?

Welches Modell könnt ihr mir evtl. empfehlen bis 650 Euro. Gerne auch eine Quelle nennen und falls derzeit für einen Online shop ein Gutschein vorhanden ist, wäre das empfehlenswert.

Grüße

12 Kommentare

In welcher Größe suchst du denn? Gibt es weitere Vorlieben - z.B. Full-HD-Display, mattes Display, SSD, Akkulaufzeit...? Brauchst du ein Betriebssystem?

Ist es dieses Modell, was du momentan hast : notebookinfo.de/pro…66/ ?

Ja genau dieses Modell habe ich. Arbeitsspeicher sind 6 statt 8 sorry.

Es sollte ein 17er sein. Ich habe da schon etwas im Blick. was haltest du von diesem hier?
amazon.de/Tos…1d4

Betriebssystem sollte schon dabei sein. Display ist egal es kann ja nur besser werden.
Akkulaufzeit kann ja in meinem Fall auch nur besser werden. Aber ganz wichtig ist Prozessor das er wirklich besser ist, und Grafikkarte. Arbeitsspeicher sollte mind. 4 GB sein, gerne auch 8GB.

Der toshiba sagt mir sehr zu. Nur wie siehts da mit der Grafikkarte und dem Prozessor aus? Oder gibt es noch alternativen? Wenn du einen besseren Vorschlag hast gerne.

Also erstmal zur kleinen Orientierung ein kleiner Tipp, zur groben Leistungseinschätzung hat Notebookcheck passende Tabellen für Prozessor und Grafikkarte.

Grafikkarten: notebookcheck.com/Mob…tml (Deine 7670M liegt auf 281)

Prozessoren: notebookcheck.com/Mob…tml (der A6-3420M auf 398)

Das von dir rausgesuchte Toshiba hätte erheblich mehr Prozessorleistung, bei der Grafikleistung aber nen gutes Stück weniger, da dort nur die im i5 integrierte HD5500 dabei ist. Ich schau aber gleich mal ob mir eine Alternative auffällt.

Edit: So ich habe mal ein wenig geschaut und mal 3 Modelle für dich rausgesucht, die du dir anschauen solltest aus meiner Sicht.

Variante 1: geizhals.de/ace…=de ein Acer, direkt mit 8GB RAM und für knapp 600€, das Display ist glänzend - ein Test mit mehr Ausstattung gibt es auch: notebookcheck.com/Tes…tml - die 920M ist auf Platz 215 in der Liste

Variante 2: geizhals.de/hp-…=de ein HP ProBook (unterste Business-Linie von HP), nur 4GB RAM aber leicht nachrüstbar (ggf. sogar aus deinem alten Laptop) - die Grafik ist auf ähnlichem Niveau wie deine aktuelle (Platz 287) dafür, wenn auch erst auf den 2. Blick die günstigste Variante - kostet um 619€ aber gibt 50€ von HP wieder (http://store.hp.com/GermanyStore/Merch/Offer.aspx?p=b-hp-cashback-aktionen) - wurde auch getestet (dort auch bessere Ausstattung) aber insgesamt ein gutes Gerät - notebookcheck.com/Tes…tml

Variante 3: geizhals.de/len…=de - schnellster Prozessor und auch direkt 8GB RAM, mit 649€ an deiner Obergrenze, die Grafikkarte aber ähnlich wie jetzt bei dir (Platz 286) und das Display glänzend. Leider kenne ich dazu keinen Test, die vermutliche Vorgängergeneration (bin nicht sicher) war nicht so doll - notebookcheck.com/Tes…tml

Ja ich habe auch folgendes gefunden:
gpu.userbenchmark.com/Com…810

Hier schneidet doch die onboard von Intel deutlich besser ab oder nicht? Ich kenne mich da nicht besonders gut aus...

Ich möchte halt das alles etwas flüssiger läuft..Bei meinem ASUS läuft alles etwas träge. Games zocke ich nicht drauf. Der Toshiba sieht ja eigentlich ganz solide aus. Oder meinst du zu teuer für die Ausstattung? Könnte ihn für 629 Euro haben.

Aber eine Alternative wäre auch nett.


