Gruppen

    Notebook für Uni ~300€

    Servus Leute,

    ich bin auf der Suche nach einem neuen Notebook für die Uni.
    Zweck: Eclipse programmieren, YouTube und office.

    Habe das hier ins Auge gefasst:
    notebooksbilliger.de/hp+…een

    Was haltet ihr davon?
    Alternativen ?

    Gruß

    Eingetragen mit der mydealz App für Android.

    7 Kommentare
    Avatar

    GelöschterUser278549

    Vom Preis her schon ein gutes Notebook, solltest aber bedenken, das Du dir noch ein Betriebssystem besorgen musst, wenn keins vorhanden ist.
    Die Frage ist nur schafft die On-Board Grafikkarte das was Du Programmieren willst?

    Wenn es nicht umbedingt Intel sein muss, evtl. auch ein AMD!

    notebooksbilliger.de/not…1ng 1000GB statt 500 GB Festplatte.

    Ich kann dir nur aus Erfahrung sagen, dass 15 Zoll teilweise zu groß sind, um das Notebook den ganzen Tag an der Uni mitzuschleppen...

    Klar, zum Coden sind 15" natürlich schon schick, aber für "unterwegs" reichen auch 13" vollkommen aus und zuhause sollte man sich zum ernsthaften Programmieren eh einen zweiten Monitor besorgen

    Ich hatte mir damals für die Schule das Lenovo E335 gekauft.

    Ich hab zwar nicht mit Eclipse gearbeitet, aber dafür "durfte" ich mich mit Visual Studio anfreunden.

    Von der Performance her hat's dafür locker gereicht.

    Für mich war mir 15 Zoll einfach zu unhandlich und auf Dauer auch zu schwer.

    13 Zoll war die perfekte Größe und passt auch noch in den Rucksack.

    Leider fehlt hier auch das Betriebssystem, aber normalerweise verschenken die Unis das ja.

    Verfasser

    Das Betriebssystem bekomme ich durch die UNI. Das sollte also kein Problem darstellen.

    Habe nicht vor das Gerät jeden Tag mit zu nehmen. Ca. 2 bis maximal 3 mal die Woche wird das sein.
    Ich habe auch ein kleines 11,6 Zoll Lenovo. Dieser ist jedoch nicht so geeignet. Also es geht schon, nur nicht so praktikabel.

    Performance technisch sollten die heutigen Gerät eigentlich alle ausreichen, versuche nur das beste für das Geld zu bekommen

    Donny13

    Wenn es nicht umbedingt Intel sein muss, evtl. auch ein AMD! http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/hp+15+g021ng 1000GB statt 500 GB Festplatte.


    Das hat allerdings nur 13xx Auflösung. Das von mir genannte löst immerhin in Full HD auf.

    geizhals.de/len…tml

    hier hast immerhin einen i3 mit 2,4ghz drin....

    puh ich hänge mich mal an :-) Suche noch einen P/L-Sieger für meine Eltern.

    notebooksbilliger.de/hp+…een

    Das gefällt mir schon extrem gut. Jedoch finde ich auch das Gerät spitze:

    geizhals.de/len…tml

    Letzteres ist leider "glare". Ein absolutes no-go...

    Wenn die Auswahl nur nicht immer so riesig wäre^^

    Verfasser

    WUrsTbROT



    beide sehr interessant.
    HP:
    +FullHD
    - schwächerer Prozessor

    Lenovo
    +i3
    - nur 13xx Auflösung
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Analyse mehrerer Depots11
      2. Empfehlung für anspruchsvollen Mediaplayer mit Kodi813
      3. Media Markt 10€ Geburtstagsgutschein1215
      4. Erfahrungen mit KKG Technik911

      Weitere Diskussionen