Notebook gesucht

9
eingestellt am 19. Apr
Moin,

Ich bin gerade auf diesen Acer Swift 3 gestoßen de-store.acer.com/ace…r-1

Mit 15% Studentenrabatt von unidays komme ich auf 765€ statt 899€.

Ich habe leider keinerlei Tests oder Erfahrungen zu diesem Modell gefunden und deshalb hier die Frage ob er etwas taugt und ob es vergleichbare Notebooks zu diesem Preis gibt?
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

9 Kommentare
Erscheint mir ein älteres Restpostengerät zu sein. I7 mit 8GB RAM bei nur einer Speicherbank erweiterbar auf 12GB max. klingt merkwürdig. Eine 256GB SSD absolut nicht zeitgemäß in dieser Preisklasse, die weder echtes Business- noch Gamingnotebook darstellt. Was u. U. praktisch sein kann, ist die wohl zusätzlich einbaubare HDD / SSD.
Wofür soll es denn dienen?
Ich vermute mal ganz stark, dass in den nächsten Wochen in dieser Preisklasse die neuen AMD-CPUs den Markt aufrollen werden. Nur wie und wann da genau die Verfügbarkeit sein wird, weiß der Geier im Moment.
Was ist dir denn an einem neuen Notebook alles wichtig?

Der Preis hier ist für das alte Modell zumindest nicht gut. (Gibt jedoch wenig Auswahl mit 25W Version der MX250/MX150).
Als student lieberthinkpad und elitebook
@Aushilfsmafiosi@MarzoK
Danke für die Antworten! Ich würde es hauptsächlich für die Uni benutzen. Ab und zu würde ich auch mal Spiele drauf laufen lassen( keine AAA-Titel sondern eher etwas mit niedrigen bis mittleren Ansprüchen). Preislich wollte ich gerne unter 800 Euro bleiben.
Wenn es nicht eilt, 4-8 Wochen warten. Im Moment ist der Notebook-Markt leergefegt.
Aushilfsmafiosi19.04.2020 21:26

Wenn es nicht eilt, 4-8 Wochen warten. Im Moment ist der Notebook-Markt …Wenn es nicht eilt, 4-8 Wochen warten. Im Moment ist der Notebook-Markt leergefegt.


Ein Philosophiestudent hat vielleicht andere Ansprüche an sein Notebook als ein Maschinenbaustudent
Bennet_9719.04.2020 21:09

@Aushilfsmafiosi @MarzoK Danke für die Antworten! Ich würde es h …@Aushilfsmafiosi @MarzoK Danke für die Antworten! Ich würde es hauptsächlich für die Uni benutzen. Ab und zu würde ich auch mal Spiele drauf laufen lassen( keine AAA-Titel sondern eher etwas mit niedrigen bis mittleren Ansprüchen). Preislich wollte ich gerne unter 800 Euro bleiben.


Die Frage ist, ob dir eine VEGA 8 Grafik aus dem R5 3500U ausreichen würde oder es unbedingt die etwas schnellere MX250 sein muss. Dann kämen nämlich deutlich interessantere Geräte in Frage.

Aber abgesehen davon: Wenn du warten kannst, tu das auch. Es ist derzeit der schlechteste Zeitpunkt, ein Notebook zu kaufen.
Bearbeitet von: "MarzoK" 19. Apr
Würde mir auf jeden Fall ausreichen. Was würdest du da noch empfehlen?Länger als 2-3 Wochen kann ich leider nicht mehr warten.
MarzoK19.04.2020 21:51

Die Frage ist, ob dir eine VEGA 8 Grafik aus dem R5 3500U ausreichen würde …Die Frage ist, ob dir eine VEGA 8 Grafik aus dem R5 3500U ausreichen würde oder es unbedingt die etwas schnellere MX250 sein muss. Dann kämen nämlich deutlich interessantere Geräte in Frage.Aber abgesehen davon: Wenn du warten kannst, tu das auch. Es ist derzeit der schlechteste Zeitpunkt, ein Notebook zu kaufen.

2-3 Wochen wird nicht reichen. Es wollen im Moment zu viele Menschen Notebooks haben bei teilweise nicht bestehender Lieferfähigkeit der Komponenten. Die Preise sind beinahe obszön gestiegen.
Nur mal um ein preislich vergleichbares Gerät zu zeigen, hier mal ein Gerät von Medion. Hat zwar „nur“ einen i5, dürfte damit theoretisch aber länger durchhalten und spielt keine Rolle in der Gesamtleistung. Dafür 16GB RAM und zusätzlich zur SSD eine 1,5TB HDD. Akkulaufzeit ist halt für Consumer gedacht. Weiß nicht, ob das für die Uni reicht. Aber wie gesagt - absolut schlechter Zeitpunkt für einen Notebookkauf.
Bearbeitet von: "Aushilfsmafiosi" 19. Apr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler