Notebooksbilliger.de Garantieverlängerung - "Warenwert"

11
eingestellt am 1. Sep 2017
Servuz Leute, das hier ist mein erster Post bei mydealz und vielleicht dann auch mein erster Deal den ich hier nutze

Allem voran, wenn ihr sogar einen noch besseren Deal für einen Full HD Beamer habt als den BenQ TH683 für effektive 496€, na dann immer her damit.

(https://www.mydealz.de/deals/notebooksbilliger-black-weekend-notebooks-pcs-tablets-monitore-haushaltsgerate-smartphones-fernseher-beamer-uvm-um-15-20-reduziert-1040941)

Ansonsten hatte ich mir halt gedacht, dass ne Garantieverlängerung bei einem Beamer schon Sinn machen würde (oder?). Jetzt hab ich bei nbb einmal eine Garantieverlängerung 24 Moante (Warenwert 250-500€) für 30€ gefunden und eine ebenfalls 24 Moante für 40€ bei einem Warenwert von 500-750€.

-> notebooksbilliger.de/gar…883
-> notebooksbilliger.de/not…mon

Mit dem Blackweekend Rabatt bei nbb würde der BenQ TH683 ja dann 496€ (also unter 500€) kosten, der "eigentliche" Preis des Geräts liegt ja darüber.
Deswegen meine Frage: Was genau ist mit "Warenwert" gemeint?

MFG Wassermelone7
Zusätzliche Info
11 Kommentare
Du hast welche Summe bezahlt? Es hat also dann welchen Wert? Oder meinst die Versicherung gibt dir mehr wieder als du gelöhnt hast?
Ansonsten wird dir die Hotline auch problemlos helfen können, was wohl mehr Aussagekraft hat als die Kommentare in einem Schnäppchenforum.


dafür meldet man sich extra an?
Bearbeitet von: "okolyta" 1. Sep 2017
in die Bedingungs-PDF gucken
ich meine mich zu erinnern, dass dort anstelle von Warenwert nur "Kaufpreis" stand
okolyta1. Sep 2017

Du hast welche Summe bezahlt? Es hat also dann welchen Wert? Oder meinst …Du hast welche Summe bezahlt? Es hat also dann welchen Wert? Oder meinst die Versicherung gibt dir mehr wieder als du gelöhnt hast?Ansonsten wird dir die Hotline auch problemlos helfen können, was wohl mehr Aussagekraft hat als die Kommentare in einem Schnäppchenforum.dafür meldet man sich extra an?


Ich hab ja auch noch gefragt ob jemand noch einen guten Deal für nen FHD Beamer parat hat. War schon davor auf mydealz unterwegs, halt ohne ein Profil. Jetzt hatte ich einfach mal Bock drauf
hoch lebe DIVERSES 2017 - was kommt wohl als nächste Frage

PS: ich frage mich ja immer wieder wie manche Leute in der Realität einfach so über die Runden kommen können
was haben die früher bloß ohne Internet gemacht
Was erhoffst du dir den von der Versicherung? Les halt erst mal ganz genau die Bedingungen. Würde vermuten, dass da mal wieder die Verschleißteile wie die Lampe bei einem Beamer ausgeschlossen sind.
Tobias1. Sep 2017

Was erhoffst du dir den von der Versicherung? Les halt erst mal ganz genau …Was erhoffst du dir den von der Versicherung? Les halt erst mal ganz genau die Bedingungen. Würde vermuten, dass da mal wieder die Verschleißteile wie die Lampe bei einem Beamer ausgeschlossen sind.


