Notebook gpu als primär einstellen

9
eingestellt am 11. Jan
Hallo,
Ich habe jetzt einen Acer nitro 5 mit r5 3550h und rx560x4gb und meine Vega 8 Graphik Einheit wird verwendet anstatt die rx560x zu mindest wird mir das angezeigt und das würde ich gerne umstellen bei antworten würde ich mich sehr freuen
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

9 Kommentare
Treiber installieren für die Rx
Sonst nimmt es automatisch den erstbesten erkannten
Macke_111.01.2020 14:39

Treiber installieren für die Rx Sonst nimmt es automatisch den …Treiber installieren für die Rx Sonst nimmt es automatisch den erstbesten erkannten


Ich habe beide Treiber aktualisiert sind auf dem neusten Stand die Cpu auch aber naja mal sehen wie ich das löse wenn ich die Vega 8 deaktiviere hat mein Display nicht mehr die beste Auflösung und fühlt sich alles langsamer an
ichsuchedealzz11.01.2020 14:56

Ich habe beide Treiber aktualisiert sind auf dem neusten Stand die Cpu …Ich habe beide Treiber aktualisiert sind auf dem neusten Stand die Cpu auch aber naja mal sehen wie ich das löse wenn ich die Vega 8 deaktiviere hat mein Display nicht mehr die beste Auflösung und fühlt sich alles langsamer an


Die amd Treiber installieren, die andere Grafikkarte deaktivieren, neustarten, Auflösung anpassen.
So würde ich es mal angehen
Stellt man sowas nicht im Bios/UEFI ein?
Macht das überhaupt Sinn? Wird bei nem Laptop mit dedizierter Graka auch an die Onboard Karte angebunden?
maccreeps11.01.2020 15:08

Stellt man sowas nicht im Bios/UEFI ein?


Ich weis es nicht
ichsuchedealzz11.01.2020 15:19

Ich weis es nicht


Dann schau da doch einfach nach, ob die onboard GPU deaktivieren kannst
Man kann die onboard gpu nicht deaktivieren. Wieso sich. Die Treiber erkennen doch die Last und schalten dann um. Nicht immer aber so die Theorie. Schaltest du die interne komplett aus, spinnt alles rum weil das so nicht gewollt ist. Was du machen kannst ist dir immer anzeigen welches Programm gerade auf der dedizierten gpu läuft auf der taskleiste. Und wenn du weißt dass das umschalten nicht klappt, einfach rechte Maustaste und dann Programm mit gpu starten. Das funktioniert ganz gut bei meinem lenovo der bei 20 tabs YouTube in die Knie geht.
El_Pato11.01.2020 17:06

Man kann die onboard gpu nicht deaktivieren. Wieso sich. Die Treiber …Man kann die onboard gpu nicht deaktivieren. Wieso sich. Die Treiber erkennen doch die Last und schalten dann um. Nicht immer aber so die Theorie. Schaltest du die interne komplett aus, spinnt alles rum weil das so nicht gewollt ist. Was du machen kannst ist dir immer anzeigen welches Programm gerade auf der dedizierten gpu läuft auf der taskleiste. Und wenn du weißt dass das umschalten nicht klappt, einfach rechte Maustaste und dann Programm mit gpu starten. Das funktioniert ganz gut bei meinem lenovo der bei 20 tabs YouTube in die Knie geht.


Also könnten wir iwie privat schreiben würde das nochmal bisschen detaillierter wissen 😬
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler