Notebook für Videobearbeitung (Ultra HD/4K) gesucht

8
eingestellt am 29. Nov 2015
Moin Moin,
hab mir eine Kamera gegönnt, mit der ich hochauflösende Filme drehen kann. Problem ist nur leider, das mein Notebook da beim schneiden und bearbeiten nicht hinterherkommt. Daher ist es vielleicht an der Zeit. sich was neues Gerät anzuschaffen

Kann mir vielleicht ein Notebook empfehlen, dass sich problemlos dieser Herausforderung stellen kann?
Mein Preislimit wuerde bei etwa 1700 € liegen. Vielleicht kennt jemand das ein oder andere gute Angebot oder kann mir sagen welches Modell interessant sein könnte? Würde mich freuen
Bin gerad so bisschen verloren im Notebookjungle.

Danke sehr!

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

  1. Gesuche
Gruppen
  1. Gesuche
8 Kommentare

Muss es ein Notebook sein? Das alte behalten und parallel einen PC zu nutzen kommt nicht in Frage? Für 1700€ bekommst du schon einen verdammt guten PC bzw. musst eigentlich nicht mal die Hälfte davon ausgeben.

Verfasser

Moin. Danke für deine Antwort. Aus Platzgründen kommt ein PC leider nicht in Frage

Interessant wäre, was dein aktuelles Modell ist und welche Software du hast.

Und welche Kamera hast du?

Verfasser

Filme in erster Linie mit der Action Cam (x1000v).
Software habe ich bisher die mitgelieferte, von Sony benutzt und den Movie Maker. Würde da natürlich bei einem besseren System, auch aufrüsten um mehr Möglichkeiten zu haben. Aber eines nach dem anderen

i7 FullHD Notebook im Cybersale medion.com/de/…tml

Verfasser

rapido

i7 FullHD Notebook im Cybersale https://www.medion.com/de/shop/gaming-notebooks-medion-30019967a1.html



Wow der sieht schon ganz gut aus. Leider hat er aber nur 156 GB SSD Speicher. Mein Arbeitskollege hat mir zu mehr geraten. So langsam komm ich in die Materie. Aber bei dem großen Angebot fällt es mir nicht leicht, mich zu entscheiden.

Also der Aufpreis für eine größere SSD sollte kein Problem sein. Es kann sein, dass du die sogar parallel installieren kannst. Aber bei 4K Filmmaterial läuft das eh auf eine externe Platte hinaus...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text