Notebook Kaufberatung

Hey Ho,

auch wenn das Thema hier oft vorkam, brauch ich nochmal eure Hilfe..

Eben habe ich mein Macbook schweren Herzens verkauft.
War super zufrieden damit, vor allem was die Lautstärke angeht. Man hat den Lüfter nur ganz ganz selten gehört, und das hat echt viel ausgemacht.
Aber 1300-1500 € für ein Gerät, was ich nur fürs Surfen genutzt habe, war unnötig.
Daher möchte ich nun ein ähnliches Gerät, aber für weniger Geld natürlich.

- 13 Zoll
- wenn möglich 8gb Ram und i5
- SSD oder zumindest die Möglichkeit, eine SSD einzubauen
- anständige Akkulaufzeit (mind. 5h)
- halbwegs gute Verarbeitung
- ganz wichtig: leiser Lüfter! Ich möchte ihn wenn möglich nicht hören
- wenn möglich über Amazon.de

Könnt ihr was empfehlen?

Würde mir alternativ auch ein Macbook Air holen, die es ja günstig gab.. nur find ich grad kein gescheites Angebot

8 Kommentare

8GB fürs im Internet surfen...
Hol dir ein MBA für 880€ bei AOC und verkauf die 70€ iTunes Karte für 56€, dann bist du bei 824€.
Zum Surfen reicht aber auch ein 200€-Notebook.

hm

8GB fürs im Internet surfen... Hol dir ein MBA für 880€ bei AOC und verkauf die 70€ iTunes Karte für 56€, dann bist du bei 824€. Zum Surfen reicht aber auch ein 200€-Notebook.



Gelegentlich muss es auch mal mehr sein als nur Surfen und da der Preisunterschied nicht allzu hoch ist, kann man ja auch direkt 8gb nehmen.

Danke für den Tipp, wofür steht AOC?

PS: Zeig mir mal ein 200 € Notebook mit 13 Zoll, gescheiter Cpu, leisem Lüfter und guter Akkulaufzeit :P


Edit: Ahhhh Apple On Campus. Schau ich gleich mal rein,danke.

ohseb

PS: Zeig mir mal ein 200 € Notebook mit 13 Zoll, gescheiter Cpu, leisem Lüfter und guter Akkulaufzeit :P



1. reicht zum Surfen auch ein billiger U-Prozessor (i3-xxxxU)
2. einen leisen Lüfter werden die alle haben, da diese Modelle kaum Hitze entwickeln
3. Stromspar-CPUs haben generell eine lange Akkulaufzeit; die leisten ja nix X)

Sorry, hilft dir gerade nicht weiter, ich weiß.

Kannst ja mal auf idealo.de in der Kategorie Notebooks deine Anforderungen von oben in den erweiterten Filter hauen und schauen, was da so rauskommt

Warum dann 8gb RAM und i5,wenn du nur surfst. :O

Ich habe gehört, Acer soll sehr gut sein. (_;)

Schwallinsall1

Warum dann 8gb RAM und i5,wenn du nur surfst. :O



Ich surfe ja nicht immer, kann auch mal Office nutzen oder andere Sachen machen.. Von daher wäre ein i5 schon cool, da ein i3 nun mal deutlich langsamer ist. Konnte den Unterschied an diversen Geräten ja feststellen.
die 8gb könnte man für eine Virtuelle Maschine nutzen, was aber auch nicht so häufig vorkommen würde.

@ RockIT: Schau ich gleich mal rein, danke

Itschie22

Ich habe gehört, Acer soll sehr gut sein. (_;)



Lese ich da ironie raus?
Acer hat ein Modell, was sich gar nicht mal so schlecht liest. Bin allerdings unentschlossen. Hatte mal ein Acer und war nicht so begeistert davon.
Das Macbook Air hätte somit die Nase erstmal vorn.

Hol dir MBA, erspar(s)t dir Windows.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1338
    2. M.2-SSD gesucht38
    3. Was denkt Ihr, wenn Ihr den Begriff "Volksunternehmen" hört ?155166
    4. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2026

    Weitere Diskussionen