Notebookkauf: Matebook oder Magicbook oder ganz etwas anderes?

23
eingestellt am 5. Feb 2021
Hallo zusammen,

als lange stiller Mitleser habe ich mich nun auch angemeldet um eine konkrete Frage zu stellen.
Ich möchte mir ein neues Notebook kaufen, welches folgende Kriterien erfüllen sollte:
- Preis max. 1000€
- beleuchtete Tastatur
- Windows
- einigermaßen leicht und kompakt (also kein 17 Zoll oder dicker Gaming Klotz)
- Anwendungen: 90% Office/Surfen/Netflix, 10% mal ein Video schneiden mit einer einfachen Software wie GoPro Studio (mir ist bewusst, dass man mit Notebooks keinen professionellen Videoschnitt macht, erst recht nicht in der Preisklasse - ich denke nur an ganz simple Projekte)

Ich habe einige Threads & Deals hier durchgearbeitet sowie Tests auf notebookcheck etc. gelesen und habe bisher hauptsächlich diese Notebooks ins Auge gefasst:
1) Huawei MateBook 14 Ryzen 5 4600 H, mydealz.de/dea…e=5
2) Honor MagicBook Pro 4600 H mydealz.de/dea…056


Ich wäre aber auch für andere bzw. bessere Vorschläge dankbar. Ein Apple Produkt möchte ich allerdings nicht kaufen.
Die Suche nach einem Notebook ist bisher die reinste Hölle für mich gewesen - ich bin ein völliger Laie in diesem Bereich und die extrem technischen Berichte helfen mir nicht wirklich weiter. Wenn man nicht unbegrent Budget hat, muss man irgendwo Abstriche machen. Aber ob dies bei Prozessor/Speicher/Grafikkarte oder sonst wo ist, fällt mir sehr schwer zu beurteilen. Ich drehe mich im Kreis.
Nach sehr lange Smartphone Recherche Ende letzten Jahres hier auf mydealz (das war auch ein Pain) habe ich mir das Xiaomi 10T Pro gekauft, mit welchem ich sehr zufrieden bin. Ich hoffe, dass ich bei dem Notebook letztendlich ähnlich erfolgreich sein kann.

Vielen Dank schonmal und liebe Grüße
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
23 Kommentare
Dein Kommentar