ABGELAUFEN

Notebook für kleine Schwester (Studentin)

Hallo Zusammen,

ich suche für meine kleine Schwester ein Notebook, sollte 15" groß sein mit Betriebssystem.

Sie benötigt einen Notebook für das Studium, ihr altes Notebook ist leider sehr veraltet und defekt.

Das Notebook würde sie für Zuhause verwenden, Office, Surfen, Youtube und Streaming (z.b. Uni).

Was vielleicht auch überlegenswert wäre, wäre ein 10" Tablet mit Tastatur. Das wäre evtl eine Alternative.

Sie bekommt das Notebook zu Ihrem Geburtstag Anfang Dezember.

Preisspanne bis ca 400 Euro.

Vielen Dank im Voraus!

:o)

PS: Vielleicht auf die Cyber Monday Woche warten?

13 Kommentare

Als Studentin bekommt man doch immer irgendwie an ne Windows Lizenz. Würde ein Laptop ohne Windows kaufen. Da sparst du nochmal. Bzw kriegst eine bessere Ausstattung.

Lenovo g50-70 mit nem i5 kostet 379 bei Amazon. Ab und an ja hier auch noch billiger. Warte auf die cyber Woche.

Auf keinen Fall Lenovo! In der Preisspanne der letzte Scheiß. Haben hier nur Probleme mit einem U310 und der Support ist mehr als dürftig...

Nen 10" Tablet als Alternative für nen 15"?! Wäre das was?
campuspoint.de/len…tml
Meins is ne Nummer größer und hat ne SSD aber ich bin zufrieden. Optisch is es für ne Frau vielleicht nicht das gelbe vom Ei aber is gut verarbeitet.

Also 15 Zoll würde ich nicht mit in den Hörsaal nehmen wollen, 13 ist da eigentlich optimal. Unter 11,6 erkennt man wieder kaum was


ich habe keine Probleme mit dem u310. auf der Arbeit läuft mit dem t420 auch alles super. ich würde Lenovo empfehlen.

Ich würde auch lieber zu einem Modell ohne Betriebssystem greifen. An den meisten Unis bekommt man über MSDNAA bzw mittlerweile DreamSpark kostenlos Lizenzen. Die gesparten Euronen kann man getrost wieder in die Hardware stecken.

Was die eigentliche Hardware angeht, sollte für diese Zwecke bereits ein i3...u oder auch i5....u dicke ausreichend sein. MQ, MX oder QM Prozessoren sind wohl wieder unnötig zu viel des Guten, was die Anforderungen angeht.


Wobei man eh nur die ersten zwei Monate motiviert genug ist den Laptop mitzunehmen. Danach schreibt man eh nur noch hier und da was auf und braucht eher nen größeren Bildschirm für Hausarbeiten oder Protokolle.


Humbug. Meiner läuft und läuft und läuft. Da hast du wohl ein schlechtes Gerät erwischt oder irgendwas falsch gemacht.


Stimmt nicht. Kriegen idR nur NaWis oder Ingenieure.


Dann studierst du das falsche :P

chrishouse55

Als Studentin bekommt man doch immer irgendwie an ne Windows Lizenz. Würde ein Laptop ohne Windows kaufen. Da sparst du nochmal. Bzw kriegst eine bessere Ausstattung.


Hängt natürlich stark von den Unis und deren Verträgen ab. Wir kriegen hier Citavi und Endnote - fertig

Was hält ihr von dem Notebook?

redcoon.de/B56…oks

Notebook mit Windows 7/8 für 369 Euro.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. (S) Bahngutschein (B) BahnBonusPunkte44
    2. Suche Amazon Echo Einladung22
    3. Zalando Gutschein11
    4. 10€ und/oder 15 € Bahn eCoupon gesucht46

    Weitere Diskussionen