Sorry zu schnell. ich schaue sie mir mal eben an

Hab noch Variante 4 gefunden: geizhals.de/asu…=de - günstig für 489€ aber leider ohne Windows, dafür eine GeForce 940M (Platz 148) die nen gutes Stück schneller ist als der Rest - die Modellreihe wurde auch sehr anständig getestet: notebookcheck.com/Tes…tml gibt es wohl auch in weiß

Was gegen das träge Gefühl regelmäßig gut hilft ist aber eine SSD, hast du da schon eine? Könnte sogar deinem jetztigen Laptop ordentlich auf die Sprünge helfen.

Ich danke dir für deine Mühe. Ich habe das jetzt grob überflogen und schaue mir das nachher alles genauer an. Aber im großen und ganzen geht's jetzt mehr oder weniger um die Grafikkarte wenn ich die 3 Modelle mit dem Toshiba vergleiche. Ist die Intel so schlecht? Unter oben genannten link schneidet doch die intel besser ab als meine jetzige 7670M. Oder habe ich das falsch aufgefasst?

Mir sagt der Test leider nichts, bei Notebookcheck sind mehrere unterschiedliche Benchmarks verglichen. Am Ende ist das aber kein große Unterschied rein von den technischen Daten, das stimmt.

ich hätte hier noch eine weitere Variante mit einem AMD Prozessor:
amazon.de/Pav…+r7 --> 600€
AMD Quad-Core A10-8780P, 15,6 Zoll, 8GB RAM, 1TB SSHD, Radeon R7 M360
Der Prozessor ist noch relativ neu (Dez.2015). Die Leistung soll zwischen einem A10-8700P und einem FX-8800P Prozessor liegen. Mit Intel verglichen wäre das ein ~ Intel Core i5-4200U... Die Radeon R7 M360 liegt den Benchmarks zufolge auf Rang 205 (Vgl. Geforce 920m auf Rang 215) (Radeon HD 7670M: Rang 281)

warte auf das xiaomi notebook.

bigmoh19

Ja ich habe auch folgendes gefunden: http://gpu.userbenchmark.com/Compare/Intel-HD-5500-Mobile-095-GHz-vs-AMD-Radeon-HD-7670M/m16570vsm7810 Hier schneidet doch die onboard von Intel deutlich besser ab oder nicht? Ich kenne mich da nicht besonders gut aus... Ich möchte halt das alles etwas flüssiger läuft..Bei meinem ASUS läuft alles etwas träge. Games zocke ich nicht drauf. Der Toshiba sieht ja eigentlich ganz solide aus. Oder meinst du zu teuer für die Ausstattung? Könnte ihn für 629 Euro haben. Aber eine Alternative wäre auch nett. Sorry zu schnell. ich schaue sie mir mal eben an


Wenn du mit Grafik Programme keine Games meinst sondern Programme wo man 3D Rendering mit betreibt(Maya, Cinema 4D, ZBrush etc.), kommt es sowohl auf Grafikkarte, CPU und eine SSD an, das Problem dabei, die SSD hat nicht viel Speicher, wenn du also recht große Projekte machst, brauchst du eine HDD noch als Datengrab, dabei sollte es egal sein ob intern oder extern...

Verzichte bitte auf Seiten wie User Benchmark, GPU Boss, CPU Boss. das sind keine Vergleichsseiten, nicht mal annähernd...

die HD 5500 ist bei Notebookcheck auf Platz 312, deine HD 7670m auf 281, also schon entsprechend besser als die HD5500...

Das sind wohl für den Max Preis die Besten die es so gibt:

15,6 Zoll:
geizhals.de/asu…=de
geizhals.de/asu…=de

17,3
geizhals.de/ace…=de

Hat aber weniger Festplatte und kein OS, für 30€ solltest du ein win7 key bekommen.

Jetzt habe ich nach langer Suche etwas passendes gefunden...Doch leider überall ausverkauft.
Lenovo Z70-80 80FG008LGE

der Preis liegt bei ca. 680 Euro. Ich hab schon ganz Google durchsucht aber überall nicht verfügbar. Jemand evtl. eine Idee wo dieses Modell verfügbar ist?

Idealo:
idealo.de/pre…tml

Leider ist das Notebook im Moment nicht mehr verfügbar...wie es aussieht erst wieder ab Ende Februar.



Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 2016115312
    2. Elektro Herschl1730
    3. Online Adventskalender - Gewinne1414
    4. Nas oder Netzwerk HDD für Plex34

    Weitere Diskussionen