Genau, das mit den Verschleißteilen weiß ich schon, dass da der Garantiefall nicht abgedeckt ist. Jedoch hatte ich bei dem letzten Primeday (-20%) bei Amazon Warehouse Deals einen gebrauchten BenQ TH681 mit dem Artikelzustand "Sehr gut" für effektive 345€ gekauft, dieser schaltete sich nach 5 Minuten Betriebszeit wegen angeblicher Überhitzung aus (das Gerät wurde nur ein bisschen warm, wie halt bei nem normalen Betrieb). Das Teil war also defekt bzw. unbrauchbar, habe BenQ angeschrieben ob das Gerät noch eine Restgarantie hat und ob das dann ein Garantiefall wäre. Antwort war nein das Gerät ist schon 26 Monate alt und ja, das wäre ein Garantiefall gewesen. Habs dann zu Amazon zurückgeschickt und mein Geld zurückbekommen.
jannie9111. Sep 2017

hoch lebe DIVERSES 2017 - was kommt wohl als nächste Frage hoch lebe DIVERSES 2017 - was kommt wohl als nächste Frage PS: ich frage mich ja immer wieder wie manche Leute in der Realität einfach so über die Runden kommen können was haben die früher bloß ohne Internet gemacht

Und wieder eines der drölfzighundert Kommentare von dir, in denen du dich über Leute lustig machst, die einfach eine Frage in einem Forum stellen. Was gehört denn deiner Meinung nach in Diverses? Warum liest du hier überhaupt wenn alles so lächerlich ist?
Deine Kommentare sind mir schon lange aufgefallen und gehen mir seit jeher auf den Sack. Gibt ja einige, die hier nur pöbeln. Jetzt muss es raus. Nichts für ungut.
Bearbeitet von: "schnert" 1. Sep 2017
Sorry falls diese Frage wieder etwas banal scheint: Ich würde gerne an dem BenQ TH683 meinen PC und meine PS4 mittels HDMI anschließen. Zusätzlich würde ich gerne mein Samsung HT-D350 5.1 DVD-Heimkinosystem (über den Beamer angeschloßen) als Audioquelle nutzen.

Ich poste hier mal ein Bild der Anschlüsse des BenQ TH681 und der Anschlüsse des Heimkinosystems.

14757315-cKcCH.jpg
14757315-eo3Fr.jpg

Meine Frage: Es sollte doch möglich sein, diese beiden "Geräte" miteinander zu verbinden (außer über hdmi, dass funktioniert bei dem Heimkinosystem sowieso nur mit dem integrierten DVD-Player) damit das Bild vom dem Beamer kommt und der Sound dann vom dem Heimkinosystem?
schnert1. Sep 2017

Deine Kommentare sind mir schon lange aufgefallen und gehen mir seit jeher …Deine Kommentare sind mir schon lange aufgefallen und gehen mir seit jeher auf den Sack.


dann schalt mich halt einfach stumm - ein schönes Leben noch

PS: ich finde wenn man wie hier solche Fragen in die Runde wirft (und sich anscheinend extra dafür anmeldet) muss man sich nicht wundern, wenn nichts produktives dabei rum kommt - ich würde ja direkt beim Support des entsprechenden Onlineshops vorstellig werden (die können dann wenigstens helfen)
Bearbeitet von: "jannie911" 1. Sep 2017
Sorry. Dachte bei mydealz wären die Leute ein bissel lockerer als bei anderen Foren...
Wassermelone71. Sep 2017

Sorry falls diese Frage wieder etwas banal scheint: Ich würde gerne an dem …Sorry falls diese Frage wieder etwas banal scheint: Ich würde gerne an dem BenQ TH683 meinen PC und meine PS4 mittels HDMI anschließen. Zusätzlich würde ich gerne mein Samsung HT-D350 5.1 DVD-Heimkinosystem (über den Beamer angeschloßen) als Audioquelle nutzen. Ich poste hier mal ein Bild der Anschlüsse des BenQ TH681 und der Anschlüsse des Heimkinosystems.[Bild] [Bild] Meine Frage: Es sollte doch möglich sein, diese beiden "Geräte" miteinander zu verbinden (außer über hdmi, dass funktioniert bei dem Heimkinosystem sowieso nur mit dem integrierten DVD-Player) damit das Bild vom dem Beamer kommt und der Sound dann vom dem Heimkinosystem?

Anscheinend hat dein Beamer nur analoge Tonausgänge,das ist dann nicht so ideal. Allerdings hast du wohl keine hochwertige Audioanlage,da kann man dann auch wohl mit analoger Übertragung über Chinch leben. Immerhin Sound und einfaches Surround.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler