Notebooks für ca 280€

8
eingestellt am 11. Okt 2015
Habt ihr ihr einen Tipp für ein Notebook, dass sich am besten jetzt bestellen ließe? Ich weiß, "guter Deal" und "sofort" lässt sich oft nicht wirklich vereinbaren...

-15,6"
- mit/ohne Windows egal
- Rest egal, jeweils so viel wie möglich natürlich; um eine SSD könnte ich mich aber auch selbst später kümmern
- Nutzung: Office/Internet, lange Akkulaufzeit wäre natürlich trotzdem schön.


Payback ebay 15fach hätte ich noch.

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
8 Kommentare

Aus meiner Sicht gibt es da 2 spannende Kandidaten:

1.) geizhals.de/len…=de - Full-HD-Display für 199€ an sonsten natürlich Standardkost, Eingabegeräte und Gehäusequalität nur so lala, Prozessorleistung auch nicht der Hammer.

2.) geizhals.de/hp-…=de - mattes Display (nur 1366x768), flinkerer Prozessor, recht gute Gehäusequalität, gute Eingabegeräte und anständige Akkulaufzeit.

Verfasser

Danke, ich hatte den gestern kurz im Blick, was auch immer der i3 mehr bringen würde als ein Pentium...
geizhals.de/hp-…=de

Ziemlich gut gepasst hätte mir der: mydealz.de/dea…127

Ja das ebay-Angebot ist echt gut gewesen. Das was ich noch im Blick hatte ist dort leider schon weg und wäre auch recht spannend gewesen.

Das HP 250 G3 ist in Hinblick auf Gehäuse, Eingabegeräte und Akkulaufzeit wohl nen Stück schlechter als die HP 350 G2, der Prozessor etwas flinker.

Wegen dem Prozessor, auch bei anderen Modellen, kannst du hier sonst mal nen Blick reinwerfen: notebookcheck.com/Mob…tml (i3-4005 auf 313, der Pentium 3805U auf 339 - nimmt sich also nicht viel)

Deal-Jäger

Wenn du es dir zutraust, den RAM aufzurüsten, würde ich mir diesen mal anschauen:
ebay.de/itm…669 (oder ein anderes im Saturn Outlet, gibt mehrere davon)

Mit dem Gutschein "CSATURNOUTLET" noch -10% und Payback ist ja auch klar. Macht dann insgesamt 215€ für ein 14''-Notebook mit Windows 10 und N2940.

notebookcheck.com/Int…tml
http://www.cpubenchmark.net/cpu.php?cpu=Intel+Celeron+N2940+%40+1.83GHz

Übrigens ist der N2940 wesentlich stärker als der N2840, trotz der "nahen" Namensgebung (Dualcore vs. Quadcore). Auf 14'' sieht HD auch besser aus, mobil sind sie m.E. auch erst ab / unter 14''. Wie gesagt: aufmachen und den RAM aufrüsten wäre halt die Anforderung. Ein i3 wäre natürlich performanter, klar.

EDIT: Habe jetzt erst gelesen, dass 15,6'' ja Anforderung war - lasse es trotzdem stehen, sorry.

Deal-Jäger

Hier ggf. noch der HP 355 G2: geizhals.de/hp-…tml mit A8-CPU. CPU auf Platz 348.

Habe das Modell mit A4-6210 hier (mit SSD aufgerüstet). Die Verarbeitung ist gut, zur Akkulaufzeit kann ich nicht viel sagen, da es mein Desktop-Ersatz ist und ergo am Strom hängt. Touchpad und Tastatur sind vollkommen in Ordnung, gutes Schreibgefühl, vernünftiger Anschlag, gibt nichts nach o.ä., Handballenauflage ist aus Metall. Die Helligkeit des Displays ist gut, der Kontrast ist leider echt nicht besonders / schlecht. Raster sind erkennbar. Die Blickwinkelstabilität ist für ein TN-Panel gut.

Wartung ist wirklich kinderleicht, SSD und RAM sind ganz einfach erreichbar. Insgesamt ein wirklich vernünftiges Gerät, wenn man mit den Abstrichen beim Display leben kann - sollte sich jeder vor Augen führen, was das Gerät leisten soll.

Verfasser

Ich entscheide mich zwischen den HPs, der ASUS gefällt mir von der Form her nicht, 14" wäre aber auch ok gewesen.

Uelpsenstruelps

Das HP 250 G3 ist in Hinblick auf Gehäuse, Eingabegeräte und Akkulaufzeit wohl nen Stück schlechter als die HP 350 G2, der Prozessor etwas flinker.


Hast du da mal einen Link zu einem Vergleich? Ich finde schwarz zwar besser, aber wenn das so ist...die CPUs (Pentium 3805U und i3-4005u) tun sich ja scheinbar auch nix...

Meine Standardantwort:

https://www.mydealz.de/gruppe/gesuche/notebooksuche-uni-bis-300-euro-nimmt-keine-ende-hilfe-599419

vorletzter Kommentar.

Uelpsenstruelps

Das HP 250 G3 ist in Hinblick auf Gehäuse, Eingabegeräte und Akkulaufzeit wohl nen Stück schlechter als die HP 350 G2, der Prozessor etwas flinker.



Ja die Tests bei Notebookcheck einfach mal angucken, ein Stück runterscrollen und auf der rechten Seite gibt es immer eine prozentuale Zusammenfassung, die Leistungswerte sind wegen anderer Hardware in deinem Fall nicht zwingend übertragbar:

250 G3: notebookcheck.com/Tes…tml

355 G2 (AMD-Version des 350 G2): notebookcheck.com/Tes…tml bzw. als Intel-Version (G1/G2 ist auch eine Serie): notebookcheck.com/Tes…tml
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text