Notebook Multimedia minimal Gaming für unterwegs für 500€

Hallo zusammen,

da mein Lenovo X230 zur Reparatur muss, nutze ich die Gelegenheit und kaufe mir direkt ein neues Notebook, welches besser zu meinen Anforderungen paßt.
Gesucht wird ein Notebook 13-15 Zoll zum TV schauen (DVB S Box von Terratec ist bereits vorhanden), Videos von externen Festplatte schauen und 1,2 leichte Spiele. CSS, Starcraft 2, Fifa oder Overwatch Es muss alles nicht in FullHD und/oder höchster Auflösung sein!

2 interessante Kandidaten haben ich mir bereits ausgesucht
notebooksbilliger.de/ace…4w8
cyberport.de/hp-…tml


Was denkt ihr, welcher besser zu meinen Anforderungen passen könnte. Für Alternativen bin ich natürlich offen, wenn sie im Budget bleiben.
Danke euch für die Hilfe

9 Kommentare

Die entscheidende Frage ist natürlich erstmal welche Größe du bevorzugst. Bei 15 Zoll ist der Markt ja insgesamt auch etwas größer.

Das V3 ist insgesamt sehr ordentlich, Probleme habe ich dazu nur wegen dem Touchpad im Kopf, günstiger Anbieter sollte da aktuell Cyberport mit dem 18€ Gutschein sein.

Von der reinen Grafikleistung nimmt sich das nicht viel wenn man auf die Übersicht schaut: notebookcheck.com/Mob…tml (219 vs. 212)

Als Alternative könnte man sich noch ein Acer E5-573 mit GeForce 940M anschauen.

Verfasser

Eigentlich mag ich kleine Notebooks, seitdem ich das X230 habe. Wenn ich mir das 15,6 Zoll HP von meiner Frau ansehen, dann ist das schon ein riesiger Klopper. Meinst du eine separate 940M ist schneller wie die Iris 550? Wo wäre denn das 15,6 Zoll HP Notebook mit dem A12 und der R7 Leistungstechnisch einzuordnen?

bananajoe1vor 23 m

Eigentlich mag ich kleine Notebooks, seitdem ich das X230 habe. Wenn ich …Eigentlich mag ich kleine Notebooks, seitdem ich das X230 habe. Wenn ich mir das 15,6 Zoll HP von meiner Frau ansehen, dann ist das schon ein riesiger Klopper. Meinst du eine separate 940M ist schneller wie die Iris 550? Wo wäre denn das 15,6 Zoll HP Notebook mit dem A12 und der R7 Leistungstechnisch einzuordnen?



Die 940M ist noch ein klein wenig schneller als die Iris 550 und hat halt den Vorteil des eigenen Grafikspeichers. Die 940M ist in der oben verlinkten Liste auf Platz 195, da sieht man schon, dass der Abstand nicht riesig ist.

Die Prozessoren nehmen sich auch nicht wirklich was: notebookcheck.com/Mob…tml (i3-6157U auf 230, der AMD 9700P auf 253 und der von mir ins Spiel gebrachte i3-5005U auf 283).

Die Unterschiede sind also durchweg nicht riesig. Die beste Spieleleistung sollte man dennoch mich der 940M haben. Wenn dir das kompakte aber zusagt würde ich persönlich zum Acer V3 tendieren, nur dieses sollte von den 3 Modellen ein IPS-Panel haben, sowohl das HP als auch das andere Acer müssten ein TN-Panel haben. Die Akkulaufzeit vom V3 ist ebenfalls nicht schlecht.

Verfasser

Ich habe mir eben mal spontan einige Kandidaten bei Cyberport angesehen. Das Acer V3 haben sie leider nur in weiß da gehabt. Das habe ich mir angesehen und das Aspire E15 mit I5 und Iris 550. Ich habe mir das E15 mitgenommen in der Annahme, dass ein großes leuchtendes 15 Zoll FullHD Display gepaart mit der guten Hardware mich über diesen hässlichen Plastikbomber hingesehen läßt, schließlich bin ich von meinem X230 nur HD gewohnt. Nach 5 Minuten ging das gute Stück Zuhause wieder in den Karton. Das Notebook ist zwar schnell aber das Display ist eine reine Katastrophe. Es schien mir, als würde das Display kein Weiß kennen. Alles war wie mit einem grauen Schleier überzogen. Da ist das Display meines X230 auf 60% heller und klarer.

Also ist nun das Acer V3 bestellt. Für weitere Alternativen bin ich noch zu haben.

bananajoe1vor 27 m

Ich habe mir eben mal spontan einige Kandidaten bei Cyberport angesehen. …Ich habe mir eben mal spontan einige Kandidaten bei Cyberport angesehen. Das Acer V3 haben sie leider nur in weiß da gehabt. Das habe ich mir angesehen und das Aspire E15 mit I5 und Iris 550. Ich habe mir das E15 mitgenommen in der Annahme, dass ein großes leuchtendes 15 Zoll FullHD Display gepaart mit der guten Hardware mich über diesen hässlichen Plastikbomber hingesehen läßt, schließlich bin ich von meinem X230 nur HD gewohnt. Nach 5 Minuten ging das gute Stück Zuhause wieder in den Karton. Das Notebook ist zwar schnell aber das Display ist eine reine Katastrophe. Es schien mir, als würde das Display kein Weiß kennen. Alles war wie mit einem grauen Schleier überzogen. Da ist das Display meines X230 auf 60% heller und klarer.Also ist nun das Acer V3 bestellt. Für weitere Alternativen bin ich noch zu haben.



Hast an den Gutschein X18ZO-6DBU3-N17E0-RL21X gedacht?

Verfasser

robafellavor 3 m

Hast an den Gutschein X18ZO-6DBU3-N17E0-RL21X gedacht?


Ja danke dir!

Hol dir ein gebrauchtes Gamingnotbokk mit ner Graka ab ner 850M, nem I7 und mind. 4GB RAM.
Sollte locker für 500€ und weniger zu bekommen sein!

Verfasser

lolzivor 47 m

Hol dir ein gebrauchtes Gamingnotbokk mit ner Graka ab ner 850M, nem I7 …Hol dir ein gebrauchtes Gamingnotbokk mit ner Graka ab ner 850M, nem I7 und mind. 4GB RAM.Sollte locker für 500€ und weniger zu bekommen sein!

Ne, wenn gebraucht dann was edles gutes Richtung Thinkpad. Ein Gamingnotebook würde ich nicht gebraucht kaufen. Dafür Spiele ich zu selten um den Fokus auf die reine Hardware zu legen.

Verfasser

Nach einem Tag kann ich mal ein Kurzfazit geben. Das Acer ist super, erst Recht für den Preis. Display hell und scharf, Akku in Ordnung, Leistung mit 8 GB Ram Iris 550 und I3 viel besser als ich es erwartet habe. An die Tastatur muss ich mich gewöhnen und das Touchpad klappert etwas. Habe gestern Abend noch CS Go mal angetestet. 720P alles auf low 120 fps konstant. Bin sehr zufrieden mit dem Gerät.
Bearbeitet von: "bananajoe1" 12. Mai

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. FM-Transmitter22
    2. Sky komplett Paket inklusive neuem 1 TB Receiver (Kabelanschluss)46
    3. [S] Desktop-PC bis 600€ (kein Selbstbau / kein Spiele-PC)32
    4. [S] TravelBird Freundschaftseinladung11

    Weitere Diskussionen